Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“o.k.”
Bewertung zu Hato Caves

Hato Caves
Im Voraus buchen
Weitere Infos
55,00 $*
oder mehr
Tour: Curacao Beach und Hato-Höhlen
Weitere Infos
64,00 $*
oder mehr
Straußenfarm und HATO Höhlen Combo Adventure
Weitere Infos
64,00 $*
oder mehr
Hato Caves and Ostrich Farm Combo Tour
Platz Nr. 12 von 111 Aktivitäten in Willemstad
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 20. Februar 2014 über Mobile-Apps

Der Guide war Klasse...echt unterhaltsam...ansonsten nichts besonderes...der historische Hintergrund ist noch recht eindrucksvoll...die Höhle an sich eher nicht da zudem vergleichbar klein

Danke, ZA653!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.248)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

43 - 47 von 1.248 Bewertungen

Bewertet am 5. Februar 2014

Es sind keine riesigen Tropfsteinhöhlen wie man sie vielleicht in Europa kennt. Aber es ist interessant den sie liegen nicht in der Tiefe sondern in einem Berg. Der Führer wies uns auf viele Formen hin in denen man eine Madonna und vieles mehr sehen konnte. Bevölkert werden sie von Fledermäusen die in einer Felsen Kathedrale eine Öffnung nach außen finden. In der Nähe der Caves liegt auch der Hato Airport. Von oben hat man einen schönen Blick auf die Lage direkt am Meer.

Danke, Ursel A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Januar 2014 über Mobile-Apps

Eine Tropfsteinhöhle wie jede andere. Netter Führer ( heisst dessy)
Anschauen lohnt sich. 8$ eintritt oder 14 Gulden
Rundgang dauert ca. 1/2 bis 3/4 Std

Danke, Kay B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2013

Die Führung durch die Tropfsteinhöhlen findet jede halbe Stunde statt. Unsere war auf englisch und holländisch, spanisch und deutsch ist wohl auch möglich. unsere Gruppe bestand aus 5 Leuten, super! Empfehlung: morgens hingehen, wenn noch nicht die Touris in Bussen angekarrt werden. 8 Dollar kostet der Eintritt, der Erzähler gibt sich viel Mühe und baut auch Details über die Geschichte der Insel ein. Am Ende kann man in der Höhle auch Fotos machen. Highlight: Fruchtfressende Fledermäuse! Draußem kann man sich zu Fuß Höhlenmalereien von Indiander an Felsen angucken, außerdem hat man hier die Chance die besten Legun-Bilder zu schießen! Heir bleiben die Legune einfach in einem Meter entfernung noch sitzen (an den Mensch gewöhnt) und man kann tolle Bilder machen.

Danke, Urlaubshunger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2013

Die Hoehlen waren fuer uns, die wir in Deutschland groessere und beeidruckendere Hoehlen gesehen haben, enttaeuschend. Hat man diese Erfahrung nicht, mag sich ein Besuch lohnen. Auf dem Indianerpfad wurde uns viel erzaehlt, aber gesehen haben wir kaum etwas - war alles vertrocknet?

Danke, Tabea R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hato Caves angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hato Caves? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen