Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Chogogo Resort
Hotels in der Umgebung
197 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Sonesta Kura Hulanda Village & Spa(Willemstad)(Großartige Preis/Leistung!)
145 $*
127 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Floris Suite Hotel - Spa & Beach Club(Willemstad)(Großartige Preis/Leistung!)
174 $*
158 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
199 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Scuba Lodge & Suites(Willemstad)
119 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hilton Curacao(Willemstad)
228 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
355 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Trupial Inn(Willemstad)
120 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
BijBlauw(Willemstad)
116 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (311)
Bewertungen filtern
311 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
150
136
20
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
150
136
20
5
0
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 311 Bewertungen
Bewertet 26. Oktober 2013

Unsere 14 Nächte im Chogogo Resort haben wir im großen und ganzen sehr genossen. Die Anlage ist gepflegt und hinterlässt einen positiven Eindruck. Kleine Dinge sind jedoch zu bemängeln. Negativ im Gedächtnis geblieben sind mir vor allen Dingen die Reinigungskräfte, diese waren unfreundlich und unflexibel. Gereinigt wird 2x pro Woche, aber wenn die Putzkolonne anrückt wird man gnadenlos aus dem Zimmer geschmissen! So etwas habe ich bisher noch nicht erlebt. Negativ fand ich zudem, dass ein großer Flatscreen an der Wand hängt, jedoch das TV Programm zusätzlich gezahlt werden muss! Wir sind im Urlaub zwar nicht auf den TV angewiesen (daher haben wir es auch nicht genutzt), aber es muss jedoch teuer bezahlt werden wenn man TV schauen will. In diesem Resort kosten solche Dinge extra! Dem sollte man sich bewusst sein.
Der Strand (Jan Thiel Beach) ist ganz nett, aber in Vergleich zu den anderen Stränden ist es mir viel zu verbaut und zu kommerziell. Unbedingt ein Auto mieten und die anderen Strände besuchen (Grote Knip, Cas Abou etc.). Strand hat leider nichts natürliches. Zutritt ist kostenfrei möglich, man erhält hierfür einen "Beach Pass". Es ist jedoch kein eigener Strandzugang vorhanden. Fussweg (je nach Lage im Resort) zwischen 5-10 Minuten. Am Wochenende war es dort ziemlich voll und abends konnte man dort auch gut feiern mit Livebands etc. Insgesamt hat Gastronomie am Jan Thiel Beach ein recht hohes Preisniveau.
Die Poolanlage haben wir nur an einem Tag genutzt. Nicht wirklich spektakulär. Wir fragen uns bis heute, warum man in der Karibik 38° Grad warme Whirlpools aufstellt? Das war eindeutig viel zu warm.

POSITIV:
- Sehr schöne Anlage, mit vielen exotischen Pflanzen & Tieren, zudem sehr gepflegt
- Appartement ist nicht runter gewohnt
- Sehr gute und moderne Klimaanlage (leider nur im Schlafzimmer)
- Nettes und hilfsbereites Personal (Reinigungskräfte ausgeschlossen!)
- Zimmer sehr groß
- Kein Stromadapter erforderlich für Steckdosen erfoderlich.
- Autovermietung brauchbar und preislich absolut im Rahmen (Hyundai i10 für ca. 30€/Tag)
- Küche ist mit allen wichtigen Dingen ausgestattet
- Kostenfreie Bustickets für die Fahrt nach Willemstad erhältlich
- Handtuchwechsel immer problemlos möglich an der Rezeption
- Großer Kühlschrank mit großen Gefrierfach
- Ein Supermarkt in ca. 400m Entfernung erreichbar
- kostenfreier Shuttle zu einem anderen Supermarkt möglich
-> Preisniveau liegt im Schnitt schon etwas über den deutschen Supermärkten.
Vor allen Dingen Alkohol ist dort teurer! Aber insgesamt ist die Selbstverpflegung gut möglich.

NEGATIV:
- Keine Steckdose im Badezimmer
- Badezimmer eng und unpraktisch (öffnende Tür ist ständig im Weg), zudem kommt es
vom Flair rüber wie eine öffentliche Sanitäranlage auf dem Campingplatz.
- teures WLAN (ca. 12,5 Antillengulden pro Tag)
- Fernsehen kostenpflichtig und teuer -> Abzocke! (20 Antillengulden pro Tag inkl. Internet über den TV)
- 2 Herdplatten sind teilweise nicht ausreichend
- Kein Warmwasser in der Küche (nur Wasserkocher)
- Reinigungspersonal unfreundlich und unflexibel (s.o.), Zimmer wurden nicht gut gereinigt
- Schlafzimmer gut klimatisiert, jedoch im Wohnraum viel zu warm (kein Ventilator vorhanden! In den freistehenden Bungalows gibt es zumindest einen Deckenventilator)
- wir hätten uns zudem einen Toaster in der Küche gewünscht
- Safe ist zwar kostenlos, aber viel zu klein. Er ist rund und es passen keine größeren Dinge rein (z..B. iPad oder eine größere Fotokamera).
- Betten zu weich und Kissen zu dick. Insgesamt recht ungemütlich

Insgesamt können wir das Chogogo Resort weiter empfehlen. Kleinigkeiten könnten jedoch verbessert werden, auch wenn es sich "nur" um ein Resort handelt und um keine 4 oder 5 Sterne Hotelanlage.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Pascal K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2013

Mitten in der Karibik. Das Chogogo Resort ist ein Bungalowpark nach niederländischem Vorbild in dem man sich sehr gut erholen kann. Bei einer 2 Personenbelegung im der Junior Suite hat man ähnliche Preise wie im Hotel, kann sich aber dank der kleinen Pantry Küche selbst versorgen. Täglich frische Handtücher, freier Bustransfer (Public Transport), Fahradverleih und der Eintritt zum nahe gelegenen (10 Minuten zu Fuß) Jan Thiel Beach machen diese Unterkunft reizvoll. Das Personal ist super freundlich und spricht durchgehend niederländisch und englisch (und ja es sind beides Amtssprachen). Auch findet man sehr viel Deutsch sprechendes Personal. Finde aber das dies kein muss ist.
Chogogo hat seine besten Tage schon gesehen, es wirkt alles ein wenig verlebt, aber ich persönlich fahre nicht in Urlaub um Hotelkritiker zu werden. Das Zimmer ist sauber, Klimaanlage funktioniert, der Raum wird zweimal die Woche gereinigt (neue Handtücher und Bettwäsche inklusive). Es gibt TV, W-Lan (kostenlos) und gegen 90€/Woche kann man täglich frühstücken. In Laufentfernung ist ein Supermarkt (Albert Hein --> NLD Aldi) mit ähnlichem Preisniveau wir in Deutschland Also wer in CenterParks keine Probleme hat wird sich hier wohlfühlen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, sternogleido!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Mai 2013

Was man übers Chogogo vorab wissen muss: Es ist ein Appartmentresort auf Hotellevel, aber keine Hotelanlage. Das heißt: im Bad keine Seife und Fön, vollständig ausgestattete Küche, keine tägliche Reinigung des Zimmers (nur alle 3 Tage), man hat aber dafür Reinigungswerkzeug im Zimmer.
Die Anlage selbst ist sehr groß und top gepflegt. Alle Häuser sind typisch kunterbunt gestrichen und in Bungalowoptik (einstöckig), durch die hohen Pflanzen sind sie dadurch fast versteckt. Farbenpracht auch im Zimmer (Tagesdecke, Bad, Hängematte), aber wer es nüchtern mag ist auf der Insel ohnehin falsch. Möblierung sehr praktikabel: gegen Stechmücken gibt es ein Mückennetz, das rund ums Bett gespannt werden kann, der Kleiderschrank ist innen mit Innenablagen aus Plastikgitter ausgestattet, um mögliche Schimmelbildung in den Ecken (hohe Luftfeuchtigkeit) oder potenzielle Insektennestecken zu vermeiden. Poollandschaft etwas lieblos im Zentrum der Anlage, die angeschlossene Bar kann nicht empfohlen werden, allenfalls die Cocktails sind recht gut. Handtücher können selbstständig jederzeit gewechselt werden, es empfehlen sich jedoch die Morgenstunden, da nachmittags das Risikos des "Ausverkaufs" besteht, weil die Wäscherei mit der Reinigung nicht hinterherkommt. Hochmotiviertes und mit Herz agierendes Personal in der Rezeption, fleißige Gärtner, der Putztrupp ist eine Katastrophe (Unmotiviert, lustlos, oberflächliche Reinigung). Das eigentliche Highlight ist die Nähe zum Jan-Thiel-Strand, eine künstlich angelegte Bucht die für Sonnenanbeter, Schnorchler und Partymenschen gleichermaßen geeignet ist. Essen gut, Cocktails sehr gut, und beim Personal immer auf Holländer hoffen, bei den Einheimischen Kellnern verdurstet man regelmäßig. Zum Befüllen des Kühlschranks (relativ laut, kann aber nachts abgestellt werden und hält gut dicht) gibt es fußläufig einen gut sortierten Supermarkt. Insgesamt eine rundum empfehlenswerte Resort-Anlage, die zum Wiederkommen einlädt, wenn man nicht Fünfsterneservice und-Qualität erwartet.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, markroger1973!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Januar 2013

Die Studios und Appartements sind gut gepflegt und in Laufnähe zum Strand. Personal an der Anmeldung genau wie die meisten Gäste niederländisch mit rudimentären Deutschkenntnissen. Leider keinerlei Grundausstattung( Spülmittel, Kaffefilter, Salz o.ä.) vorhanden.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, juno2411!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 16. März 2006

Wir haben hier im April 2005 die Osterferien mit unseren vier Jungs im Alter von 7 bis 17 Jahren verbracht, somit waren wir sechs Personen und hatten einen Bungalow mit drei Schlafzimmern, das war einfach bezaubern, es gab eine riesige Terrasse mit Blick aufs Meer, uns gefielen die Terrasse und die Gartenmöbel. Man sollte aber auch Zeit am Strand verbringen, das kristallklare Wasser war beinahe unwirklich, man konnte die Fische sehen, wenn man sich beim Schnorcheln einfach nur über die Plattform beugte, ganz toll ... sich die tropischen Fische anzusehen, wir sahen einen gestreiften Aal, vom Deck aus konnte man auch ganz toll schwimmen.

Der Poolbereich des Chogogo verfügt über drei verschiedene Bereiche, wir fanden, dass das sowohl für Erwachsene als auch für Kinder toll war. Wir würden auf jeden Fall wieder ins Chogogo fahren, das Personal war ausgezeichnet und sehr hilfsbereit, ich war sehr überrascht, dass wir hier kein Ungeziefer vorgefunden haben, das war ein toller Unterschied im Vergleich zu unserem Urlaub im Februar auf Antigua, das war sehr viel Ungeziefer.

Am Strand gab es einen schönen Kinderspielplatz im Wasser, der Strand war nur einen kurzen Spaziergang entfernt, unsere Familie hat immer sehr viel Energie übrig und so war das gar kein Problem. Wir genossen die wunderschönen blütenbedeckten Büsche und die riesigen Aloe Pflanzen, uns gefielen die netten Salamander, die es zum Frühstück ins Restaurant ziehlt. Die Kindern schauten denen gerne dabei zu, wie sie sich an unseren Eiern labten.

Bringen Sie für die kleinen Spaziergänge bequeme Schuhe mit. Einziger Nachteil war, dass wir Amerikaner waren und jeder Holländisch sprach, und so haben wir nicht viel Anschluss gefunden ... das war aber nicht so schlimm, wir sind uns dadurch als Familie näher gekommen.

Danke, cornfed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen