Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fantastisch!”
Bewertung zu Pipiwai Trail

Pipiwai Trail
Im Voraus buchen
Weitere Infos
118,42 $*
oder mehr
Tagestour Haleakala, Iao-Tal und Zentrum von Maui
Weitere Infos
124,95 $*
oder mehr
Haleakala Seilrutschen-Abenteuer
Weitere Infos
147,00 $*
oder mehr
Maui - Downhill-Mountainbiking
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 19. Juli 2014

Für uns DAS Highlight auf Maui. Diesen Weg muss man wirklich gelaufen sein. Der Bambuswald ist einfach extrem eindrücklich.
Tipp: Gute Schuhe (mindestens Turnschuh) und früh loslaufen (Temperatur und Anzahl anderer Besucher).

3  Danke, die4geniesser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (974)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 22 von 974 Bewertungen

Bewertet am 12. Juni 2014

Ein abwechslungsreicher durch Wald und Bambus entlanglaufender Trail. Auf dem Weg gibt es kleiner Wasserfälle, die man sich anschauen kann. Das Ziel ist der höchste Wasserfall Maui's. Sehr lohnenswert. Sonnencreme, ausreichend Wasser und Mückenspray sollten aber nicht vergessen werden. Für den Trail braucht man 2 Std. (Hin- und Zurück). Der Trail lohnt sich richtig.

2  Danke, Nicole B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Januar 2013

Jetzt leider überlaufen und es muß Eintritt bezahlt werden. Als ich das erstmal dort war konnte man noch in aller Ruhe die Wasserfälle besuchen und hier und da auch mal im Wasser planschen.

2  Danke, Axel G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2012

Atemberaubende Spur. Es stammt aus den sieben Pools in der Nähe von Hana. Das Auto kann in der Nähe des Zentrum für Besucher abgestellt werden. Der Eingang zum Park kostet 10 $. Das Ticket ist gültig für alle Regionen der Haleakala National Park. Mit großer Enttäuschung las ich auf dieser Website, die Spur, entpuppt sich als nicht nur sehr, sehr schön. Das Beste, was ich gesehen habe. Aber auch sehr gefährlich. Kaum zu glauben, dass solche Unfälle, wie hier beschrieben, konnte in einer organisierten Touristen vor Ort passieren, auf einer gut präparierten Strecke. Alle Warnzeichen, Brücken-Rutsch-Material bedeckt. Die Strecke erfordert keine spezielle Ausbildung und ist für Touristen lieben. Vorbei an gemütlichen Tempo in eine Richtung dauert nicht länger als 1,5 Stunden. Auf der Strecke finden Relikt Hain von Bambus-Wald, Dickicht der Guave, exotischen Hölzern für die ganze Wiese, Flüsse, Wasserfälle und Brücken über den Abschluss eines riesigen Wasserfall Waimoku 600 Meter hoch werden....

1  Danke, diinRu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Januar 2012

Auch bekannt unter Pipiwai Trail

Der Trail startet an der Hütte im Nationalpark. Parken kann man dort gut, kostet aber Eintritt in den Park. Dort kann und sollte man sich auch gleich nach den Bedingungen erkundigen. Der Trail ist bei trockenem Wetter problemlos mit Flipflops zu gehen, hat es (und das tut es an der Ecke gerne) ausdauernd geregnet oder es regnet noch, kann der Schlamm knöcheltief sein.

Wir konnten schon beide Extreme ausprobieren.

Der Trail ansich teilt sich in 2 Teile. Der erste geht bis zum Outlook, bietet bereits eine tolle Aussicht und ist auch für „Fußkranke“ zu meistern.
Mit ca. 30 min sprengt das auch noch nicht den Zeitplan.

Der zweite Teil führt dann weiter bis zum zweiten Wasserfall. Der Bamboo Forest ist sicher ein Highlight auf dem Weg (man fühlt sich wie im Indiana Jones Film, gerade bei Regen, dann sind auch so gut wie keine Leute auf dem trail). Allerdings hat man den Bambuswald ca. 30 min und in Summe ist man 2-3 Stunden unterwegs. Zwei Brücken und zwei Flußdurchquerungen bringen Abwechslung und reinigen die Füße etwas vom Schlamm.

Wer sich nicht vor dem herabfallenden Himmel (=Steine) fürchtet, bekommt am Ziel ein super Bild direkt im Pool des über 100m herabstürzenden Wasserfalles (wenn der Fotograph überhaupt alles aufs Bild bekommt).

Wer nur wenige Trails geht, sollte den pipiwai wählen.

Für den Teil zwei der Trails ist Autan unbedingt notwendig !

3  Danke, DaWarIchAuchSchon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pipiwai Trail angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pipiwai Trail? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen