Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.936)
Bewertungen filtern
3.936 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.908
1.185
476
188
179
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.908
1.185
476
188
179
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 3.936 Bewertungen
Bewertet 24. Januar 2018

Das Wichtigste als 1. : Sollte man eher Ruhe suchen unbedingt den VIP Bereich vorab buchen!!!!!!!!

Wir haben uns für einen Aufenthalt in dieser Anlage entschieden da es durchaus gute Bewertungen hatte. Die eher negativen Bewertungen haben wir für unsere Anforderungen im Vorhinein als nicht so wichtig gewertet. Doch leider wurden wir mehr als enttäuscht.

Zuerst zu den Positiven Punkten:
Essen wirklich gut, zwar nicht allzu abwechslungsreich aber absolut ausreichend. Frühstücksbuffet wirklich toll!
WLAN sehr gut! Das beste WLAN das wir bisher in allen Hotels rund um die Welt hatten!!!
Anlage selbst sauber und gepflegt.
Strand und Meer einfach traumhaft schön. Super klares Wasser und wunderschöner weißer Sand.
Rezeption unkompliziert und kompetent.

Leider war´s das und wir kommen zu den negativen Punkten:
Zimmer: Zwar sehr schön eingerichtet, jedoch komplett feucht und schimmelig. Putz blättert an verschiedensten Stellen ab. Die Feuchtigkeit ist immer spürbar - das gesamte Zimmer sowie all unsere Sachen rochen nach Moder und waren ständig feucht. Um dieser Tatsache gegen zu wirken wird bei jedem Besuch vom Zimmermädchen die Klimaanlage voll auf gedreht und das Zimmer auf 18 Grad runter gekühlt (dann riecht man den Schimmel und Moder deutlich weniger).

Personal: Bei Anreise und am 1./2. Tag waren die Angestellten noch relativ freundlich. Egal ob beim Pool oder in den Restaurants. Jedoch hat sich das ab dem 3. Tag deutlich geändert und das hatte einen eindeutigen Grund. Die ersten 2 Tage wurden wir abgecheckt - dann wurde bemerkt dass wir nicht mit Dollar Scheinen um uns werfen und sofort wurde die Freundlichkeit und das Service eingestellt. Es wurden Tische im Restaurant reserviert weil am Vortag ein 20 Dollar Schein zugesteckt wurde. Das fanden wir wirklich sehr schade, jedoch war es wirklich extrem wie Trinkgeld orientiert die Angestellten arbeiten.

Pool: Wir haben die Tage über beim Vip Pool verbracht. Jeden Tag kann man sich gegen Abgabe der Handtuchkarten frische Handtücher holen. Der Angestellte dort, von uns liebevoll Grumpy genannt, war wirklich eine Klasse für sich. Von Morgens bis Abends genervt und wenn wir ein neues Handtuch wollten oder uns trauten ein gebrauchtes am Abend abgeben zu wollen wurden wir unverständlichen Worten "begrüßt" und wenn wir Glück hatten war er gnädig und kam nach 5 Minuten Wartezeit (wo er uns von der Weite immer schön im Blick hatte) zu uns hat die Handtücher getauscht.

Animation: Die gesamten Animateure waren sehr aufdringlich. Sobald eine Frau allein irgendwo stand war sofort ein Animateur neben. Wir als Paar haben deutlich gezeigt dass wir kein Interesse hatten und wurden dann einigermaßen in Ruhe gelassen. Die Musik und Wett-Sauf-Spiele beim Hauptpool sind sehr störend. Wir waren froh dass wir den VIP Bereich gebucht hatten.

Gäste: Leider sind sehr viele amerikanische und russische Gäste gewesen. Diese verwenden das All Inklusive Angebot um bereits um 12:00 betrunken bei der Pool Bar herum zu lallen. Wir waren leider sehr geschockt über die Gewohnheiten dieser Gruppen. Lautes Schreien, Becher werfen und umfallen auf der Rasenfläche direkt im Blick aller Urlauber vom Balkon gehörten zur Tagesordnung. Diese Saufgruppen halten sich zum Glück untertags Großteils beim Haupt - Party - Pool auf.

Spa und Fitness: Spa Angebot enorm klein, Angestellte gehen ganzen Tag suchen durch die Anlage und wollen jedem eine Massage andrehen. Preise unglaublich hoch für das minimale Angebot. Wenn man einen Spa Bereich in der Europa Gegend kennt wird man hier sehr enttäuscht. Fitnesscenter sehr klein - minimales Angebot an Geräten und Klimaanlage viel zu kalt daher sehr schlechte Luft.

Alles in allem einige Punkte die wir in einem 5 Sterne Hotel nicht erwartet hätten. Daher würden wir dieses Hotel für Ruhesuchende, Gästen mit einem gewissen Erwartungsgrad bei 5 Sterneanlagen und Freude auf einen Erholungsurlaub nicht weiter empfehlen.

Aufenthalt: Januar 2018
1  Danke, KristinaO539!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RiuHotelsandResorts, other von Hotel Riu Palace Bavaro, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Januar 2018

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, einen detaillierten Kommentar zu verfassen.

Als serviceorientierte Hotelkette schätzen wir sehr Ihre Kommentare über unser Team an der Rezeption und da die Gastronomie eine der Säulen des Erfolgs von RIU Hotels & Resorts ist, freut es uns, dass wir mit unseren vielfältigen Menüs, welche wir täglich mit viel Hingabe und unter Verwendung marktfrischer Produkte zubereiten, Ihren persönlichen Geschmack treffen konnten.

Desweiteren macht es uns glücklich, dass die Lage unseres Hauses, sowie das kostenlose WLAN zu Ihrer Zufriedenheit waren.

Auf der anderen Seite bedauern wir sehr zu lesen, dass Ihr Gästezimmers nicht zu Ihrer Zufriedenheit war. Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist sehr typisch für die tropische Zone, besonders in Punta Cana, da sich in dieser Umgebung viele sehenswerte Mangroven befinden. Unsere Vorrichtungen sind speziell für dieses Klima ausgerichtet und versuchen dies zu mildern. Wir finden es sehr schade, dass Sie uns nicht über jegliche Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthaltes informiert haben, so dass Sie uns die Möglichkeit gegeben hätten Ihnen zu helfen, damit Sie Ihren Urlaub genießen können.

Desweiteren waren wir sehr überrascht Ihre Kommentare über bestimmte Mitarbeiter zu lesen, da der Service einer der Schlüsselwerte unseres Unternehmens darstellt und wir sehr stolz auf diesen sind. Unser Personal wird ständig geschult wird, um optimale Standards zu gewährleisten. Auch möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Geben von Trinkgeldern freiwillig ist und die Qualität des Services davon nicht abhängig ist. Wir werden Ihre Kommentare an die Geschäftsführung weiterleiten, falls unsere Standards irgendwann nicht ordnungsgemäß erfüllt wurden.

Wir hoffen, dass Sie sich wieder dazu entscheiden uns zu besuchen, damit wir Sie von unserem hohen Niveau des Gästeservices überzeugen können, welches unsere Resorts auszeichnet.

Mit den besten Grüßen,

Hotel Riu Palace Bavaro
Online Reputation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir haben uns für dieses Hotel im Jänner entschieden da wir durch den namen darauf aufmerksam wurden.
Die Anlage ist wirklich sehr schön und der Strand lädt zu romantischen Spaziergängen ein.
Das Essen in den Restaurants ist ebenfalls sehr gut.
Zu den negativen Punkten: wir haben den vip Bereich am Pool gebucht da wir ein Pärchen sind das gern die Ruhe genießt
Der Bademeister in weiß war allerdings eine Zumutung. Selten so etwas mürrisches und unfreundliches gesehen.
Am Abend jedes Mal das gleiche wenn wir die Handtücher auswechseln wollten und die Karten mit Einsatz wiederzubekommen.
Diskussion in einer mir unverständlich Sprache. Bei Regenschauer wollte ich ein nasses Handtuch wechseln wo er mir durch Zurufe und blicklos ein Handtuch entgegenwarf.
Das passt nicht für ein 5 Stern Hotel und ist meiner Meinung nach unwürdig.
Beim Frühstück war eine Bedienstete,Normeli die Plätze für Gäste gegen
Trinkgeld reservierte.
Generell habe ich das Gefühl dass der service stark vom Trinkgeld abhängt.
Die Toiletten im vip bereich sind komplett verunreinigt

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, ReneB2205!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RiuHotelsandResorts, other von Hotel Riu Palace Bavaro, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Januar 2018

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrung mit uns zu teilen.

Es freut uns, dass Sie die Lage positiv in Erinnerung behalten haben, da die Standorte, in denen unsere Hotels gebaut werden, sehr sorgfältig auswählen und da die Gastronomie eine der Säulen des Erfolgs von RIU Hotels & Resorts ist, macht es uns glücklich, dass wir mit unseren vielfältigen Menüs, welche wir täglich mit viel Hingabe und unter Verwendung marktfrischer Produkte zubereiten, Ihren persönlichen Geschmack treffen konnten.

Auf der anderen Seite, waren wir sehr überrascht Ihre Kommentare über unseren Service zu lesen, da dieser einer der Schlüsselwerte unseres Unternehmens darstellt und wir sehr stolz darauf sind. Unser Personal wird ständig geschult wird, um optimale Standards zu gewährleisten. Auch möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Geben von Trinkgeldern freiwillig ist und die Qualität des Services davon nicht abhängig ist. Wir werden Ihre Kommentare an die Geschäftsführung weiterleiten, falls unsere Standards irgendwann nicht ordnungsgemäß erfüllt wurden.

Wir hoffen, dass Sie bald wieder eines unserer weltweit verfügbaren Hotels besuchen und uns die Möglichkeit geben, Sie von unseren hohen Servicestandards zu überzeugen.

Mit den besten Grüßen,

Hotel Riu Palace Bavaro
Online Reputation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Januar 2018

Wir haben in diesem Hotel vor und nach einer Kreuzfahrt gewohnt.
Der Empfang / Rezeption war gut.
Die Anlage , gute Lage , mit herrlichem Strand , ist etwas in die Jahre gekommen.
Freundliches Personal in den diversen Restaurants und Bars.
Hygiene und Sauberkeit sind verbesserungswürdig.
Die Mehrzahl der Gäste sind zumeist Amerikaner ,in USA lebende Russen , aber auch lokale Leute , vermitteln schon allein durch ihr Auftreten und fehlende Benimm - und Esskultur , eine Art Bahnhofshalle Atmosphäre.
Das Hotel sollte einen Verhaltens - und Kleidungskodex auflegen .
Herren in Shorts oder Damen in Strandkleidung sind am Abend im Restaurant fehl am PLatze.
Jeden Abend bis spät in die Nacht Musikbeschallung ist nicht nötig !

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Rioangler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RiuHotelsandResorts, Online Reputation Manager von Hotel Riu Palace Bavaro, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Januar 2018

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrung mit uns zu teilen.

Als serviceorientierte Hotelkette schätzen wir sehr Ihre Kommentare über unser Personal und es freut es uns sehr, dass Sie mit der Lage zufrieden waren, da wir bei RIU die Standorte, in denen unsere Hotels gebaut werden, sehr sorgfältig auswählen.

RIU Palace steht für das eleganteste Hotelportfolio der RIU-Hotelkette und in all unseren Palace Resorts haben wir für das Abendessen einen Gentlemen-Dresscode, der auch eingehalten werden muss. Dieser schreibt vor, dass keine ärmellosen T-Shirts und kurze Hosen getragen werden dürfen. Um unseren Gästen ein Höchstmaß an Komfort bieten zu können, arbeiten unsere Mitarbeiter ununterbrochen an der Sauberkeit und der Instandhaltung unserer Hotels. Wir bedauern, dass Sie unser Hotel mit einem anderen Eindruck hinterlassen haben und werden Ihre Kommentare an das Hotelmanagement weiterleiten, falls unsere Standards nicht ordnungsgemäß eingehalten wurden.

Wir hoffen Sie bald wieder in einem RIU Hotel begrüßen zu dürfen, damit sie die Qualität genießen können, welche unsere Hotels definiert.

Mit den besten Grüßen,

Hotel Riu Palace Bavaro
Online Reputation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. November 2017

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Zimmer und Service war top. Als Zimmertipp würde ich die Suite 5025 im VIP-Bereich empfehlen. Super Lage und keine Störungen durch die Animation. Das Essen war auch sehr abwechslungsreich und lecker. Einziger Negativpunkt sind die sehr hohen Zusatzkosten. Als Besipiel: Zigaretten 10$ und ein einfaches Feuerzeug 5$. Man merkt deutlich, das Punta Cana und grade das RIU Hotel ein sehr teures Viertel ist. Kein Vergleich zu Puerto Plata im Norden. Alles in allem aber ein sehr schöner und erholsamer Urlaub.

Zimmertipp: Suiten im VIP-Bereich sind ruhiger!
  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, rline1606!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. November 2017 über Mobile-Apps

Sehr schönes Hotel
Freundliche Mitarbeiter
Essen sehr vielfältig
Schöne poolanlage

Hier haben wir dann auch unser behinderten gerechtes Zimmer erhalten so wie wir es gebucht hatten.

Wegen der hohen Luftfeuchtigkeit müffelt es.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Astrid R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen