Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Beeindrucken, der heftige Auftieg lohnt sich” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Boiling Lake

Boiling Lake
Laudat, Morne Trois Pitons Nationalpark, Dominica
17672251971
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
92 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindrucken, der heftige Auftieg lohnt sich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Wir haben 3,5 h hin und 3 h zurück gebraucht und sehr zügig gewandert und geklettert was bei 30 Grad+ wirklich heftig ist aber es war fantastisch mit einem guten Führer.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
2 Danke, doriangrey2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

220 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    196
    20
    2
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gmunden, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vom Urwald bis zur Mondlandschaft, aber nur mit Guide...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2012

Nachdem ich auf diversen Seiten die unterschiedlichsten Beurteilungen über die Wanderung zum Boiling Lake gelesen habe, war ich ürsprünglich mit einem NO NO zu dieser Wanderung eingestellt, nicht zuletzt da ich selber aus einer Gegend komme, in der die Berge ausreichend Touristen "abwerfen"...
Wir hatten bereits eine leichte Wanderung mit einem Guide unternommen, und nachdem dieser sein OK zu meinen Bergsteigerqualitäten abgegeben hat, habe ich zu einem YES gewechselt.
Ein MUSS sind Schuhe mit einem sehr guten Profil, da der Boden aufgrund der Feuchtigkeit über weite Abschnitte einer Rutschbahn in NICHTS nachsteht. Wer Probleme mit den Kniegelenken hat, sollte nicht auf Stöcke verzichten, da dann schon eher auf die Wanderung verzichten. Eine windfeste Jacke und eine Knirps sollte jeder kluge Wanderer immer bei sich haben. Und natürlich den Fotoapparat! Das Naturschauspiel zwischen Dauergrün und dampfend- brodelnd- von einem anderen Stern ist einzigartig! Ein besonderes Highlight war auch noch ein Entspannungsbad in einem der zahlreichen warmen Becken- Wasser nicht Schlucken... Übrigens Schlucken- Trinkflasche nicht vergessen!
Auf eine Zeitangabe verzichte ich bewusst, da jeder sein eigenes Tempo gehen muss. Wer nicht regelmäßig bergauf- bergab im Gelände unterwegs ist, sollte sich und allen möglich Beteiligten ("Bergrettung mit Helibergung" gibts dort nicht so leicht per Notruf!) die Tour zum Boiling Lake ernsthaft überlegen, bzw. ersparen. Mit einer Verletzung auf rutschigem Untergrund bergab zu Gehen ist alles andere als ein erholsamer Urlaubstag!

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
2 Danke, tina183!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Austria
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Naturschauspiel der Sonderklasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2011

Ich war vier Mal in Dominica und im Juni das dritte Mal beim Boiling Lake. 7 1/2 stunden Wandern unter tropischen Bedingungen sind kein Honiglecken - dennoch gehört diese Wanderung zu den besten, die ich je gemacht habe! Ich appelliere allerdings an ALLE Resienden unbedingt einen Guide zu nehmen. Das hat mehrere Gründe: Zum Einen einen Sicherheitsaspekt (im Notfall), zum Anderen, weil man einfach mehr vom Rundherum erfährt. Guides wissen um Umwelt und Natur, kennen Pflanzen und Tiere und sind - im Falle von Peter Green - dem Bushman - einfach unterhaltsam und lustig. Das ist eine gute Möglichkeit mit Einheimischen in Kontakt zu treten.
Im Tourism Board in Roseau liegt eine Liste der offiziellen Guides auf.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
1 Danke, wolfman64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Boiling Lake angesehen haben, interessierten sich auch für:

Morne Trois Pitons Nationalpark, Saint Patrick Parish
 
Morne Trois Pitons Nationalpark, Saint Patrick Parish
Roseau, Saint George Parish
 

Sie waren bereits im Boiling Lake? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen