Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Conrad Bali
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Peninsula(Tanjung Benoa)
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Club Bali Mirage(Tanjung Benoa)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Capcamcamp(Tanjung Benoa)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Oasis Beach(Tanjung Benoa)
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Taman Sari Suite Hotel(Tanjung Benoa)
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ibis Styles Bali Benoa(Tanjung Benoa)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (4.113)
Bewertungen filtern
4.113 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.497
1.114
314
120
68
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.497
1.114
314
120
68
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
68 - 73 von 4.113 Bewertungen
Bewertet 29. Juli 2013

Das Hotel liegt direkt in Nusa Dua. Fernab vom Trubel liegt die gepflegte und traumhaft am Strand gelegene Anlage. Es bietet sehr viel Möglichkeiten der Erholung, ob Tagesausflüge, Sonnenbaden, Wellness oder einfach nur am Strand einen kühlen Cocktail genießen alles möglich. Wir waren 2 Wochen in der Anlage und fühlten uns sehr gut aufgehoben. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Der Concierge war sehr gut. Egal welche Wünsche bzgl. Ausflüge oder eine Empfehlung für ein Restaurant, er machte alles möglich und diese waren immer sehr gut! Wir haben jedoch festgestellt, dass man in der Hotelanlage von der Qualität und der Speisen sicherlich sehr gut aufgehoben ist! Unser Tip: Das Eight Degrees South und unbedingt Fisch essen... mehr als perfekt!

Der Poolservice ist super! Die Mitarbeiter immer präsent und sehr freundlich. Man fühlt sich als Gast hier sehr wohl und gerne gesehen. Die natürliche Herzlichkeit liegt einfach in Ihrem naturell...da sieht man auch gerne über die Preise der Getränke hinweg ;o)

Das Zimmer war groß und der Blick zum Meer. Zimmerservice und Sauberkeit waren absolut ok!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Senta1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2013

Hier ist der Kunde noch König. Freundlichkeit und Zuvorkommenheit des Personals sind nicht zu übertreffen. Als Europäer fühlt man sich wie im Paradies. Grosse saubere Zimmer und Bad. Ausgezeichneter Schlafcomfort. Grosser Balkon mit Resort- und Meeresblick. Liebevoll gestaltete grosse Hotelanlage direkt am Strand (man kann nach Süden und Norden kilometerweit laufen). Gepflegte Poolanlagen. Restaurants für indonesisches oder mediterranes Essen. Alkoholische Getränke sind aufgrund hoher Importzölle extrem teuer. Möglichkeit, vom Hotel Auto und Fahrer für ganzen Tag zum Erkunden der Insel zu mieten; sehr kostengünstig! Hatten mit unserem Fahrer einen ausgezeichneten und typisch balinesisch freundlichen Reiseführer (hiermit noch einmal herzlichen Dank). Sehr empfehlenswert ist der Limousinenservice des Hotels für Fahrten von und zum Flughafen.

Zimmertipp: Südlich vom Hotel entsteht eine weitere Hotelanlage. Daher sollten Zimmer in nördlicher Richtung gewählt werden.
  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Reisenini!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2012

Wir sind nach unserer 3 wöchigen Bali Rundreise nun schlussendlich angekommen. Im Vergleich zu den anderen hotels liegt das Conrad ganz vorne mit dabei. Vorneweg, ich hatte wohl die falschen Daten eingebucht, nach Kontakt zum gm wurde die Reservierung ohne Probleme geändert, fand ich sehr kulant und möchte mich hierfür auch bedanken.

Da ich und meine bessere Hälfte beide Gold hhonors Kunden sind gab es ein Zimmer Upgrade in ein Ocean Front eckkorner Zimmer im 3. Stock (3310), sehr schönes Zimmer mit Blick auf das Meer, Strand und die poollandschaft. Die Zimmer sind gut ausgeleuchtet, Schick eingerichtet und sauber. Soweit ich das beurteilen kann besitzen auch alle einen Balkon/Terrasse.

Wo ich allerdings einen Punkt abziehen muss sind die sehr dreckigen Scheiben (wir haben Trockenzeit, so oft hat es nicht geregnet) und der Balkon, welcher auch mal mit einem dampfstrahler behandelt werden könnte. Die Ameisen sind zwar nervend, aber das war bisher in allen Bali hotels so, und das ist eben Natur, sind auch nur kleine Ameisen.

Wireless Internet kostet normal 21$ pro tag, als Gold hhonors ist es inkl. Ohne Aufpreis.

Was wir in einem Hilton / Conrad allerdings noch nie hatten, das der Lounge Zugang für 121 $ pro Nacht (inkl. Steuern) verkauft wird. Sicher ist so eine Lounge eine Annehmlichkeit, aber soviel Geld waren mir die 2 Colas und 2 Kaffee welche wir in der Lounge normal drinken auch nicht Wert. Zumal es glaub bisher weder die Hiltons in Paris, Bangkok und Venedig, noch das Conrad in singapur Arm gemacht haben, einen kostenlosen Lounge Zugang zu gewähren. ( Bewertungen folgen )

Frühstück und Gastroangebot sind Conrad üblich auf höchstem standart, das kann man nicht übertreffen. (Waffel probieren!)

Strand und Meer sind in nusa dua eher dem Wassersport vorenthalten, der Strand wird aber vom personal penibel gepflegt und der Pool ist auch riesig mit schönen cabanas.

Insgesamt 4 punkte mit Sternchen, viel zu meckern gibts nicht. :)

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, PascalD86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ConradBaliManager, General Manager von Conrad Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2012

Sehr geehrte PascalD86,

Vielen Dank für den letzten Aufenthalt im Conrad Bali. Ich freue mich zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns gefallen hat.

Wie Sie bereits erwähnt haben, beide HHonors Gold und Diamond-Mitglieder erleben konnten kostenfreien Internetzugang und Zimmer-Upgrade (je nach Verfügbarkeit beim Check-in). Während Suite Zugang zur Club Lounge steht den Gästen kostenlos zur Diamant-Gast-Mitglied; Gebühren gelten auch für andere Gäste, die Connoisseur Club-Paket erleben wollen. Mit Connoisseur Club Zugang konnten die Gäste bekommen täglich Frühstück, unendliche Nachmittagstee und Cocktails am Abend, 15% Rabatt auf Speisen und Getränke Verbrauch, Spa-Behandlung und Wäscheservice.

Vielen Dank für Ihre Bewertung und freuen uns auf Ihren Besuch zurück.

Regards,

Jean-Sebastien Kling
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. September 2012

Wir waren vom 16. bis zum 22. August 2012 im Conrad auf Bali. Insgesamt waren wir leider sehr enttäuscht. Dabei mag ein Teil der Enttäuschung der Größe der Anlage zuzuordnen sein, das weiß man zwar vorher, wir aber haben die Größe dort sehr gespürt, was "persönliche Betreuung" und "Wohlfühlatmosphäre" angeht.

Aber zuerst das Positive:
-das Zimmer (Deluxe Lagoon Access Room) ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Dort kann man sich wohlfühlen! Es kann jedoch recht laut sein, wenn viele Leute in der Lagoone schwimmen (speziell Kinder)
-das Essen im Eight Degrees South ist wirklich exzellent! Geschmacklich klasse (vor allem alles mit Meeresfrüchten), super mashed potatos, schön angerichtet und traumhaftes Ambiente am Meer
-Essen im Suku ist ebenfalls erstklassig, Service dort ebenfalls. Hier zum einzigen Mal wirklich individuell und herzlich! Vielen Dank an das Suku-Team, wir haben uns bei Euch wirklich wohlgefühlt!
-Sehr schneller und leckerer Zimmerservice!

Das Negative:
-Definitiv das Frühstück!!! Ich dachte erst, es sei ein Witz: ein riesiger und wirklich voller Saal der wirklich laut ist und viel Unruhe verbreitet ist der erste Punkt. Die Schüsseln mit dem Essen sind ebenfalls riesig und sehen nach einer Weile einfach nicht mehr appetitlich aus. Kommt man um 9.30 zum frühstücken, so heisst es an der Station mit Waffeln/Pfannkuchen "Oh Nutella ist schon aus". Also dafür bezahle ich kein Premium-Resort, das um 9.30 das Nutella aus ist! Aber das Problem beginnt schon mit der Platzsuche, einmal gab es gar keinen Platz wegen einer Hochzeitsgesellschaft, oft fehlte ein Stuhl am Tisch (ein Tisch, zwei Gedecke, ein Stuhl) und es dauerte wirklich ewig einen zweiten Stuhl zu organisieren, einzelne Teile vom Besteck fehlten fast immer und oft wird man schlicht ewig ignoriert... Wir verstehen etwas anderes unter Service und angenehmer Frühstücksatmosphäre! Zudem waren die Marmeladen wirklich nichts besonderes (abgepackt, unglaublich süß) und die Brotauswahl gering. Frühstück war definitiv kein Genuss. Besserer Service, ausreichend Menge von allem (auch Nutella) und mehr Abgrenzungen um eine privatere Atmosphäre zu schaffen wären hier mal ein Anfang. So wie es jetzt ist, ist frühstücken zu Hause viel, viel angenehmer!

-Das SPA: also wir sind enorme SPA-Fans und hatten im Voraus einiges gebucht. Es war schlicht meistens kein Vergnügen und unentspannend, daher habe ich die letzten beiden Treatments gecancellt. Die Atmosphäre stimmt aus unserer Sicht auch hier nicht: Es liegt großteils unterirdisch und dadurch fühlt man sich etwas "wie im Keller". Schön ist das Füßewaschen am Anfang. Aber mir fehlte wirklich die Freundlichkeit und Herzlichkeit, es ist alles auf Kommerz und hardselling in der unangenehmsten Form ausgelegt ("wie haben bei ihnen diese und diese Pflege von XY angewendet, wollen sie die kaufen? Schauen sie, hier ist sie. Kostet auch nur...." und so weiter und so fort.). Und dieses Hardselling endet auch nicht bis man den SPA-Bereich verlässt. Wir hatten auch eine "Ocean Romance" zusammen, das hört sich erst mal gut an, aber auch hier fand ich das Ambiente enttäuschend (eine "Villa" aber man durfte nicht in den Außenbereich, wieder kein Ausblick etc.) und außerdem klemmte mir die Maseuse regelmäßig die Haare ein während der Behandlung (sehr entspannend!), und legte die Flasche mit dem Öl während des Massieres auf einem Teil meines Körpers ab (die Decke lag dazwischen), was auch nicht angenehm war, bis das Ding dann runterrutschte. Großartig. Positiv kann ich erwähnen, dass die erste Masseuse die ich hatte - ich glaube Kadi - sehr gut war. Eigentlich die beste die ich je hatte. Was die Kritik an den anderen Punkten nicht schmälert. Am Ende bekommt man einen Feedbackbogen, wir haben immer sehr gut angekreuzt weil wir keine Lust hatten zu diskutieren und man den Bogen den Damen direkt zurück gibt. Ganz klar gilt hier: kein hardselling mehr, dafür mehr Lächeln und mehr Freundlichkeit und mehr Individualität bitte! Und ein wenig mehr Achtsamkeit, was man so mit Haaren etc. der Kundin anstellt. Ich denke, für den Preis kann man das erwarten!! Danke aber an Kadi, super Job!

- Service insgesamt: Beim Service kann man sagen, dass die Mitarbeiter grundsätzlich bemüht sind (kommen zB auch am Pool sehr schnell) aber es fehlt einfach "das Persönliche" und der "Charme" den Balinesen sonst oft haben. Vielleicht ist das bei der Hotelgröße auch nicht möglich... Wissen wir nicht. Man baut keine persönlichen Verbindungen auf und kennt den Gast nicht (und damit seine Vorlieben), außer man kann etwas verkaufen... Uns wurde zB beim Checkin die Anlage nicht erklärt, uns wurde (bis zur Nachfrage) nicht erklärt, wo/was/wann wir mit unserer Halbpension essen können, wir mussten unser Zimmer alleine finden (nur das Gepäck wurde nachgeschickt). Also da fühlt man sich einfach nicht wilkommen. Zu Anfang standen immer Dinge auf der Rechnung, die eigentlich zur Halbpension gehören, wurde aber dann entfernt, als wir darauf hingewiesen haben. Aber entspannter Urlaub ist eben anders... Schade! Bei der Verabschiedung hat man sich ebenfalls nur für's Zahlen interessiert und ob wir wiederkommen (recht penetrant nachgefragt, wie ich finde). Nun: definituv nein.

-Strand/Pool: Strand wunderschön zum entlanglaufen! Aber unglaublich laut und mit Benzingeruch garniert wenn der Watersport abgeht. Und das ist ca. zwischen 9.00 und 14.00 Uhr. Danach ist Ebbe. Einfach nichts zum relaxen, wenn die da entlag jagen. Dafür anfangs ganz interessant zum schauen. Pool ist wie im Schwimmbad, einfach zu voll für uns. Aber das ist Geschmackssache und sicher auf Hauptsaison bedingt.

Insgesamt: persönlicher, herzlicher, freundlicher wäre schön! Bitte kein Hardselling mehr! Das Frühstück inklusive Service und Ambiente muss dringend verbessert werden und zwar gravierend (siehe oben). Das ist für uns der größte Hinderungsgrund am Wiederkommen. Für uns insgesamt zu groß und zu sehr für "die Massen". Wir werden nicht wiederkommen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Valerie_Stuttgart!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ConradBaliManager, General Manager von Conrad Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. September 2012

Sehr geehrte Valerie Marius,

Vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihrem Aufenthalt bei uns. Ich freue mich zu hören, dass Ihnen unsere schöne Deluxe Lagoon Zimmer, Essen Qualität und Service at Eight Degrees South, SUKU und In-Room Dining Service und Massage-Service genossen vom Kadi (Kadek).

Dies wurde gesagt, wir sind natürlich enttäuscht zu hören, dass Ihr Aufenthalt bei uns nicht Ihren Erwartungen. Bitte erlauben Sie mir eine Entschuldigung im Namen des Teams für Ihre Enttäuschung und Service entfällt die Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns erfahren.
Für den Komfort unserer Gäste, bedienten wir Frühstück von 7.00 bis 11.00 Uhr, alternativ Gäste können auch In-Room Dining Service kontaktieren, wenn sie ein privates Frühstück im Zimmer erleben wollen. Wir entschuldigen uns, wenn Sie Beschwerden spürte während Ihres Aufenthalts von einer Hochzeit im Hotel und Fehleinschätzungen Ihrer Halbpension Gebühren verursacht.

Ich bin natürlich immer persönlich gerne in allen Fragen zu unterstützen, ebenso ist das gesamte Team hier, um sicherzustellen, dass alle unsere Gäste mehr als gut versorgt, mit persönlichem Service sind. Obwohl einige Complain angetroffen werden wir tun immer unser Bestes, um alle Probleme zu lösen, während Sie im Resort mit uns sind und wir achten sehr darauf, um sicherzustellen, dass alle Gäste gleich behandelt werden.

Ich hoffe aufrichtig, dass wir eine andere Gelegenheit, dies für Sie zu korrigieren. Vielen Dank für den Aufenthalt bei uns.

Mit freundlichen Grüßen,

Jean-Sebastien Kling
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Mai 2012

5 Nächste im Conrad Bali - für uns einfach schön.

+ Hotelshuttle (US$ 20, Abholung direkt hinter dem Ausgang vom Terminal)
+ Sehr schöne große und ruhige Anlage
+ Strand vor der Tür (sehr gepflegt) incl. Standservice (Getränke)
+ Zimmer in gutem Zustand (es klemmt nur etwas das Türschloß)
+ Loungezugang für HH Gold + Diamondmember (Breakfast, Tea, Lunch)
+ super Spa (natürlich teurer als am Strand)
+ nur freundliches und nettes Personal

- 35 min durch die Straßen von Nusa Dua vom Flugplatz entfernt
- sehr gehobenes Preisniveau

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, skoffel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ConradBaliManager, Manager von Conrad Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Juni 2012

Sehr Herr Skoffel,

Vielen dank für Ihre Zeit und Feedback für Ihren Aufenthalt an Conrad Bali.

Wir entschuldigen uns, wenn Sie fanden, dass dieTuer-Schloß Ihres Zimmers festklemmten, während Sie bei uns blieben. Wir hoffen, dass Sie uns das Problem informierten, und die Tuer- Schloss konnte repariert werden, dafuer konnten Sie Ihre Aufenthalt geniessen.

Wir freuen auf Ihren zukuenftigen Besuch zu Bali.

Mit freundlichen Gruessen,
Das Team in Conrad Bali

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen