Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Ausflug wert”

Zotter Schokoladenmanufaktur
Platz Nr. 1 von 14 Aktivitäten in Riegersburg
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Unendlich Schokolade für ALLE! In der Zotter Schokoladen Manufaktur Die Verkostungstour durch die Zotter Schokoladenwelt bietet Wissenswertes über Schokolade und viele kreativ inszenierte Naschstationen. Laut internationalem Schokoladentest zählt Zotter zu den besten Chocolatiers der Welt. Über 400 verschiedene Schokosorten an 18 Verkostungsstationen warten auf Sie! Die Verkostungstour wird mit einem Audioguide begleitet. Ganz nebenbei erfährt man noch allerhand Wissenswertes über Schokolade, die Wichtigkeit von BIO und dem Fairtrade-Gedanken. Danach im Essbaren Tiergarten noch ein Turnier auf der Bauerngolfanlage spielen oder einfach nur den Tag gemütlich ausklingen lassen bei einem Bio-Menü aus der Öko-Essbar.
Hilfreiche Informationen: Snack- und Getränkeangebot, Angebote für Jugendliche, WC, Schließfächer / Garderobe, Treppe / Aufzug, Angebote für Kleinkinder
Bewertet 16. August 2017

Wir waren schon einige Male beim Zotter und es ist immer wieder ein Erlebnis. Abgesehen von der extremen Vielfalt an Schokoladen die man probieren kann, ist der essbare Tiergarten immer wieder ein Abenteuer bei dem Kinder spielen und Tiere streicheln können. Witers kann man im Restaurant sehr lecker und vorallem bio und regional essen. Wir sind immer wieder begeistert und man schafft es ohne Anstrengung dort einen ganzen Tag zu verbringen.

Danke, LLandrea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (537)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

35 - 39 von 537 Bewertungen

Bewertet 13. August 2017

Auch für uns aus dem Schokoladenland Schweiz war es sehr beeindruckend zu sehen, was der eigenwillige Unternehmer Josef Zotter in gut zwei Jahrzehnten hier in Bergl, am Rande von der Riegersburg aufgebaut hat.

Eine Reservierung (telefonisch oder Online) für die Tour in einem bestimmten Zeitabschnitt lohnt sich, man kann dann an der Kasse gleich die Tickets abholen. Zuvor prüft man Online, für welchen Zeitabschnitt es noch wieviele Plätze gibt.

Wir haben eine Schoko-Genuss-Tour gebucht. Diese startet im reservierten Zeitabschnitt und begann in unserem Fall in der ersten halben Stunde mit zwei total dreissigminütigen Filmen, danach begibt man sich auf die Tour und ist dann völlig frei, sich solange Zeit für die Schokoladen Kennenlern- und Verkostungstour zu nehmen, wie man möchte. Man sollte für diesen Teil inklusive Film etwa eineinhalb Stunden einrechnen. Eine wirklich toll gestaltete Tour mit Möglichkeit, auch die Trinkschokoladen auszuprobieren und sich eine eigene Schokolade zu mixen. Tipp: auch mal die „Glühbirnchen“ (Couverture) in verschiedenen Geschmacksrichtungen ausprobieren.

Schleckmäuler kommen bei über 100 Probierstationen auf der informativ und schön gestalteten Tour auf ihre Rechnung, eine erste (Mut)Probe kann schon bei den Kassenzonen gemacht werden, wo Schokolade mit getrockneten Insekten kombiniert werden kann. Keine Bange, auf der Tour gibt’s dann die reguläre Schokolade in sehr vielen Geschmacksrichtungen zu kosten.

Zum Schluss der Tour landet man, wer kann es dem Unternehmen verübeln, direkt im Shop mit riesigem Sortiment. Die „Glühbirnchen“ (tolle Idee!) kann man in einer der Glühbirnenschachtel nachgeahmten Verpackung erwerben.

Das Shoperlebnis war für uns auch der Wermutstropfen unseres Ausfluges zu Zotter. Durch die vielen Besucher überfüllt mit relativ langen Wartezeiten an der Kasse. Auch waren wir ziemlich überrascht, wie teuer, auch für Schweizer Verhältnisse, diese Schokoladen sind. Aber das ist vermutlich der Preis für „voll Bio“.

Ein vermeintlich einfacher Wunsch, Riegel als Mitbringsel für die zuhause gebliebenen gleich im grösseren Gebinde, also im Originalkarton zu kaufen, wurde uns vom Personal verunmöglicht. Wir mussten aus dem Originalkarton die gleiche Anzahl einzeln in den Einkaufskorb legen und dann zum Einzelverkaufspreis pro Stück abrechnen. Auf unseren Wunsch, diese nach Bezahlung dann wieder in den Originalkarton zu legen wurde ebenfalls nicht eingegangen, zumindest erhielten wir dann auf ausdrückliche Nachfrage eine neutrale Kartonverpackung.

Dies empfanden wir nicht nur als kompliziert, sondern auch als etwas kleinlich. Auf die Anregung an die Mitarbeiterin, Herrn Zotter vorzuschlagen, auch Originalkartongebinde im Shop zum Verkauf anzubieten, wurde uns kurzerhand beschieden, dass wir ihm selbst eine E-Mail schreiben sollen. Diese Antwort hat dann für uns nicht ganz zu Herrn Zotters Zitat, er habe „die besten Mitarbeitenden der Welt“ gepasst.

Im Tour Ticket ist auch der Eintritt in den essbaren Tiergarten enthalten, diesen haben wir inklusive des im Tiergarten enthaltenen Restaurants ebenfalls besucht.

Zotter lässt auch Bio Limonade abfüllen, diese haben wir dann in verschiedenen Geschmacksrichtungen im Restaurant gekostet und können dafür eine Empfehlung abgeben.

Der Weg von der Fabrik zum Restaurant in den weitläufigen „essbaren Tiergarten“ kann etwas abgekürzt werden, dort liegt dann auch der unbedingt besuchenswerte Ideenfriedhof (im wahrsten Sinne des Wortes).

An Spitzentagen mit sehr vielen Besuchern kann die Parkplatzsituation knapp werden. In diesem Fall zwei, dreimal eine Runde auf dem Parkplatz drehen, in der Regel wird dann bald ein Platz frei.

Ein Besuch der schön gestalteten Zotter Fabrik mit essbarem Tiergarten lohnt sich und kann auch gut mit einer Besichtigung der nahe liegenden, gut erhaltenen Riegersburg verbunden werden.

2  Danke, DanAni1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2017 über Mobile-Apps

Eines muss man der Familie Zotter lassen, sie verstehen sich zu verkaufen. Im großen amerikanischen Stil aufgezogen, nichts zum Aussetzen. Viele begeisterte Gäste lassen die Kasse klingen. Die Vielfalt der Variationen haben uns begeistert, also wirklich einen Besuch wert.

Danke, Pesi1956!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. August 2017 über Mobile-Apps

Wir waren schon einmal hier, aber man gerne öfters kommen. Es ist immer wieder interessant und vorallem sehr lecker!

Danke, petra4469!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 4. August 2017

In der Nähe der Burg Riegersburg hat der exzentrische Unternehmer Josef Zotter eine teilweise sehr eigenwillige Erlebniswelt rund um seine Schokoladen-Manufaktur geschaffen, die mittlerweile auch einen Tierpark ("Essbarer Tiergarten") und ein Restaurant mit Produkten aus eigener Erzeugung ("Öko-Essbar") umfasst. Wir haben anlässlich eines Geburtstags eine der Spezialtouren gebucht und als Familie fünf unterhaltsame und genußreiche Stunden dort verbracht. Im Zentrum steht natürlich der Besuch der Schokoladenproduktion ("Schoko-Laden-Theater"), der professionell und originell umgesetzt ist und mit 90 Minuten Audiomaterial und zahlreichen Naschstationen kaum Wünsche oder Fragen offen lässt. Trotz der vielen Informationen und vielen Verkostungsmöglichkeiten ist es aber letztlich auch eine aufwendig inszenierte Vermarktungsplattform für die eigenen Produkte, so dass wir den Preis für die Tour recht hoch fanden.

2  Danke, Limoncellissimo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zotter Schokoladenmanufaktur angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zotter Schokoladenmanufaktur? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen