Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Großartige Erfahrung”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Amsterdam Manor Beach Resort
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 18. September 2008

Dies war unser 7.Mal auf Aruba. Unser früheres Lieblingshotel war das ruhige Aruba Grand. Aber jetzt mögen wir die ruhige, entspannte Atmosphäre beim Eagle Beach lieber. Wir sind Nichtschwimmer und an diesem Teil des Eagle Beach ist das Wasser am Ruhigsten. Es gibt jede Menge Hütten und Bäume um Schatten zu bekommen. Es ist ein großer Strand für 75 Zimmer. Die Luftmatratzen sind umsonst! Wenn man Richtung Süden Richtung The Divi geht, wird die Brandung immer stärker. Die renovierten Zimmer sind frisch und sauber. Die Küchenzeile war sehr praktisch. Das Einzimmerstudio war klein, aber gut durchdacht, so dass man sich darin nicht beengt fühlte. Unser Zimmer ging Richtung Straße und La Cabana hinaus, aber es gab kaum Straßenlärm und wir genossen es, auf unserem Balkon mit einem kleinen Blick aufs Meer zu frühstücken. Das gesamte Personal war wundervoll und arbeitete wirklich gerne dort. Die Matratze war hart, was mich aber nicht daran hinderte, mal wieder so richtig auszuschlafen. Reservieren Sie unbedingt im Passions Restaurant. Wir gingen Sonntagabend zum Sonnenuntergang dorthin. Das talentierte Live-Unterhaltungsteam spielte romantischen Pop (viel Lionel Richie und Lieder, die man sich wünschte), was dazu führte, dass man barfuß im Sand tanzte. Der Service war hervorragend und trug noch zum Spaß bei. Drei Stunden, keine Eile. Der Fisch/Meeresfrüchte und das Maracujamousse waren fantastisch. Die meisten Leute hatten sich etwas schicker gemacht. Das Frühstücksbüffet war enttäuschend - zu $11/$14 hatte es kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In La Cabana kauften wir Müsli und Milch im Markt, es gibt einen Dunkin Donuts, Cinnabon; es gab zu $7 inklusive Kaffee/Saft verschiedene Teller zur Auswahl. Das beste Mittagessen bekommt man in der AM Strandbar - Fisch Tacos, Burger, Hähnchenflügel. Das Abendessen im Mangos Restaurant war sehr gut. Wir nahmen zwei Mal den Bus zum Hochhaus fürs Abendessen. Der Bus fährt auch ins Zentrum und in andere niedriger gebaute Hotels. Man kann Minigolf, Folilo's, Chalet Suisse und Le Dome alles zu Fuß erreichen. www.taxiaruba.com für genauere Preise, www.arubus.com für Fahrtrouten und Fahrpläne.

2  Danke, Elaine32!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreibenBewertungen (2.310)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

58 - 64 von 2.310 Bewertungen

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. Juli 2008

Ich habe meine Hochzeitsreise im Amsterdam Manor auf Aruba verbracht und hatte eine fantastische Zeit. Das Hotel liegt direkt auf der andern Straßenseite zu dem wunderschönen (und supersauberen!) Strand. Sie bieten ihren Gästen auch kostenfreie Strandstühle und Cabanas an. Das Gelände des Hotels war gepflegt und wunderschön. Das Hotelzimmer war sauber und komfortabel und verfügte über eine kleine Küche, die gut ausgestattet war mit einer Mikrowelle, einem Toaster und einfachen Kochutensilien. Zudem waren die Angestellten bei all unsern Anliegen und Fragen sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Insgesamt hatten wir eine tolle Zeit auf Aruba, alle, denen wir begegnet sind, waren zuvorkommend und freundlich, von den Busfahrern bis hin zu den Kellnern und Reinigungskräften. Ich kann das Amsterdam Manor wärmstens weiterempfehlen!

2  Danke, ariadne999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 9. März 2008

Das Hotel mit 72 Zimmer recht klein und dadurch sehr gemütlich.
Die Angestellten sind super nett. Top Busverbindung in die City.
Zimmer und Bad sind neu Renoviert und SEHR SAUBER.Der Pool ist etwas klein aber der Strand ist nur 25m entfernt und super schön.Absolut EMPFEHLENSWERT.

  • Aufenthalt: Februar 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, mrundmrssmith!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. Januar 2008

Ich habe Anfang Dezember 2007 im Amsterdam übernachtet. Die Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind traumhaft schön! Die Lage des Hotels ist fantastisch und es grenzt an einen der schönsten Strände von Aruba an. Die Annehmlichkeiten des Hotels wie der Swimmingpool, die Strand-Bar, der Miniladen und das kostenfreie Internet waren nicht nur herrlich, sondern auch unglaublich praktisch. Ich fand, dass ich nicht in die Stadt zu fahren brauchte, da das Resort all meine Bedürfnisse erfüllte. Ich kann dieses Resort jedem wärmstens empfehlen.

4  Danke, exuberance25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 30. November 2007

Wir (25 u. 31 Jahre alt) waren vom 02.11.2007 - 16.11.2007 auf Aruba im Amsterdam Manor.Wir haben uns im Vorfeld auch auf dieser Website erst erkundigt, ob das Hotel und die Insel unseren Vorstellungen vom Traumurlaub Karibik entsprechen und können feststellen, das Hotel und die Insel sind ein Traum.
Man muss natürlich wissen, was man sucht: Hotelarea mit Animationsgehampel und Hilfe ich mach in meinem Urlaub Strandgymnystik, da ist man hier falsch und muss sich in einem der großen Bettenbunker, welche es auf der Insel auch gibt, einbuchen.Dieses Hotel sticht eher mit der geringen Bettenzahl, sauberen Zimmern, welche modern (IKEA Stil)eingerichtet sind, hervor. Das Personal war stehts nett. Alles was wir getrunken und gegessen haben kann man zu Hause nicht besser machen. Alles war sehr sauber. In den Zimmern ist überall eine Küche installiert und so kann man das Hotel auch nur als Übernachtung buchen. Wir hatten allerdings All Inclusive gebucht und fanden es im Nachgang richtig.Man muss wissen, Aruba muss fast alle Lebensmittel importieren.(außer vielleicht Bier) Vom Ei aus Venezuela über Früchte über Butter bis zur Wurst. Und so sind Lebensmittel teuer. Gleiches gilt auch für Spirituosen.Der andere Aspekt für uns war, dass wir im Urlaub keine Lust haben einzukaufen, abzuwaschen ect.Andere Hotelgäste (Übernachtung /Frühstück) haben in der Differenz zu uns ca. 700 € pro Person weniger gezahlt. Aber beim groben Überschlagen für Cocktails, Bier, Essen (a la Carte) sowie inklusive 2 Dinnern im Passion Restaurant sowie 2 Dinner in Oranjestad hat man den Mehrpreis lockker raus und kann sich es gut gehen lassen und muss nicht auf jeden Cent schaun (wie Halbpensionäre).
Zum Strand: Der Strandabschnitt vorm Hotel ist wirklich nur durch eine kleine Straße (nennen wir sie die Hotelareastraße)getrennt. (die Hauptstraße verläuft weit weg vom Hotel) Wir haben da schon andere "kleine Straßen" a la Anlanya erlebt. Der Strand wird fast jeden morgen gereinigt.( siebt so ne Maschine den Strandabschnitt) Auf Grund der geringen Bettenanzahl ist der Strand auch nicht übervölkert wie wir es bei den Bettenbunkern gesehen haben (z.B. Tamarin)
Ausflugsmöglichkeite/Aktivitäten: Auf Aruba sind die Verkehrverhältnisse wie in Deutschland. Wer also mit dem Auto umgehen kann, sollte sich ruhig einen Leihwagen (Kosten pro Tag áb 40 $ aufwärts) mieten und die Insel selbst erkunden. Wir haben bewusst auf ne geführte Tour verzichtet, weil die Insel sehr gut erschlossen ist und man doch ein wenig Kreativität an den Tag legen kann bei der Zielauswahl und den Stops. Gleiches gilt für Quads. Worauf man verzichten kann sind der NATURAL POOL sowie BABY BEACH. Der Pool ist wirklich nur für geübte Off Road Fahrer sicher zu erreichen und stellt bestimmt nicht das da, wofür er angepriesen wird. Gleiches gilt für den Baby Beach. Was die Reiseleiter gern verschweigen ist, dass genau neben diesem Strand (am Südzipfel der Insel) eine riesige, stinkende Ölraffenerie ist.
Was wir auch nicht wieder machen würden sind diese Massenabfertigungen wie Katamarantouren oder Tauch U-Boot.
Kommen wir zu den empfehlenswerten Sachen: Im Hafen von Oranjestad gibt es ein Helikopterport, von welchem man für ca 80 € pro Person eine halbe Stunde die komplette Insel von oben erkunden kann. (Die Besitzer sind 2 deutsche Piloten) Auch Tauchen und Schorcheln kann man vorzüglich. Die Tauchschule von Fly`n Dive (zwischen Oranjestad und Airport) ist echt zu empfehlen. Die Jungs und Mädels sind fast alles Holländer und schwer i.O. Hier stimmen Preis und Leistung. Meine Freundin tauchte und ich bin immer mitgefahren zum schnorcheln. Gerade am Atilla Wrack kann man sehr gut schorcheln und sieht eine intakte Unterwasserwelt.
Im Ergebnis kann man feststellen, dass jeder ausgegeben Euro auf dieser Insel und diesem Hotel sein Geld wert ist!!!
Wir kommen wieder.

  • Aufenthalt: November 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, Hornet760!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 17. August 2007

Meine Schwester und ich waren hier Anfang Juli zu Gast. Ich hatte über Raffle einen einwöchigen Aufenthalt gewonnen, sodass ich nicht wusste, was uns erwartete. Unser Aufenthalt war wundervoll. Das Hotel ist tadellos und bezaubernd. Unser Einzimmerstudio war genau das richtig. Ich kann von den Angestellten nicht genug schwärmen. Alle waren superfreundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Das Essen im Mango Restaurant war sehr gut und preisgünstig, das Essen in der Gegend auch. Der wunderschöne Strand ist nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt. Es ist einfach herumzukommen. Vor vielen Jahren habe ich in einem der Hochhaus-Hotels übernachtet – mittlerweile bin ich Fan des Amsterdam Manor geworden. Ich kann es wärsmtens weiterempfehlen. Ein U.S. Bürger





2  Danke, auntcharlotte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 19. Juni 2007

Letzte Woche hatte ich die Möglichkeit im Amsterdam Beach Resort zu übernachten und ich kann es jedem wärmstens empfehlen. Es hat eine tolle Lage und echten holländischen Charme. Das ganze Resort hat ein holländisches Flair und die Angestellten sind äußerst hilfsbereit. Alle Zimmer im Resort sind fast fertig und wenn es erstmal komplett fertig ist, wird es ein wundervolles Hotel für einen Urlaub mit Familie sein. Schöne Grüße, M.B. aus New York

Danke, MBfromNY!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Palm/Eagle Beach.
3,4 km entfernt
Aruba Marriott Resort & Stellaris Casino
Aruba Marriott Resort & Stellari ...
Nr. 9 von 24 in Palm/Eagle Beach
6.050 Bewertungen
3,7 km entfernt
Renaissance Aruba Resort & Casino
2,8 km entfernt
Holiday Inn Resort Aruba - Beach Resort & Casino
Holiday Inn Resort Aruba - Beach ...
Nr. 19 von 24 in Palm/Eagle Beach
3.336 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1,4 km entfernt
Manchebo Beach Resort & Spa
Manchebo Beach Resort & Spa
Nr. 3 von 24 in Palm/Eagle Beach
2.585 Bewertungen
2,1 km entfernt
Hilton Aruba Caribbean Resort & Casino
Hilton Aruba Caribbean Resort &  ...
Nr. 12 von 24 in Palm/Eagle Beach
928 Bewertungen
2,5 km entfernt
Hyatt Regency Aruba Resort and Casino
Hyatt Regency Aruba Resort and C ...
Nr. 11 von 24 in Palm/Eagle Beach
3.706 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Amsterdam Manor Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Amsterdam Manor Beach Resort

Anschrift: J.E. Irausquin Blvd 252 | PO Box 1302, Palm/Eagle Beach 00000, Aruba
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Aruba > Palm/Eagle Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Palm/Eagle Beach
Nr. 4 der besten Resorts in Palm/Eagle Beach
Nr. 5 der Strandhotels in Palm/Eagle Beach
Nr. 6 der Familienhotels in Palm/Eagle Beach
Nr. 6 der Romantikhotels in Palm/Eagle Beach
Preisklasse: 205€ - 574€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Amsterdam Manor Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 72
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TUI DE, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Weg, Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Amsterdam Manor Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Amsterdam Manor Aruba Beach Resort
Amsterdam Manor Beach Resort Aruba/Palm/Eagle Beach
Amsterdam Manor Beach Hotel Palm/Eagle Beach
Amsterdam Manor Beach Hotelanlage
Hotel Amsterdam Manor Beach

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen