Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Excellence” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Excellence Punta Cana

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Excellence Punta Cana
Nr. 15 von 107 Hotels in Punta Cana
Bewertung schreiben

12.071 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    7.925
    2.607
    890
    385
    264
Bewertungen für
672
8.269
96
67
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

Wir waren zum 2. Mal in diesem Hotel und es hat sich gegenüber zum letzten Jahr noch verbessert! Im Vergleich zu anderen Hotels auf Punta Cana, ist das Excellence durch seine sehr ruhige Lage und dem wunderschönen Strand, eine Seltenheit. Der Strand ist traumhaft und fast menschenleer, es laufen nicht ständig Horden von Menschen am Strand entlang, da die nächsten Hotels ca. 15 Minuten zu Fuss entfernt sind. Somit steht dieses Hotel alleine am wunderbaren Sandstrand. Im Vergleich zum letzten Jahr ist das Strandrestaurant "Las Olas" neu gebaut worden und es stehen viel mehr Plätze zur Verfügung. Täglich werden Spezialitäten auf dem Grill zubereitet und Pizzas werden direkt am Strand gemacht. Am Pool wurden die Sonnenliegen ersetzt, welche nun viel komfortabler sind. Auch der "Member"-Bereich wurde ausgebaut (gegen Aufpreis buchbar mit speziellen Sonderangeboten). Das Essen ist vom Frühstück, über das Mittagessen bis hin zu den Spezialitätenrestaurants unverbesserlich und das Angebot riesengross. Wir haben bis jetzt kein vergleichbares Hotel erlebt mit einem solch tollen All Inclusive Service. Das Personal ist immer sehr freundlich und erfüllt einem alle Wünsche. Zu den ganz wenigen negativen Punkten gehört, dass das Hotel mit ca. 95 % Amerikaner belegt ist und somit sehr "dominiert" wird. Es fehlen daher gänzlich Speisekarten auf Deutsch oder Französisch. Wer der Englischen oder Spanischen Sprache nicht mächtig ist, hat eher Mühe sich zurecht zu finden. Ansonsten habe ich nichts negatives erlebt und finde das Hotel mit Abstand das Beste auf Punta Cana, vor allem aber stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis!!! Wir waren als Familie ( 55, 50, 23 Jahre alt) und dazu noch aus der Schweiz eine absolute Seltenheit. Das Hotel wird vorwiegend von Paaren von ca. 25-70 besucht. Wir können es ALLEN nur weiterempfehlen!

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, maeggiSchweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sitges, Spanien
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2013

Bis zur Fertigstellung der im Bau befindlichen Schnellstraße dauert es eine ganze Stunde, bis man mit dem Taxi (USD 70 pro Strecke, durchs Hotel gebucht) vom Flughafen hier ankommt. Die Begrüßung ist dafür, wie andere Rezensenten angemerkt haben, sehr herzlich, mit kaltem Sekt und einem warmen "Welcome home."

Das Empfangsgebäude -- wie auch die anderen Gebäude des Riesenkomplexes -- weiß sofort durch seine Größe, Großzügigkeit und imposantes, der Region angepasstes Design zu beeindrucken. Überhaupt ist hier alles sehr groß und großzügig ausgelegt. Vor dem Hauptgebäude sind Shops und Restaurants, eine wunderschöne Parklandschaft, eine Laufbahn und ein kleiner Zoo mit frei umherlaufenden, teils exotischen Vögeln. (In der Lobby ist auch ein Teich mit Schildkröten.)

Wir haben uns spontan entschieden, ein Clubzimmer zu nehmen und haben die (ziemlich teure) Entscheidung nicht bereut. Das Zimmer war zwar relativ weit (5 Minuten) vom Hauptgebäude entfernt, wo das Theater, die Hauptbar und die meisten Restaurants der Anlage sind, aber dafür war es dort vergleichsweise ruhig. Unser Zimmer war sehr groß und verfügte über ein Jacuzzi, ein riesiges Bett, einen Sitzbereich und eine nette, kleine Terrasse etwa zehn Meter von einem der zahlreichen Pools. Alles funktionierte und war gut in Schuss, Housekeeping hat auch ausgezeichnet gearbeitet, so dass das Zimmer nicht nur sauber war, sondern auch schön aufgeräumt. Die Minibar wurde jeden Tag nachgefüllt und bot gute, internationale Marken an: Absolut Vodka, Johnnie Walker Black Label, Saphir Gin u.A.

Im Clubbeitrag war ebenfalls die Benutzung einer schönen Lounge inbegriffen, wo es immer recht leckere, ständig wechselnde Snacks gab. WiFi war im Clubbereich auch etwas schneller als anderswo in der Anlage, auch wenn die Internetverbindung an manchen Tagen mehrmals für einige Minuten bis zu einige Stunden ausfiel.

Das Personal war zum größten Teil fantastisch. Wir wurden von Pauline eingecheckt, einer super freundlichen und effizienten Schottin, die sich auch immer wieder während unseres Aufenthalts nach unserem Wohlbefinden erkundigte. Ein Haitianer namens Santos hat uns beim Frühstück im Lobster House Restaurant mit der richtigen Mischung aus Professionalität und Verbindlichkeit bedient, und unser Lieblings-Barkeeper Hector Luis hatte immer ein nettes Wort und ein Lächeln auf den Lippen. Es ist fast unfair, diese drei extra zu erwähnen, denn fast alle MitarbeiterInnen des Hotels waren sehr freundlich und arbeiteten sehr gut, grüßten einen auch immer mit einem herzlichen "Hola!" (Die paar Müffel, die es natürlich ebenfalls gab, sind bei dem vielen Personal nicht der Rede wert.) So gut wie alle sprechen passables bis gutes Englisch sowie natürlich Spanisch und, bei den Haitianern, Französisch. Wer nur Deutsch kann, ist aufgeschmissen. (Es gibt lediglich ein paar Deutsch sprechende MitarbeiterInnen, u.A. die bereits erwähnte Pauline, und beim Fernsehen nur einen deutschsprachigen Sender, nämlich Deutsche Welle. Wer aber amerikanisches Fernsehen im Original sehen will, kommt auf jeden Fall auf seine Kosten.)

Was für uns neu war: das Unterhaltungsprogramm war richtig gut. Moderator Julio ("My name is Julio and I love my job.") machte seine Sache gut, und die Auswahl an Entertainment schwankte zwischen gut und ausgezeichnet. Ein Argentinier namens Gustavo, der Folk, die Beatles und C&W sang und dazu Gitarre spielte, verdient besondere Erwähnung. Nur einmal fanden wir die Aufführung völlig niveaulos: "The perfect couple" (oder so ähnlich), eine Show mit Gästen, vier "Redneck"-Paaren, die versuchten, durch schlüpfriges, primitives Benehmen zu glänzen. Dieses wöchentliche Feature passt nicht zum Hotel -- aber leider zu einem Großteil der Gäste, dazu unten mehr -- und sollte aus dem Programm unbedingt verschwinden.

Wo sind also die in der Überschrift angekündigten leichten Fehler? Ich fange mit dem kleinsten und am leichtesten abzustellenden an: Die Drinks werden von Hause aus viel zu stark gemischt. Wir hatten das Gefühl, dass es den Barmixern darum ging, die Gäste ständig unter Strom zu halten, was Einigen ganz offensichtlich gefiel. Wenn man aber von vornherein Beschied sagt, dass man die Drinks nicht zu stark will, bekommt man sie in normaler Stärke.

Problematischer ist das Essen, das zum Teil wirklich sehr schlecht ist. Nach unserer Erfahrung sind die Hauptrestaurants Toscana und Barcelona abends unbedingt zu vermeiden. Dort versucht jemand europäische Gerichte zu kochen, der sie offensichtlich nie im Original erlebt hat. Wenn man dagegen asiatisch oder französisch essen will, ist man in den entsprechenden Restaurants gut aufgehoben. Im sogenannten Grill konnte man auch gut essen; im Lobster House daneben kann man ebenfalls ganz passabel essen, solange man den gegrillten Hummer links liegen lässt. Er wurde mit einem bei vielen Gästen Ekel erregenden Kraut eingestrichen, so dass die meisten Hummer fast unberührt zurück gingen. Das war generell ein Manko beim Servicepersonal: sie haben größtenteils nicht gemerkt, dass bestimmte Dinge (der besagte Hummer, die oft viel zu wässrigen Säfte, Schuhsohlen ähnliche Steaks) ungegessen bzw. ungetrunken blieben; oder sie haben es gemerkt und trauten sich nicht nachzufragen.

Das größte Problem des Hotels sind aber die Gäste. Es sind, wie viele Rezensenten bereits angemerkt haben, hauptsächlich Amerikaner dort. Dagegen habe ich an sich nichts, zumal ich selbst in den USA aufgewachsen bin und erst seit kurzem einen deutschen Pass mein Eigen nenne. Die Sorte Amis, die zum Excellence (oder überhaupt in die Dom Rep?) fahren, wollen sich offensichtlich hauptsächlich nur betrinken und EXTREM laut feiern. (Die Partyatmosphäre ist im Clubbereich viel weniger ausgeprägt.) Wir, ein schwules Paar, wurden von diesen Menschen gemieden, teils geschnitten. Wie uns ein sehr nettes, amerikanisches Heteropaar berichtete, waren wir DAS Thema im Frühstücksraum. Aus diesem Grund kann man das Resort leider nicht als gay friendly bezeichnen, auch wenn das Personal sich absolut korrekt und tolerant verhielt. (Wer denkt, wir hätten offen rumgeschmust oder -gekreischt, irrt sich. Aufgrund der Alters- und Rassenkonstellation sowie der Tatsache, dass wir ständig zusammen waren, ist unsere Orientierung ziemlich eindeutig.)

Das Fazit ist also sehr gemischt. Mein Partner würde zurückgehen, ich jedoch nicht. Schade, denn es ist die mit Abstand schönste Anlage dieser Art, die ich kenne.

Zimmertipp: Wer es sich leisten kann, soll ein Clubzimmer nehmen. Sie sind geräumiger, ruhiger und haben die bes ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, alwop!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2012

Wir waren im Oktober 2012 im hotel excellence punta
cana resort in den ferien für 12 tage. Das hotel verdient seinen namen! Die herzliche begrüssung bei der anreise vermittelt einem von der ersten sekunde an ein sehr angenehmes gefühl. Das personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, jeder wunsch wird einem von den augen abgelesen. Das essen ist wunderbar, es wird für jedermann etwas angebonten, nicht nur dank den acht à la cart-restaurants. Für die unterhaltung wird ein riesen aufwand betrieben, was sich durch die anteilnahme auch bezahlt macht. Einziger nachteil sind die vielen mücken und sandflöhe, aber da kann ja das hotel nichts dafür! Alles in allem ein top hotel, welches nur weiterempfohlen werden kann!

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, nigues!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Walsrode, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Hotellanlage ca. 2002 gebaut. Hotelanlage und Zimmer sind sauber was schon viel wert ist. Die Anlage selbst sowie die Standart Zimmer weisen deutlich sichtbare aber dennoch akzeptable Gebrauchsspuren auf. Die Zimmer in Confort Class wurde alle im Bad saniert.
Das Personal ist freundlich. Auch geben sich alle Mühe.
Das Problem, aber sind die Restaurants. Das gesamte Küchenpersonal vom Chefkoch an bis ins letzte Glied hat von Lebensmitteln keine Ahnung. Sie können nur nach Vorgabe Rohstoffe zusammen fügen ohne das dass Essen irgendein Geschmack aufweist.
Selbst die überwiegend Amerikanischen Gäste akzeptieren die Qualität nicht. Wir haben noch nie so schlecht in Restaurants gegessen wie dort. Selbst das Französische Restaurant mit den Spitzengerichten war nur untere Mittelklasse.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Friedhelm H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Glen Dale, West Virginia
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2011
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich empfehle das Excellence Punta Cana Resort sehr.
Alles war hervorragend: der Service, die Zimmer, die Einrichtungen und die Landschaft .
Egal, wo man im Resort war, man wurde mit einem Lächeln begrüßt!
Wir haben einige tolle Leute kennengelernt. Nicht nur welche, die hier im Urlaub waren, sondern auch welche, die im Resort arbeiten.
Vielen Dank an Roberto Puello, Public Relations, der dafür sorgte, dass wir uns wie zu Hause fühlen!
Das einzige, was Sie brauchen, wenn Sie im Excellence Urlaub machen, ist ein Badeanzug und eine Tasche voller Eindollarscheine (für das Trinkgeld, versteht sich)!
Alles und jeder ist bereit, all deine Träume zu erfüllen!

Hilfreich?
Danke, b4realdns!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürth, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2010

Wir waren zum zweiten mal in diesem tollen Hotel. Es war alles noch einen Tick besser als vor 4 Jahren. Super freundliches Personal (Hallo Josie, hallo Amado), Luxus pur, alles sauber und sehr ansprechend. Essen und trinken war immer und überall reichlich, gut und lecker. Viel Platz am Pool und Strand, jede Menge Liegen.
Handtücher werden morgens schon von den Poolboys auf die Liegen
gelegt. :-) Jede Menge Amerikaner und Kanadier, etliche Russen und fast keine deutschen Gäste. die Amerikaner/Kanadier waren fast alle zum Feiern da. Verlobung, Hochzeit, Geburtstag , Jubiläum und so. Entsprechend fröhlich...

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, fuegk99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Punta Cana angesehen:
25.8 km entfernt
Secrets Royal Beach Punta Cana
Secrets Royal Beach Punta Cana
Nr. 8 von 107 in Punta Cana
4.5 von 5 Sternen 7.412 Bewertungen
20.6 km entfernt
Iberostar Grand Hotel Bavaro
17.6 km entfernt
Hotel Majestic Colonial Punta Cana
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.6 km entfernt
Zoetry Agua Punta Cana
Zoetry Agua Punta Cana
Nr. 1 von 107 in Punta Cana
4.5 von 5 Sternen 3.234 Bewertungen
16.2 km entfernt
Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana
22.0 km entfernt
Barcelo Bavaro Beach - Adults Only
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Excellence Punta Cana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Excellence Punta Cana

Unternehmen: Excellence Punta Cana
Anschrift: Playas Uvero Alto, Punta Cana, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der Romantikhotels in Punta Cana
Nr. 11 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 13 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 14 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 14 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 15 der Luxushotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 252 € - 500 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Excellence Punta Cana 4.5*
Anzahl der Zimmer: 464
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Ebookers, Hotels.com und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Excellence Punta Cana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Larimar Punta Cana
Hotel Excellence Punta Cana
Secrets Punta Cana
Excellence Hotel
Sunscape Punta Cana
Excellence Punta Cana Hotel In
Packages Punta Cana
Secrets Excellence Punta Cana
Excellence Resort Punta Cana
Excellence Punta Cana Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen