Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4.766)
Bewertungen filtern
4.766 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.670
1.830
745
331
190
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.670
1.830
745
331
190
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 4.766 Bewertungen
Bewertet am 3. März 2018

Als erstes muss man sagen, jeder der nach Kuba fliegt muss wissen wo er ist. Das Land ist relativ isoliert durch Embargen und die Mentalität ist eben Kubanisch. Wer das verinnerlicht verbringt einen schönen Urlaub. Das Hotelpersonal war im allgemeinen sehr freundlich und hilfsbereit. Als meine Frau gefragt hat ob wir ein Zimmer in der ersten Etage bekommen könnten, da sie sich Parterre nicht so wohlfühle, sagte man uns daß am Tag darauf Gäste abreisen würden und man uns weiterhelfen würde. Am nächsten Tag bekamen wir ein anderes Zimmer, sogar Premium, erste Etage und ohne Aufpreis. Danke an segnora Alexandra. Es gibt mehrere einzelne kleine Häuser in der Anlage und in einem waren wir untergebracht. Sehr grosszügige Zimmer mit eigenem Waschraum und separatem Bad. Wäschewechsel wenn gewünscht täglich. Das Essen ist reichlich und umfangreich, für jeden etwas. Man kann sich Fleisch aussuchen und frisch zubereiten lassen. Zudem kann man noch in drei weiteren Restaurants mit reservierung speisen, zwei davon sind etwas gehobene Küche und eines ist landestypisch. Die Anlage ist sehr geräumig und sauber. Auf dem Weg zum Stand gibt es eine kleine Bar inmitten von Palmen. Durch den letzten Hurrikan sind leider mindestens 30 Palmen zerstört worden. Der Strand ist sehr breit, der Sand traumhaft und es gibt ausreichend Liegen unter palmbedeckten Schirmen. Uns wurden die Liegen meistens gebracht. Live Musik gab es jeden Tag sowie diverse Tanzaufführungen auf der großen Bühne. Sogar Wasserballett wurde geboten. An der Hauptbar war die Bedienung zum teil nicht gerade freundlich, besser selber etwas holen. Dafür war die Mojito-Bar mit dem freundlichem Roberto jeden Abend ein Vergnügen. Grazias Roberto. Alles in allem ein sehr gutes Hotel mit freundlichem Personal, von unserer Seite weiterzuempfehlen.

Zimmertipp: Kleine Häuschen in der Anlage sind besser als im Hauptgebäude
Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Werner H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Antonio R, Director General von Melia Las Antillas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. März 2018

Sehr geehrter Herr Werner H,
Vielen Dank für die Veröffentlichung Ihre Kommentare zu dieser wichtigen Website. Es freut uns sehr zu wissen, dass Sie in unserem Hotel einen schoenen Urlaub genossen haben. Vielen Dank für Ihre Komplimente ueber unsere Dienste und Einrichtungen. Seine Worte machen uns sehr stolz. Wir wollen dass Sie uns im naeher Zukunft besuchen, um Sie mit einem anderen ausgezeichneten Aufenthalt zu bieten.
Mit herzliche Gruesse,
Jose Antonio Ramirez Aranda
General Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. Februar 2018

Ich habe im Melia Las Antillas zwei Nächte gebucht als Abschluss meiner Kuba-Reise. Es hat mich nicht gereut etwas mehr Geld in die Hände zu nehmen, da ich mir einen entspannten und schönen Abschluss gönnen wollte nach längerem Reisen und Casas Particulares.
Vielleicht war es mein Fehler, dass ich Anforderungen an dieses Hotel gestellt habe. Ich erhoffte mir einen Service wie beispielsweise in der Dominikanischen Republik.

Der Empfang war sehr kalt an der Reception und uns wurde kaum etwas erklärt. Da unser Zimmer noch nicht ready war, durften wir an Strand gehen. Keine Ahnung wo wir uns befanden, also sind wir einfach mal losmarschiert.
Nachdem wir den Strand gefunden hatten, gab es viele Liegen. Es wäre aber keinem Angestellten in den Sinn gekommen uns entgegenzukommen und uns zu informieren. Also machten wir einen Schritt auf das Personal zu und es hiess man dürfe sich hinlegen wo man möchte. Die Liegen mussten wir selbstverständlich selber tragen und ein Plätzchen suchen.

Nachdem wir uns etwas entspannt hatten, wollten wir uns etwas kleines zu essen gönnen. Beim Snack-Restaurant gab es einige Katzen, die nicht mehr so fit aussahen und als wir bedient wurden und wir etwas aus der Karte bestellen wollten, hiess es gäbe keine Kartoffeln mehr, kein Käse und dies schon seit mehreren Tagen... Nun ja, diese Antwort erhielten wir auch noch an den folgenden Tagen und seltsamerweise gab es beim Buffet massenweise Käse und Kartoffeln.

Unser Zimmer war grosszügig und das Mobiliar ok. Einzig unser Sofa roch nach Urin - warum konnte uns auch keiner erklären. Es hatte auch ein Safe aber da unsere Vorgänger den Schlüssel verloren hatten, konnten wir ihn leider nicht benutzen.

Die Bedienung im Rancho sowie beim Buffet-Restaurant war grösstenteils sehr freundlich und zuvorkommend. Lediglich die Bar bei der Lobby war eine grosse Enttäuschung: Wir mussten immer sehr lange (30Min.) warten bis wir endlich eine Bestellung aufgeben konnten - nebst uns waren vielleicht noch 3 weitere Tische besetzt. Gewisse Kellnerinnen beachteten uns nicht oder waren mit Zeitunglesen beschäftigt. Ging man jedoch selber an die Bar um etwas trinken zu bestellen, so wurde man sofort bedient und das Personal dort ist wirklich lobenswert!

Lobenswert sind zudem alle Mitglieder der Animation - sie haben stets gute Laune gemacht und immer wieder ein Schwätzchen mit uns gehalten.

Ich würde das Melia Las Antillas nicht nochmals buchen, da das Preis-Leistungsverhältnis in meinen Augen nicht stimmt.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, elsardi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Antonio R, Director General von Melia Las Antillas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. März 2018

Sehr geehrte elsardi,
Es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Sie Ihre Erfahrung in unserem Hotel nicht in vollen Zügen genossen haben, da wir bestrebt sind, jeden Aufenthalt unvergesslich zu machen. Es haben Gespräche mit den entsprechenden Team-Mitgliedern und der Leitung stattgefunden, um Ihre Kommentare zu überprüfen und wir möchten Ihnen versichern, dass wir uns um alle Ihre Anliegen kümmern werden.
Vielen Dank für die Veröffentlichung Ihre Kommentare zu dieser wichtigen Website. Wir entschuldigen uns zutiefst für alle verursachten Unannehmlichkeiten. Wir haben Kenntnis von allen Problemen für die Analyse mit den zuständigen Abteilungen genommen. Ihre Meinungen und Vorschläge sind sehr wichtig, um unsere Dienste zu verbessern. Ich entschuldige mich noch einmal weil Ihre Erwartungen nicht erfüllt waren und hoffe, dass Sie wieder zurückkehren zu zeigen, dass wir Änderungen an ihre Vorschläge gemacht haben.
Begrüßt Sie herzlich,
Jose Antonio Ramirez Aranda
General Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Januar 2018

Das Hotel ist schon alt - man sieht es zum Beispiel an den Türen. Trotzdem waren wir dank der Zimmergröße mit riesigem Bett, Sitzecke und Balkon sehr zufrieden. Das Essen war sehr abwechslungsreich und frisch. Besonders zum empfehlen sind die Spezialitätenrestaurants in denen es sehr viel ruhiger zugeht als im Hauptrestaurant. Tolle Musikdarbietungen und ein sehr freundlicher Service. Kinder sind erst ab 6 Jahren willkommen. Toller Strand mit vielen Schattenplätzen.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, AngelaMorisse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Antonio R, Director General von Melia Las Antillas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Februar 2018

Sehr geehrte AngelaMorisse,
Zunächst möchten wir Ihnen für Ihren wunderbaren Bericht danken, den Sie nach Ihrem kürzlichen Aufenthalt in unserem Melia Las Antillas-Hotel geteilt haben und wir freuen uns zu lesen, dass es uns gelungen ist, Ihren Urlaubserwartungen entsprochen zu haben.
Bei Melia Las Antillas wissen wir, dass das Essen ein wichtiger Aspekt des Gesamteindrucks eines Urlaubsaufenthalts in unserem Hotel ist. Daher bereitet unser Chefkoch-Team für jede Mahlzeit ein abwechslungsreiches Angebot an Delikatessen, die sich an alle Ernährungsbedürfnisse anpassen und selbst die anspruchsvollsten Gaumen erobern. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, Ihren zufrieden zu stellen.
Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben und danken Ihnen, beim Besuch dieser Gegend unser Hotel gewählt zu haben. Wir hoffen, Sie in Kürze wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Begrüßt Sie herzlich,
Jose Antonio Ramirez Aranda
General Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Januar 2018 über Mobile-Apps

Aussen hui! Innen Pfui!!! Auf den ersten Blick macht die Hotelanlage einen guten Eindruck, aber nach und nach fällt einem auf das an vielen Stellen Renoviert werden müsste!! Essen im Buffet Restaurant wie in Grosskantine weshalb wir nur in Themen Restaurants waren, diese kann man weiterempfehlen!!!!

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, 52achimk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Antonio R, Director General von Melia Las Antillas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Januar 2018

Sehr geehrter Kunde Achim K,
Ich danke Ihnen sehr für Ihre Kommentare auf dieser Website und uns ihre Ansichten über das Meliá Las Antillas zu erhalten. Wir haben die Punkte analysiert, und wir werden die Maßnahmen ergreifen, damit diese nicht wiederholen um einen besseren Bedienung für unsere künftigen Besucher bieten. Unsere geschätzten Kunden-Meinungen sind die meisten, die uns im unsere kontinuierliche Verbesserung helfen. Vielen Dank um uns wissen zu lassen.
Einen herzlichen Gruß aus Varadero,
Jose Antonio Ramirez Aranda
General Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Januar 2018

Das Hotellerie hat ein feines Flair. Es ist jedoch schon etwas in die Jahre gekommen. Die durch den Hurrikan verursachten Schäden sind bereits behoben. Man kann sich dort sehr gut erholen und entspannen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen hat sich gebessert müsste aber wärmer angeboten werden. Wir waren bereits das 6. Jahr hier.

Zimmertipp: Die Zimmer müssten unbedingt renoviert werden insbesondere die Bäder. Wer jedoch nicht auf Luxus aus ist, sind diese soweit in Ordnung. Sie sind sehr geräumig und besitzen alle eine Trasse oder Balkon. Auch ist auf jedem Zimmer ein Fernseher vorhanden leider nur DW in Deutsch zu empfangen. Der Blick auf den Pool und den Garten entschädigt dies jedoch. Dieser ist sehr großräumig angelegt und ist sehr gepflegt.
Aufenthaltsdatum: Januar 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
3  Danke, Lutz D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jose Antonio R, Director General von Melia Las Antillas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Januar 2018

Sehr geehrter Herr Lutz D,
Vielen Dank für die Veröffentlichung Ihre Kommentare zu dieser wichtigen Website. Es freut uns sehr zu wissen, dass Sie in unserem Hotel einen schoenen Urlaub genossen haben. Vielen Dank für Ihre Komplimente ueber unsere Dienste. Seine Worte machen uns sehr stolz. Wir wollen dass Sie uns im naeher Zukunft besuchen, um Sie mit einem anderen ausgezeichneten Aufenthalt zu bieten.
Mit herzliche Gruesse,
Jose Antonio Ramirez Aranda
General Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen