Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht lecker”

Panamint Springs Resort Restaurant
Preisbereich: 10 $ - 30 $
Küche: amerikanisch
Optionen: Frühstück, Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 7. Oktober 2013

Wir hatten eine 5-Cheese-Pizza mittel und einen kleinen griechischen Salat. Der Salat bestand zur Hälfte aus Oliven - ich mag Oliven, aber selbst mir war das zu viel, denn er war dadurch so salzig, das es nicht mehr geniessbar war. Die Pizza war eine Katastrophe, ich kann es nicht beschreiben irgendwie eine Mischung aus frittiert und aus der Mikrowelle und der Käse war auch geschmacklos, also nein danke, sie lag mir noch zwei Tage später quer im Magen.
Die Krönung war jedoch mein Sprite... mein Mann hatte Cola bestellt und bekommen und ich hatte ein Sprite bestellt und ein Glas mit "Sprite" bekommen, was jedoch so stark nach diesem Leitungswasser (Chlor) geschmeckt hat, das wir es nicht trinken konnten.
Wir empfehlen dieses Restaurant, wie auch das zugehörige Motel NICHT weiter!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Tanja H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (176)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Panamint Springs Resort Restaurant
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 12 von 176 Bewertungen

Bewertet am 13. Juni 2013

Nachdem wir frühs im Death Valley uns noch ein paar Sachen angeschaut haben sind wir gegen Mittag hier angekommen. Die Kellnerin war nett so das wir uns entschieden haben hier gleich was zu Essen. Eine mittlere Pizza (27 Dollar) und ein kleiner Salat (11 Dollar) sollten es werden.
Die Pizza war ok, gab aber schon bessere, der Salat ging gar nicht, die Pilze lagen schon eine ganze weile rum und waren schon dunkel verschrumpelt. Generell war der Eindruck nicht der sauberste. wie gesagt weit und breit ist nichts, aber dann doch lieber weiterfahren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Torsten M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2013 über Mobile-Apps

Wie das Motel verfügt auh das Restaurant über eine konkurrenzlose Situation. Entsprechend wenig Effort stecken die Besitzer in den Laden. Alles ist ziemlich alt, schmutzig und ungepflegt. Eine Hostelküche/-bar ist netter.
Das Essen selbst schmeckte gut, die Portion reichte gerade aus. Die Bierauswahl ist gross.
Die Kellnerin war an jenem Abend alleine für das Lokal verantwortlich und so im Stress, dass sie uns ein bisschen leid tat. Irritierend waren jene Leute, die anscheinend irgendwie zum Resort gehörten, rumhingen und zwischendurch in die Küche verschwanden oder sich an der Bar bedienten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, starlite81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2010

Wir hatten hier zum Essen gehalten, weil das Restaurant in Stovepipe Wells um 15:30 Uhr geschlossen hatte (es macht erst 17:30 Uhr zum Dinner wieder auf). Panamint ist auf weiter Strecke die einzige Unterkunft und die einzige Rastmöglichkeit. Diese "Monopolstellung" wirkt sich auch auf die Preise aus. Denn die sind recht hoch für das was es ist. Ein gegrilltes Käsesandwich mit Pommes für 8 Dollar ist schon ziemlich teuer. DAs Essen kam schnell, obwohl fast alle Tische belegt waren, die Portion war gut und die Qualität mittelmäßig. Service war nett. Auf der Rechnung werden automatisch 15% Gratuity aufgeschlagen, was ich schon recht dreist finde - Touristenabzocke eben. Der Ausblick vom Restaurant ist jedoch wunderschön, direkt in die Berge des Death Valley. Kurz: Weil es nichts anderes in der Gegend gibt kann man sich hier einiges erlauben (hohe Preise, Zwangstrinkgeld ...).

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, ErhardB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Panamint Springs Resort Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
Death Valley Junction, Kalifornische Wüste
 
Death Valley Junction, Kalifornische Wüste
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Panamint Springs Resort Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen