Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Mit dem Katamaran nach Dry Trotugas” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Fort Jefferson

Fort Jefferson
Hamburg
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit dem Katamaran nach Dry Trotugas”
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Februar 2014

Wir sind im Januar mit dem Katamaran nach Dry Tortugas gefahren. Die Buchung, sowie die Fahrt waren problemlos und entspannt. Im Preis für die Überfahrt (170 US) ist ok. Im Preis inbegriffen sind Frühstück und Mittagsbuffet an Bord. Die Qualität dafür ist ok und basisch. Es wird sehr darauf geachtet, dass man die Insel nicht verschmutzt. Der Müll wird sorgfältig eingesammelt und man wird freundlich angewiesen, den Müll auf jeden Fall wieder mit an Bord zu nehmen. Das Fort auf Dry Tortugas ist gut anzuschauen und es gibt jede Menge Informationen - wenn man möchte. Man kann auch am Strand oder beim Schnorcheln entspannen. Insgesamt lohnt sich die Tour.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
1 Danke, holly_night!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

371 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    302
    52
    12
    1
    4
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Natur”
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. November 2011

Wir sind mit dem Wasserflugzeug rausgeflogen zu dieser wunderschönen Insel und der ganze Ausflug werde ich wohl immer als einen der schönsten Momente in meinem Leben in Erinnerung behalten! Es war so wunderbar, das Fort war sehr interessant und wir sind dann noch in den Riffs um das Fort geschnorchelt, eine wunderbare Erfahrung!

Aufenthalt Dezember 2010
Hilfreich?
4 Danke, nik8134!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
131 Bewertungen
100 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr anstrengend aber lohnend”
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. März 2011

Die lange Anreise hat sich gelohnt. Sowohl die Führung durch das Gelände, als auch das Schnorcheln waren gut. Schnorcheln ist vom Strand aus möglich. Fischreichtum,-arten und Korallen bekommen die Note 2-3. Die Hitze im Sommer ist sengend. Sunblocker und Shirts mit UV-Filter sind wichtig. Der Teil der Führung, der im Außengelände stattfand, fand ich, obwohl recht interessant, zu lang für die Hitze. Diese Tour empfand ich als besonders anstrengend. Es war schön sie gemacht zu haben, aber ein zweites Mal muss nicht sein.

Aufenthalt Juli 2010
Hilfreich?
Danke, jvoelker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnenswert fuer Backcountry Camping - unbedingt Kajak mitnehmen !”
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Januar 2011

Von Key West kommt man mit der Faehre "Yankee Freedom II" fuer 165 USD pro Person in einer ca. zweistuendigen Fahrt zum Fort Jefferson (dort gibt es keine Facilities, Toiletten kann man von Faehre nehmen, saubere Toiletten fuer Camping-Gaeste sind erst ab 15h geoeffnet). Die meisten Leute machen dorthin nur eine Tagestour (Abfahrt 8h, Rueckfahrt 14h30), ich empfehle allen etwas abenteuerlustigeren die Mitnahme eines Zeltes und Kajaks, um dort zwei Naechte zu bleiben, so wie ich es zusammen mit meiner Frau gemacht habe. Das Fort beeindruckt durch seine grosszuegige Anlage gebaut aus Backsteine, es gibt zwei Sandstraende die sich zum Baden eignen, oder zum Schnorcheln um das Fort herum. Leider waren im Januar die Wassertemperaturen nur so um die 17 Grad Celsius, und nur wenige Tropenfische sichtbar. Ab Fruehling kann es jedoch ier unertraeglich heiss werden. Mit dem Kajak kann man nach Ruecksprache mit den Rangern auch auf die nahegelegene, unbewohnte Insel mit Leuchtturm Loggerhead Island auf eigene Faust fahren, was ich jedem Kajaker sehr empfeheln kann, da man auf dieser Insel absolutes Robinson-Feeling geniessen kann.

Aufenthalt Januar 2011
Hilfreich?
3 Danke, oskar74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fort Jefferson angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Dry Tortugas Nationalpark, Florida Keys
Dry Tortugas Nationalpark, Florida Keys
 

Sie waren bereits im Fort Jefferson? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen