Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bedienung Gastwirtschaft”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel & Restaurant Seeblick
Nr. 1 von 1 Hotels in Mühbrook
Bewertet am 10. Juni 2014

Am 7.6. landeten meine Frau und ich gegen 18.30 Uhr in Mühbrook. Die Gästeschar war übersichtlich und wir nahmen auf der Terrasse platz.Nach kurzer Zeit war die Bedienung zur Stelle und wir bestellten neben Bier und Wein, Sauerfleisch und Brathering. Bier und Wein wurden relativ schnell gebracht, das Veltins allerdings piewarm.
Neben uns nahm ein Paar Platz und bestellte Sauerfleisch und Matjes. Nach einiger Zeit erschien eine andere Bedienung und brachte diesen Gästen unsere Bestellung. Diese monierten zu Recht die Bratheringe.Wir versuchten ohne Erfolg der Bedienung zu erklären, dass dieses Essen an unseren Tisch gehöre. Der Brathering ging zurück in die Küche. Eine halbe Stunde verging und es passierte nichts. Andere Gäste kamen ud wurden bedient.
Meine Frau und ich wurden langsam sauer,obwohl der saure Hering nicht kam. In der Gaststätte wurde dann Bier und Wein abgerechnet und dann etwa mit der "freundlichen" Bemerkung " Wir könnten uns ja andere gemütliche Orte suchen" stehen gelassen. Gastronomie wie ich sie verstehe, sieht anders aus.
Zur Klarstellung : Es ist keine Bewertung des Hotels!

Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
8  Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (47)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

28 - 34 von 47 Bewertungen

Bewertet am 9. März 2014

Ich traute meinen Augen und Ohren nicht, als die Geschäftsführerin ihren Gästen die Meinung zur Not auch mit lautem Geschrei ins Gesicht brüllt !!!!!!
Geht absolut nicht
Gäste sollten gar nicht auf die Idee kommen etwas zu monieren, dann gibt es saures vom Chef
und wird dann gebeten das Haus nicht wieder zu betreten
TRAURIG, aber zum Glück gibt es ja auch gute Alternativen in der Nähe
Auch als nicht Betroffener werde ich das Haus meiden

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, ben h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Oktober 2013

Viele Hotels voll, dieses Haus wurde uns empfohlen, wenn wir noch ein freies Zimmer wollen. 75 Euro plus 10 Euro Frühstück hören sich in Ordnung an für ein Doppelzimmer, sind aber eine absolute Frechheit. Ich arbeite selber seit über 18 Jahren in der Gastronomie, aber sowas ist mir noch nie untergekommen! Wo fange ich an. Check-In bei einer Dame (Frau Tanja Engel?!) die meines Erachtens völlig inkompetent für dieses Haus ist. Ist sie etwa die Besitzerin?
Es wurde weder jegliche Information von Frühstück, Zimmer oder Internet gegeben, noch kam ihr ein Lächeln über die Lippen. Meine Freunde gingen später zu der Dame und informierten sich über das Internet, angeblich sagte die Dame: "Zuerst gehen sie mal wieder in ihr Zimmer und holen sie mal 5 Euro die sie für das Internet brauchen, sonst geht mal gar nichts! 2 Euro nehmen sie noch dazu mit, damit ich ihnen das überhaupt mache!" Eine bodenlose Frechheit!

Die Zimmer: Das Licht ist außer dem Deckenfluter im Eck miserabelst schummrig. Das eingebaute Radio neben dem Bett findet gar keinen regionalen Sender. Wir sprechen hier von einem Radio aus den 80er Jahren. Der Duschvorhang ist zu kurz, dass man unweigerlich das komplette Bad unter Wasser setzt nach einer Dusche. Der Einbauföhn ist dermaßen laut, dass man die Benutzung von allen Zimmern rundum hört. Trotz Baldriantropen war es mir unmöglich einzuschlafen, da vor meinem Fenster das Personal sich nach Dienstschluß noch lautstark unterhielt. Schlafqualität gleich null. Angeblich schmeckten die Getränke aus der Minibar so, als wären sie schon mal warm gewesen. Nicht mehr genießbar!

Frühstück: Das absolut Schlimmste, dass ich in meiner gesamten beruflichen Laufbahn jemals gesehen habe. Alle warmen Speisen waren leer. Alle Warmhaltebehälter restlos leer! 2 Sorten Brot, 1 Sorte Brötchen. Man kommt sich vor wie in einer Resteverwertung! Die bereits verlassenen Tische von Gästen waren nicht abgeräumt. Auf nahezu jedem Tisch war das benutzte Geschirr des Vorgastes. Am Morgen schon derart Ungustiöses schlägt mir sehr auf den Wagen. Wenn dann noch die einzige Kellnerin mit schwarzen Crocs (offene Gummischuhe) herumgeht, fragt man sich, wie so ein gastronomischer Betrieb überhaupt noch eine Zulassung bekommen hat!

Persönlich: Dies ist meine persönliche Meinung, und darf bitte für andere Leser kein Kriterium sein. Frau Tanja Engel (Chefin?!) und ihr Mann (oder Bruder?!) mit der Kellnerin vor Ort sind optisch kein Renommee. Alle bekleiden sich gegenüber dem Gast unvorteilhaft, und speziell Frau Engel spricht mit den Gästen mit Solletti´s im Mund.

Fazit: Man fühlt sich als Gast nicht willkommen. Die Schlafqualität sowie die des Essens ist absolut unzureichend. Die lieblose Behandlung und das unverschämte Preis-Leistungsverhältnis ist aktueller Stand der Dinge. Die Zulassung als öffentlicher Betrieb wird somit in Frage gestellt. Gesundheitspolizei und Lebensmittelbehörde sollten umgehenst informiert werden!

Zimmertipp: Hotel unbedingt meiden!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
14  Danke, Leadingtester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Mai 2013

Zimmer im Stil der 70er Jahre, lieblos gestaltet. Zimmermädchen kamen ohne anzuklopfen dreimal innerhalb von 10 Minuten ins Zimmer während des Anziehens. Das Frühstücksbuffet war eine Zusammenstellung von Dosenfrüchten, altem Brot, Wurst und Käse von zweifelhafter Frische und schmutzigem Geschirr. Große Hunde von anderen Gästen und der Besitzerin rundeten dieses kulinarische Erlebnis ab. Für das "Sahnehäubchen" des Aufenthaltes sorgte jedoch die Besitzerin des Hotels, als sie auf die Frage nach dem Zimmerpreis und unserer Verwunderung über den Preis von €95/Nacht äußerte, man könne ja abreisen, wenn uns dies zu teuer sei. Diesem Rat sind wir dann auch umgehend gefolgt. Busgäste stellen den Hauptteil der Gäste. Wir können von einem Aufenthalt nur abraten!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, MPA410!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Januar 2011

Zimmer gut -aber : am Sonntag,den 19.12.2010 kamen wir von einem Besuch um 21,20 Uhr zum Hotel zurück. Das Hotel war dunkel und abgeschlossen.Mit unserem elektronischen Schlüssel lies sich die Tür nicht öffnen. Da standen wir da bei 7 Gad minus.-- So was nun ??? Keine Telefon Nr.,Keine Notruf Nr.Kein Name zu sehen.----Letzte Rettung- mein Schwager,aus dem Nachbarort, der wusste wo die Eigentümer wohnten. So wurden wir dann gegen 22:20 Uhr "gerettet". Am nächsten Morgen hat weder der Herr des Hauses noch die Eigentümerin es für nötig gehalten sich für diese Unannehmichkeit zu entschuldigen. Ja, man hat uns nicht einmal die Tageszeit gesagt. Dies halten wir für ein unmögliches Verhalten!!!
Heidun und Peter aus Stolberg

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
14  Danke, hepege!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. August 2010

Zimmer und Ausstattung fanden wir gut.
Merkwürdig war allerdings das Verhalten des Zimmermädchens. Nach einer Feier wollten wir Sonntags etwas ausschlafen. Allerding rannte kurz nach 8 Uhr das Zimmermädchen durch die Gänge und klopfte laut an alle Türen, an ein Weiterschlafen war nicht zu denken. Schlimmer noch: Unmittelbar nachdem Sie auch bei uns anklopfte stand sie auch schon im Zimmer vor unserem Bett. Sehr merkwürdig.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, ibu88!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Mai 2009

Von einer unfreundlichen Hotelchefin empfangen, vom Personal missachtet, das ist schon viel. Aber noch nicht alles. Die Zimmer sind in einer gerade so erträglichen Ausstattung, die Betten sehr niedrig (nichts für Ältere oder Schwergewichtige), die Matratzen hängen durch, in der Dusche gibt es keinen Vorhang oder anderweitigen Spritzschutz, so dass das gesamte Badezimmer nass wird. Auch der gut gemeinte Fernsehsessel ist so niedrig, dass es Schwierigkeiten macht, wieder aufzustehen. Die Filzteppichböden haben schon einiges hinter sich (barfuß nicht zu empfehlen), die Ausstattung ist überholt und unwirtlich. Im Kleiderschrank hängen nur Drahtbügel von der Reinigung - mehr als armselig!

Das Haus lebt offenbar von Gesellschaften, die in den großen Räumlichkeiten stattfinden, dem Hotelgast aber auch keine Ruhe bieten (z. B. an- und abfahrende Autos direkt vorm Zimmerfenster). Die Räumlichkeiten bieten den Charme der gutbürgerlichen 70er Jahre. Weder Hotelchefin noch -chef sind repräsentabel.

Das Restaurantessen à la carte ist maßlos überteuert und schlecht (Schnitzel mit Spargel 17,50 € - nur in Soße zu ertränken und das Schnitzel hatte schon das Verfallsdatum überschritten...). Ansonsten gilt offensichtlich die Devise, dass riesige, fettige Portionen den Gast glücklich machen. Das Küchenpersonal hat keine Chance, gesundes Essen zuzubereiten. Die Spezialitäten der Region habe ich vermisst, obwohl sie angepriesen waren. Das Bedienungspersonal ist hilflos überfordert, kann sich keine drei Bestellungen merken und rennt sich ständig selbst über den Haufen. Der Bitte nach einer Menükarte wird nicht nachgekommen, ebenso wurde die Eiskarte verweigert: "gemischtes Eis, steht auch nicht mehr drin...mit Sahne, Eierlikör, Obst?" Der bestellte Obstbecher ist dann der mit Eierlikör. Auf der Eiskarte stehen wesentlich mehr Angebote, aber das wäre wohl auch zuviel verlangt gewesen. Die Getränke sind für die Lage dort teuer und es dauert ewig, bis man bedient wird. Das Aushilfspersonal ist weder geschult noch in der Lage, freundlich und gastorientiert zu arbeiten.

  • Aufenthalt: Mai 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
18  Danke, YBENA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel & Restaurant Seeblick? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel & Restaurant Seeblick

Anschrift: Dorfstrasse 18, 24582 Mühbrook, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Mühbrook
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Mühbrook
Preisklasse: 79€ - 100€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel & Restaurant Seeblick 3*
Anzahl der Zimmer: 55
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, HRS und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel & Restaurant Seeblick daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel And Restaurant Seeblick
Hotel & Restaurant Seeblick Mühbrook, Schleswig-Holstein

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen