Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolutes Super Hotel”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
Nr. 41 von 112 Hotels in Punta Cana
Öko-SpitzenreiterPlatin-Status
Bewertet am 4. November 2009

Das 5 Sterne Hotel ist absolute super Klasse!
Waren total begeistert! Super Essen, All inklusive, sauber, und wunderschöner gepflegter Strand! Absolut empfehlenswert, werde auf jeden Fall nicht zum letzten Mal in diesem Hotel gewesen sein!

Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: als Paar
Danke, pialein1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (7.835)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

237 - 243 von 7.835 Bewertungen

Bewertet am 29. November 2008

Ich will an dieser Stelle nicht all das wiederholen, was in der Vielzahl der Bewertungen bereits unterstrichen wurde. Nur eine paar Ergänzungen für alle, die sich (wie ich es war) nicht so sicher sind.

Die Anlage insgesamt i.O. , Zimmer groß und sauber (für passionierte Handwerker ist allerdings der Zustand keine 5 Sterne wert).Das Personal war (wie überall) mal so und mal so drauf (unabhängig vom Trinkgeld); generell hatten wir keine Probleme. Nur das Personal an den Strandkiosken zeigte ständig schlechte Laune wenn man nicht spanisch sprach und/oder kein "Stammkunde" war.
Das kulinarische Angebot sowie die Getränke waren super. Der Stand war i.O., allerdings der vollste an der ganzen Küste (u.m.M. auch nicht der allerschönste). Bis zu einer Belegung von ca. 2/3 ist das Problem der "Liegenreservierer" keines; ab einer "magischen" Zahl an Urlaubern kippt das Verhalten plötzlich innerhalb von 2 Tagen (konnten wir live miterleben). Die für diesen Zweck mitgebrachten Strandmatten haben wir nicht benutzen müssen, es waren (auch bei voller Belegung) immer noch ein paar Liegen frei - 15 min muss man aber dann schon mal suchen. War übrigens blos in dieser Anlage so extrem.

Nationalitäten wie beschrieben, allerdings hatten wir den Eindruck, dass auch hier die Russen starke Zuwächse haben.
Nahezu alles, was außerhalb des AI-Paketes lag empfanden wir als überdurchschnittlich teuer (vom kleinen Souvenier bis zu den Ausflügen). Klar kann/sollte/muss man den Preis aushandeln (-60% Minimum), aber auch dann ist es nicht günstig. Der Markt ist unter den Einheimischen und Zugewanderten klar aufgeteilt, in der Urlaubsstimmung (oder auch so) lässt der eine oder andere tüchtig den Rubel rollen (die paar, die sich doch noch das Preis-/Leistungsverhältnis ausrechnen, gehen da glatt unter).
Noch ein Wort zur Abreise: Für ein "late Check-Out " um 18.00 ist die Rate 61 USD; muss jeder selber entscheiden.

  • Aufenthalt: November 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, runkel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 4. November 2008

Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. September 2008

Dave und Debbie, Gloucester, England, August 2008
Ein einzigartiges Erlebnis. Nur wir zwei, ohne Anhang, zogen los, um zu heiraten. Wir hatten alle erforderlichen Dokumente dabei, aber keine Trauzeugen. An diesem Resort wird hauptsächlich Spanisch gesprochen. Das war aber kein Problem. Francisco Ozuna, unser fantastischer Hochzeitskoordinator, bemühte sich über alle Maßen zu helfen... Er gab sich solche Mühe, dass er unser Freund UND einer der Trauzeugen wurde. Die reizende Leidy war unsere zweite Trauzeugin. Sie war eine ganz einzigartige Kellnerin an der Bar am Hauptpool. Auch sie wurde eine enge Freundin trotz der bedeutenden Sprachbarriere von unserer Seite her! Sauberkeit, einzigartiger Service, wundervolles Essen und der echte Wunsch des Personals, den Aufenthalt für jeden Gast perfekt zu machen sind überzeugende Argumente dafür, dass wir auch in Zukunft die Dominikanische Republik besuchen werden. Im Süden gibt es nicht einmal Stürme, um dieses ideale Erlebnis zu beeinträchtigen.

5  Danke, GloucesterPirata!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 1. September 2008

Das Hotel war einfach klasse. Es gab zwar ein paar Probleme mit den Zimmern (Die Decke war feucht, Ameisen am Wirlpool), und einmal wurde uns ein Handtuch am Pool gestohlen (haben wir aber dann wieder zurückbekommen), aber sonst war alles toll. Die Anlage ist sehr groß, aber da es dort eine kleine "Bimmelbahn" gibt, die durch die ganze Anlage fährt (alle 5 bis 10 Minuten), kommt man überall hin. Das Essen war sehr gut und reichlich, das Büffet war auch riesig. Nur Mittags lässt das Büffet zu übrig (ich spreche jetzt von dem Beachrestaurant am Pool des Bavaro Resort and Spa). Das Essen dort war manchmal ein bisschen verbrannt und in diesem Restaurant hat es ein bisschen gemüffelt. Aber die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals in der Anlage und in den Restaurants hat alle meine Erwartungen getroffen. Einmal hatten wir einen Weckdienst bestellt, dieser hat uns dann aber nicht zur richtigen Zeit geweckt. Das war ein kleines Problem. Doch dann sind wir am nächsten Tag zur Reiseleitung vor Ort gegangen, und sie hat es dann für uns geregelt. Ob dann was unternommen wurde, weiß ich nicht. Aber das war ein großer Vorteil, dass die Reiseleitung direkt immer an Ort und Stelle ist.
Das Wetter war sehr heiß. Den ganzen Tag von früh bis in die Nacht hatte es 25-35°. Bei den Dominikanern ist ja die kälteste Temperatur 15-16°. Wir hatten einmal einen Tag, da hat es ununterbrochen geregnet, aber am nächsten Tag war wieder strahlender Sonnenschein. Und das Wetter war kein bisschen kälter. Und wir hatten auch Glück, dass uns kein hurrican erwischt hat. Denn im Sommer ist dort drüben Hurrican-Saison.

Im großen und ganzen hatte der Urlaub alle meine Erwartungen gefüllt (sogar mehr als ich erwartet habe) und ich würde da Grand Palladium aufjedenfall weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, zacci!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2008

Sehr weitläufige Anlage mit diversen Buffet- und a la carte Restaurants,mehreren Bars,Casino und Einkaufsläden.In der Anlage verkehrt eine Minibahn im 20min.Takt.Grosses Sportangebot.Ausserhalb der Anlage gibt es nicht viel , Der kleine Ort Cortecito direkt neben der Anlage besteht fast ausschliesslich aus kleinen Andenkenläden mit sehr aufdringlichen Verkäufern.
Wir waren im Royal Club untergebracht und waren damit sehr zufrieden.Ebtfernung zun Strand ca. 30 Meter ,ausreichend Liegen und Sonnenschirme.keine lästigen Animateure usw.
Die Zimmer sind ausreichend gross,recht gut ausgestattet mit Hydro-Massage Badewanne im Zimmer.Pro7/Sat1 Welt mit der Premiere Konferenz war im TV eigespeist. Das einzige Manko war,dass es in den Zimmern etwas modrig riecht.
Von den Restaurants haben wir hauptsächlich die Buffetrestaurants genutzt,da die Buffets sehr abwechslungsreich und qualitativ sehr gut waren.Einmal waren wir im Gourmet Restaurant des Royal Club,lohnt sich aber nicht wirklich.
Die Cocktails an den Poolbars sind leider für meinen Geschmack viel zu süß und fertige Mischungen.Viel besser ist da die Hemingway Bar wo man auch richtige Gläser statt Pappbechern bekommt.
Das pwersonal im gesamten hotelbereich ist sehr freundlich.allerdings sollte man zumindest ein wenig Englisch,besser noch Spanisch,können.
Für uns war das Hotel für einen einwöchigen Aufenthalt ideal,länger würden wir allerdings nicht bleiben,da es uns mangels Alternativen außerhalb des Hotels wohl doch langweilig werben würde,aber,wie gesagt,für eine Woche zur Erhohlung sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: September 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, Michabom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Dezember 2007

Das Palladium Punta Cana gehört zu einem Hotelkomplex mit insgesamt 4 Hotel, die direkt neben einander liegen. Die Anlage des Bavaro und Palace können mitgenutzt werden, die Royal Suites sind ein abgeschlossener Bereich.

Die Anlage ist weitläufig und sehr schön angelegt, das Hotel besteht aus mehreren 2-3 stöckigen Gebäuden. Zwischen den einzelnen Hotels gibt es eine Verbindung mittels Bahn, die Stecken sind aber nicht so weit, wie vorher angenommen, alles auch zu Fuß gut erreichbar. Von der Lage her ist das Punta Cana optimal, da es in der Mitte der 3 zur Verfügung stehenden Hotelanlagen steht. nach Zimmer ist der Strand zw. 1 und 6 min erreichbar, mit Palmen bewachsen (die Nüsse werden regelmäßig abgeerntet, so dass keine Gefahr besteht). Am Strand und an den Pools gibt es Liegen und Badetücher. Hier kommt auch der große Kritikpunkt am Hotel: Es gibt zu wenig Liegen und das Personal ist nicht in der Lage, das Verbot, Liegen zu reservieren durchzusetzten. Wenn man also eine Liege möchte, sollte man um 6. 30 Uhr reservieren gehen, oder sich gleich Strandmatten von zu Hause mitbringen.
Außerhalb des Hotels ist nicht viel geboten, allerdings werden Ausflüge zu verschiedenen Orten angeboten.
Vom Flughafen braucht man ca. 30-45 min

Zum Personal lässt sich keine pauschale Aussage treffen. Hier gibt es wirklich extreme Schwankungen von absolut unfreundlich bis sehr zuvorkommend. Die Sprachkenntnisse der meisten Angestellten geht über ein paar Brocken Englisch nicht hinaus, an der Rezeption kommt man mit Englisch gut zurecht, Deutsch ist schon problematischer.
Es gibt im Hotel 2 Arztstationen, die rund um die Uhr besetzt sind. Bei einem Notfall, den wir mitbekommen haben (Kreislaufzusammenbruch), war der Arzt binnen Minuten vor Ort, auf der Abschlussrechnung wurde nichts berechnet - klasse.

Es gibt im Hotelkomplex 3 Hauptrestaurants für Frühstück, Mittagessen und Abendessen, diverse Standrestaurants für Mittags und Snacks (alle Buffet) sowie 6 à la carte Restaurants (spanisch, mexikanisch, dominikanisch, italienisch, asiatisch und international). Das Speisenangebot ist sehr vielfältig, jeder Abend steht unter einem anderen Motto. Die Hauptrestaurants sind allerdings sehr groß und nicht besonders gemütlich eingerichtet. Es sieht schon ein bisschen nach Kantine aus. Das Essen war allerdings immer lecker.
Bei 10 Tagen Aufenthalt bekamen wir 3 Gutscheine für die à la Carte-Restaurants. Hier empfiehlt es sich, die notwendige Reservierung frühzeitig vorzunehmen. Wir waren beim Spanier und Mexikaner, beides war sehr gut.

Es stehen diverse Pools zur Verfügung. Hier hat uns der Pool im Punta Cana am besten gefallen.
Animation findet tagsüber hauptsächlich am Strand statt, ab ca. 16. 00 einige unvermeidliche Spiele am Pool. Die Animateure sind allerdings zum Glück nicht aufdringlich. Es gibt das übliche Angebot von Volleyball, Wasserball, Aerobic, Tanzen, ...
Zur Hotelanlage gehört ein Fußballplatz, mehrere Tennisplätze, Basketball und Beachvolleyball, sowie Badmingtonfelder und eine Minigolfanlage. Außerdem steht mit dem Dolin-Dive-Center ein Anbieter von Wassersport aller Art zur Verfügung.

Bei den Zimmern eine allgemeingültige Aussage zu treffen, ist aufgrund der Größe der Anlage schwierig. Unser (Standard-)zimmer war schön zum Pool gelegen, 1min vom Strand weg. Das Zimmer war ansprechend groß und sauber, allerdings von der Einrichtung nicht mehr das Neueste. Wobei ich bei einem Strandhotel das Zimmer sowieso nur zum Schlafen benutzen und nicht so hohe Ansprüche stelle. Im Zimmer gab es eine Kaffeemaschine, Minibar, Bügeleisen und Bügelbrett und natürlich Klimananlage. Das Badezimmer war ebenfalls groß und mit Badewanne / Whirlpool ausgestattet.

Tipps und Empfehlungen
Ausflüge über die örtlichen Reiseveranstalter waren oft billiger als die vom Reiseveranstalter angebotenen.
Ein Muss ist der Helikopterflug über die Küste.

  • Aufenthalt: April 2007, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
6  Danke, BeJoNi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Punta Cana angesehen:
0.1 km entfernt
Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino
0.7 km entfernt
Grand Palladium Bavaro Suites Resort & Spa
0.2 km entfernt
TRS Turquesa Hotel
TRS Turquesa Hotel
Nr. 47 von 112 in Punta Cana
6.684 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.6 km entfernt
Paradisus Punta Cana Resort
Paradisus Punta Cana Resort
Nr. 26 von 112 in Punta Cana
13.214 Bewertungen
3.8 km entfernt
Iberostar Dominicana Hotel
3.9 km entfernt
Iberostar Punta Cana
Iberostar Punta Cana
Nr. 10 von 27 in Bavaro
6.852 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa

Anschrift: Avda. Francia s/n | Playas de Bavaro Higuey, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 35 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 37 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 37 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 38 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 39 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 40 der Romantikhotels in Punta Cana
Preisklasse: 166€ - 432€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 535
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Ebookers, Booking.com, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., TUI DE, Evoline ltd, Weg und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Punta Cana Grand Palladium
Punta Cana Palladium
Hotel Palladium Punta Cana
Palladium Punta Cana Resort
Palladium Dominikanische Republik
Punta Cana Hotel Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
Grand Palladium Punta Cana Hotelanlage & Spa
Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa Bewertung
Grand Palladium Punta Cana Resort And Spa
Bewertung Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen