Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Strand super - Hotel einfach”
Bewertung zu Hotel Bella Costa

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Bella Costa
Nr. 33 von 64 Hotels in Varadero
Bewertet am 26. März 2010

Sind mit Freundinnen für 10 Tage auf Cuba gewesen und haben im Breezes Bella Costa gewohnt. Was nix kostet ist auch meistens nix. Wer für 1300 Euro all-inclusiv in die Karibik fliegt und glaubt er könne sich wie die Prinzessin auf der Erbse fühlen, der ist einfach nur naiv. Cubanischer Standart ist vielleicht 4-Sterne. Europäischer aber sicher nur 3. Wir haben uns darauf eingestellt und waren zufrieden.

Personal:
Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Wenn man genug Pesos rüber schiebt sind sie noch freundlicher. Die vielen Canadier geben immer reichlich und bei jeder Gelegenheit Trinkgeld, daher ist das Personal in dieser hinsicht verwöhnt.
Die Canadier sind sehr nett und kommen oft mit der ganzen Familie. Sie trinken zwar viel, aber benehmen sich gut.

Zimmer:
Das Hotel ist stark abgewohnt und an so ziemlich allen Ecken renovierungsbedürftig. Auf den ersten Blick sieht es ganz nett aus, aber man sollte nicht zu genau hinsehen. Risse in den Wänden, bröckelnder Putz und schmuddelige Teppiche. Haben in einer der "Suiten" im Hauptgebäude gewohnt. Über platzmangel kann man sich nicht beschweren. Großes Schlafzimmer, riesen Wohnraum mit Sofa, Sesseln, Tisch und Stühlen. Es gab ein großes schönes Bad mit zwei Waschbecken und Bad/Dusch-Kombination, sowie ein kleines Gäste-WC. In letzerem aber keinen Spiegel und keine Klohbürsten, naja... . Bettwäsche war sauber. Die Matraze würd ich mir nicht so genau ansehen. Das Zustellbett war bequem und groß.
Die Minibar war so laut, dass wir sie nachts austellen mussten. Es gab zwei Fernseher (Spanisch, Englisch und Deutsche-Welle-TV) und einen DVD-Player. Haben wir aber kaum genutzt - wozu auch.

Essen :
Essen kann man an Buffets und nach Reservierung auch in den drei Restaurants. Das Buffet-Essen ist nicht gut. Es gibt immer reichlich und viel Verschiedenes, aber alles schmeckt irgendwie fad. Gegrilltes Fleisch und Fisch sind ok, gleiches gilt für die Nudeln und Pizza. Frischer O-Saft und Pancakes zum Frühstück sind toll. Gab aber nach drei Tagen keinen schwarzen Tee mehr. Die Restaurants (cubanisch, italienisch und japanisch) sind besser. Dort ist es auch ruhiger. Im Buffetsaal ist eine schreckliche Akustik und es ist sehr laut, die Musiker nerven nach zwei Tagen und es zieht an allen Ecken. Man sollte also schnell die Restaurants reservieren.

Getränke:
Getränke gibts an verschiedenen Bars. Zwei im Hotel, zwei auf dem Gelände und eine am Strand. Draußen immer nur Plastikbecher (sehr klein) und drinnen mal Plastik mal Glas. Kommt drauf an, obs noch Gläser gibt. Die Canadier haben sich darauf eingestellt und bringen riesiege Thermobecher mit. Ist gewöhnungsbedürftig, aber im Prinzip ganz praktisch für den Strand. In den Restaurants und beim Buffet gibts aber immer Gläser. Säfte und Wasser kommen aus dem Schlauch. Alkohol gibts eigentlich alle Sorten. Cocktails sind ganz lecker.

Strand:
Der Strand ist einfach toll!!! Er ist sehr sauber. Ab und zu findet man Zigarettenstummel im Sand. Aber warum sollten sich Raucher im Uralub besser benehmen als zu Hause?! Das Meer ist glasklar und schimmert herrlich in allen Blautönen.
Es gibt immer genug Liegen und Schirme aus Palmenblättern und man hat genug Platz. Strand und Meer entschädigen für das Hotel.

Aktivitäten:
Da wir keine Fans von Hotelanimation sind, sind wir dieser wo es ging auch aus dem Weg gegangen. Es schien auch nicht übermäßig viel zu sein.
Ausflüge lohnen sich auf alle Fälle. Wer nur am Strand liegen will, der sollte nach Spanien fahren und sich den Flug sparen. Cuba ist mehr als Varadero, bzw. Varadero ist absolut nicht Cuba. Wir haben ein Tour mit Übernachtung gemacht. Haben Cienfuegos, Trinidad und Santa Clara besichtigt und sind mit alten russischen LKW durch die Berge gefahren. Das ganze hieß Rambo-Tour und ist sehr zu empfehlen.
Havana lohnt sich auch. Ich würde keine Tour mit einer Gruppe machen. Haben mit verschiedenen Leuten gesprochen, die mit einer Gruppe dort waren und meinten es gäbe null Freizeit . Nur hetzen von A nach B. Es fahren täglich Busse aus Varadero nach Havana, die wesentlich günstiger sind. 10 Pesos pro Person und Strecke plus ca. 5 Pesos fürs Taxi zur Bushaltestelle. Achtung! Die Busse müssen rechtzeitig reserviert werden. Wir haben es nicht mehr geschafft und mussten ein Auto mieten. In allen Reiseführern steht, dass man das nicht machen sollte, da es immer Pannen gibt. Wir hatten keine Panne und waren in zwei Stunden dort. Straßen sind schlecht, darauf muss man sich einstellen und vorsichtig fahren. Firma war Cubacar ca. 160 Pesos incl. einer Tankfüllung (reicht für Havana - Varadero und zurück, kein nachtanken!) und Versicherungsschutz. Es gibt wenig Verkehr in Cuba und alle fahren rücksichtsvoll. Besonders, wenn Sie die roten Nummernschilder der Mietwagen sehen. Haben den Wagen über das Hotel gebucht. Die Dame war sehr freundlich.

Tipp:
Souveniers, Alkohol, Kaffee und Zigarren nicht in Varadero oder Havana kaufen. Immer handeln. Trinidad war sehr günstig, auch am Flughafen waren die Preise ok. Dort sind die Souveniers aber teuer und hässlich. Am Strand ist wucher!

Fazit:
Mit Freunden oder Kindern kann man fahren. Nix für romantische Stunden! Wer Luxusurlaub machen will, der muss bereit sein Luxuspreise zu zahlen. Wer den Strand liebt und das Hotel eigentlich nur zum Schlafen nutzen will, der ist auch im Breezes gut aufgehoben.

Schöner Urlaub, aber einmal reicht.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Darla1985!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (3.490)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

18 - 24 von 3.490 Bewertungen

Bewertet am 17. März 2010

Wir waren drei Wochen in diesem Bunker!! Das Essen war zum Teil nicht so schlecht aber Okay.Wir wohnten im 5 Stock und der Lift war fast jeden Tag defekt. Viel Spass beim Treppen laufen!!Ansonsten ist diese Anlage sehr veraltert ohne viel Geschmack einfach ein Betonbunker. Das Service ist mit Trinkgeld nicht so schlecht. Vieleicht ein bischen künstlich aber egal. Im großen und ganzen für uns ein schöner Urlaub weil wir viel unterwegs waren und von den vielen Kanadiern im Hotel nichts mitbekommen haben, bis auf das, das diese Menschen überhaupt kein Benehmen hatten und sich wie im Ballermann einfach peinlich benahmen. Wir würden wieder nach Cuba reisen aber nie wieder in dieses sogenannte 4Sterne Hotel Breezes Bella Costa. Ein Flax vom feinsten!Der Preis für dieses Hotel ist viel zu teuer. Melia ist eine wunderschöne Alternative!! Mann sollte eben nicht so sparen und ein paar Euro nicht ansehen und wunderschön urlauben. Nicht so wie es wir getan haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, harald2046!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2010

Wir haben uns auf diesen Urlaub gefreut und waren geschockt in was für einem Zustand das Hotel ist. Das Zimmer war OK aber der Rest. Bei Neckermann wird das Hotel mit 92% Weitrempfehlung gepriesen keine Ahnung wer das geschrieben hat, Das Hotel ist zum grössten Teil von lauten und besoffenen Canadiern bevölkert (Ballermann f. Canadier) man kann sich alles SCHÖN saufen ansonsten... absolut mieses Essen das Personal ist nett und freundlich. Das einzige was man essen konnte war die Pizza allerdings muss man sich anstellen und das kann 20min.dauern bis man dran ist
am 3 Tag hat man uns das rauchen in der Lobbybar verboten wir mussten draussen rauchen je später es wurde haben die besoffen trotzdem geraucht Selbst an der Lobbybar bekam man sein Getränk im Pappbecher entspricht nicht mal 3* Standard.Unglaublich was einem für 12 Stunden fliegen und dem vielen Geld was man bezahlt hat zugemutet wird. Keine
Ausgehmöglichkeit ,Taxis so teuer wie in Deutschland,kaum Einkaufsmöglichkeit ausser Souveniermärkte, Das Beste am Breezes ist der Reiseleiter v. Neckermann der hat uns ein anderes Hotel besorgt (500€ f. 7 Tage dazugezahlt)das war super Melia Las Antillas. Danke Herr Lazaro Arias.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, KokolokoHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 23. Januar 2010

  • Aufenthalt: Januar 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ein weg.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 5. Januar 2010

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und stark renovierungsbedürftig. Am ersten Tag war das ein Schock. Kein schickes Hotel, aber für den Durchschnitt sicher gut. Ich persönlich würde nicht wieder dort hin fahren. Der Strand ist super schön und gleicht vieles wieder aus. Das Essen war sehr gut und reichlich, selbst abends um 21:30 Uhr wird ständig nachgefüllt und das Buffet ist voll gefüllt.
Nette Bedienung. Cuba ist ein lautes aber schönes Land und wir kommen gern wieder.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hase22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 24. Dezember 2009

  • Aufenthalt: Dezember 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ein weg.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 6. November 2009

Wir reisten mit Virgin, und erwarteten angemessene Qualität nach den zuvor gelesenen Bewertungen.
Enttäuscht vom schmuddeligen Zimmer, und der Qualität des Badezimmers / wechselten das Zimmer dreimal während unseres einwöchigen Aufenthaltes!
Waren im alten ursprünglichen Teil des Hotels, mit abgenutzten Bettlaken, schlechter Klimaanlage, Ameisen, zerrissene Handtücher/wie Bretter (muss ich weitermachen).
Das Essen war im allgemeinen in Ordnung, mit genügend Auswahl um nicht zu hungern und der Strand war wunderschön.
Die Reisen waren teuer und seien Sie darauf vorbereitet, abgezockt zu werden-achten Sie auf Taxis und den Preis pro Person abzustimmen.
Selbst das Geschäft berechnete nicht die angegebenen Preise, aber es ist schwierig zu argumentieren.
Erwarten Sie lange Verzögerungen am Flughafen bei der Anreise ins Land und sogar noch länger bei der Abreise, nicht zu vergessen die £20,00 Exitsteuer.
Dieser Urlaub kostete uns fast £2000 für die Semesterferien, und im Nachhinein hatte kein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Gehen Sie hin, wenn Sie etwas erleben möchten, aber nicht, wenn Sie angemessene Verhältnisse erwarten.
Auf jeden Fall KEINE 4-Sterne.

1  Danke, beehivewalk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Varadero angesehen:
7.0 km entfernt
Hotel Roc Barlovento
Hotel Roc Barlovento
Nr. 20 von 64 in Varadero
1.949 Bewertungen
4.8 km entfernt
Hotel Playa de Oro
Hotel Playa de Oro
Nr. 26 von 64 in Varadero
1.457 Bewertungen
4.3 km entfernt
Brisas del Caribe Hotel
Brisas del Caribe Hotel
Nr. 25 von 64 in Varadero
3.934 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.6 km entfernt
Hotel Roc Arenas Doradas
Hotel Roc Arenas Doradas
Nr. 19 von 64 in Varadero
3.031 Bewertungen
2.3 km entfernt
Barceló Solymar
Barceló Solymar
Nr. 31 von 64 in Varadero
7.147 Bewertungen
5.1 km entfernt
Be Live Experience Turquesa
Be Live Experience Turquesa
Nr. 24 von 64 in Varadero
1.913 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Bella Costa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Bella Costa

Anschrift: Carretera de las America km 3 1/2, Varadero 42200, Kuba (ehemals Breezes Resort Varadero)
Lage: Karibik > Kuba > Matanzas Province > Varadero
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Varadero
Nr. 14 der Familienhotels in Varadero
Nr. 24 der besten Resorts in Varadero
Preisklasse: 81€ - 200€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 270
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Invia SSC Germany GmbH, TUI DE, Eurosun, 5viajes2012 S.L., Weg, Hotelopia, HotelsClick und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Bella Costa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Breezes Bella Costa Varadero
Breezes Bella Costa Varadero
Breezes Bella Costa Hotel Varadero
Breezes Bella Costa Cuba

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen