Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Überraschung in der Nachttischschublade”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
The Inn at Death Valley
Bewertet am 6. Oktober 2013

Als Allererstes - das Death Valley ist sensationell - eine Welt für sich - man fühlt sich wie auf einem anderen Planeten. Das Eintreffen in der Furnace Creek Ranch ist nach längerer Wüstendurchfahrt wie das Erreichen einer Oase. Netter und schneller Check-In , wir bekamen ein Zimmer am Ende des Geländes. Die Zimmerausstattung ist OK, die unentbehrliche Klimaanlage ist recht laut, aber tut ihren Job. Eine Überrachung erlebten wir beim Öffnen der Nachttischschublade. Auf der obligatorischen Bibel lagen zwei eingesiegelte Kondome, daneben 3 leere Siegelverpackungen (die benutzten Kondome waren glücklicherweise entsorgt). Safer Sex in der Wüste hatte offenbar vor uns in unserem Zimmer stattgefunden (gut zu wissen). Ansonsten alles sauber und funktional.Leider war das kostenlose Wifi ausser Betrieb. Auf dem Weg zum Pool (Luft 45 Grad Celsius, Wasser ca. 35 Grad Celsius) begeneten uns viele interessante Vögel (Roadrunner, Dohlengrackles und Goldstirntrupial) Der Höhepunkt des Aufenthaltes war jedoch der Sonnenuntergang am Zabriskie Point (ca. 8km von der Ranch entfernt). Das nette Personal am Check-In hatte uns die Uhrzeit des Sonnenuntergangs genannt, also fuhren wir 30 Minuten vorher hin. Nach Besteigung einer kleinen Anhöhe hatten wir ein unvergessliches Naturerlebnis sondersgleichen, das sich nicht beschreiben lässt - man muss es selbst erfühlen und sehen. Es war ein spiritueller Augenblick. Den Abend beschlossen wir auf der Ranch - auf der Terasse vor unserem Zimmer und betrachteten den Sternenhimmel bei immer noch über 30 Grad. An folgenden Morgen drehten wir noch eine Runde über das Gelände und besichtigten ein dort befindliches Open-Air Museum mit alten Kutschen, Landwirtschaftsgeräten etc. Für 12 Dollar gab es im Restaurant ein gutes Frühstück mit vorzüglichen Eierspeisen "made to order". Danach verliessen wir Furnace Creek und werden diese 24 Stunden immer in guter Erinnerung behalten

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wolfgang B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (5.559)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

207 - 213 von 5.559 Bewertungen

Bewertet am 5. Oktober 2013

Wir (zwei Erwachsene und zwei 16/17 jährige Mädels) übernachteten im August 2013 im Furnace Creek Inn - nicht zu verwechseln mit der Ranch, die ganz nett sein mag aber auch nicht aussergewöhnlich ist. Dummerweise findet der Check In in der Ranch statt - im Inn wurde umgebaut - und es waren soviele Leute vor uns dass wir erst mal essen waren. Statt in der Inn am Barbeque teilzunehmen, von dem wir nichts wussten. Also - erst einchecken, auch wenn es länger dauert...

Das Inn erreicht man dann nach vielleicht einer weiteren Meile Autofahrt. Eine grüne Oase mitten in der Wüste. Der Blick von Pool und Dachterasse in die Wüste ist phantastisch. Das Bad im Pool ist abends bei 47 Grad Aussentemperatur nicht wirklich erfrischend (morgens wiederholen!) aber ein Muss. Spät abends hat es dann nur noch laue 37 Grad und die heftigen, heissen Fallwinde lassen irgendwann nach - toller Zeitpunkt für einen kühlen Sauvignon Blanc auf der Terasse (Gläser beim Barbeque ausleihen, Eiswürfel - ja, Eiswürfel - aus der Maschine holen und Wein selbst mitbringen!) Warum es zwei Tennisplätze und eine Sauna gibt hat sich mir auch bei heftigem Nachdenken nicht erschlossen (vielleicht hilft ein Blick in die Klimatabelle). Ach, nebenbei, die Zimmer waren klein, nett und sauber. Aber das ist wirklich Nebensache, viel wichtiger ist die einzigartige Atmosphäre an diesem wirklich schrägen Ort.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DavidDus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2013

Eine Nacht im Death Valley, das muss sein, wenn wir dort schon sind. Also hatte ich eine Nacht auf der Ranch gebucht. Als wir jedoch Abend um halb acht die Rezeption erreichten, gab es ein kleines Problem mit unserem Zimmer. Doch die freundlichen Damen an der Rezeption hatten sofort eine Lösung, wir wurden kurzerhand zum gleichen Preis ins Inn umgebucht. Und dort war es wirklich unvergesslich!
Das Zimmer war edel, das Badezimmer geräumig mit Fenster (!!!). Besonders toll war jedoch die Terasse die wir vor unserem Zimmer hatten und auf der wir den halben Abend verbracht haben. Herrlich ist auch im Mondschein der Sprung in den Pool, da dieser bis 23:00 geöffnet ist.
Für uns war diese Nacht am heißesten Ort der USA einfach unvergesslich!

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Annika W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2013

Bei der Fahrt durchs Death Valley übernachteten wir einmal in Furnace Creek auf der Ranch. Wir hatten ein DZ, das sehr sauber war, einen grossen Kühlschrank sowie ausreichendes WC und Dusche hatte. Die Betten waren sehr gut und in einem der vorhandenen Cafés oder Restaurant hatten wir auch befriedigendes Abendessen. Wenn man bedenkt wo man ist, kann man denOrt wirklich nur empfehlen und ist betreffend Sauberkeit und Freundlichkeit auf jeden Fall einen Stopp wert. Nicht zu vergessen ist der herrliche Pool mitten in der Wüste, traumhaft.

Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
Danke, kingjohn4774!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2013

Hatten ein Deluxe Zimmer, mit Patio. Einfach Ausstattung, nicht mehr das neuste Gebäude. Da bei diesen Temperaturen die AC stark läuft, erübrigt sich Diskussion über Innen- und Aussenlärm. Die Hotelanlage ist gross, dank zeitiger Vorausbuchung akzeptabler Preis, sonst sind die Preise happig, aber wir sind ja mitten im Death Valley - speziell für Morgens und Abendfahrten in der Umgebung.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rajang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2013

Auf unserem Weg nach Las Vegas haben wir im Death Vally einen Zwischenstop gemacht.
Wir waren im Furnace Ranch Resort. Die Zimmer waren sauber und man hatte alles was man brauchte. Die Dusche war OK ausser der Duschhahnen war so la la.....
Aber man bedenke das man mitten in der Wüste ist.....und bei 45 grad sind die Ansprüche auch nicht mehr so hoch. Aber dennoch sollte man sich eine Abkühlung im Hotel eigenen Pool gönnen

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JJ_The_Master_83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2013

Wir haben eine Nacht in der Ranch verbracht, wie vor 16 Jahren bereits. Ich wäre gerne in das Hotel, aber das ist offensichtlich immer ausgebucht. Die Zimmer waren o.k., wenn auch nicht toll.
Aber sauber. Die Klimaanlage war die lauteste unserer Reise. Aber unverzichtbar, draußen waren es 48 Grad Celsius. Das Tollste war der Golfplatz. Man spielt ständig am Rand des Kreislaufkollapses. Es ist schon verrückt, das es normal grüne Fairways und einwandfreie Grüns
gibt. In einem Prospekt war die Bewässerung ausführlich und als ökologisch nachhaltiges Projekt
erklärt, sehr interessant. Mein passendes Shirt dazu, dort erworben, zeigt ein golfendes Skelett.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ju H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Death Valley Nationalpark.
32.5 km entfernt
The Ranch at Death Valley
The Ranch at Death Valley
Nr. 6 von 7 in Death Valley Nationalpark
320 Bewertungen
27.2 km entfernt
Panamint Springs Resort
Panamint Springs Resort
Nr. 3 von 3 in Death Valley Nationalpark
694 Bewertungen
0.0 km entfernt
Red Bud Lodge
Red Bud Lodge
Nr. 1 von 3 in El Portal
20 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.0 km entfernt
Stovepipe Wells Village Hotel
Stovepipe Wells Village Hotel
Nr. 1 von 3 in Death Valley Nationalpark
1.840 Bewertungen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Inn at Death Valley? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Inn at Death Valley

Anschrift: Highway 190, Death Valley Nationalpark, CA 92328 (ehemals Furnace Creek Inn and Ranch Resort)
Lage: USA > Kalifornien > Death Valley Nationalpark
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Death Valley Nationalpark
Preisklasse: 200€ - 483€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — The Inn at Death Valley 3.5*
Anzahl der Zimmer: 290
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, TUI DE, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L. und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Inn at Death Valley daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Furnace Creek Ranch Death Valley
Death Valley Furnace Creek Ranch
Furnace Creek Inn & Ranch Resort
Furnace Creek Inn Death Valley
Furnace Creek Gasthof And Ranch Hotelanlage
Furnace Creek Inn And Ranch Hotel Death Valley Nationalpark
The Inn At Death Valley USA/Kalifornien
Furnace Creek Inn And Ranch Hotel Death Valley National Park
Furnace Creek Resort
Furnace Creek Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen