Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Casa Natale di Giuseppe Verdi
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Google
Möglichkeiten, Casa Natale di Giuseppe Verdi zu erleben
Bewertungen (352)
Bewertungen filtern
352 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
105
145
77
18
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
105
145
77
18
7
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 352 Bewertungen
Bewertet am 4. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das Haus sieht von außen gepflegt aus. Innen ist do. gut wie nichts erhalten. Ein Flügel wurde aus Holz gebaut, wie Kinderspielzeug. 10 Minuten reichen vollständig aus. Wir waren sehr enttäuscht und nicht wieder hingehen.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, ute0113!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2016

Das Geburtshaus Verdis. Ein einfaches Haus, jedoch mit dezenten Videoprojektionen. Es wird das Leben einfacher Leute im ausgehenden 18 Jh. dargestellt.

Erlebnisdatum: September 2016
1  Danke, heimar2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2016

Verdis Geburtshaus - für Verdi Fans sicher ein Highlight - wir besichtigten das Haus mit gemischten Gefühlen. Die erfolgte Renovierung machte aus dem Haus ein sehr modernes kühles sachliches Museum in altem Gemäuer - keine Wärme, Ausstrahlung, Gemütlichkeit, Lokalkolorit....eine kühle Sachlichkeit. Es fehlte nicht an Information - Technik - Animationen - das Personal war sehr freundlich zuvorkommend und auch das Tablet als Museumsführer war praktikabel - informativ.
Verdi würde sich in seinem renovierten Haus sicher nicht mehr wohlfühlen..

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, B_E_9999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2014

Als wir angekommen sind, waren wir entsetzt. Das Umfeld des nun völlig überrestauriertem Geburtshauses Verdis präsentierte sich als Schuttfläche. Gerne hätten wir dennoch das Innere besucht. Wir konnten feststellen, dass eine Führung höchstens 1 min vor unserer Ankunft begonnen hat. Dennoch wurde uns die verschlossene Tür nicht geöffnet. Das Personal erscheint uns hier also gänzlich übergeschnappt zu sein. Ich empfehle hier sofortige Entlassung und Ersatz.
Es ist ein wirklich schändlich, wie man hier mit einer kulturhistorischen Stätte umgeht!

Erlebnisdatum: September 2014
3  Danke, TNiccolo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2014

Bis auf Renovierungsarbeiten alles noch wie 1813. Großartiger Eindruck von Verdis Lebensraum. Nur die Innenausstattung hat nichts mit Verdi zu tun. Schade. Das leere Haus vor einigen Jahren hatte mehr Aussagekraft.

Erlebnisdatum: September 2014
Danke, Strepponi2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen