Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Überbewertet”
Bewertung zu Zabriskie Point

Zabriskie Point
Im Voraus buchen
Weitere Infos
236,49 $*
oder mehr
Death Valley – Tagesausflug
Weitere Infos
218,99 $*
oder mehr
Ausflug ins Death Valley ab Las Vegas
Weitere Infos
218,99 $*
oder mehr
Tagesausflug zum Death Valley Nationalpark für kleine Gruppen ab Las Vegas
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 1. Oktober 2012

der Zabriskie-Point hat uns etwas enttäuscht. Natürlich liegt er wunderbar und die Hügelchen außenrum sehen auch herrlich aus. Alles in allem ist das Areal aber relativ klein und nicht so überwältigend wie so manch anderes hier im Südwesten der USA. Kann man gesehen haben. Ein MUSS allerdings nicht wirklich. Dann lieber den Dantes View und das Badwater Basin etwas ausführlicher.

Danke, dimo6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.092)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

94 - 98 von 2.092 Bewertungen

Bewertet am 15. September 2012

Unbeschreiblicher Blick, die paar Meter des Aufstiegs in der Hitze sind lohnenswert! Besonders auch für diejenigen, die noch den gleichnahmigen Film aus den 60/70er Jahren kennen!

Danke, M H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2012

Um zum Zabriskie Point zu gelangen muss man das Auto auf einem Parkplatz abstellen und ca. 200 m zu Fuß nach oben laufen. Es ist unwahrscheinlich anstrengend aber es lohnt sich für den Ausblick den man über diese gefalteten Felsen hat.

Danke, trixicologne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2012

Ein berühmter Aussichtspunkt im Death Valley ist nach einem ehemaligen Minenbesitzer bezeichnet: 'Zabriski Point'. Filmkundige verbinden mit 'Zabriski Point' den allegorisch-visionären Film des itialienischen Regisseurs Michelangelo Antonioni aus dem Jahr 1970 und dessen Filmmusik von Jerry Garcia (Greatful Dead) und Pink Floyd. Die Schlussszenen des Films spielen am 'Zabrisiki Point' im Death Valley. Unvergessen sind die grandiosen Bilder des großen Hauses, das auf dem Plateau des 'Zabriski Points' mehrmals in unterschiedlichen Einstellungen explodiert. Tatsächlich handelt es sich um Trickaufnahmen, denn ein Haus stand hier nie.
Vom 'Zabriski Point' blicken wir auf die Hügellandschaft des 'Golden Valley', die bereits in Antonionis Film begeistert, aber nicht auf einem Trick beruht. Diese Landschaft ist Realität, erzeugt aber eine Anmutung von unbeschreibbarer Unwirklichkeit.

Danke, inukshukkoeln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2012

wunderbares Licht bei Sonnenaufgang! Dafür lohnt sich das frühe Aufstehen!!!

Danke, Gitta R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zabriskie Point angesehen haben, interessierten sich auch für:

Death Valley Nationalpark, Kalifornien
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Zabriskie Point? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen