Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
2 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Hotels.com26 $
Travelocity26 $
Orbitz.com26 $
Tripadvisor26 $
Booking.com
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (435)
Bewertungen filtern
435 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
276
126
21
10
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
276
126
21
10
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 435 Bewertungen
Bewertet am 13. März 2016

Im Rahmen einer Tanzreise nach Cuba wurden wir in einem der Häuser von David Y Lydia untergebracht - Zimmer in einem alten Kolonialhaus mit dem Flair einer vergangenen Zeit. Zum Frühstücksbuffet ging es in ein anderes Haus in derselben Straße - das Frühstück war sehr süß - es gab viele hausgemachte Marmeladen und eingelegte Früchte, aber man konnte auch Eier in jeglicher Form bestellen und die großen Frühstückstische haben immer wieder zu netten Gesprächen mit anderen Gästen geführt. Es sind allerdings hauptsächlich Franzosen, die dort nächtigen. Die Fruchtsäfte waren vernachlässigbar, weil wässrig, ansonsten gab es aber für jeden Geschmack etwas. Wer allerdings zum Frühstück eher Käse und Wurst mag, ist dort falsch. David spricht neben Spanisch und Französisch auch Englisch und war stets hilfsbereit. Safe gibt's tatsächlich keinen - aber unsere Tanzlehrerin, die seit 20 Jahren nach Cuba reist, meinte, dass ein abschließbarer Koffer genügt, in Cuba wird (noch) kaum gestohlen.
Man kann gegen Bezahlung auch problemlos Wäsche waschen lassen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sachmet01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 5. April 2014

Wir haben telefonisch aus Deutschland gebucht. Wir sind mit dem Taxi direkt von dem Flughafen dort hin gefahren. David's Casa ist sehr von Franzosen überlaufen. Kein Wunder, er spricht super Französisch aber auch Deutsch. Er hat uns die wichtigsten Dinge über Cuba erklärt, und uns gleich ein Taxi zu unserer nächsten Unterkunft besorgt. Er war sehr hilfsbereit und seine Empfehlungen waren alle super. Das Essen war das beste in Cuba! Das Frühstücksbuffet genial.
Er hat 10 Zimmer die allerdings nicht alle gleich gut sind. Beim ersten Aufenthalt hatten wir ein Zimmer ohne Fenster ... das war gar nix für uns. Aber dafür haben wir das 2te mal ein super Zimmer mit Fenster zum Innenhof bekommen. Dies war in einem anderen Haus von ihm. Dieses wurde Tag und Nacht bewacht. Ausserdem ist Cuba sowieso sicherer als jedes andere Karibikland.
Die Lage ist sehr zental.

Zimmertipp: Nach Zimmer mit Fenster zum Innenhof fragen.
Aufenthaltsdatum: März 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sylvia D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 31. März 2014

wir hatten uns aufgrund der vielen guten Bewertungen für einen Aufenthalt in der Casa entschieden - wurden jedoch ziemlich enttäuscht!
Zugegeben waren wir bei unserer Ankunft sehr müde von der langen Busfahrt und dazu noch krank, dies könnte sich auf die erste Wahrnehmung des Ortes ausgewirkt haben.
Nach einer sehr kurzen Begrüßung wurden wir in unser Zimmer in der zweiten Casa von Davd und Lidia gebracht. Dieses war zwar recht hübsch, doch leider waren die Bettlaken voller undefinierbarer Flecken was einen unsauberen Eindruck der Unterkunft hervorrief.
Für die einfache Frage ob es so etwas wie einen kleinen Safe für unsere Pässe und Wertsachen gäbe, wurden wir fast verächtlich von David ausgelacht mit dem Kommentar "auf Kuba werden keine Pässe gestohlen".
Damit wurden wir uns selbst überlassen, kein Hinweis auf die Möglichkeit zu frühstücken oder ein Abendessen in der Casa zu bekommen. Daher kann ich auch nichts über die Qualität des Essens sagen, da es uns ein wenig zu blöd war nach dieser unfreundlichen Begrüßung noch einmal danach zu fragen.
Insgesamt sind wir zwei Nächte in der Casa geblieben, wobei wir in der zweiten Nacht zum Flughafen aufbrechen mussten. 2(!!) Mal hatte ich vorher per Mail bei David nachgefragt ob er uns dafür ein Taxi bestellen könnte und beide Male hatte er dies bestätigt. Am Tag vor unserer Abreise haben wir uns dann sicherheitshalber noch einmal (!) erkundigt ob es denn auch wirklich um die frühe Uhrzeit mit dem Taxi klappen würde woraufhin David nur relativ genervt meinte dass es kein Problem sei. - Insgesamt fanden wir seine Art so unangehem und herablassend dass wir schon zögerten noch einmal nachzufragen aber wollten sichergehen dass wir zum Flughafen kommen. Als es dann soweit war und wir mehr oder weniger Nachts mit all unseren Sachen vor der Casa standen kam - Überraschung! - KEIN Taxi! Wir haben noch eine Weile gewartet und mussten dann durchs nächtliche Havanna losziehen um uns selbständig eins zu suchen...
Im Gegensatz zu all den wunderbaren freundlchen Casas die es auf Kuba gibt ist diese wirklich nicht zu empfehlen!

Aufenthaltsdatum: März 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Anika N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 1. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Als Rollstuhlfahrer war ich auf der Suche nach einer Casa Particular mit großem Badezimmer und breiten Türen. Beides fand ich einem von Davids Häusern. Er organisierte uns auch ein Taxi nach Vińales. Das Essen war ebenfalls über Standard.

Aufenthaltsdatum: November 2013
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Tobiraoundtheworld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 2. Juni 2013

Die Casa von David ist ein besonderer Ort - aufgrund seiner über 20-jährigen Erfahrung versteht der Besitzer seine europäischen Gäste und Ihre Bedürfnise sehr gut. Wenn man nach einem Zimmer bei einer kubanischen Familie sucht, ist man am falschen Ort, denn er betreut inzwischen 3 nebeneinander gelegene Kolonialhäuser (die mit viel Liebe fürs Detail von ihm restauriert wurden). Allerdings wenn man nach einem schönen Hostel mit viel Privatsphäre und Gelegenheit, sich mit anderen Reisenden auszutauschen im Herzens von Havanna sucht, ist das der richtige Ort. Die Zimmer sind sauber und mit wunderschönen alten Möbeln und Lampen ausgestattet, wir haben in zwei dieser Häuser übernachtet. Frühstück und Abendessen werden als sehr umfangreiches Bufett (absolute Ausnahme auf unserer Rundreise!), auch mit leckeren landestypischen Speisen, im Haupthaus serviert. Der Casa-Besitzer, David, eine humorvolle, ausgeglichene und sehr hilfsbereite Person, bietet jedem seiner Gäste bei der Ankunft eine sehr nützliche Kuba-Einführung (was sich für uns in den nächsten Wochen als sehr wichtig erweisen sollte-hätten wir bloß seine Ratschläge besser befolgt...;) David spricht fließend französisch (die Mehrheit der Gäste sind wohl deswegen französichsprachig) sowie Englisch. Insgesamt wirkte die im Centro Habana zentral gelegene Casa sehr entspannend und war ein sehr guter Rückzugspunkt im Troubel der Millonenstadt. Wir können sie uneingeschränkt empfehlen. Gracias David!

Aufenthaltsdatum: Mai 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kubareisende052013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen