Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumstraße” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Zion-Mt. Carmel Highway

Zion-Mt. Carmel Highway
Im Voraus buchen
1.899 $*
oder mehr
Zertifikat für Exzellenz
Fürth, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumstraße”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

Nicht einfach durchfahren, sondern immer mal wieder anhalten. Sagenhafte Landschaft. Es macht unheimlich Spaß, in den Felsen herum zu klettern.

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
Danke, Gerda E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

481 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    401
    71
    7
    0
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Chemnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
256 Bewertungen
170 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 99 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach Super”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Der Zion - Mt. Carmel Highway führt direkt durch den Zion N.P.
Von der Mt. Carmel Jct. fuhren wir westlich diese Strecke Richtung Springdale, direkt durch den wunderschönen Nationalpark. Am Osteingang des Parks liegt im Dezember meist noch Schnee. Danach geht es stetig bergab. Am Westeingang, der einige Höhenmeter tiefer liegt, ist zumeist in dieser Jahreszeit kein Schnee zu finden, die Temperaturen sind zudem deutlich höher. Auf jeden Fall schon wegen der tollen Landschaft einen Besuch wert, egal ob Richtung Las Vegas nach Westen gefahren wird, oder die Fahrt Richtung Bryce Canyon in östliche Richtung gehen soll.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, ChemnitzPuffin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg
Beitragender der Stufe 
179 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 96 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend schöne Landschaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2012

Die Strecke des Zion-Mount Carmel Highway ist landschaftlich einfach nur beeindrucken. Sie führt von Springdale am Visitor Center des Zion National Park vorbei und dann weiter zur Mt. Carmel Junction. Wer möchte, kann zum Visitor Center abfahren und von dort weiter mit dem Shuttle Bus. Nach der Tour mit dem Shuttle Bus sind wir den Highway entlang gefahren, auf der Strecke passiert man einen sehr engen Tunnel, mit dem Wohnmobil muss ein Guide Service gebucht werden, der extra kostet. Die Landschaft ist wunderschön, der Konstrast zwischen den roten Felsen und den grünen Bäumen ist gigantisch!

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, FernreisendeAugsburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüchow
Beitragender der Stufe 
197 Bewertungen
89 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 133 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Strecke mit tollen Stops”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2012

Wir sind diese Strecke mehrfach gefahren. Gleich morgens in die aufgehende Sonne und auch abends in die Dämmerung hinein. Da wir unser Hotel in Springdale hatten, war es leicht möglich. Die Strecke ist äußerst beindruckend, nicht nur durch das wunderschöne Gebirge mit all seinen Varianten, sondern auch durch das Meisterwerk des Tunnelbaus aus den 20er Jahren. Allerdings ist er zu eng, damit sichdie großen Wohnmobile im Gegenverkehr passieren können, so wird er zeitweise einspurig gesperrt und die großen Wohnmobile durchgeleitet.
Interessant waren auch die Steinböcke, die sich beiderseits der Strasse aufhielten.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, borst99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch nur aus dem Auto heraus ein tolles Naturerlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Wir hatten keine Zeit, den Zion NP zu besichtigen und so blieb uns nur ein Eindruck aus dem Auto bei der Durchfahrt von Springdale zum Ostausgang des Zion NPs.
Schon bei der Anreise nach Springdale aus Richtung Las Vegas beeindrucken die riesengroßes roten Felsen beiderseits des Ortes. Bei dem kurvenreichen Aufstieg zum Ostausgang kommen immer neue Felsformationen ins Blickfeld. Von oben hat man einen Blick ins eigentliche Valley des Nationalparks. Beeindruckend auch der Great Arch kurz vor dem Tunnel und die Checkerboard Mesa. Oben ändert sich die Landschaft, wird aber nicht weniger eindrucksvoll. Eine prärieartige Hochfläche, auf der man mit ein bißchen Glück die Büffelherde der Zion Mountain Ranch (zwischen Ostausgang und Mount Carmel) sieht. Übrigens auch für eine oder mehrere Übernachtungen zu empfehlen. Ebenso das dortige Büffelsteak-Restaurant.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, RegineVM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zion-Mt. Carmel Highway angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zion-Mt. Carmel Highway? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen