Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Einfach nur abspannen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
Nr. 48 von 107 Hotels in Punta Cana
Öko-SpitzenreiterPlatin-Status
s
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur abspannen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2007

Das Palladium Punta Cana gehört zu einem Hotelkomplex mit insgesamt 4 Hotel, die direkt neben einander liegen. Die Anlage des Bavaro und Palace können mitgenutzt werden, die Royal Suites sind ein abgeschlossener Bereich.

Die Anlage ist weitläufig und sehr schön angelegt, das Hotel besteht aus mehreren 2-3 stöckigen Gebäuden. Zwischen den einzelnen Hotels gibt es eine Verbindung mittels Bahn, die Stecken sind aber nicht so weit, wie vorher angenommen, alles auch zu Fuß gut erreichbar. Von der Lage her ist das Punta Cana optimal, da es in der Mitte der 3 zur Verfügung stehenden Hotelanlagen steht. nach Zimmer ist der Strand zw. 1 und 6 min erreichbar, mit Palmen bewachsen (die Nüsse werden regelmäßig abgeerntet, so dass keine Gefahr besteht). Am Strand und an den Pools gibt es Liegen und Badetücher. Hier kommt auch der große Kritikpunkt am Hotel: Es gibt zu wenig Liegen und das Personal ist nicht in der Lage, das Verbot, Liegen zu reservieren durchzusetzten. Wenn man also eine Liege möchte, sollte man um 6. 30 Uhr reservieren gehen, oder sich gleich Strandmatten von zu Hause mitbringen.
Außerhalb des Hotels ist nicht viel geboten, allerdings werden Ausflüge zu verschiedenen Orten angeboten.
Vom Flughafen braucht man ca. 30-45 min

Zum Personal lässt sich keine pauschale Aussage treffen. Hier gibt es wirklich extreme Schwankungen von absolut unfreundlich bis sehr zuvorkommend. Die Sprachkenntnisse der meisten Angestellten geht über ein paar Brocken Englisch nicht hinaus, an der Rezeption kommt man mit Englisch gut zurecht, Deutsch ist schon problematischer.
Es gibt im Hotel 2 Arztstationen, die rund um die Uhr besetzt sind. Bei einem Notfall, den wir mitbekommen haben (Kreislaufzusammenbruch), war der Arzt binnen Minuten vor Ort, auf der Abschlussrechnung wurde nichts berechnet - klasse.

Es gibt im Hotelkomplex 3 Hauptrestaurants für Frühstück, Mittagessen und Abendessen, diverse Standrestaurants für Mittags und Snacks (alle Buffet) sowie 6 à la carte Restaurants (spanisch, mexikanisch, dominikanisch, italienisch, asiatisch und international). Das Speisenangebot ist sehr vielfältig, jeder Abend steht unter einem anderen Motto. Die Hauptrestaurants sind allerdings sehr groß und nicht besonders gemütlich eingerichtet. Es sieht schon ein bisschen nach Kantine aus. Das Essen war allerdings immer lecker.
Bei 10 Tagen Aufenthalt bekamen wir 3 Gutscheine für die à la Carte-Restaurants. Hier empfiehlt es sich, die notwendige Reservierung frühzeitig vorzunehmen. Wir waren beim Spanier und Mexikaner, beides war sehr gut.

Es stehen diverse Pools zur Verfügung. Hier hat uns der Pool im Punta Cana am besten gefallen.
Animation findet tagsüber hauptsächlich am Strand statt, ab ca. 16. 00 einige unvermeidliche Spiele am Pool. Die Animateure sind allerdings zum Glück nicht aufdringlich. Es gibt das übliche Angebot von Volleyball, Wasserball, Aerobic, Tanzen, ...
Zur Hotelanlage gehört ein Fußballplatz, mehrere Tennisplätze, Basketball und Beachvolleyball, sowie Badmingtonfelder und eine Minigolfanlage. Außerdem steht mit dem Dolin-Dive-Center ein Anbieter von Wassersport aller Art zur Verfügung.

Bei den Zimmern eine allgemeingültige Aussage zu treffen, ist aufgrund der Größe der Anlage schwierig. Unser (Standard-)zimmer war schön zum Pool gelegen, 1min vom Strand weg. Das Zimmer war ansprechend groß und sauber, allerdings von der Einrichtung nicht mehr das Neueste. Wobei ich bei einem Strandhotel das Zimmer sowieso nur zum Schlafen benutzen und nicht so hohe Ansprüche stelle. Im Zimmer gab es eine Kaffeemaschine, Minibar, Bügeleisen und Bügelbrett und natürlich Klimananlage. Das Badezimmer war ebenfalls groß und mit Badewanne / Whirlpool ausgestattet.

Tipps und Empfehlungen
Ausflüge über die örtlichen Reiseveranstalter waren oft billiger als die vom Reiseveranstalter angebotenen.
Ein Muss ist der Helikopterflug über die Küste.

  • Aufenthalt April 2007, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
6 Danke, BeJoNi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6.072 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    3.549
    1.294
    664
    333
    232
Bewertungen für
1.652
2.276
53
39
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (31)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Meppen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2007

Meine Frau und ich sind so begeistert von der Anlage, dass wir dieses Jahr schon zum 3. Mal hinfahren.

Die Anlage ist ziemlich groß und sehr weitläufig. Auch wenn viel los ist, hat man hier sehr viel Platz auf der Anlage. Wenn man zu faul zum laufen ist kann man mit dem Zug alle 20 min. um die Anlage fahren.

Durch das vorgelagerte Riff braucht man gar nicht weit raufahren um zu schnorcheln.

Alle Freizeitmöglichkeiten vorhanden, sogar Hochseefischen. Wenn mann da sieht welche Fische gefangen werden, springt man nicht mehr ins Wasser, hoho.

Auch Essen ist sehr gut und zu jeder Zeit verfügbar. Ein lächeln für die Bedienung und etwas Trinkgeld und alles läuft rund.

Können wir nur emfpehlen!

P.S. Einige Urlauber haben gesagt, sie hätten bereits die gesamte Bavaro Küste bereist und dieses Hotel als bestes bewertet.

Schönen Gruß bis denne.

  • Aufenthalt Oktober 2006, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
3 Danke, dudel1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
chester, cheshire
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

WOW Resort. Wir waren die ersten beiden Wochen im November mit einer Gruppe von 10 Personen hier - Mutter, Vater, Kinder und Enkel. Das Einchecken war einfach. Hatten die Junior Suiten gebucht und wir wurden nicht enttäuscht - große Badezimmer, bequeme Betten. Die Zimmermädchen waren exzellent - schöne Skulpturen von Schwänen welche aus Handtüchern gemacht wurden waren auf dem Bett jeden Tag. Das Resort ist wunderschön, sehr üppige grüne Anlage, sehr gepflegt. Das Essen war sehr gut am Buffet, exzellent und die Auswahl war groß. Ich war nicht in allen a-la-carte-Restaurants, ich kann also nichts dazu sagen. Der Strand war herrlich, sehr schöner, weicher, weißer Sand und warmes grün/blaues Wasser (ein wenig rau einige Tage, aber machte Spaß). Dad nutzte die Segelboote die meisten Tage - super lustig. Das Animationsteam war sehr freundlich, man bekam keinen Ärger wenn man
Wollten entspannen. Das gesamte Personal war freundlich und hilfsbereit. Würde dieses Resort auf jeden Fall empfehlen.

Hilfreich?
8 Danke, chesterchester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2006

Wir hatten das Angebot Palladium Roulett gebucht: man weiss beim Abflug nicht in welches der 3 Palladium Resorts man kommt. Es spielt jedoch rückwirkend gesehen keine Rolle in welches man gesteckt wird: es sind alle super. Wir waren im vordersten einquartiert - blick auf den Pool und 500 Meter zum Meer mit weissem, superfeinem Sandstrand - zum träumen.
Starnd war jeden Morgen sauber obwohl es in der Nacht öfters mal einiges an Seegras angespült hatte. Ebenso sauber war die ganze Hotelanlage.
Allgemein fanden wir die Anlage genial, mit viel Liebe zum Detail (unter anderem einen Teich mit Flamingos *g*)

Zimmer waren toll, sauber und alles funtionierte. Jedoch waren wir sogut wie nie drin :-)

Essen tiptop, grosses Buffet mit abwechslungsreichem Essen. Bei einem 7-Tage Aufenthalt kann man 3x in ein Spezialitätenrestaurant (Themenbezogen). Wir waren im Spanier, Mexikaner und Italiener. Die ersten beiden waren suuuuuuper, der Italiener blieb etwas auf der Strecke.

Nightlife darf man im Hotel nicht allzu sehr erwarten. Es gibt die Sunset Boulevard Disco in der es eigentlich hauptsächlich darum geht den Club Dance (sauschwer) zu lernen. Sie ist bis ca. 2 geöffnet und der DJ macht es sich einfach indem er jeden Abend die geeeenau gleiche Abfolge von Liedern spielt. Für eine geniale Party-Nacht schnappt man sich aber das Taxi und fährt in die Mangu-Disco, ca 2 Fahrminuten entfernt (Jeder Hotelangestellte erklärt einem gerne was das für eine Disco ist :-))

Auch gut ist das Casino... nur muss man beim Blackjack aufpassen: es gibt einige Angestellte die ein unglaubliches Händchen haben *g*

Alles in allem bin ich echt begeistert von dieser Anlage und kann Sie nur weiter empfehlen - wir werden auf jeden Fall nochmals hin

  • Zufrieden mit — Anlage, Strand
  • Unzufrieden mit: — Ziemlich heruntergekühlte Speisesääle
  • Tipps und Geheimtipps — DOLLAR mitnehmen - sie haben Mühe mit Ihrer eigenen Währung :-)
  • Aufenthalt November 2006, Freunde
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, senshi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2006

Wir waren zum zweiten Mal dort. und wieder wurden wir nicht enttäuscht, im gegenteil, dafür dass wir diesmal zur Regenzeit da waren hatten wir die ganze woche durchgängig Sonnenschein!
ok, einmal hat´s geregnet.
Im januar waren wir in den Royal Suites... wenn man ehrlich sein soll, lieber 400 Euro sparen, diese Anlage aus dem Triplet buchen, (also Palladium Bavaro, Punta Cana und Palace) und stattdessen das Geld in die BusinessClass investieren... oder nen schönen Ausflug, Zimmer sind in allen Anlagen, bis auf die Honeymoon suiten alle identisch, heißt Jacuzzi in jedem Zimmer, großräumig, und alles was man so braucht. Und den Champus zum Frühstück, (nur in dem royal Suites) holt man sich dann nach spätestens 2 Tagen bei seinem LieblingsCamarero mit nem kleinen Trinkgeld.
Sehr Empfehlenswert sind auch die a-la-carte restaurants: das Fischrestaurant el arrecife, selten so einen guten Fisch in Deutschland gegessen! aber auch der Asiate top, Sushi Häppchen als Vorspeise, und qualitativ sehr gut.
Aber auch die Buffets sind sehr angenehm,sauber, Themenabende. reichhaltig bis zum Umfallen.
in der Nebensaison sehr leer, also nicht gegessen sondern leer weil kaum Menschen da und man da nicht so ein rumgematsche und vor allem kaum wartezeit mit Tischen, Getränken etc. hat.
Apropos Getränke, zwar nicht die edelsten Whiskey und Brandy, aber alle Standards vorhanden und für all inclusive absolut beschwerdefrei.
Cocktails, Banana Mama (aber mit Rum) sehr zu empfehlen.
Negatives??? So spontan fällt mir nichts zu ein, obwohl doch:
Immer Kleingeld mitnehmen, also aus Deutschland, und am besten US-Dollar, wenn man da in Peso umtauscht dann erhält man nur große Scheine die eh keiner wechseln kann!
Zum Strand und mehr: 32Grad im September, 29 im Januar! Muss man noch was sagen???
Massagen am Strand sehr empfehlenswert, welch ein Ambiente!
Es gibt da soviel drüber zu erzählen, um ein Kurzes Fazit zu ziehen, wenn Punta Cana dann die Fiesta Group Hotels am Bavaro, immer wieder gerne, 10 Sterne von mir. Fotos alle identisch mit denen die da schon angegeben sind...

  • Zufrieden mit — Jacuzzi im Zimmer, Meerblick+Palmen, Suaberkeit der Anlage, Sportmöglichkeiten, Essen
  • Unzufrieden mit: — Händler am Strand, aber was soll´s jeder kämpt ums überleben...
  • Tipps und Geheimtipps — Royal Suites nicht unbedingt besser als die normalen Bewohnbarkeiten.
  • Aufenthalt September 2006, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
3 Danke, DonKamillo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Mann und ich sind gerade von unseren Flitterwochen zurück. Wir waren für 5 Nächte im Palladium und es war wunderbar. Da wir kein Spanisch sprechen gab es ein paar Sprachbarrieren, aber das Personal war trotzdem immer sehr freundlich. Der Strand war wunderbar und das Wasser kristallklar. Wir haben uns am Strand eine Pärchenmassage gegönnt und es war der Höhepunkt unserer Flitterwochen. Wir haben für den Maniti Park Eintritt bezahlt und sind mit den Delphinen geschwommen, was Spaß gemacht hat und ein tolles Erlebnis war. Es ist dort allerdings eine Massenabfertigung. Wir sind auch nach Sanona Island gefahren. Es war das Geld wert, einfach klasse. Es hat Spaß gemacht und war eine wunderbare Erfahrung. Auf diesen Touren sind wir mit dem Bus gefahren und haben dabei Leute von Hotels abgeholt, die unserem nicht das Wasser reichen konnten. Wir werden mit Sicherheit zurückgehen. Ich konnte gar nicht genug davon kriegen, morgens aufzuwachen und die Palmen und Flamingos zu sehen. Die Anlage war einfach nur wunderschön. Das Essen war mal gut und mal weniger gut, aber wir sind nachts nie hungrig ins Bett gegangen. Es gab dort auch eine Sportsbar, wo man Hamburger, Pommes, Pizza und Nachos bis tief in die Nacht bekam, also wenn wir noch Hunger hatten, sind wir dahin gegangen. Ich kann dieses Resort nur jedem empfehlen :-) :-)

Hilfreich?
5 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Akron, Ohio
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Dieses Resort war makellos, der Strand spitze und die Anlagen wunderbar gepflegt. Das Essen konnte man jedoch vergessen. Weder die Büfetts noch die Restaurants, in denen wir einen Tisch reserviert hatten, konnten überzeugen: Tex Mex, Japanisch und das BBC am Strand. Der Alkohol war nicht so gut wie versprochen und Presidente war das einzig erhältliche Bier. Nachtleben gab es überhaupt keins. Ich würde noch einmal nach Punta Cana reisen, diesmal aber wahrscheinlich ein anderes Resort wählen.

Hilfreich?
3 Danke, Scott R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Punta Cana angesehen:
0.4 km entfernt
Grand Palladium Bavaro Suites Resort & Spa
0.1 km entfernt
Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino
0.2 km entfernt
The Royal Suites Turquesa by Palladium
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.7 km entfernt
Iberostar Punta Cana
Iberostar Punta Cana
Nr. 8 von 20 in Bavaro
4.5 von 5 Sternen 5.667 Bewertungen
3.9 km entfernt
Iberostar Dominicana Hotel
2.7 km entfernt
Ocean Blue & Sand
Ocean Blue & Sand
Nr. 10 von 20 in Bavaro
4.0 von 5 Sternen 11.893 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa

Unternehmen: Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
Anschrift: Avda. Francia s/n | Playas de Bavaro Higuey, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 39 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 40 der Romantikhotels in Punta Cana
Nr. 41 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 41 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 44 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 45 der Luxushotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 163 € - 445 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 535
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Ebookers, Expedia und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Punta Cana Grand Palladium
Punta Cana Palladium
Hotel Palladium Punta Cana
Palladium Punta Cana Resort
Palladium Dominikanische Republik
Punta Cana Hotel Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
Grand Palladium Punta Cana Resort And Spa
Bewertung Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
Grand Palladium Punta Cana Hotelanlage & Spa
Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa Bewertung

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen