Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Paradisus mit neum Bereich "Royal Services"”

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Varadero suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Paradisus Varadero Resort & Spa
Nr. 16 von 64 Hotels in Varadero
Bewertet am 8. Dezember 2010

Das Paradisus war lange die Nr. 1 in Varadero. Es ist nun in die Jahre gekommen. Da hat die Melia Kette nun reagiert und einen neuen Villenbereich dazu gebaut den Royal Service Bereich. Kostet natürlich mehr bekommt auch mehr. Nicht nur die Zimmer sind sehr groß sondern auch das Bad ist extrem groß und hat sogar eine Ausendusche. Beim Frühstück wird man auf Wunsche auch bedient. Das Essen ist sehr gut und auch die All Inclusive Wein sind sehr gut. Um den Pool kann man sich die großen Liegen (wo bis zu 3 Erwachsene Platz hätten) über den Butler reservieren. Dafür ist hier im neuen Teil der Strandbereich nicht so schön wie im alten Bereich. Das Buffetrestaurant im alten Teil, war bei uns Personel unterbesetzt. Die Spezialitäten Restaurants die im Preis inkludiert sind, sind zu empfehlen müssen aber rechtzeitig angemeldet werden.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, HannesMetzler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
residentmanagerPVA, Director General von Paradisus Varadero Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2013

Lieber Gast:
Vielen Dank, dass Sie einige Minuten Ihrer Zeit genommen haben, um uns Ihre erlebten Erfahrungen im Hotel Paradisus Varadero mitzuteilen. Fuer uns ist eine grosse Freude, zu erfahren, dass Ihren Urlaub sehr schoen war. Wir hoffen, dass Sie uns bald wieder besuchen.
Mit freundlichen Gruesen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (5.512)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

235 - 241 von 5.512 Bewertungen

Bewertet am 29. Oktober 2010

Wir sind Kuba-Fans uns waren im Mai zum Dritten mal im Paradisus. Die ersten beiden Aufenthalte waren wirklich sehr schön und daher freuten wir uns auf ein neues.
Leider reicht das Hotel nicht mehr an die Leistungen früherer Zeiten heran.
Die Zimmer waren immer schon abgewohnt, aber angesichts dessen das man einen neuen Luxusbereich geschaffen hat, anstatt im alten Teil etwas zu verbessern, ist es eine Frechheit den Kunden um sehr viel Geld solche Zimmer anzubieten.
Die Anlage selbst ist bzw. war sehr schön. Das neue Management hat einige Veränderungen vorgenommen. Lieder nicht zum Besten. Die Harmony der Anlage wurde schwer gestört. Alle Säulen wurden mit weisser Farbe angemalt, das rosarot passte viel besser zur Arhchitektur. Nun glaubt man teilweise in einem Spital zu sein.

Die Küche ist eine Katastrophe. Einige gute Köche haben das Hotel auf Grund des Managementwechsels verlassen um unter besseren Bedingungen zu arbeiten. Das Essen ist geschmacklos, lieblos zubereitet und immer gleich. Die Köche selbst stehen im Speisesaal herum und unterhalten sich köstlich über die Gäste anstatt für warme und geniessbare Speisen zu sorgen.

Der Lichtblick ist weiterhin der Strand, die Grünanlage, obwohl auch hier vor der Rezeption zum Strand gepflastert wurde, scheinbar möchte man hier Stein statt Wiese erschaffen. Der Strand ist sauber und schön, genügend Liegen und Freundliches Personal das die Liegen richtet verwöhnt den Gast.
Die Bars sind ausgezeichnet bestückt und das Barpersonal ist ausgesprochen freundlich, nett und hilfsbereit. Ebenso das Restaurantpersonal (nicht die Köche!) und die Zimmermädchen.
Trinkgeld wird gerne gesehen aber davon hängt die Freundlichkeit nicht ab.

Da ich selbst Besitzer eines Reisebüro in Wien bin, wollte ich über die Neckermann-Reiseleiterin einen Termin bei der Hotelleitung um einige Kritikpunkte zu besprechen. Leider wurde darauf kein Wert gelegt- der Termin kam nicht zustande.
Die Neckermann-Reiseleiterin selbst eine Kubanierin war ausgesprochen nett und kompetent, immer pünktlich und freundlich.

Poisitiv wäre die Animation und das Abendprogramm auf der Bühne zu erwähnen, hier hat sich doch einiges verbessert es wird mehr Abwechslung geboten. Neue Tischtennistische wurden angeschafft , auch bessere Qualität bei den Schlägern.

Ich hoffe dass sich diese Kritikpunkte wieder bessern werden, da ich dieses Hotel auch imemr gerne meinen Stammkunden empfohlen habe, und es das von der Lage und Architektur schönste Hotel in Varadero ist.
Es wäre sicher von Vorteil wenn die neue Hotelleitung vom hohen Ross herutersteigt und Kritik zulässt. Kritik eines wirklichen Fans des Hotels. Immerhin habe ich nicht nur selbst hier meine Urlaube verbracht sondern auchbereits sehr viele Gäste für das Hotel Paradisus Varadero gebucht.
Nur so wird dieses Hotel wieder das Paradis werden das die Gäste so schätzen.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Klemetsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sw1963, Director General von Paradisus Varadero Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2013

Lieber Gast:
Vielen Dank, dass Sie einige Minuten Ihrer Zeit genommen haben, um uns Ihre erlebten Erfahrungen im Hotel Paradisus Varadero mitzuteilen. Fuer uns ist eine grosse Freude, zu erfahren, dass Ihren Urlaub sehr schoen war. Wir hoffen, dass Sie uns bald wieder besuchen.
Mit freundlichen Gruesen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. September 2010

Wir wollten nach der Rundreise ein ruhiges Hotel um uns 14 Tage zu erholen. Das Paradisus wurde und dazu nur empfohlen. Was wir dann angetroffen haben war alles andere als die gesuchte Ruhe. Wir glaubten uns in einem Clubhotel zu befinden. Am Strand, über die ganze Länge röhrte es aus dem Strandbar-Lautsprecher und das den ganzen Tag. Am Strand keine Ruhe, am Pool und in der Lobby das gleiche Musik "a gogo". Wir haben dann reklamiert und es wurde ein wenig besser, am Strand hatte wir dann am Mittag ein wenig Ruhe. In der Lobby und im Buffetrestaurant aber war die Dauermusik aus den Lautsprechern allgegenwärtig. Am Abend steigerte sich dann alles noch als der Piano.- und Saxspieler in der Lobby und die Lautsprechermusik gleichzeitig spielten.
Der Höhepunkt ist dann einmal pro Woche wenn bis nach 1 Uhr in der Früh die Standparty mit Grosslautsprechern erfolgt.
Aber auch in den Zimmer findet man keine Ruhe, Wer Meerblick hat, hat zugleich die Strandmusik, wer Gartenblick hat, hat die Musik von der Lobby oder Pool oder aber dann ein Saulärm weil die Zimmer sehr schlecht lärmisoliert sind und das TV-Gerät von den Nachbarn durch die halbe Nacht läuft.

Eines war aber SUPER.
Das Essen im Paradisus ist ein Traum ob im Büffetrestaurant oder in den Spezialitätenrestaurant (welche aber nicht täglich offen sind). Ob dies nun so ist weil im September das Hotel nur zu etwa 30% ausgebucht war oder ob das immer so ist kann ich nicht beurteilen.
Im weiteren ist das Personal sehr freundlich auch ohne Trinkgeld

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Peschek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sw1963, Director General von Paradisus Varadero Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2013

Lieber Gast:
Vielen Dank, dass Sie einige Minuten Ihrer Zeit genommen haben, um uns Ihre erlebten Erfahrungen im Hotel Paradisus Varadero mitzuteilen. Wir entschuldigen uns fuer die Unannehmlichkeiten, die sie waehrend Ihrem Urlaub erlebt haben. Wir haben Ihre Beschwerden an die Verantwortlichen weiter geleitet und versichern Ihnen, dass diese kleinen Fehler bei Ihrem naeschten Besuch sich nicht wiederholen werden.
Mit freundlichen Gruesen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. September 2010

Der Tipp für dieses Hotel ist: herkommen und den Strand genießen. Dabei sollte man den Service soweit wie möglich einfach ignorieren.

Im Detail, die Zimmer sind fein - man sollte vermeiden ein Zimmer zur 24/7 Bar zu haben (GardenView), da es hier lauter werden kann. Aber der Tag am Meer ist ein Traum. Das Hotel ist letztlich mit das Beste das es in Varadero gibt und man erhält auch kein Clubbändchen wie in den anderen Hotels. Man bewegt sich dadurch sehr frei und fühlt sich wohl.

Nachts muss man allerdings vor den Hunden aufpassen. Gerade wenn man am Ende der Anlage ist, wo es zum Strand geht um etwas zu spazieren, gibt es hier streunende Hunde. Ein Pärchen wurde hier angegriffen und auch gebissen - nicht so schön, aber wohl weniger schlimm laut Personal als sich das rumsprach (?) - halt nachts einfach Strand und den Teil der Gartenanlage meiden.

Der Service ist dabei enttäuschend, da auch hier alles auf den $ des Touris ausgelegt ist. Hier erwarten die Bedienungen jeden Morgen am Buffet einen CUC für Kaffee bringen und Saft. Es ist klar, dass die ganze Familien mit finanziert, aber die Frage ist, wie weit man hier geht. Das muss jeder selber entscheiden.

Ein Tipp zum Buffet. Man sollte nicht alles probieren am ersten Tag, sonst kann man es nach 2-3 Tagen nicht mehr sehen, wenn man länger bleibt. So hat man noch die ein oder andere Überraschung...

Im Fazit: Tolles Hotel, Service mau und aufpassen auf die Hunde!

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lindlar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sw1963, Director General von Paradisus Varadero Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2013

Lieber Gast:
Vielen Dank, dass Sie einige Minuten Ihrer Zeit genommen haben, um uns Ihre erlebten Erfahrungen im Hotel Paradisus Varadero mitzuteilen. Wir entschuldigen uns fuer die Unannehmlichkeiten, die sie waehrend Ihrem Urlaub erlebt haben. Wir haben Ihre Beschwerden an die Verantwortlichen weiter geleitet und versichern Ihnen, dass diese kleinen Fehler bei Ihrem naeschten Besuch sich nicht wiederholen werden.
Mit freundlichen Gruesen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. September 2010

Wir haben im Mai 2009 dieses Hotel im Anschluss an unsere Rucksacktour durch Cuba gebucht um noch ein paar Tage zu entspannen.

Mai entspricht in Cuba bereits der Nebensaison, deshalb war das Hotel nur zu 1 / 3 ausgebucht, dies sieht man auch an den Fotos (Pool und Strand fast menschenleer).

Wir haten eine Juniorsuite gebucht und zuerst ein wunderschönes Zimmer in einem Bungalow auf der rechten Seite der Hotelanlage im 1. Stockwerk bekommen. Leider ist am 2. Tag unseres Aufenthaltes die TUI mit einer Verkaufsveranstaltung angereist und hat in der Disco die fast direkt neben unserem Zimmer lagen 3 Tage am Stück bis 4 Uhr morgens lautstark gefeiert, und glaubt mir kotzende, gröhlende TUI-Mitarbeiterinnen um 3 Uhr morgens vor dem Balkon sind NICHT LUSTIG. Also haben wir nach einem anderen Zimmer verlangt und dies auch bekommen. Dies befand sich auf der linken Seite der Hotelanlage direkt bei den Spezialitäten-Restaurants im Erdgeschoss und war schlichtweg schäbig, von der Einrichtung total veraltet und in ungepflegtem Zustand. Nachdem wir uns am nächsten Morgen wieder vehement beschwerten und ein neues Zimmer verlangten wurde uns ein Upgrade in den Royal-Service angeboten, da nun alle Zimmer von TUI-Mitarbeitern belegt waren. Wir haben diese Angebot dankend angenommen und im Royal-Service Bereich ein paar sehr entspannte Tage verbracht.

Es gibt also im Normalo-Bereich zwei verschieden Arten von Zimmern, es sind zwar alle als Juniorsuite deklariert, es gibt allerdings die schönen renovierten Juniorsuiten und die schäbigen mit alter Einrichtung. Die Zimmer enthalten alle einen großzügigen Schlafraum mit Wohnbereich, ein Bad und einen Eingangsbereich. Es sind immer 8 Zimmer in einem Haus. Der Zimmerservice war sehr zuvorkommend (allerdings sind wir immer sehr "großzügig" mit Trinkgeld. Jeden Tag 3 - 5 Cuc auf dem Kopfkissen wirken wirklich. Die Minibars sind ständig mit Softdrinks, Wasser und Bier gefüllt und wurden auch regelmäßig aufgefüllt. Es gab zusätzlich im Zimmer Fernseher, Fön, Bügelbrett, Regenschirm. Leider habe ich von diesen Zimmern keine Fotos gemacht.
Die Zimmer im ersten Stock sind denen im Erdgeschoß jedoch vorzuziehen, da die Decken höher sind und dort Himmelbetten stehen, den großzügigen Balkon fanden wir persönlich auch besser als die kleine Terasse im EG.

Zudem gibt es den Royal-Service-Bereich mit kleinen Bungalows und Häusern. Dieser Bereich ist relativ neu gebaut, deshalb sind alle Möbel und Häuser sehr hochwertig. Einziger Nachteil: die Bepflanzung ist noch etwas mickrig und sieht in ein paar Jahren sicher sehr schön aus. Unser Zimmer war in einem Bungalow mit zwei Wohnungen direkt am Meer (traumhaft!!). Der Wohnbereich bestand aus einem XXL-Bett, Flatscreen, Wohnecke das Bad hatt einen Whirlpool und zwei Waschbecken sowie ein WC im extra Raum, die Dusche ist im ummauerten Aussenbereich (superschön). Die Minibar war hier westenlich extravaganter gefüllt Wodka, Rum, Gin, Prosecco, Softdrinks, Wasser, Bier (alles Europäische - außer Rum natürlich - Alkoholika). Der Zimmerservice kommt zweimal am Tag einmal morgens und einmal wenn man beim Abendessen ist. Es gibt Zimmerservice und Frühstück auf der Terasse (wenn man dies wünschtI). Es gibt einen 24-Stunden Butlerservice. Für den Whirlpool standen verschiedene Duftsalze bereit. Es gibt ausserdem einen begehbaren Kleiderschrank sowie eine supermoderne programmierbare Klimaanlage. Der Zimmerservice war hervorragend.

Es gibt in allen Zimmer einen Wäscheservice und Bademäntel.

Im Normalen Bereich gibt es ein Büffet-Restaurant mit div. Grillstationen (Fisch / Fleisch / Pasta) sowie sämtliches für den großen und kleinen Hunger die Speisen waren immer gut temperiert (die warmen wie die kalten) sowie lecker zubereitet und immer Frisch. Es gab eine Salatbar, Antipasti, kalte Fischbar, Burger-und-Hotdogbar, Hauptbar mit div Hauptgerichten, Nachspeisenbar sowie die 3 Grillstationen, eine Käse und Wurstplattenbar Mittags und Abends. Zum Frühstück gab es auch äusserst ausgiebige Auswahl v. a. Europäisches Frühstück und mehrere Eierbratstationen.

Es gibt mehrere Spezialitäten-Restaurants a-la-carte (Japanisch, Italenisch, Romantisch, Karibisch) dort gibt es eine kleine Auswahl von Gerichten. Wir waren im Japnischen Restaurant (Grill am Tisch, mit Hühnchen, Fisch, und Garnelen). Und im Karibik-Restaurant gegrillte Fleisschspießchen. Wir waren vom Essen dort leider nicht überzeugt, es war nicht annähernd so gut wie im Buffet Restaurant.

Am Pool gibt es Mittags und Nachmittags eine Snackbar mit Burger, Hot-Dogs und div. Kleinigkeiten sowie Eis das Essen dort war für das Angebot in Ordnung (allerdings waren die Wartezeiten trotz wenig Gästen lange).

Am Strand gibt es Mittags und Nachmittags ein Grill-Restaurant dort gab es einen Grillmeister der Fisch und Fleisch frisch gegrillt hat sowie ein großes Salatbuffet und Beilagen sowie immer 1-2 Hauptgerichte abseits des Grills und ein paar Nachspeisen. Wir haben uns dort Fisch grillen lassen dieser war sehr lecker und auch das restliche Essen war sehr lecker.

Im Royal-Service Bereich gibt es Abends ein A-la-Carte Restaurants mit ausgewählten sehr leckeren Gerichten (z.B. Rindersteaks, Scampie, Fisch, Pasta) alles sehr extravagant zubereitet. Wir haben dort nur einem Abend gegessen, der Service war allerdings hervorragend und der Koch ließ sich bei allen Gästen am Tisch blicken um nach dem rechten zu Fragen. Z.t. wurden die Steaks direkt vor den Augen der Gäste gebraten A-la-Minute :) Das Essen dort hat uns überzeugt aber wir hatten leider schon in den anderen Restaurants reserviert :(. Das Frühstücksbuffet war gleich gut wie im normalen Bereich allerdings war die Auswahl natürlich kleiner. Da weniger Gäste und das Restaurant im allgemeinen kleiner ist. Wir waren beim Frühstück auch nur einmal dort, die anderen Tage haben wir entweder auf der Terasse am Meer gefrühstückt oder sind wieder in den Normalen Bereich gegangen.

Die Pools sowie der Strand waren in beiden Bereichen immer sehr sauber und gut gereinigt. Auch ALLE Whirlpools.

Während des Tages gibt es eine Bücherei, div. Wassersportarten am Meer, Billiard und Abends Unterhaltungshows (wir waren nie dort).

Abends gibt es im Hauptbereich auch eine Bar mit LiveKlavierMusik das war immer sehr schön und die Drinks waren Hochwertig von großer Auswahl und sehr gut.

Während des Tages gab gab es eine Pool-Bar im Pool, eine ausserhalb des Pools eine am Strand und lauter kleine Pavillions mit Prosecco, Wein, Orangensaft, Wasser und ACHTUNG Schokocroissants :) SUPER !!!

Im Royal Service Bereich wurde man am Pool immer an den Liegen und in den Himmelbetten bedient. Hin und wieder brachten die Barkeeper auch immer wieder frisches Obst.

Der Spa-Bereich ist ebenfalls neu gebaut, hierzu gehört eine kleine Bar, ein Fitnesscenter, Saunen, Dampfbad, Whirlpools, Massagebereich (kleine Hütten mit Blick aufs Meer) sowie ein Beauty-Bereich. Wir haben einen Nachmittag dort verbracht und uns mit Massagen verwöhnen lassen. Der Spa-Bereich war in einem Top-Zustand und das Personal supernett und sehr zuvorkommend!!

Varaderro als Ort ist im Gegensatz zum restlichen Cuba relativ unspektakulär, die Ausflüge die man buchen kann sind überteuert (70 Euro für eine Mallorca-Party-Katamaran-Tour mit schlechtem Essen zu einem ""Einsamen Strand"" an dem auch 400 andere Touris sind), das war der Reinfall unseres Urlaubs. Aber Ok man kann ja nicht alles haben. Die anderen Ausflüge kann ich nicht beurteilen, aber die geführten Touritouren auf Kuba sind glaube ich alle ziemlich schlecht. Lieber auf eigene Faust!!

Tauchen im Hotel war All-Inklusive es kam jeden Tag ein Bus der die Taucher abgeholt hat. Mein Freund war ein paar mal dabei (ich tauche nicht). Aber er hat von sehr verantwortungsvollen Guides und guter Ausrüstung berichtet. Auch die Tauchspots waren schön.

Der erste Satz den ich beim betreten des Hotels hörte war Welcome to Paradise what ca we do for you und innerhal kürzester Zeit hatte ich ein Glas Prosecco (im Royal-Service-Bereich war es dann sogar Champagner) in der Hand. Wir haben uns dort sehr sehr wohl gefühlt. Mag auch mit der Nebensaison zusammenhängen und ausser Abends waren die TUI-Leute auch nicht zu sehen. Mag sein dass der Service und das Essen besser waren weil das Hotel nur so mager belegt war aber es war alles TOP und für einen traumhaften Urlaub jederzeit zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, die_lies!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
residentmanagerPVA, Director General von Paradisus Varadero Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Oktober 2013

Lieber Gast:
Vielen Dank, dass Sie einige Minuten Ihrer Zeit genommen haben, um uns Ihre erlebten Erfahrungen im Hotel Paradisus Varadero mitzuteilen. Fuer uns ist eine grosse Freude, zu erfahren, dass Ihren Urlaub sehr schoen war. Wir hoffen, dass Sie uns bald wieder besuchen.
Mit freundlichen Gruesen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. August 2010

Es handelt sich um eine sehr große Hotelanlage, die direkt am Strand von Varadero. Vom Flughafen Varadero ist man ca. eine halbe Stunde unterwegs. Die Anlage ist schon etwas älter – das merkt man fast überall, vor Allem in den Zimmern. Diese sind zwar großzügig geschnitten und sehr ruhig, sind aber recht ungepflegt und „düster“. Die Betten sind zwar groß, man schläft aber nicht gut (Matratzen???). Das Personal im Hotel ist unfreundlich, arrogant, zum Teil sogar unverschämt und überwiegend ungeschult. Es gibt ein großes Restaurant, das etwas lieblos gestaltet ist – wie eine große Kantine. Das Essen ist OK (aber auch nicht mehr). Der Sandstrand ist sehr lang und sehr breit. Es gibt einige wenige hoteleigene Liegen und Sonnenschirme. Das Wasser hat eine sehr gute Qualität! Am Strand kann man sehr gut spazieren gehen – sehr schön und sehr ruhig ist es beim Sonnenaufgang und abends, nach dem Sonnenuntergang. Die Preise sind meiner Meinung nach zu hoch für die angebotenen Leistungen.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, JKStgt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sw1963, Director General von Paradisus Varadero Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2010
Mit Google übersetzen

Dear guest,

Thank you for the time you dedicated to post your review, your feedback is most welcome and very appreciated. I am truly sorry that you did not have your expectations met during your time with us.

I would've really been grateful, however, if I would've learned of all the little inconveniences you were encountering during your stay,

Regarding the rooms we are working very hard in order to renovate them and change the perception that some clients do have about them.

I thank you again for your time in sharing your experience with us.

Kind regards,

Eduardo Perera
General Manager
director.general.pva@solmeliacuba.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. August 2010

Das **** Hotel All-inclusive mit Ambitionen zu 5 Sternen besticht durch ein sehr weitläufiges Gelände mit Bungalos und keine Hotel-Bettenburg. Sehr schön angelegter Pool inkl. Bar im Wasser. Strand sehr sauber und mit Palmen versehen, die ausreichend Schatten spenden. Neben den Liegen gibt es natürlich auch Sonnenschirme in ausreichender Menge. Sehr freundliches Personal, dass zumindest immer versucht auch außergewöhnliche Wünsche zu erfüllen.
Restaurants gibt's 5: 1 Buffet-Restaurant, 1 Steak-House, 1 Franz.Restaurant, 1 Chinesisches, 1 Art Kubanisches.

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bruderm8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sw1963, Director General von Paradisus Varadero Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2013

Lieber Gast:
Vielen Dank, dass Sie einige Minuten Ihrer Zeit genommen haben, um uns Ihre erlebten Erfahrungen im Hotel Paradisus Varadero mitzuteilen. Fuer uns ist eine grosse Freude, zu erfahren, dass Ihren Urlaub sehr schoen war. Wir hoffen, dass Sie uns bald wieder besuchen.
Mit freundlichen Gruesen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Varadero angesehen:
2 km entfernt
Blau Varadero Hotel Cuba
Blau Varadero Hotel Cuba
Nr. 3 von 64 in Varadero
6.984 Bewertungen
5,1 km entfernt
Iberostar Bella Vista
Iberostar Bella Vista
Nr. 15 von 64 in Varadero
449 Bewertungen
0,6 km entfernt
Iberostar Varadero
Iberostar Varadero
Nr. 2 von 64 in Varadero
7.004 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1,1 km entfernt
Royalton Hicacos Varadero Resort & Spa
6,6 km entfernt
Melia Las Americas
Melia Las Americas
Nr. 5 von 64 in Varadero
5.662 Bewertungen
5,3 km entfernt
Sol Palmeras
Sol Palmeras
Nr. 8 von 64 in Varadero
6.429 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Paradisus Varadero Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Paradisus Varadero Resort & Spa

Anschrift: Punta Frances, Varadero 42200, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Matanzas Province > Varadero
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Varadero
Nr. 2 der Romantikhotels in Varadero
Nr. 7 der Spa-Hotels in Varadero
Nr. 11 der besten Resorts in Varadero
Nr. 13 der Luxushotels in Varadero
Nr. 14 der Strandhotels in Varadero
Preisklasse: 212€ - 278€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Paradisus Varadero Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 510
Auch bekannt unter dem Namen:
Paradisus Varadero Hotelanlage & Spa
Paradisus Varadero Resort And Spa
Paradisus Varadero Hotel Varadero
Varadero Paradisus
Paradisus Varadero Cuba

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen