Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4.342)
Bewertungen filtern
4.342 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
971
1.401
925
534
511
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
971
1.401
925
534
511
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 4.342 Bewertungen
Bewertet am 22. September 2017

Riesiges Hotel, das in die Jahre gekommen ist. Es bröckelt an jeder Ecke. Sauberkeit naja. Essen: Für kubanische Verhältnisse viel Auswahl aber geschmacklich/qualitativ eher schlecht und teilweise nicht definierbar. Viel russische Gäste, die auch gerne mal lautstark ihre Anwesenheit kund tun. Personal wirklich sehr freundlich, für Kuba nicht selbstverständlich. Nicht weit zum schönen Strand. Relativ große Außenanlage. Sehr gutes Krisenmanagement während eines Hurrikan!

Aufenthaltsdatum: September 2017
1  Danke, TravelHorcrux!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gisell A, Director de Relaciones Públicas von Brisas del Caribe Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. September 2017

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Meinung und Veröffentlichung auf Reiseberaterin, es ist gut, bei der Verabschiedung der Krisenstufe im Hotel und dem Management unserer Mitarbeiter während dieser Zeit Kritik zu hören. Das Hotel hat sich bereits erholt, um bereit zu sein in der nächsten Saison.
Grüße

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. August 2017

Nach dem wir im Hotel Tuxpan nicht gerade gute Erfahrungen gesammelt haben sind wir in das Brisas del Caribe von Neckermann gebracht worden. Von außen und innen macht das ganze Hotel ja schon einen viel besseren Eindruck als das andere ,nur ist man länger als 3 Tage dort gehen einem die Augen auf. Ab Freitag geht in dem Hotel der Punk ab, es kommen Kubaner für das Wochenende dort an und vorbei ist es mit Urlaub dort. An normales Essen gehen im Buffetrestaurant ist nicht mehr zu Denken es wird dort eingepackt was nur geht. Die Mitarbeiter im Restaurant kommen nicht mehr mit dem Auffüllen der Speisen nach ,man kann sich das nicht Vorstellen wie das dort abgeht. Die nehmen auch noch die Tassen und das Besteckt in den Taschen mit, selbst gesehen. Die Pool sind an den Tagen auch nicht mehr zu benutzen das diese schon am Samstag voll gelb sind von dem Urin der Menschen. Die Zimmer im Haupthaus sind auch nicht sehr viel besser als im Tuxpan zum Glück hatten wir ein Zimmer in der nähe der Bar Taino.(629) Unser Zimmer war sehr groß und wurde jeden Tag immer sehr gut sauber gemacht, die Klimaanlage war leider nicht so sehr der Brüller, 4 Tage ging sie nicht richtig. An einem Tag ging sie im ganzen Block nicht und so mussten wir eine Nacht in einem anderen Zimmer verbringen. Grauenhaft war dieses Zimmer auch nur die Klimaanlage war dort gut. Jetzt kommen wir mal zum Essen die Buffetrestaurant ,an manchen Tagen war es gut und dann wieder konnte man dort nichts aber auch nichts Essen. Die Qualität der Zubereitung ist sehr Wechselhaft und manchmal eine Frechheit an den Gästen. Das beste Essen gibt es in dem Italienischen und dem Internationalen Restaurants dort. Das Restaurant am Strand hat auch so seine Tücken ,es wurde mir zweimal Fleischstücke auf den Teller gelegt die nicht gegrillt waren sondern Roh. Nur wenn man denen mal dort die Meinung geigt bekommt man so einem Mist nicht mehr auf den Teller die anderen leider das Rohe . Uns hat es auch sehr gut an der Kaffeebar gefallen oder an der Bar Taino,besonderen Dank an Kirenia und Javier dort. Die waren immer super Nett und Hilfsbereit und immer ein Lächeln auf .Die Grünanlagen werden dort immer sehr gepflegt . Der Strand ist einfach toll dort und man kann lange Strandspaziergänge unternehmen, besonders toll fanden wir das Schnorcheln am Hotel NAVITI . Die Felsen dort bieten dort sehr viel Fische und eine tolle Höhle zum erkunden. Das Hotel hat aber so viele Negative Seiten das man es einfach nicht weiter Empfehlen kann. Es liegt besonders an der Gästestruktur, Russen und Kubaner !! und Hilfe von der Relation Rublice keine die Chefin dort ist total fehl am Platz,Yisel war zum schluss nur damit beschäftig ihren neuen Schreibtisch zu Putzen.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer in den Nebengebäuden die schon "Renoviert" waren, das Haupthaus ist ein Loch.
Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Frank E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gisell A, Director de Relaciones Públicas von Brisas del Caribe Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. August 2017

Sehr geehrte Sir Frank, wir freuen uns über Ihre Meinung und die Veröffentlichung auf der Reiseberaterin, wir bedauern, dass Sie Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben, unsere Beharrlichkeit versuchte immer, dass Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns gut waren.
Danke

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Juni 2017

nettes Personal überall, super Strand und sauber,Emilia in gim sehr gute Therapeutin hilfsbereit und macht super trening motiviert immer herzlichen dank an alle
wir kommen wieder
Natascha und Vanja aus CH

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, VanjaP124!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gisell A, Director de Relaciones Públicas von Brisas del Caribe Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Juni 2017

Lieber Vanja P und Natascha, ich danke Ihnen sehr für Ihre Meinung und Veröffentlichung auf Trip Advisor, werden wir seine Grüße an Emilia geben.
Und Sie sind ein Teil dieser Familie von Kunden, die das Hotel während seiner Jahre exisitencia erstellt.
Für das Hotel hat es ein Vergnügen, wie viele Gäste aus der ganzen Welt zu dienen.
Danke.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. Mai 2017

Guter Service, nette hilfsbereite Angestellte, schöner Strand mit (genügend) Liegestühlen (ist nicht selbstverständlich), italienisches Restaurant im Nebenhaus absolut empfehlenswert, grosszügige Zimmer, einige Geocaches in der Nähe, alles inklusive...
Im SPA liessen wir uns 2 Mal massieren... Emilia ist eine Physiotherapeutin, die ihr Handwerk versteht. Die beste Massage, die ich in Kuba erhalten habe. Emilia gebe ich ohne zu zögern 5 Sterne!

Zimmertipp: Die Zimmer des Nebenhauses sind recht weit weg vom Strand...
Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Jean-Luc M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gisell A, Director de Relaciones Públicas von Brisas del Caribe Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2017

Herr Jean Luc M, vielen Dank für Ihren Kommentar.
Wir freuen uns, dass Sie eine gute Zeit während Ihres Urlaubs im Hotel haben.
Wir geben Ihnen seine Grüße und Glückwünsche an Emilia.
Gruß

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. April 2017

Schon etwas älteres Hotel direkt an schönen breiten sehr feinsandigen Strandabschnitt von Varadero mit schöner Poolanlage, Tennisplatz, Fitnessraum, Tischtennis, Billiard,
An Strand und Pool gibt es kostenfrei ausreichend Liegen und gegen Kaution Strandhandtücher.
Wir waren in Block A zwischen Restaurant, Pool und Strand.
Zimmer waren normal groß mit Flat-TV, Safe, leerem Kühlschrank, Föhn, Klimaanlage und Balkon, leider ohne Wasserkocher bzw. Kaffeemaschine. Dies war schade, da die Kaffeebar im Haupthaus nur bis 21 Uhr geöffnet war und es im Restaurant zum Frühstück regelmäßig keinen schwarzen Tee gab. In der Dependance gab es aber eine 24 Std. geöffnete Snackbar.
Im Restaurant gab es chronischen Gläsermangel, z.T. gab es auch keine Teller. das Personal wat meist freundlich bemüht kam aber mit dem Abräumen und Neueindecken nicht nach. Leider konnte man sich Getränke nicht selbst holen, sondern musste ewig warten. Das Essen war landestypisch (Reis+Bohnen zu jeder Mahlzeit, Yukka, Kochbananen, Süsskartoffeln, Papaya, Guaven). Zum Frühstück konnte man sich zusätzlich zum Buffett (friches Obst, Reis, Bohnen, Fisch, Fleiusch, Wurst, Käse, Brot, Kuchenteile) Eier nach Wunsch und Crepes zubereiten lassen. Morgens+mittags gab es frischgemixte Säfte, mittags+abends wurde zusätzlich zum Buffettessen frischer Fisch/Garnelen/Tintenfische und Fleisch (Huhn, Pute, Rind,Schwein) nach Wunsch gegrillt. Dazu wählte man die Sorte+Menge aus, welche auf den Grill gelegt wurde.
Die Rezeption war leider nicht sehr auskunftsfreudig oder hilfsbereit. So erhielten wir keinerlei Infos zum Hotel (so merkten z.B. leider erst am letzten Tag durch Zufall, dass es kostenfreie Leihfahrräder gab) oder zu öffentlichen Verkehrsmitteln.
Gutes Housekeeping - die Zimmer waren immer sauber und mit schönen Handtuchkreationen. Die ersten 3 Tage gab es abends beim Duschen nur kaltes Wasser, die restlichen Tage gab es warmes Wasser.
Im Hotel waren ca. 60% Latinos, 30% Russen+Ukrainer (der russische Reiseleiter aus der Ukraine spricht gut Englisch und war im Gegensatz zur Rezeption sehr hilfsbreit)konnte uns einiges über die, Rest aus anderen Ländern, wie USA, Kanada, Italien, Spanien, sehr wenige Deutsche.

Zimmertipp: Block A liegt sehr zentral.
Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sabineb468!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gisell A, Director de Relaciones Públicas von Brisas del Caribe Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. April 2017

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Meinung und Veröffentlichung auf Tripadvisor .
Jeden Tag im Hotel öffnet um 0700 die Kaffeebar die anderen Dienstleistungen in der Nähe möglicherweise keine Panne im Bereich einiger Zeit gewesen, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht bedient worden ist, nichts wird wieder hergestellt Fortsetzung mehr in dieser Zeit, wo das pünktlich ins Hotel geschickt voll war, wie Sie am Ende Ihres Kommentars zu reflektieren.
Danke.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen