Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Real wirkt er kleiner ”
Bewertung zu Landscape Arch

Landscape Arch
Im Voraus buchen
Weitere Infos
199,00 $*
oder mehr
Sehen Sie das Beste von Moab an einem Tag in ...
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Als auf vielen Fotos. Aber ein sehr sehenswerter Arche im Devils Garden Trail. Er ist auch ziemlich am Anfang, somit für alle Wanderer ob jung oder alt erreichbar.

Danke, ffm1210!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (481)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

3 - 7 von 481 Bewertungen

Bewertet 30. August 2017

Der Landscape Arch beeindruck durch seine Größe – Spannweite über 90m – und weil er so filigran ist. Neben dem Delicate Arch, dem Double- und dem Double-O-Arch einer meiner vier Lieblingsbögen im Park. Im Gegensatz zum Delicate und dem Double-O-Arch ist der Landscape Arch zudem problemlos für jedermann ohne große Anstrengung zu erreichen. Vom Parkplatz aus sind es ca. 20min nahezu ebenerdiger Fußweg. Auch wer die Wanderung von dort aus weiter nicht mehr machen möchte, sollte zumindest bis dorthin laufen und sich den Bogen nicht entgehen lassen.

Danke, Fabian308!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2017

der Weg zum Landscape arch lohnt sich auf alle Fälle, denn der Arch ist echt schön. Wichtig zu wissen, ist, dass man nicht all zu Nahe an den Arch kann, da er schon recht dünn geworden ist.
Unbedingt noch ansehen, bevor das Teil einstürzt.

1  Danke, Alexandra L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2017 über Mobile-Apps

Eine Attraktion der Natur.
So lange die noch stehen sollte man sie gesehen haben.
Viel Zeit mitbringen und ein gutes Schuhwerk tragen für die Wanderwege.
Für Getränk und Snacks sorgen, im Nationalpark sind keine Verpflegungsmöglichkeiten vorhanden.

Danke, Maria K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 25. Januar 2017

Vom Parkplatz aus, ca. 2.5 km, ist der Landscape Arch in einer einfachen Wanderung in gut einer halben Stunde zu erreichen. Gemäss Angaben handelt es sich um den grössten natürlichen Felsbogen mit 92 Meter Spannweite. Das Ganze sieht nicht mehr sonderlich stabil aus. Es brechen von Zeit zu Zeit auch immer mal wieder einzelnen Teile ab. Gut möglich, dass die Steinbrücke in ein paar Jahren in sich zusammen fällt. Wäre schade um die Attraktion, aber alles natürliche hat ein Mal sein Ende. Vom Landscape Arch geht es weiter zu tollen Aussichtspunkten und weiteren Archs, aber Achtung, die Wege werden klar anspruchsvoller und sind nur mit gutem Schuhwerk und für Leute, welche gut zu Fuss sind zu empfehlen. Rucksack mit Verpflegung und unbedingt in der wärmeren Jahreszeit mit genügend Trinkwasser ist sehr zu empfehlen.

2  Danke, Beat G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Landscape Arch angesehen haben, interessierten sich auch für:

Arches Nationalpark, UT
Arches Nationalpark, UT
 
Arches Nationalpark, UT
 

Sie waren bereits im Landscape Arch? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen