Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Informativ”
Bewertung zu The Kauri Museum

The Kauri Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
22,39 $*
oder mehr
Story of New Zealand's oldest living resident ...
Platz Nr. 1 von 1 Aktivitäten in Matakohe
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Bewertet 22. Januar 2014

Ein Museum das über die Kauri-Bäume in Neuseeland informiert. Man kann beeindruckende Querschnitte von Bäumen sehen. Alles rund um das Fällen der Bäume. Außerdem eine schöne Sammlung von Kauri-Harz.

Danke, SN_909!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (664)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

17 - 21 von 664 Bewertungen

Bewertet 18. April 2012

Das Museum bietet einen erfrischenden Einblick in die Geschichte des Nordlandes mit seinen einstmals riesigen Kauriwaeldern. Viele interessante Fotos und Erklaerungen ....

1  Danke, BURGWIN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Mai 2011

Da das Kauri-Holz zu den besten Holzarten der Welt gehört bzw. gehörte, wurden die Mauri-Wälder in großem Stil abgeholzt, und es entstanden Siedlungen - und dann gab es keine Kauri-Bäume mehr!
In Matakoe erhält man einen Einblick in die damalige Lebensweise (Postamt , Pionierkirche, Schule sind frei zugänglich – ein möbliertes Herrenhaus mit 6 Zimmern im Museum), sowie die Bearbeitung von Mauri-Holz und einen Überblick über Erzeugnisse aus Holz und Harz im Kauri-Museum. Hier die feinen Arbeiten aus dem Kauri-Harz (entspricht unserem Bernstein) – da wunderschön gemusterte Möbel und Holzvertäfelungen. Hier ein echtes Sägewerk (Verarbeitung von meterdicken Stämmen) – dort eine über 22m lange Kauri-Holzplatte usw. usw.

Danke, ullaFrankenthal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Februar 2011

Ein Besuch in diesem kleinen aber feinen Museum gehört unbedingt zum Besuch des Waipoua Forest dazu. Die Besonderheiten der Kauribäume, die Nutzung des Kauriharzes werden sehr gut dargestellt, ebenfalls die Geschichte dieser Region: das Leben der Maoris und der ersten Siedler. Das Personal im Museum ist ausgesprochen freundlich und gibt gerne Zusatzinformationen. Unbedingt besuchen !

Danke, hillemaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 1. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaurimuseum, General Manager von The Kauri Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich The Kauri Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Waipu, Northland Region
Dargaville, Northland Region
 
Waipu, Northland Region
Waipu, Northland Region
 

Sie waren bereits im The Kauri Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen