Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafter Urlaub im Secrets Royal Beach, Punta Cana” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Secrets Royal Beach Punta Cana

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Secrets Royal Beach Punta Cana
Nr. 10 von 107 Hotels in Punta Cana
Zertifikat für Exzellenz
Großkrotzenburg
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafter Urlaub im Secrets Royal Beach, Punta Cana”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2012

vom 16.02. - 01.03.12 waren meine Freundin und ich Gäste im Secrets Royal Beach. Wir bewohnten ein Appartement im Erdgeschoß gleich am Pool, der sich langgestreckt durch eine äußerst gepflegte Anlage bis zur Poolbar windet. Das Zimmer war sehr großzügig und super sauber. Es schloß sich eine Terrasse mit Jacuzzi an. Vor der Terasse standen noch 2 Liegen. Das Essen war vorzüglich und vielfältig. Am Strand gab es zusätzlich einen Grill und täglich eine Überraschung. Der Strand war aus feinstem weißen Sand. Nirgendwo eine Absperrung. Man hätte 30km laufen können. An Liegen und Handtüchern war kein Mangel. Zu unserem Wohlbefinden trugen ganz besonders die fröhlichen, fleißigen dienstbaren Geister bei - vom Gärtner bis zum Restaurantchef. Wir haben uns keinen Augenblick fremd gefühlt. Das Sport- und Unterhaltungsprogramm ist außerordentlich vielfältig, sowohl am Strand als auch am Pool. Meinen Geburtstag, den ich im Secrets Royal feierte, werde ich nie vergessen.
Hasta la vista, amigos !!

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Hilla Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.229 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    5.048
    1.405
    545
    152
    79
Bewertungen für
597
5.000
140
96
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (118)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mondsee
Beitragender der Stufe 
197 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 184 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Hotel

Das Hotel besteht aus 6 sehr gepflegten Häusern in einer wunderschönen Gartenanlage. Durch ca. die Hälfte dieser Gartenanlage schlängelt sich ein Pool, der sich zum Schwimmen anbietet.
Wir hatten All Inclusive und wurden sehr verwöhnt.
Die Gäste waren sehr gemischt zwischen 20 und 80 Jahren, überwiegend Amerikaner, Deutsche und Österreicher.
Da das gebuchte Zimmer mit Ocean View um 16.00 Uhr noch immer nicht verfügbar war, erhielten wir dann ein angeblich noch besseres Zimmer auf der gegenüber liegenden Seite des Geländes (wir konnten uns davon auch nach einigen Tagen überzeugen) .


Lage

Der Flughafen liegt ca. 20 km entfernt, Fahrzeit etwa 30 Minuten.
Der nächste Ort liegt etwa 4 km entfernt. Ausflugsmöglichen können im Hotel gebucht werden.
Sehr ruhige Lage zwischen dem Ort und einer Nobel-Einkaufsplaza. Vom Hotel zu der Einkaufsplaza fährt ein kostenloser Shuttlebus.
Der Ort ist jedoch nur mit dem Taxi erreichbar und die Taxis sind unverschämt teuer.


Service

Das Personal ist sehr freundlich, es wird spanisch und englisch gesprochen. Einige sprechen auch ein wenig Deutsch.
Der Service ist sehr gut und das Personal versucht wirklich, dem Gast die Wünsche von den Augen abzulesen.
Man wird hier wirklich richtig verwöhnt.


Gastronomie

Es gibt in dem Hotel - Komplex ein Buffet Restaurant und 2 a la carte Restaurants.
Es gibt bei den Restaurants klimatisierte Speiseräume und auch eine sehr große Terrasse mit Meerblick.
Die Auswahl im Buffet- Restaurant war sehr vielfältig und ansprechend angerichtet. Es blieben keine Wünsche offen.
Es gab auch einen 24 Stunden - Service, bei dem rund um die Uhr verschiedene Speisen auf das Zimmer gebracht wurden.
Zum Mittagessen gab es auch noch im Bereich des Strandes eine Grillstation, wo es Fisch, Hühnchen und Hamburger gab.
Von 10.00 - 18.00 Uhr gab es an der Strand- und an der Poolbar alle Arten von Cocktails und Getränke. Auch war der Service am Strand und am Pool sehr zuvorkommend und schnell.

Unterhaltung

Das Hotel bietet alles an Unterhaltung was das Herz begehrt..... Flechtkurse, Cocktail-Mixer Kurse, Merengue Tanzkurse, Tauchen, Schnorcheln, Glasbodenboot usw.

Lediglich die Abendunterhaltung war etwas dürftig......
Auf der Secrets -Plaza spielt jeden Abend von 20.00 - 23.00 Uhr eine Jazz Live Band. Diese lies jedoch ca. die Hälfte der Zeit ein Band laufen und es war auch an jedem Abend das selbe Gedudel. Die meisten Gäste verließen die Plaza wieder nach einem Cocktail.
Teilweise gab es dazwischen kurze Darbietungen von verschiedenen Künstlern.

Zu weiteren Veranstaltungen konnte man in das dazughörige, nebenan befindliche Hotel Now Larimar gehen.


Zimmer

Das Zimmer war groß, sehr gut ausgestattet und nicht abgwohnt. Es gab auch einen großen Balkon mit einem Whirl - Pool. Das Bad war mit einer großem Brause und einem Doppelwaschbecken ausgestattet. Getrennt befand sich dann ein Toilette mit Bidet.
Die Minibar wurde täglich aufgefüllt.
Die Zimmerreinigung ist vorbildlich und erfolgt täglich, abends gibt es nochmals frische Handtücher, Schokolade,das Tagesblatt für den nächsten Tag und das Bett wird aufgeschlagen.


Leider......

......gab es hier auch jede Menge Amerikaner die der Meinung waren, dass schlechtes Benehmen ein Privileg sei......auch standen sie stundenlang im Pool, betranken sich und gröhlten laut herum.......

Das schlechtes Benehmen leider kein Privileg der Amerikaner ist konnte ich dann aber auch feststellen, da ihnen etliche Deutsche in keinster Weise nachstanden.

Es mussten auch schon vor 6 Uhr morgens Liegen reserviert werden, da ansonsten alles belegt war, da sich etliche Hotelgäste 2 Liegen am Pool und 2 Liegen am Strand reservierten.
Ein deutsches Ehepaar (Liegen neben unseren) hatte jeweils 2 Liegen reserviert, verbrauchten hiezu auch noch pro Liege 3 Strandtücher und benutzten diese aber dann den ganzen Tag nicht. Finde so etwas unverschämt.

Wer vielleicht auch noch die Hotelanlage verlassen hat, konnte auch feststellen, dass in diesem Land viele Leute sehr arm sind, in Hütten ohne Strom und Sanitäranlagen hausen und vielleicht auch noch hungern müssen.
Wenn dann eine "feine" Dame aus Deutschland Abends noch erzählt, dass sie am liebsten nach Hause fahren würde, denn sie wisse gar nicht wie sie satt werden solle, da die Speisen in den Restarants ungenießbar wären, fehlt mir jegliches Verständnis.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
12 Danke, KarlHeinz-Mondsee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2012

Da Hotel ist wirklich sehr schön, hat in allen Bereichen einen sehr guten Service, eine toll bepflanzte Gartenanlage, das essen ist echt lecker - ein großes Lob an die Küche und der Strand- und Poolbereich sind auch sehr schön.Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit! Am besten hat uns das Team an der Beach Bar gefallen, immer sehr nett und zuvorkommend - ein großes Lob und Dankeschön an Jenniffer, Margarita und Martinez!
Nicht angemessen finde ich die Preise im Spa-Bereich, es ist einfach viel zu teuer! Weiterhin zahlt man am Abreisetag !20 Dollar! pro Stunde, die man länger im Zimmer bleiben möchte, wenn man z. B. einen Nachtflug hat. Das finde ich schon unverschämt teuer!!! Mit einer Pauschale von 50 Dollar wäre dies auch bezahlt.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Anja H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel an sich ist sehr gut wie auch der Service, Getränke und die Speisen im Secrets selbst. Die Zimmer sind sehr schön groß und mit allem Ausgestattet was das Herz begehrt (Safe, Bademantel, Fernseher, DVD Player, Minibar, usw.).
Was uns allerdings nicht gefallen hat war das Meer da sehr viel Seegraß im Wasser war, der Strand wurde jeden Tag gereinigt und war sehr schön. Außerfem ist der Bereich in dem man Schwimmen kann ist sehr klein und danach kommen gleich die Segler, Partyboote und alle anderen die sich auf dem Wasser rumtreiben. Störend waren auch die Haubschrauber und sonstigen Flieger die die Ruhe gestört haben. Außerdem wurden jeden Tag die Liegen am Strand und am Pool reserviert und nicht wie angekündigt geräumt, zwar waren am Strand immer noch Liegen frei aber Insgesamt war es doch sehr ägerlich.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
3 Danke, Brujo_Travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2012

Herrlich! Ein pieksauberes Verwöhn-Hotel ohne Kindergeschrei für Gäste, die Entspannung pur suchen. Das Personal umgarnte uns von morgens bis abends unaufdringlich, um unsere Wünsche von den Augen abzulesen und zu erfüllen. Insbesondere Angel, Gladys, Rudy, Faustino, Menquis, Ernesto, Zamudo, Juan Manuel, Yocaira, Ana, und Negrin haben uns den Urlaub täglich zum Paradies gemacht.

Die Dinge, die uns punktuell nicht gefallen haben, war das Verhalten mancher Gäste (ggü. dem Personal und weil sie meinten, laut oder durch schlechtes Benehmen auffallen zu müssen). Und der Tauchshop ist nicht empfehlenswert, passt nicht zu einem 5-Sterne-Hotel und hat nach meiner Kenntnis auch die PADI-Lizenz kürzlich verloren. Tipp: Tauchbasis von Scubaaquatic direkt neben dem Restaurant am Nachbarstrand/gleich neben dem Secrets. Taucher sollten sich vor Buchung klar machen, dass Punta Cana am Atlantik liegt und deshalb für "Schönwetter-/Bunte-Fische-/Urlaubstaucher" m.E. nicht gut geeignet ist. Tauchausflüge auf die karibische Seite sind allerdings möglich. Mir persönlich hat es auch im Atlantik gefallen.

Ich würde mir bessere Arbeitsbedingungen für das Personal wünschen (Arbeitszeiten, Einkommen), auch wenn es den Hotelangestellten in der Dom. Rep. im Vergleich zu anderen sicher vergleichsweise gut geht. Ein 5-Sterne-Hotel sollte es sich leisten können, auch soziale Verantwortung wahrzunehmen. Auch würde ich mir von einem so neuen Hotel einer großen Gruppe Infos über Nachhaltigkeitsmaßnahmen wünschen.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
6 Danke, Tauchtraum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Wenn Sie einen Urlaub unter Palmen, am pulverfeinen weißen Sandstrand verbringen möchten, in dem Sie frei vom Geschrei von Kindern / Jugendlichen Ihre freien Tage genießen können, sind Sie in diesem Hotel sehr gut aufgehoben. Die ganze Anlage macht einen sehr sauberen, gepflegten Eindruck. Es gibt so viel recht gut geschultes Personal in diesem Hotel, dass auf Wünsche immer sofort reagiert werden kann. Selbst bei der Anzahl der Zimmermädchen wird nicht gespart - das hektische von einem Zimmer zum nächsten rennen gibt es hier nicht. Die Zimmer (wir hatten eins mit Gartenblick und waren damit sehr zufrieden) sind überdurchschnittlich groß und bieten Platz, sich darin wohl zu fühlen. Unser Queensize-Bett war wirklich riesig groß, mit einer sehr guten Matratze ausgestattet (endlich mal keine Hängematte), mit 5 unterschiedlichen Kopfkissen (von weich und lang bis etwas fester) und einer Daunendecke ausgestattet, zusätzlich gibt es ein riesig großes Bettlaken, das in der Regel zum Zudecken nachts aufgrund der hohen Temperaturen vollkommen ausreicht. Und das Beste dabei: die Kissen riechen angenehm, nicht so wie in vielen anderen Hotels dieser Region, die verschimmelt stinken und deshalb nicht benutzt werden können. Die Zimmer sind durchgehend mit Fliesenboden ausgestattet. Es gibt einen großen Kleiderschrank, einen kostenfreien Safe, ein Bügelbrett mit Bügeleisen in jedem Zimmer, einen kleinen Kühlschrank, der bis zu 2 x täglich mit kostenfreien Getränken bestückt wird, eine kleine Kaffeemaschine mit Kaffee-Pads, Bechern, Zucker, Süßstöff, Milchpulver... Sobald die Weißweinflasche und die Rumflasche leer sind, werden sie durch volle Flaschen wieder ersetzt, ohne Nachfrage - es ist alles selbstverständlich. Im Badezimmer gibt es grundsätzlich immer 3 flauschige, weiße Badetücher, so dass man auch als Frau mit langen Haaren genügend "Material" zum Abtrocknen hat. Diese Badetücher werden abends vom "Bett-Aufdeck-Service" ausgetauscht, so dass man vor dem Schlafengehen wieder frische Badetücher hat - leider nicht in allen guten Hotels selbstverständlich, aber im Secrets schon. Auf dem Waschtisch finden sich alle notwendigen Pflegemittel (Shampoo, Duschgel, Seife, Körperlotion, Kamm, ... und vieles mehr und das in relativ großen Flaschen) und diese Artikel werden bei Bedarf immer wieder neu zur Verfügung gestellt. Wenn Sie also den einen oder anderen Artikel vergessen haben sollten, kein Problem. Im Kleiderschrank findet sich ein richtig guter Föhn mit wirklich Power - für die Damen der Tipp: mit diesem Föhn kann man wirklich stylen, nicht nur trocken blasen, wie in den meisten Hotels. Die Steckdosen sehen zwar etwas anders aus als bei uns, man kann seine eigenen Elektrogeräte aber problemlos OHNE Adapter benutzen - es funktioniert wirklich. Sie haben einen großen Flatscreen-Fernseher im Zimmer, mit dem Sie beinahe 100 Programme empfangen können, allerdings keine deutschen Sender. Aber wer braucht im Urlaub schon ein Fernsehprogramm? Zusätzlich zum Kleiderschrank findet sich ein Sidebord mit 3 großen Schubladen und noch die eine oder andere Möglichkeit, die persönlichen Dinge gut zu verstauen. Das einzige, was fehlt im Zimmer, ist ein vernünftiges Licht am Abend - vor allem im Badezimmer, so dass der Vergrößerungsspiegel an der Wand nicht wirklich hilfreich ist.
Alle Balkons sind zusätzlich zum Tisch und den 2 Stühlen mit einer Sprudel-Badewanne ausgestattet. Diese zu nutzen ist allerdings nicht wirklich gut möglich, da es zur Außenseite hin keine Rollos gibt, um sich vor fremden Blicken zu schützen. Außerdem können die Nachbarn "um die Ecke gucken".
Alle Zimmer sind zusätzlich zum Deckenventilator mit einer wirklich gut funktionierenden Klimaanlage ausgestattet. Es empfiehlt sich, tagsüber oder während der AE-Zeit die Klimaanlage immer mal wieder für kurze Zeit laufen zu lassen, dann kann man problemlos schlafen.
Es gibt praktisch kein Mückenproblem innerhalb der Anlage. Mit entsprechenden Sprühmitteln, die in die Grünanlagen verteilt werden (wie giftig die sind, konnten wir nicht in Erfahrung bringen), wird das Problem sehr gut bewältigt.
Die Poolanlage ist riesig groß und verschlungen durch die gesamte Gartenanlage gebaut. Rund um den Poolbereich gibt es viele Liegen, die soviel Abstand zu den Nachbarn bieten, dass ein angenehmes Liegen möglich ist. Die EG-Zimmer haben übrigens auch jeweils zusätzlich zwei Liegen zur eigenen Nutzung. Am pulverfeinen weißen Sandstrand gibt es ausreichend Liegen, so dass man gegen die 6:00-Uhr-morgens-Liegen-Resevierer auch um 10:00 Uhr vormittags noch eine Chance hat. Das Meerwasser ist wirklich angenehm warm (~ 28°C), allerdings hatten wir in zwei Wochen keinen einzigen Tag, an dem man nicht durch "Porre" hätte schwimmen müssen. Die Seegrasplage ist nicht jedermanns Sache. Der Strand wird zwar täglich von der grünen Seuche gereinigt, allerdings schwimmt von dem Zeug wirklich viel im Wasser. Der Strand bietet viel Platz zum Laufen - vor allem, wenn Sie sich rechts halten, ist es schön zu laufen. Nach links kommen viele der Billigschuppen. Entsprechend ist auch das Publikum... Am Strand werden diverse Vergnügungen angeboten, die entsprechend viel Lärm und zum Teil auch Benzingestank verbreiten, aber: so ist das nun mal in so einem beliebten Urlaubsdomizil. Man gewöhnt sich daran. In der Nähe des Hotels gibt es ein paar hüttenähnliche "Einkaufsparadiese", in denen Sie alles finden, was Sie nicht brauchen werden. Handeln Sie, was das Zeug hält, denn die zuerst genannten Preise sind unverschämt!!! Wenn Ihnen eine Stofftasche zu 30 Dollar angeboten wird, können Sie sie mit etwas Ausdauer auf 10 Euro runterhandeln, lassen Sie sich bitte einfach nicht für dumm verkaufen.
Die Veranstalter empfehlen, Dollar mitzunehmen. Das ist ausgemachter Blödsinn. Sparen Sie sich die Umtauschgebühren. Bei Nachfrage werden überall Euros gerne genommen. Nehmen Sie sich aber in jedem Fall einen großen Packen 5-Euro-Scheine oder Euro-Münzen mit. In All-in-Hotels freuen sich nicht nur die Kellner und Zimmermädchen über ein nettes Trinkgeld. Auch die Gärtner, Poolboys, Wachleute etc. freuen sich, wenn Sie vom "reichen Touristen" gedacht werden.
Das Essen in den Restaurant / dem Speisesaal ist recht gut, aber keine 5*-Qualität. Man findet aber auch bei empfindlichem Magen immer etwas, ws man ohne Probleme essen kann. Die Softrinks ebenso wie der Tischwein sind gut. Sie können aber auch Flaschenwein zu einem recht hohen Preis extra bestellen. Zum Frühstück gibt es grundsätzlich frisch gepreßten O-Saft und auch alles andere, was ein Mitteleuropäer gerne frühstückt. Die Kellner sind zahlreich und in aller regel sehr aufmerksam. Ein kleines Trinkgeld zwischendring erhöht den Servicegedanken ganz ungemein:-).
Das Publikum ist international: vor allem Amerikaner, Kanadier, einige Europär und leider mittlerweile auch einige Russen, aber das hält sich noch in Grenzen.
Zusammengefaßt kann man sagen, dass man für den Preis (wir haben für 2 Wochen AI ab DUS ~ 2.200 Euro/Person bezahlt - Reisezeit März 2012) einen wirklich angenehmen Urlaub verbringen kann.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
15 Danke, Claudia L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Steiermark, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2012

Perfekter Urlaub!!! =)
Hotel ist immer sauber, das Personal ist sehr bemüht und freundlich, wie im Buffetrestaurant (Menquis =))), an der Rezeption (Robert, Cheryl), Bellboy (Wanuel), und sehr viele andere.
Der Strand ist traumhaft schön weiss und sehr gepflegt.
Das Hotel ist weiter zum empfehlen!!!!

Wir würden nicht mehr über "Schau ins Land" dorthin fliegen (Ansprechpartner vor Ort ist aus unserer Sicht umsonst)

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, chrisjasi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Punta Cana angesehen:
23.0 km entfernt
Sanctuary Cap Cana by AlSol
Sanctuary Cap Cana by AlSol
Nr. 4 von 107 in Punta Cana
4.5 von 5 Sternen 4.472 Bewertungen
5.2 km entfernt
Iberostar Grand Hotel Bavaro
27.3 km entfernt
Zoetry Agua Punta Cana
Zoetry Agua Punta Cana
Nr. 1 von 107 in Punta Cana
4.5 von 5 Sternen 3.160 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.7 km entfernt
The Reserve at Paradisus Punta Cana
25.8 km entfernt
Excellence Punta Cana
Excellence Punta Cana
Nr. 15 von 107 in Punta Cana
4.5 von 5 Sternen 11.909 Bewertungen
0.3 km entfernt
The Reserve at Paradisus Palma Real
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Secrets Royal Beach Punta Cana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Secrets Royal Beach Punta Cana

Unternehmen: Secrets Royal Beach Punta Cana
Anschrift: Av Alemania S/N | El Cortecito, Bavaro Beach, Punta Cana, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 8 der Spa-Hotels in Punta Cana
Nr. 9 der Strandhotels in Punta Cana
Nr. 10 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 11 der Romantikhotels in Punta Cana
Preisspanne pro Nacht: 212 € - 527 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Secrets Royal Beach Punta Cana 4.5*
Anzahl der Zimmer: 465
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Odigeo, Hotels.com und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Secrets Royal Beach Punta Cana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Nh Royal Beach Punta Cana
n h Royal Beach Punta Cana
Hotel Secrets Royal Beach Punta Cana
Hotel Nh Royal Beach Punta Cana
Royal Beach Punta Cana
Nh Royal Punta Cana
Punta Cana Hotel Secrets Royal Beach
Secrets Royal Beach Hotel Punta Cana

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen