Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.880)
Bewertungen filtern
1.880 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
624
720
284
147
105
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
624
720
284
147
105
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 1.880 Bewertungen
Bewertet am 24. Januar 2015

Das Schöne zuerst: das Meer ist kristallklar und wirklich klasse, der Strand sehr sauber... Das wär's dann schon,
Das Zimmer: Blick auf eine Hotelruine, Klimaanlage funktionierte nie. Anzeige auf dem Display 27 Grad... Dafür das Wasser immer kalt und ohne Wasserdruck. Haarwäsche bei langem Haar nach einem Bad im Meer ... einfach eine Herausforderung.
Wir waren über Silvester mit Buchung des Silvestermenüs. Essen mies, Buffet ausgeschlachtet - wir erhielten erst ab 20.30 Uhr einen Tisch, die ersten Tische wurden für 18.00 Uhr reserviert, dementsprechend sah dann auch das Buffet für 100,-- € pro Person aus - Getränke exklusive natürlich.
Das Personal über die gesamte Dauer uninteressiert, langsam - mit karibischer Gemütlichkeit hatte das nichts mehr zu tun - obwohl wir täglich 2 Dollar Trinkgeld gaben, nur für Kaffee... (das wurde jedoch zügig genommen, auch von Servicepersonal, das uns gar nicht mit Kaffee versorgte) Das Frühstück ist in Büffetform und eigentlich reichhaltig, zwar täglich gleich jedoch alles da von Müsli über Eier, Käse, Marmelade usw. da gibt's nix zu meckern.
Die Liegen waren täglich morgens um 8.00 Uhr mit Handtüchern besetzt, jedoch weit und breit niemand im Pool bzw. auf der Liege... Personal stolzierte umher, welche Arbeiten sie jedoch ausführten entzog sich meiner Kenntnis.
Wir waren vor unserer Kreuzfahrt für 11 Tage, bekamen nach 5 Tagen auch endlich ein Zimmer mit funktionierender Klimaanlage und nach der Kreuzfahrt waren nochmals 2 Nächte gebucht. Das war dann die komplette Katastrophe: Aus der Dusche kam gar kein Wasser, am Wasserhahn lediglich ein dünner Strahl. Auf unsere Bitte hin, ob nicht jemand zur Besichtigung kommen könnte, gingen wir dann nach 2 Stunden warten eben ungeduscht essen und nutzten am nächsten Tag die Pooldusche. Das war dann doch ein enttäuschender Abschluss.
Während unseres kompletten Aufenthalts wurde der Empfangsbereich renoviert. Die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen. Die Renovierung macht aber echt was her, wird halt dann: "Aussen hui, innen Pfui". Man möchte sich bei seinem Karibikaufenthalt doch zumindest im Zimmer duschen können!
Das Wlan wird kostenfrei angeboten, funktioniert aber scheinbar nur in einigen Zimmern ;-)
Fazit: lieber nicht buchen, 4 Sterne sind das keinesfalls! Uns wird das Accra Beach nie wieder sehen. Da der Strand frei ist kann man das tolle Meer auch ohne dieses Hotel geniesen.

Zimmertipp: Es gibt scheinbar Suiten, wo die Klimaanlage funktioniert. Diese waren aber zu unseren Reisezeitpunkt ausgebucht.
Aufenthaltsdatum: Dezember 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, M-aus-IN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Oktober 2013

Schöne Zimmer die mit Meerblick allerdings extra so gebucht werden müssen. Ein Poolanlage vom Feinsten, Internet überall, Lage in Christchurch bestens direkt neben dem berühmten ACCRA Beach.....mit vielen Restaurants. Der Strand super, Personal gut, ein richtig gutes Urlaubshotel auch mit Kindern. Frühstück gut, allerdings mit Aufpreis...oder nur Continental was mager ist...Empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: September 2013
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, LeBroke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2013

Wir waren für zwei Wochen im Accra Beach Hotel und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Als wir in unser Zimmer kamen, hatten wir von unserem Balkon aus den direkten Blick auf das türkisfarbene Meer. Es war wirklich so als wenn man auf eine sich bewegende Fototapette schauen würde. Der weiße Sandstrand ist sehr sauber .Man kann sich im Hotel Handtücher, Schnorchel, Flossen und Boogieboards kostenlos ausleihen. Außerdem kann man sich kostenfrei auf die hoteleigenen Liegen legen. Auch die Sonnenschirme (unbedingt zu empfehlen) kann man sich kostenfrei ausleihen. Sollte man Hunger bekommen, kann man sich vom Hotel Essen direkt an die Strandliege servieren lassen. Außerdem gibt es eine Poolbar. Das Personal ist sehr freundlich und versucht einem jeden Wunsch zu erfüllen. Das einzige Manko war, dass es im Zimmer etwas faulig roch. Das schiebe ich jedoch auf die hohe Luftfeuchtigkeit, die in diesem Land stets herrscht. Dieses Hotel ist auf jeden Fall zu empfehlen. Fünf Sterne!!!!!!!!!

Zimmertipp: Ich würde die Zimmer mit Poolview oder Meerblick empfehlen. Die Zimmer zur Straße raus sollen sehr laut sein, da dort stets viel Verkehr herrscht und die Bajaner auch sehr gerne hupen.;-)
Aufenthaltsdatum: September 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Billy E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2013

Unser Aufenthalt im Accra war sehr erholsam.
Das Resort liegt direkt am Strand, mit eigenen Liegen und Sonnenschirmen, die man unkompliziert belegen kann. Was frei ist, kann kostenlos einfach genutzt werden. Genauso am sehr hübsch angelegten Pool. Es gibt kein "Handtuch-Reservieren" wie an manch anderen Urlaubsorten (z.B. Malle, DomRep). Alle (Personal wie Gäste) sind sehr entspannt. Die Pool-Bar ist von zwei Seiten zugänglich. Einmal wie eine normale Bar und einmal direkt vom Pool aus, ohne das Wasser zu verlassen.
Unser Zimmer war sehr geräumig, war modern ausgestattet (TV, elektronischer Safe, Minibar, Telefon, ...) und war komplett gefliest (was aber wieder gut für's Sauberhalten war). Einzig der Blick aus dem Fenster auf einen Hinterhof war nicht so toll.

Das Frühstück ist sehr gut, üppig, aber auch recht teuer. Ansonsten können wir das Essen dort nicht beurteilen, da wir stets auswärts ein einem der vielen Lokale, Bars, Restaurands der Umgebung gegessen haben.

Fazit: Dort würden wir wieder hinfahren. Insgesamt ein großer Erholungswert!

Aufenthaltsdatum: März 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sailriderHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Februar 2013

Ein großes modernes Haus direkt am feinen gelben Sandstrand. Alle notwendigen Einrichtungen, freundliche Mitarbeiter. Am Wochenende mitunter Veranstaltungen, die etwas lautstark sein können. Für Frühstücksmuffel gibt es die Möglichkeit, ein kleines Frühstück an der Lobbybar einzunehmen.
Die Zimmer im Haupthaus sind geräumig, insbesondere die auf zwei Etagen verteilt sind.
Restaurant im Haupthaus etwas teuer, neben dem Frühstücksraum (Terrasse) preiswert. Auch Sonderwsünsche werden erfüllt.

Aufenthaltsdatum: Januar 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, heiko d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen