Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Beeindruckend - am besten abends” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Rim Trail

Rim Trail
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Oberursel (Taunus), Deutschland
Beitragender der Stufe 
113 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend - am besten abends”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Der Grand Canyon ist mit das beeindruckendste, was ich je gesehen habe. Am South Rim kann man sehr einfach direkt an der Kante über den Rim Trail spazieren gehen. Man hat ausreichend viele Sitzmöglichkeiten und kann den Ausblick genießen. Es lohnt sich, einfach aufs Geradewohl los zu laufen, wenn man keine Lust mehr hat, ist mit Sicherheit ein Bushaltestelle in der Nähe, die einen kostenlos wieder zurück bringt.

Mittags kann es hier sehr warm werden, Nachmittags ist es ziemlich voll. Abends hat man den Vorteil, dass die meisten Tagestouristen weg sind und es etwas ruhiger wird. Darüber hinaus gibt es dann das beste Licht zum fotografieren.

Wir hatten Glück, es waren zwei Hirschkühe und ein Hirsch direkt am Weg. Die waren scheinbar schon so an den Menschen gewöhnt, dass sie sich nicht weiter haben stören lassen.

Tipp: Shuttlebusse nutzen!

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
1 Danke, Praesi2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

879 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    739
    131
    9
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 115 "Hilfreich"-
Wertungen
“Genuss-Wanderung entlang des South Rim”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2012

Der Rim Trail misst in seiner ganzen Länge – von „Hermits Rest“ bis zum „Pipe Creek Vista Overlook“ 16,5 km. Entlang der gesamten Strecke verkehren die kostenlosen Shuttle Bus Linien. Die Park-Broschüre empfiehlt:
„Beginnen Sie einen ruhigen Spaziergang mit Blick in den Canyon an einem beliebigen Aussichtspunkt. Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einer kostenlosen Shuttle-Busfahrt.“
Nach dieser Empfehlung sind auch wir vorgegangen. Besonders empfehlenswert ist dias Teilstück, das die „Rote Buslinie“ abfährt, von der Haltestelle „Village Route Transfer“ bis „Hermits Rest“. Diese Strecke bietet allein neun einzigartige Viewpoints auf den Grand Canyon. Als sehr angenehm haben wir empfunden, dass dieses Teilstück für den Privatverkehr gesperrt ist; hier fährt nur der Shuttle-Bus. Hier ist es ruhiger, nicht zu vergleichen mit dem Rummel an den anderen Rim-Teilstrecken. Neben der Straße verläuft der Fußweg, immer ganz nah am Canyon-Rand entlang. Einige Strecken haben wir zu Fuß abgewandert, im Schatten von Pinienbäumen. Alle View-Points sind hervoragend! Wenn man eine Auswahl treffen will: die Punkte „Pima Point“, „Mohave Point, „Hopi Point“ und „Trailview Overlook“ gelten als Highlights.
Neben den Ausblicken auf den Canyon kann man – sozusagen im Vorübergehen - den „Trail of Time“ genießen; hier ist eine Zeitachse angelegt, die den Spaziergänger durch die geologische Erdgeschichte führt. In bestimmten Abständen sind die jeweils zuzuordnenden Steinblöcke aufgestellt. Sie veranschaulichen die verschiedenen Schichten der Erdkruste, die ältesten Gesteinsblöcke sind ca. 4,7 Milliarden Jahre alt.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
22 Danke, bellakoeln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rendsburg
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Aussicht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Der Rim Trail ist ein einfacher Wanderweg, der direkt an der South Rim entlang führt. Von hier aus hat man immer neue spektakuläre Ausblicke in den Grand Canyon. Besonders gut gefallen hat mir, dass der Rim Trail auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist, so dass diese auch die Möglichkeit haben, die einzelnen Aussichtspunkte zu sehen.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
3 Danke, lissi39!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jena, Deutschland
Beitragender der Stufe 
155 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 104 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grandiose Aussichten auf einfach zu laufendem Weg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2011

Eigentlich kann ich mich nur weitgehend meinem Vorredner anschließen: Der Rim-Trail, der oben am Grand Canyon entlangführt, ist ein hervorragend ausgebauter Weg zum ruhigen Gehen, Staunen und Spazieren. Hinzuweisen ist insbesondere darauf, daß er auch ausdrücklich für Rollstuhlfahrer vorgesehen und geeinget ist.
Entlang des Weges wird man immer wieder von der grandiosen Landschaft des Grand Canyon beeindruckt, es bieten sich regelmäßig neue schöne Aussichten, bei denen es sich zu verweilen lohnt. Aus meiner Sicht erfreulich ist die Tatsache, daß auch in unmittelbarer Hangnähe so gut wie keine Absperrungen vorhanden sind, so daß man durchaus auch mal - die nötige Vorsicht vorausgesetzt - etwas näher an die Kante treten unnd so einen tollen Blick senkrecht nach unten genießen kann.
Anzumerken wären noch, daß sich entlang des Weges immer wieder "geologische" Objekte in Form von Beispielsteinen der jeweiligen Jahrmillionen befinden, die in kurzen Sätzen in den Zusammenhang zur jeweils auch zu sehenden Funstelle gesetzt werden - das ist gerade bei Begleitung von Kindern recht auflockernd.

Ich empfehle einen äußerst frühen Besuch zum oder kurz nach dem Sonnenaufgang aus zwei Gesichtspunkten: Erstens herrschaft dann ein herrliches Licht und die Landschaft wirkt noch einmal phantastischer und zweitens ist so gut wie nichts los, die riesigen Parkplätze sind quasi menschenleer, so daß man die Natur auch auf dem Weg noch besser genießen kann.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
3 Danke, Pettig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig
Beitragender der Stufe 
212 Bewertungen
90 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 121 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöner Weg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2011

Als Wanderweg kann man den Rim Trail vermutlich nicht bezeichnen - eher als Spazierweg. Der Großteil des Trails ist asphaltiert und sehr eben, sodass sich dieser Trail auch für ältere Besucher sehr empfiehlt. Erst im letzten Stück wird es steinig und etwas unwegsamer. Der Trail führt teils sehr dicht am Canyon-Rand vorbei und bietet in eher kleineren Abschnitten immer wieder grandiose Aussichten auf den Grand Canon. Vor allem in der Nachmittags- und Abendsonne bietet sich ein wunderschönes Panorama. Man kann auch mit einer Shuttle-Bahn die einzelnen Ausschtspunkte abfahren und jeweils am Aussichtspunkt ein- und aussteigen.

Aufenthalt September 2010
Hilfreich?
4 Danke, Willi129!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rim Trail angesehen haben, interessierten sich auch für:

Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
 
Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
 

Sie waren bereits im Rim Trail? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen