Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es lohnt sich”
Bewertung zu Notch Trail

Notch Trail
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 4. August 2017

Leider fehlen Vergleiche mit anderen Trails im Park, aber unsere Zeit reichte lediglich für den Notch Trail :( Mit einer Länge von 1,5 Meilen (round-trip) ist die Distanz gut zu schaffen. Die Bewertung von 'moderate to strenous' finden wir etwas übertrieben, weil nur der Teil mit der Leiter eine "kleine Herausforderung" ist. Und der Weg selbst bietet ein tolles Panorama. Inklusive einiger Fotostopps haben wir etwas über eine Stunde gebraucht.

Danke, K S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (312)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 5 von 312 Bewertungen

Bewertet 2. Oktober 2016

Beim Notchtrail gelangt man ganz in das Innere der Badlandlandschaft. Der Trail von 2.5 kmg Länge (retour) ist an einer Stelle nicht ganz einfach zu begehen, muss man doch eine einfache Holzleiter hinaufsteigen. Der Trail ist aber für normal Trainierte Europäer einfach zu begehen und die Aussicht lohnt auf jeden Fall.

Danke, hrammann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2015

Tolle kleine Wanderung zu einem Cliff mit Blick über das Parkinnere. Der Trail beginnt mit einem kurzen Walk durch einen Canyon. Dann kommt die berüchtigte Holzleiter. Steil, aber mit gutem Festhalten ohne Weiteres zu bewältigen. Oben angekommen wandert man quasi direkt über dem Trockenen Flusstal. Wegmarkierungen helfen die Orientierung zu behalten. Nach etwa 30-40 Minuten erreicht man das Ziel, das Cliff. Die Aussicht ist toll. Bei gutem Wetter kann man unheimlich weit sehen. Zurück geht es auf dem gleichen Weg. Die Leiter am besten rückwärts mit Gesicht zum Berg runtergehen. Dann ist es kein Problem. Nehmen Sie sich auf jeden Fall Wasser mit. Vor Klapperschlangen wird gewarnt, gesehen oder gehört haben wir jedoch keine.

1  Danke, Franziska D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2015

Hier erlebt man den Park so, wie man sich "ein schlechtes Land" vorstellt. Gepresster Sand in diversen Formationen - vom Haupteingang ca. 20 min. mit dem Auto entfernt. Festes Schuhwerk wird empfohlen und eine Kamera um die vielen, je nach Jahreszeit auch teilweise völlig unterschiedlichen Eindrücke, einzufangen

Danke, Hendlschorsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 26. November 2012

Man muss sich schon etwas anstrengen, jedenfalls etwas mehr als bei den anderen recht kurzen Wegen. Doch nach einem Aufstieg über eine steile, Strickleiter ähnliche Konstruktion war es nicht mehr weit zum wirklich grandiosen Ausblick in die Prärie von South Dakota. Zurück geht es wieder über die Leiter, nichts für Leute mit Höhenangst.

Danke, Dagmar M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Notch Trail angesehen haben, interessierten sich auch für:

Badlands Nationalpark, SD
Badlands Nationalpark, SD
 
Badlands Nationalpark, SD
Badlands Nationalpark, SD
 

Sie waren bereits im Notch Trail? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen