Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (943)
Bewertungen filtern
943 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
430
315
117
57
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
430
315
117
57
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 943 Bewertungen
Bewertet am 4. Februar 2018

Wir waren das erste Mal auf Bonaire und würden jederzeit wieder dieses Hotel wählen.Die Zimmer sind gut ausgestattet,das Hausriff ist sehr schön und rund um die Uhr zu betauchen;) Allerdings gibt es da Nachts außer den Tarpons nicht so viel zu sehen.Also für Muckdiver nicht sooo spannend.Aber tolle Korallen,schöne Fischschwärme und genug zu entdecken.Unser Pickup war auch klasse und das mit dem Drive in hat prima geklappt.Zum Restaurant und zum Frühstück können wir nichts sagen,da wir uns ausschließlich selbst versorgt haben.Im Supermarkt "van den Tweel" gibt es wirklich alles! Der ist sehr zu empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer 402 hatten wir und haben es für das beste im ganzen Hotel erkoren.Blick zum Strand.
  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Britta H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2018

Wir hatten Drive and Dive gebucht und erlebten dies als richtig erholsamen Urlaub in dem wir keine Termine aufgedrückt hatten.
Das Resort ist perfekt installiert und organisiert. Unsere Unterkunft (Wohnung, Haus 4) ist sehr gut eingerichtet, um 3 Wochen feudal zu wohnen, inkl. Kochen.

Zimmertipp: Wer selber kochen will, findet sehr gute Studios/Wohnungen im Resort
  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, ThomasTschanz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. April 2017 über Mobile-Apps

Der erste Tauchurlaub und es war perfekt. Personal sehr freundlich und kompetent. Das Essen sehr gut und jeden Freitag BBQ auf der Terrasse. Unbedingt Tisch reservieren. Davor die happy hour mit rum Punsch genießen

Aufenthalt: April 2017
Danke, roland19682015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2016

Schöne Lage, kein Strand, guter Tauchplatz, Tauchen und Tauchbasis nicht optimal eingeführt, scheint etwas unorganisiert und unübersichtlich in Tauchbasis, alle aber total freundlich und aufgestellt. Food, Tauchequipment-Rental eher teuer bis teuer.

Zimmertipp: Neben Pool und ebenerdig...
  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, sozi3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. April 2016

Wir flogen das dritte Mal zu viert im März 2016 mit KLM nach Bonaire. KLM hatte einen tollen Service. Mit dem Taxi wurden wir am Flughafen abgeholt. Der Fahrer hielt an der Resort Rezeption, bekam unsere Zimmerschlüssel und ließ uns am Zimmer aussteigen. Diesen Empfang fanden wir ziemlich blöd. Wie wir später feststellen sollten ging diese unpersönliche Behandlung weiter. Kaum jemand grüßte, niemand erkundigte sich, ob alles in Ordnung ist. An der Tauchbasis gab es eine 45 minütige Einweisung und damit waren wir hier auch abgehandelt. Niemanden interessierte es, ob es uns gefallen hat oder ob man noch etwas für uns tun kann. Leider hatten wir unsere INT Adapter vergessen. Wir hätten als Service erwartet diese gratis zu bekommen. So zahlten wir pro Person 20 Dollar Leihgebühr für 14 Tage. Das sind wir anders gewöhnt. Allerdings bekam man ein Schloss ausgeliehen, um seine Tauchsachen in einer Box einzuschließen. Das Tauchen auf Bonaire ist so wie überall beschrieben. EASY. Pick Up beladen und los geht es. Tauchen bis der Arzt kommt :-)
Die Apartments waren in Ordnung. Große Räume, Küche gut ausgestattet mit riesigem amerikanischem Kühlschrank. Pool Tücher bekam man gratis an der Rezeption und konnte man so oft man wollte austauschen.

Für Europäer sind die Preise hier sehr hoch. Z. B. Pizza essen gehen kostet ca. 18 Dollar, Burger um die 12 Dollar, 2l Cola im Supermarkt ca. 4 Dollar. Relativ günstig fanden wir es in Kralendijk bei Watta Burger (kl .Imbissladen ). Wir waren im Eddy's , bei Captain Don und im Buddys essen. Am besten hat es uns im Eddy's gefallen. Hier war das Preis-Leistungsverhältnis o.k.Dort ist auch 2 mal die Woche Live Musik.
Auf Grund der massiven Preiserhöhung seit 2013 werden wir wohl vorerst nicht mehr nach Bonaire fliegen. Aber das einfache Tauchen hier ist einfach unschlagbar.

Zimmertipp: Wir hatten 703 und 704. Sicht auf Pool und dicht an der Tauchbasis
  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nirak K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen