Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bürgerlich - aber nicht gut”
Bewertung zu Deutsches Haus

Deutsches Haus
Platz Nr. 9 von 21 Restaurants in Karben
Küche: deutsch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 6. Januar 2014

Wir waren erstmals im Deutsches Haus in Karben, einer Lokalität, die deutlich in die Jahre gekommen ist und deren Gasträume eine Renovierung "vertragen" könnten. Der Empfang war nicht durch Freundlichkeit geprägt, der Herr am Eingang war schlicht überfordert. Einen Teller in der Hand und Gäste am Eingang waren zu viel. Der Service am Tisch war gut, die Dame hatte "ihren" Gastraum im Griff. Die Getränke kamen zügig, ebenso das Essen, das allerdings nicht mehr als Durchschnitt deutscher Küche ist. Die Kalbsleber glich einem Fiasko, was die Küche mit einem kostenlosen Dessert wieder gut machte, das Rumpsteak war ordentlich und medium serviert, wie bestellt. Bei einem Schnitzel, wie auch bei den Schweinelendchen, konnte nicht viel falsch gemacht werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist für dieses Restaurant ausgeschöpft, mehr sollte nicht verlangt werden. Für einen gutbürgerlichen Abend in Karben kann man einmal ins Deutsches Haus nach Karben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, golftom1961!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (26)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 20 von 26 Bewertungen

Bewertet am 4. Juni 2013

Ich war jetzt zwei Male im Deutschen Haus in Karben und wenn man sich nicht am Namen stört, ist es ganz gut. Die Preise sind ganz in Ordnung, die Portionen auch, wenn man kein Vielesser ist. Ich fand mein Fischgericht etwas geizig bereitet, geschmacklich sehr gut aber etwas wenig Fisch. Ich hatte außerdem noch einen Salat als Vorspeise und direkt eine doppelte Portion Kartoffeln bestellt. Bin also eher die Kategorie Vielesser, aber trotzdem lege ich Wert auf Qualität und die hat gestimmt. Das Schnitzel an unserem Tisch z.B. hatte eine gute Größe. Die anderen 6 Personen waren insgesamt zufrieden. Freitags ist Steak-Tag, dann gibt es auch einen Burger-Tag (die Burger sollen richtig groß und gut sein, wurde mir von einer Bekannten gesagt) und diverse Aktionen und Saison-Angebote wie natürlich Spargelgerichte. Insoweit kann man sich auch ganz gut auf der Homepage informieren. Tischbestellung ist empfehlenswert. Die Beschreibung "altbacken" klingt nicht so freundlich, es ist halt ein "alteingesessenes Haus". Es ist sauber, gemütlich, der Service sehr freundlich, die Salatsauce (Dressing) war selbstgemacht und wirklich gut. Wir haben wetterbedingt drinnen gesessen, daher keine Aussage zu "draußen". Ich denke, es passt klassisch für Familienbesuche oder auch Paare, die nicht gerade romantisch essen wollen. Man kann sicher auch als Single dort essen. Unterm Strich ist es ein Restaurant, das ich immer wieder mal besuchen werde. Bei Preis-Leistung habe ich geschwankt, ob ich ein befriedigend oder sehr gut geben sollte. Gut wäre in Ordnung.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Andreas P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2012

Auf den Hinweis eines Kollegen sind wir zu viert mal sonntags hin gefahren. Parken hinterm Haus, draussen ein kleiner, aber sonniger Biergarten, innen ein wenig altbacken eingerichtete Gasträume. Aber alles sehr gemütlich und sauber. Es muss nicht immer "design" sein!

Der Service war flink und freundlich, die Getränke schnell auf dem Tisch. Wir entschieden uns für die Pfifferling-Gerichte, alle zeichneten sich durch eine ordentliche Pilzbeilage aus. Bei meinem Schnitzel war es schon fast ein wenig zu viel. Man wird eben satt auf dem Dorf, und dazu schmeckt es "wie bei Muttern".

Für das Gebotene waren die Preise absolut in Ordnung.

Das Restaurant bietet einmal im Monat auch eine "Schlemmerreise" mit 13 Gängen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Torsten_Raab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Januar 2012

Besonders für den Sommer kann ich dieses Restaurant empfehlen, weil man richtig schön im kleinen Außenbereich zwischen alten Bäumen und grünen Pflanzen sitzen kann. Die saisonal unterschiedlichen Gerichte (Spargel zur Spargelzeit ...) sind sehr gut zubereitet und man wird freundlich und schnell bedient. Der Innenbereich ist "gut bürgerlich", für mich persönlich nicht so mein Fall. Aber draußen ist es toll!

Danke, Mike B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2011

Mit Kollegen und Freunden komme ich regelmäßig hierher und wurde bisher nicht enttäuscht. Es gibt viele verschiedene Gerichte, die saisonal unterschiedlich sind. Der Service ist gut und freundlich und es geht so schnell, dass die Mittagspause ausreichend ist. Im Sommer kann man draußen unter Bäumen sitzen und eine sehr angenehme Stunde verbringen.

1  Danke, DerSucher2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Deutsches Haus angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Deutsches Haus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen