Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein bunter Mischmasch”
Bewertung zu Kura Hulanda Museum

Kura Hulanda Museum
Platz Nr. 10 von 110 Aktivitäten in Willemstad
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 11. März 2013

Wirklich interessant ist nur die Abteilung in der es um Sklaverei geht. Die ist gut gemacht, informativ und geht unter die Haut. Der Rest ist ein Sammelsurium mit Ausstellungsstücken aus der ganzen Welt und diversen Epochen. Von sumerischer Keilschrift über ägyptisches Glas bis zu afrikanischer Volkskunst ist alles in durchschnittlicher Qualität dabei. Mit der Eintrittskarte für 10 US Dollar gibt es einen gratis Kaffee im angesclossenen Café.

1  Danke, maxgee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (998)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

24 - 28 von 998 Bewertungen

Bewertet am 11. Februar 2013

Wer Interesse an der Geschichte der Insel, aber auch des Kolonialhandels hat, muss hier vorbei und rein schauen. Man wird nachdenklich und kann die Verbitterung der farbigen Bevölkerung verstehen. Können die weißen Kolonialherren (also wir) das je wieder ausgleichen?

Danke, HG S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. November 2012

Das Museum enthält Ausstellungen von verschiedenen Epochen. Der Part ab dem ehemaligen Verkaufsplatz für Sklaven wird jedoch sehr beeindruckend, vor allem durch die sehr eingehenden Erklärungen des Führers ( optional ). Danach sieht man so manches in einem anderen Licht!

Danke, mimiindi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. September 2012

grossartig, ein besuch lohnt sich, sehr schönes Ambiente und interessante Ausstellung. Im Innenhof kann man schön sitzen, relaxen und nach dem Museumsbesuch etwas Essen.

Danke, K K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. September 2010

Das Kura Hulanda ist ein Museum was die Sklaven Vergangenheit von Curacao sehr gut nahe bringt. Es gibt viele Ausstellungstücke aus dieser Zeit. Es wird anschaulich gezeigt, wie mit den Sklaven damals umgegangen wurde. z.B. kann man in einen Schiffsrumpf gehen, mit dem die Sklaven in die Karibik transportiert wurden. Mit Bildern wird alles anschaulich gemacht. Sehr interessant aber auch deprimierend, wenn man sich diese Vergangenheit vorstellt. Aber unbedingt sehenswert.

3  Danke, bima777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kura Hulanda Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Willemstad, Curaçao
 

Sie waren bereits im Kura Hulanda Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen