Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel mit ausgezeichneter Gästebetreuung”
Bewertung zu VIK Hotel Cayena Beach

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
VIK Hotel Cayena Beach
Nr. 82 von 112 Hotels in Punta Cana
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 20. September 2013 über Mobile-Apps

Im August waren meinen Lebensgefährte und ich mit unserer Tochter in diesem wunderbaren Hotel. Es gehört als "VIP"-Bereich zum VIK Hotel Arena Blanca und sticht hier mit einem sehr gutem Service hervor. Die Zimmer selbst sind zwar bereits älteren Standards, lassen aber (bis auf die Optik, weil schön älter) keine Wünsche offen. WC ist im Bad durch eine Tür getrennt und der Whirlpool ist eine nette Spielerei. Schön finde ich, dass die Duschvorhänge aus Stoff sind (nicht dieses ekelhafte Plastik, das dir ständig auf der Haut klebt). Das Doppelbett ist supergroß (Kingsize) und der Flatscreen-TV ein schon mal guter Schritt in Richtung moderneres Zimmer. Auch die Bademäntel am Zimmer fand ich klasse! Aber das schönste am Zimmer war der direkte Blick aufs Meer! Wer Frühaufsteher ist kann sogar vom Balkon aus den Sonnenaufgang beobachten! Traumhaft!!!
Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und war immer sehr sauber.
Am Strand befindet sich ein eigener Bereich nur für die Gäste des VIK Hotel Cayena Beach. Auf großen Liegestühlen mit weichen Matten drauf kann man hier wunderbar die Seele baumeln lassen. Das Platzangebot ist da großzügig, denn der nächste "Liege-Nachbar" liegt nicht gleich direkt neben einem, bzw. auf dir drauf (wie man es eigentlich von vielen anderen Hotels gewohnt ist).
Das hoteleigene (auch nur für Mitglieder) Restaurant bietet Service zum Frühstück und zum Mittagessen an. Man sitzt dann fast direkt am Meer und kann sein Essen genießen. Da dieses Restaurant nur für die "VIPs" ist, herrschte hier nie ein Drängen und man hatte immer eine sehr entspannte Atmosphäre.
Auch hier war der Service sehr gut.
Für Anfragen oder Tipps war die Rezeption zuständig. Egal was wir benötigten, uns wurde immer freundlich und höflich geholfen. Man kann sogar behaupten, dass uns jeder einzelne Wunsch erfüllt wurde. Auch sprachlich gab es keine Probleme, da in dem Hotel auch deutsch gesprochen wird.
Alles in allem kann ich das Hotel nur weiterempfehlen! Wer sich nicht an der Zimmereinrichtung (Möbel) stört, kann hier einen wunderschönen Urlaub genießen!

  • Aufenthalt: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Cery81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (334)
Es gibt aktuelle Bewertungen für VIK Hotel Cayena Beach
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 13 von 334 Bewertungen

Bewertet am 12. Mai 2013

Das Cayena ist eine wunderschöne Club-Anlage direkt am Meer. Vom Zimmermädchen über die Bar- und Restaurantmitarbeiter bis hin zur Hotelmanagerin (Barbara) sind alle ausgesprochen nett. Die Zimmer sind sehr schön in karibischem Stil eingerichtet und man kann sich hervorragend am traumhaften Strand auf fantastischen Relax-Liegen erholen. Das Essen ist „exzellente“ und die Getränke sind richtig lecker. Wer Erholung sucht wird sie hier finden. Nochmals vielen Dank an das gesamte Team, das rund um die Uhr hervorragende Arbeit leistet.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Michael K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2013

Dieses sympathische kleine Hotel liegt wirklich direkt am Traumstrand. Die ganze Familie war total begeistert. Die kleine exklusive Anlage hat den Charakter eines privaten Clubs. Das Personal ist sehr freundlich. Es ist kein Problem sich auch ohne Spanischkenntnisse in Deutsch oder Englisch verständlich zu machen. Die Clubmanagerin Barbara ist sehr freundlich und immer bemüht, alle Wünsche und Anliegen der Gäste zu erfüllen. Für Familien mit etwas größeren Kindern (unsere sind 11 + 13) ist die Anlage ideal, da die Eltern im Cayena Beach Club sowohl am Pool, wie auch am Strand auf traumhaften Liegen ihre Ruhe genießen können, während die Kinder auch mal im Mutterhotel VIK Arena an den Unterhaltungsprogrammen teilnehmen können. Das Hotel ist sehr gepflegt und sauber. Die Anlage ist sehr großzügig angelegt, sodass man auf den Luxusliegen sowohl am Pool als auch am Strand reichlich Abstand zu seinem Nachbarn hat und immer einen Platz in der 1. Reihe genießen kann !!! Insbesondere am Strand stellt man immer wieder die neidischen Blicke der Gäste von anderen Hotelanlagen fest, die auf sehr einfachen Liegen und aufgrund der dortigen Enge nur mit Zugang vom Fußteil aus zwischen tausenden anderen Leuten liegen müssen. Die Hotelgäste sind international gemischt und bestanden während unseres Urlaubs aus Westeuropäern, Amerikanern und Kanadiern, was sehr angenehm war. Das All-Inklusive-Konzept passt gut, das Essen die Getränke und Cocktails können durchaus positiv bewertet werden. Inzwischen gibt es auch ein neues WLAN, welches sehr gut in den Zimmern, am Pool und sogar am Strand funktioniert, so dass das Surfen mit ipads und iphones allgewärtig ist.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Nils G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2013

Kurze Wege, kleine familiäre Anlage ohne "Halligalli" und Animation am Pool, Erholung pur! In der ruhigen Anlage geht es leger zu. Man kennt sich (immer wiederkehrende Mitglieder) und genießt zusammen die Annehmlichkeiten der karibischen Langsamkeit (positiv gemeint) bei supernettem Personal und Service. Die Zimmer sind zum Meer und werden täglich gereinigt - sind sehr sauber. Die Rezeption ist mehrsprachig (auch deutsch) und immer hilfsbereit.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, littlerooka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2012

Ich und meine Freundin sind nun schon zum wiederholten Male Gast im Cayena Beach Hotel!
bereits beim 1. Besuch sind wir sehr freundlich empfangen worden. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind immer um das Wohl des Gastes bemüht und versuchen allen Wünschen nachzukommen. Man fühlt sich oftmals weniger als Gast sondern mehr als Mitglied der Cayena Familie.
Heuer waren wir das 1. Mal mit unserer 1 Jährigen Tochter zu Gast!
Das gesamte Team kümmerte sich um unsere, doch zahlreichen, Wünsche.

Der Strand ist wunderschön und nur ein paar Schritte vom Zimmer entfernt.
Dies ist auch der Unterschied zu den meisten Hotelanlagen in Punta Cana.
Das VIK und das VIK Cayena haben gemeinsam einen angenehme Größe und bilden eine überschaubare Anlage.

Wie immer hatten wir, diesmal als Familie, einen Wunderschönen Urlaub.
Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, robstar81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2012

Wir haben eine kleinere ruhige Anlage direkt am Meer gesucht, ohne weite Wege, und haben dies im VIK Cayena Beach gefunden. Das Hotel ist sehr schön gelegen am wunderbaren Sandstrand. Genügend bequeme Liegestühle sind im vom Schwesterhotel abgetrennten Strand- und Gartenbereich vorhanden - die Sonnenschirme sind jedoch schlecht unterhalten und es braucht Glück, einen funktionierenden zu finden.
Der Check-in ist etwas umständlich, da man beim Schwesterhotel aussteigt und so durch die Anlagen der beiden Hotel bis zur Reception des Cayena gehen muss - um dann dort lange zu warten, bis das Gepäck auch dort hinkommt.
Wir hatten direkt mit den VIK-Hotels gebucht und haben vor der Ankuft an die auf deren Seite angegebene Adresse e-mails gesandt, welche aber nie beantwortet wurden und auch nie bei den Verantwortlichen im Hotel ankamen.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit - einige der Damen an der Reception arbeiten schon viele Jahre dort und sprechen zum Teil Deutsch. Auch das Servicepersonal im aussschliesslich für das Cayena Beach reservierte Restaurant ist sehr zuvorkommend und aufgestellt. Dort wird ein Frühstückbuffet und ein Mittagsmenu serviert, welches gut ist aber nicht sehr Abwechslung bietet. Wir waren nur einige Tage dort, aber wenn man längere Zeit dort ist, kann es wohl schon etwas langweilig werden, vor allem, da die beiden im AI inbegriffenen Spezialitätenrestaurants eine ähnliche Karte und gleiche Zubereitung der Speisen anbieten.
Das grosse Selbstbedienungsrestaurant ist etwas ungemütlich, die Bedienung jedoch freundlich.
Die Qualität und Lage der Zimmer ist sehr unterschiedlich, vor allem in Anbetracht dessen, dass scheinbar alle preisgleich sind. Es trifft absolut nicht zu, dass alle Zimmer Meersicht haben, einige sind sehr düstere Höhlen, während andere wiederum freundliche und zum Teil grosszügige Suiten mit wundervoller Aussicht aus Meer sind. Die Möblierung ist etwas abgebraucht, die Balkonbestuhlung unbrauchbar unbequem und nicht zusammen passend.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Engadiner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juni 2012

Wir waren 3 Wochen zu Gast im Cayena Beach und waren begeistert. Die Lage am wohl schönsten Strandabschnitt der Bavaro-Region spricht für sich. Das kleine Hotel besticht durch seine kurzen Wege und hat einen familiären Touch. Hier wird Erholung groß geschrieben. Keine aufdringliche Animation, wer es dennoch einmal 'bunter' möchte, kann bei allen Veranstaltungen des angrenzenden VIK Arena Blanca teilnehmen. Die neuen Liegen am hoteleigenen Pool und Sandstrand sind ein Traum. Dicke Auflagen sorgen für einen einzigartigen Kompfort. Bei den Liegen der anderen Hotels in der Region schmerzen die Bandscheiben bereits vom reinen betrachten. Die Anzahl der Liegen ist ausreichend, ich habe in den 3 Wochen nie erlebt, dass alle Liegen belegt waren. Vereinzelt versuchen sich auch hotelfremde eine Liege zu ergattern, diese werden aber in der Regel von der hoteleigenen Security wieder verscheucht.
Das Frühstück und das Mittagessen kann im hoteleigenen Restaurant Elcano eingenommen werden. Man sitzt hier direkt am angrenzenden Strand und genießt eine spektakuläre Aussicht auf das türkisfarbene Meer. Das Abendessen wird dagegen im Arena Blanca eingenommen. Zwangsläufig wird man hier durch die Größe, den Trubel und das Essen eher an eine Kantine erinnert.
Die Zimmer sind gut und zweckmäßig. Hier darf man nicht europäischen Standart eines 5Sterne-Hotels erwarten, aber es ist sauber und geräumig. Vom Flach-TV über Gratis-Safe, Klimaanlage bis hin zu einem immer gut gefüllten Kühlschrank (im Preis inclusive) fehlt es einem an nichts.

Was uns aber am meisten beeindruckt hat, war die Mentatlität, Freundlichkeit und Herzlichkeit des Personals. Wenn ich nur z.B. Yunior und Louisa erwähne, die einen Nachts um 23 Uhr mit dem gleichen Lächeln und Liedchen trälernd begrüßen, wie sie es bereits am gleichen Morgen um 8 Uhr beim Frühstück getan haben - Unglaublich!

Eine weitere Lanze möchte ich auch für das Management brechen. Es wird alles nur erdenkliche unternommen, dass sich der Gast richtig wohl fühlt. Barbara z.B. war bemüht einem jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Der absolute Knüller will ich nicht unerwähnt lassen: Wir waren während der Fußball-EM im Cayena-Beach. Wir Deutsche waren ziemlich enttäuscht, als wir erfuhren, dass der hiesige Fernsehsender das letzte Gruppenspiel nicht live zeigen, sondern stattdessen das zeitgleiche Hollandspiel übertragen wollte. Ich fragte Barbara nur beiläufig, ob sie noch irgendeine Idee hätte, wo man das Spiel sehen könnte. Sie rief daraufhin den Fernsehsender an - das muss man sich einmal vorstellen. Ob sie nun wirklich etwas bewegen konnte sei einmal dahingestellt, doch der Fernsehsender hat eine kurzfristige Programmänderung vorgenommen und plötzlich wurde das Deutschlandspiel live gezeigt...

Ich könnte noch viele weitere Beispiele nennen, möchte aber an dieser Stelle lieber ein paar Tipps loswerden:
- Es hat sich wohl noch immer nicht überall herumgesprochen, dass es zum Betrieb mitgebrachter elektrischer Geräte ein Stromsteckeradapter bedarf. Nicht vergessen!
- Bitte unbedingt genügend Medikamente mitnehmen. Vor allem unser europäischer Magen-Darm neigt in den ersten Tagen empfindlich zu reagieren. Es gibt zwar einen Hotelarzt, aber ein Besuch kann hier richtig teuer werden. Ein vierstelliger Eurobetrag für einen Arztbesuch und ein paar Medikamente sind durchaus möglich. Das Geld muss vorgestreckt werden. UNBEDINGT eine Auslands-Krankenversicherung abschließen!
- Unbedingt Sonnenmilch mit hohem Lichtschutzfaktor mitnehmen. Die Sonne ist hier um ein vielfaches stärker als gewohnt, selbst bei bedecktem Himmel ist vorsicht geboten.
- Insektenschutz (am besten Tropengeeignetes) mitnehmen. Wer abends gerne noch in einer lauen Sommernacht an der Poolbar sitzt wird es mir danken. Die Mücken hier sieht und hört man nicht. Der Juckreiz eines Stiches ist aber um einiges unangenhmer als gewohnt.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Yogie64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Punta Cana.
27.4 km entfernt
Alsol Del Mar
Alsol Del Mar
Nr. 45 von 112 in Punta Cana
975 Bewertungen
23.8 km entfernt
AlSol Tiara Cap Cana
AlSol Tiara Cap Cana
Nr. 23 von 112 in Punta Cana
1.872 Bewertungen
62.1 km entfernt
Casa de Campo Resort & Villas
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
23.5 km entfernt
Alsol Luxury Village
Alsol Luxury Village
Nr. 85 von 112 in Punta Cana
3.404 Bewertungen
0.9 km entfernt
Caribe Club Princess Beach Resort & Spa
2.5 km entfernt
Luxury Bahia Principe Fantasia Don Pablo Collection
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im VIK Hotel Cayena Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über VIK Hotel Cayena Beach

Anschrift: White Sand, Carretera Arena Gorda | n/a Bávaro, Punta Cana 290217, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 40 der Familienhotels in Punta Cana
Nr. 65 der Luxushotels in Punta Cana
Nr. 70 der besten Resorts in Punta Cana
Nr. 73 der Spa-Hotels in Punta Cana
Preisklasse: 98€ - 297€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — VIK Hotel Cayena Beach 5*
Anzahl der Zimmer: 47
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Weg, Ltur Tourism AG, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei VIK Hotel Cayena Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vik Arena Blanca & Cayena Beach
Cayena Beach Punta Cana
Vik Hotel Cayena Beach Punta Cana
Cayena Beach Club Hotel
Punta Cana Hotel Cayena Beach Club
Cayena Beach Hotel
Hotel Cayena Beach Club Punta Cana
Punta Cana Hotel Vik Cayena Beach

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen