Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unterkunft mit Charme im Nirgendwo”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Panamint Springs Resort
Bewertet am 26. April 2013 über Mobile-Apps

Wir waren zufrieden. Man darf nicht zuviel erwarten, denn immerhin ist man im death valley. Es gibt wenig alternative Unterkünfte. Es hat insgesamt Charme, besonders am Abend. kein TV. Dafür WLAN. Gutes angeschlossenes Restaurant.

  • Aufenthalt: April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, deimo_kessi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (719)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 37 von 719 Bewertungen

Bewertet am 2. September 2012

Auf einer Rundreise durch den Westen der USA haben wir trotz Sommer das Death Valley nicht ausgelassen. Die Übernachtung im Panamint Springs Resort war entsprechend heiß, auch mit zentraler Klimaanlage. Der Komfort des Zimmers entsprach dem Umfeld: Einfach aber zweckmäßig, das Zimmer sauber, die Atmosphäre der Wüste entsprechend abenteuerlich. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen im Restaurant ebenfalls einfach, aber gut, das Farbenspiel des Sonnenuntergangs von der Terasse aus beobachtet trotz extremer Temperatur bei einem wunderbar gekühltem Bier unvergesslich. Wer hier den Komfort eines 5-Sterne-Hotels erwartet wird natürlich enttäuscht. Wer aber eine Unterkunft sucht, die den abenteuerlichen Charakter des Death Valley unterstreicht, ist im Panamint Springs Resort genau richtig.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Juergen N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2012

Wenig Alternativen, dadurch nicht billig.
Cabin mit zwei Queen Betten recht gut gefüllt.
Klimaanlage läuft die Nacht durch, laut (kein Schalter gefunden). Laut Auskunft am nächsten Morgen kann man nur jeweils vier Cabins kühlen bzw. abschalten. WLAN mit geringer Bandbreite, konnte nicht mal Emails checken.
Gut als Start oder Abschluss für Death Valley
Essen im Restaurant gut, aber nicht billig. Liegt ja auch jwd. Evtl. auf Eiswürfel verzichten wegen Chlor. Leckeres Weizenbier: Panamint Sandstorm.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
1  Danke, pettyman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2012

Um Death Valley zu erkunden, ist dieses Motel sicherlich eine Option, aber sicher nicht in den heissen Monaten wie z.B. Juni und Juli. Keine eigene Klimaanlage im Zimmer, sondern ein Cooling-System zentral geregelt, verschafft nicht wirklich angenehme Temperaturen nachts. Die Zimmer spärlich ausgeruestet (kein Kuehlschrank und TV), Eis kann man sich im Restaurant beschaffen. Ansonsten war es durchaus ok und sauber. Essen im Restaurant auch ansprechend. Wie fuer ein Motel ueblich, kann man direkt vor dem Zimmer parken. Sehr angenehm ist der Umstand, dass kleiner Shop sowie Tankstelle gleich gegenueber zu finden sind.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Huwyler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juni 2012

Wir hatten uns für dieses Hotel entschieden, da wir uns dachten, die tolle Lage am Rande des NP kann ein altes Zimmer wieder wett machen, zumal es nur für eine Nacht war. Jedoch trifft alt nicht ganz den Kern. Abgewohnt, verranzt, ungemütlich trifft es wohl eher besser. Was jedoch aus unserer Sicht am meistens zu bemängeln ist, ist die Klimaanlage, die ZENTRAL gesteuert wird. Das bedeutet, sie wird erst 09:30 pm abgestellt. Bis dahin ist es kalt und laut im Zimmer. Erschwerend kam hinzu, dass kein warmes Wasser zur Verfügung stand.
Leider konnte uns auch der Sonnenuntergang nicht überzeugen. Schön ja, aber nichts besonderes.
Der hohe Preis ist aus unserer Sicht ganz klar nicht gerechtfertigt, auch nicht durch die Lage. Sobald der Besitzer ein wenig renoviert hat, würde ich die Anlage weitermepfehlen. Jedoch zum gegebenen Zeitpunkt ganz klar nicht: Ca. 30 - 45 Minuten weiter fahren und es gibt viele Motels/Hotels.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Anja12371!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Mai 2012

Unter einem Resort stelle ich mir etwas anderes vor. Panamint Springs besteht aus einer Tankstelle, einem Restaurant, einem Campingplatz und eben dem kleinen Motel, in dem wir zwei Nächte verbrachten. Unser Zimmer war ganz schön abgewohnt und auch das Bad müsste dringend mal renoviert werden. Insgesamt war alles aber sehr sauber (oder so sauber es eben sein kann, wenn man einen uralten Teppich im Bad liegen hat). Die Ausstattung ist sehr einfach. Kein Fernseher – braucht man ja aber auch nicht unbedingt und kein Kühlschrank – wäre bei der Hitze ganz hilfreich. Die Klimaanlage (zentral gesteuert) kommt nur schwer gegen die Hitze an. Unterstützt man sie mit dem riesigen Deckenventilator wird die Zimmertemperatur allerdings ganz erträglich. Die Lage ist klasse. Ein toller Startpunkt für die Erkundung des Death Valley und man hat einen tollen Blick auf die beeindruckende Landschaft. Außerdem vermitteln Einsamkeit, Ruhe und die tiefe Dunkelheit in der Nacht schon irgendwie Todestalfeeling. Die Lage, nicht die Ausstattung rechtfertigt den Preis, der für eine Unterkunft direkt am Nationalpark OK ist.

Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
1  Danke, steff577!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2011

Panamint Springs Ressort ist ein wunderbarer Ort! Wo sonst kann man in den USA auf der Terrasse sitzend gemütlich ein Bier schlürfen und einen unglaublichen Sonnenuntergang geniessen? Die Zimmer sind einfach, aber sauber. Die Preise sind hoch, wie es halt üblich ist "in der Wildnis". Ich habe schon viele Sonnenaufgänge gesehen, aber diesen werd ich mein Leben lang nicht vergessen! Wenn ich an meine Ferien in den USA denke, denke ich zuerst an diesen beeindruckenden Ort. Aber: nur für Leute, die offen sind für Naturschönheiten und nicht in erster Linie Entertainment suchen. Sonst wirklich besser weiterfahren.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kaethi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Death Valley Nationalpark angesehen:
44,9 km entfernt
The Oasis at Death Valley
The Oasis at Death Valley
Nr. 2 von 3 in Death Valley Nationalpark
5.585 Bewertungen
55,4 km entfernt
The Ranch at Death Valley
The Ranch at Death Valley
Nr. 6 von 7 in Death Valley Nationalpark
366 Bewertungen
41,4 km entfernt
Stovepipe Wells Village Hotel
Stovepipe Wells Village Hotel
Nr. 1 von 3 in Death Valley Nationalpark
1.881 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Panamint Springs Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Panamint Springs Resort

Anschrift: 40440 Highway 190, 32 Miles West of Stovepipe Wells, Death Valley Nationalpark, CA 92328
Lage: USA > Kalifornien > Death Valley Nationalpark
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant
Hotelstil:
Nr. 3 von 3 Hotels in Death Valley Nationalpark
Preisklasse: 27€ - 41€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Panamint Springs Resort 2.5*
Anzahl der Zimmer: 15
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Panamint Springs Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Panamint Springs Kalifornien Vereinigte Staaten
Panamint Springs Hotel Death Valley Nationalpark
Panamint Springs Hotelanlage
Panamint Springs Resort Death Valley
Panamint Springs Resort USA/Kalifornien
Panamint Springs Hotel Death Valley National Park
Hotel Panamint Springs

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen