Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tadellos”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Dreams Punta Cana Resort & Spa
Nr. 18 von 112 Hotels in Punta Cana
Öko-SpitzenreiterPlatin-Status
Bewertet am 25. Februar 2013

Wir verbrachten ein paar traumhafte Tage am wunderschönen Strand von Uvero Alto (Punta Cana). Das Hotel ist ca. 8 Jahre alt, aber 1a gepflegt. Sehr sauber und alles was wir sehen konten (Zimmer, Lobby, Restaurants, Poolanlage) war sehr gepflegt.

Das Zimmer war modern und in weiss eingerichtet, inkl. Jakuzzi auf dem Balkon :)

Wer gerne gutes Fleisch isst, sollte sich im Grill-Restaurant am Strand verwöhnen lassen. Das Rib-Eye wahr sehr zart und auf den gewünschten Punkt gegrillt. So wie wir es uns aus der Schweiz gewohnt sind. TOP

Auch alle anderen Restaurants und Buffet waren sehr gut und nie überfüllt.

Das Personal war sehr freundlich und nicht so lästig wie in anderen Anlagen.

Einziges Manko: Wer Abends gerne aus der Hotelanlage will (Ausflug, Restaurant, Disco etc.) hat pech. Die Anlage liegt ca. 20 Minuten von Plaza Bavaro entfernt. Ohne teures Taxi geht da gar nichts.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Daniele M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (11.691)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

161 - 167 von 11.694 Bewertungen

Bewertet am 3. Januar 2013

Die weitläufige Anlage bietet alles was das Herz in einem All-inclusive Hotelurlaub begehrt. Sehr gepflegt, eingesäumt von tropischen Pflanzen und direkt am Meer gelegen, dazwischen läuft ein riesiger, mehrere hundert Meter langer Pool. Wunderschöne Zimmer, alles sehr sauber, guter Service und gutes Essen.
Reichhaltiges Frühstück und andere Mahlzeiten in Buffet-Form bietet das "World Café", alle anderen Restaurants servieren diverse Landesküchen, wie zB Himitsu (asiatisch, aber enttäuschend), Portofino (italienisch, nicht schlecht) oder der Grill am Strand (amerikanisch). Dank der gebuchten "all inclusive" Formel braucht man nirgendwo zu bezahlen. Es gibt ein gut ausgestattetes Fitness-Studio, ein Spa und den "Explorer Kids Club" mit liebevoller Betreuung. Unsere Kinder waren begeistert. Dazu alle möglichen Freizeitangebote wie Yoga oder Aerobics. Für jeden ist etwas dabei. Das einzige, was fehlt ist ein Lift zu den Zimmern, Falls Sie nicht gut zu Fuß sind, geben Sie es unbedingt bei Buchung an damit Sie ein gut erreicbares Zimmer bekommen. Ansonsten machen die Entfernungen evtl. Schwierigkeiten.
Der Club liegt sehr weit abgelegen und wenn man Ausflüge machen will muss man es über den Reiseveranstalter im Hotel zu teueren Preisen buchen. Selbständige, spanisch sprechende Gäste können mit Schwierigkeiten und Fußmärschen mittels Taxi und Bus auch den nächstgelegenen Ort erreichen. Ich würde das Hotel aber eher denjenigen empfehlen, die entweder einen Urlaub mit Rundum-Betreuung suchen oder die Anlage nicht verlassen wollen. Individualisten die auf eigene Faust das Land erkunden wollen sind eher fehl am Platz.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Colocha70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2012

Wir verbrachten 2 Wochen im Dreams und würden jeder Zeit wieder kommen. Der Pool schlängelt sich wie ein Fluss durch die Hotelanlage und ist einfach großartig. Das Hotel liegt direkt am Meer, der Strand ist schön, es stehen genug Liegen zur verfügung, das Essen ist gut, was will man mehr. Die Mitarbeiter sind sehr fleißig, arbeiten hart und sie sind sehr freundlich. Wir hatten einen super Urlaub.
Tipp: Unbedingt ein swim out Zimmer buchen. Das hatten wir auch, man kommt aus seinem Zimmer raus und ist direkt am Pool und hat seine eigenen zwei Liegestühle. Dieses Zimmer ist nicht so viel teurer und ist es auf jeden Fall Wert.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Minimi1983!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2012

Mein aufenthalt mit meiner besten Freunden war zwar kurz (7 Tage) aber trotzdem ein schönes Hotel mit nettem Personnal und auch anderen Gästen die eine nicht gestört haben. Würde es aber lieber für Horzeiten buchen oder in einer grösseren Gruppe normal dahin fliegen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Stephanie W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Mai 2012

Das hotel war sehr sauber,das essen war gut und abwechslungsreich und das entrateinment hervorragend!sie sorgen für ein wenig abwechslung im alltag. Der strand war wunderschön,so wie man sich die stränder in der karibik vorstellt.was mich entäuscht hat,war das meer...das wasser war nicht so klar. Was manchmal als störend wirken könnte sind die viele strandverkäufer die einem in aufdringlicher art sachen verkaufen wollen. Die preise für das wlan sind auch überrissen (60 usd für eine woche. Ansonsten waren wir sehr zufrieden...

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Daniele R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. März 2012

Die Überschrift zeigt an, was wir nicht so mochten (aber vielleicht ist es das, was Sie suchen?): Viele Amerikaner, Spanier, Südamerikaner, ein paar Franzosen und ganz wenig Deutsche. Man spricht also nicht Deutsch. Viel Animation, recht laute Poolparties. Zu wenig Liegen im Poolbereich, im Strandbereich ist nach 9 Uhr nichts mehr zu bekommen. Strand wunderschön, Wasser steinig und nur ein kleiner Bereich abgetrrennt - enttäuschend! Pool ist der Hit - ellenlang mit Kletterburg für Kinder, toll! Essen im Hauptbuffetrestaurant gut - sehr gut, im Oceana (Seefoodrestaurant) - lange Wartezeiten - ziemlich schlecht (kalt, kleine Portionen). An einem Abend 4x Stromausfall, da war die ganze Anlage dunkel.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tripwc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. März 2012

Seit Jahren zum ersten Mal wieder pauschal unterwegs und zum ersten Mal all inclusive überhaupt, sind wir sehr kritisch und mit vielen Vorurteilen in diese Anlage gereist. Die mehrheitlich positiven Bewertungen auf dieser website hat uns letztendlich dieses Hotel auswählen lassen.
Bereits bei der Ankunft sind wir von der Freundlichkeit des Personals sehr positiv überrascht gewesen. Dies hat sich durch den ganzen Urlaub hindurch gezogen, und es gab nicht einen einzigen Angestellten, der uns nicht positiv und freundlich entgegen getreten wäre. Hier ein ganz grosses Lob an die ganze Belegschaft !
Die Anlage selber ist sehr gepflegt, eine tolle Poollandschaft, die sich von der Lobby bis zum Strand hinzieht, und eine tolle Parkanlage ! Ich kann nachvollziehen, dass sich Gäste zum Teil 2 Wochen nicht aus der Anlage entfernt haben!
Der Strand ist gross und durch fehlende Hotels in der Umgebung (40 Minuten zu Fuss bis zur nächsten Anlage) ist man kaum 5 Minuten weg vom Hotel quasi alleine am Strand. Da die Westküste überall sehr felsig ist, empfiehlt es sich, nur mit Schuhen ins Wasser zu gehen oder die felsbefreiten Zonen zum abkühlen im sehr sauberen Wasser zu benutzen. Handtücher stehen in grossen Mengen zur Verfügung, durch das unverschämte Verhalten einiger Gäste, die sich mit 4 Handtüchern und mehr pro Person eindecken, ist es ganz selten am späten Nachmittag zu Engpässen gekommen. Leider schafft es auch dieses tolle Hotel nicht, das weltweit verbreitete Ärgernis des Liegenreservierens in den Griff zu bekommen. Selbsthilfe ist also gefragt, und man muss halt einfach Liegen frei räumen, die offensichtlich über lange Zeit unbenutzt sind.
Wassersport wie Kanu, Banane, Windsurfen oder Catsegeln gibt es for free, Schnorcheln ist durch die zumeist aufwühlende Brandung nur beschränkt möglich und nicht sehr attraktiv. Die Tauchschule bietet Tauchgänge am Aussenriff an, in den zwei Wochen war das Meer jedoch immer zu wild und an tauchen war nicht zu denken. Darum mussten Tauchgänge mit langen Autofahrten in Anspruch genommen werden (mind. 1 Stunde Fahrzeit).
Das Hotel bietet Essen in fünf à la carte-Restaurants ohne Begrenzung an. Man kann auf Wunsch also täglich à la carte essen gehen. Das World Café bietet täglich wechselnde Themenbuffets an, welche für jeden Geschmack etwas bieten – was für uns die à la carte-Restaurants nicht zur ersten Wahl machte. Besonders attraktiv und zu empfehlen sind die Showköche, welche Spezialitäten frisch zubereiten. Gerade im World Café war die Bedienung exzellent freundlich!!! Im gleichen Restaurant wird auch das Frühstücks- und Mittagsbuffet angeboten – auch diese lassen keine Wünsche offen! Am Pool und am Strand wurde Mittag nur Hamburger und HotDogs serviert, hier hätten wir mehr erwartet weshalb wir meist das Mittagsbuffet wählten.
Das Spa ist überteuert und zu Beginn abgegebene Gutscheine sind erst ab einem gewissen Betrag anrechenbar – das ist Nepp!
Unsere 5- und 6-jährigen Kinder füllten sich im sehr professionellen Explorer’s Club sehr gut aufgehoben (siehe dazu die individuelle Beurteilung).
Die Animation war tagsüber okay, man mag es oder nicht, die Animateure waren jedoch sehr bemüht. Die Shows am Abend hingegen waren sehr toll gemacht und ausserordentlich unterhaltsam.
Die Sauberkeit in den Zimmern waren okay, die Note perfekt haben sie aber nicht verdient, für das waren zu viele kleine Details nicht gut. Die Zimmer selber waren sehr schön, Minibar immer aufgefüllt mit Süssgetränken, Wasser und Bier. Auch hier lagen immer genug Handtücher auf. Das Hotel wird fortwährend renoviert und unterhalten, Verschleiss ist kaum sichtbar, und Defekte werden umgehend behoben.
Wir würden immer wieder hingehen – ein sehr gelungener Urlaub!

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Markus_Schweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Punta Cana angesehen:
22 km entfernt
Secrets Royal Beach Punta Cana
Secrets Royal Beach Punta Cana
Nr. 9 von 112 in Punta Cana
10.090 Bewertungen
28,1 km entfernt
Dreams Palm Beach Punta Cana
Dreams Palm Beach Punta Cana
Nr. 47 von 112 in Punta Cana
10.760 Bewertungen
12,5 km entfernt
Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,9 km entfernt
Breathless Punta Cana Resort & Spa
16,8 km entfernt
Iberostar Grand Hotel Bavaro
18,4 km entfernt
Paradisus Punta Cana Resort
Paradisus Punta Cana Resort
Nr. 25 von 112 in Punta Cana
13.289 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Dreams Punta Cana Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dreams Punta Cana Resort & Spa

Anschrift: Playas Uvero Alto, Punta Cana, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 12 der Kasino-Hotels in Punta Cana
Nr. 16 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 16 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 17 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 18 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 42 der Romantikhotels in Punta Cana
Preisklasse: 188€ - 430€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Dreams Punta Cana Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 620
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TUI DE, Ltur Tourism AG, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, Ebookers, HotelsClick, HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Dreams Punta Cana Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Dreams Punta Cana
Beach Punta Cana
Sunscape Beach Punta Cana
Dreams Punta Cana Hotel Punta Cana
Punta Cana Sunscape Beach
Dreams Resort Punta Cana
Dreams Punta Cana Resort
Dreams Dominican Republic

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen