Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Elefantentour pur”
5 von fünf Punkten Bewertung zu Siam Safari - GESCHLOSSEN

Siam Safari
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, WC, Angebote für Kleinkinder
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, WC, Angebote für Kleinkinder
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
173 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Elefantentour pur”
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. April 2013

1590 THB pP mag anfangs viel erscheinen, doch ist Abholung und Heimbringen bis ins Hotel inklusive, auch wenn man ganz alleine ist und Dienstfahrt 45 min dauert. Angekommen wird man mit einem der hierzulande üblichen Klebestickern Versehen, anhand derer die Guides wissen, wer was gebucht hat. Mit Trekkern wir man dann ins eigentliche Camp gebracht. Ich hatte den 45 min Trip gebucht und hatte trotzdem ich alleine war einen Elefanten für mich. Quer durch den Dschungel war dann immer mal wieder holprig aber nie unsicher. Die Mahuts machen zwischendrin immer wieder Fotos von den Touris und sind sehr freundlich. Am Ende des Ausritts warten dann die Frauen der Mahuts mit Obstkörben für je 100 THB, die man an die Tiere verfüttern kann. Lohnenswert. Der englische Guide macht auch hier gerne Erinnerungsbilder.
Im Gänsemarsch geht man abschließend zu zwei Jungelefanten, die sich noch im Training befinden. Die spielen dann Fussball, malen Bilder und einiges andere. der einzige Minuspunkt ist, dass man gerne viel mehr Zeit dort verbracht hätte. Den Elefanten geht es augenscheinlich sehr gut (der mit dem lieblichen Namen Watermelon sah auch genauso aus!) und man kann noch ein Bild von sich auf Elefant für 200THB erwerben.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
2 Danke, Elke1974!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

1.721 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.387
    271
    44
    8
    11
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Muri
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reiten auf einem 3-Tönner”
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. März 2012

Uns wurde SIAM SAFARI vom Hotel empfohlen. Wir wurden auf die Minute pünktlich vor dem Hotel abgeholt und waren in ca. 20' am Besammlungsort. Der Empfang war herzlich uns sehr gut organisiert. Die Gruppen wurden rasch aufgeteilt und danach ging es auf dem Anhänger eines Traktors rauf zum Elefanten-Camp. Unsere Führerin war sehr lustig, kompetent und hat auch gut Englisch gesprochen. Zuerst wurden zwei junge Elefanten (4 und 6 Jahre) vorgestellt, welche uns dann einige Kunststücke wie Malen mit dem Rüssel etc. vorgeführt haben. Dann gab es viele Infos zum Camp und den Elefanten. Anschliessend gab es ein Foto-shooting befvor dann die grossen Elefanten kamen um uns auf deren Rücken mitzunehmen. Die weiblichen Elefanten waren ca. 40-50 Jahre alt und wiegen gegen 3 Tonnen. Auf jedem Elefant hatten 2-3 Personen platz. Dann ging es auf die rund 30' Tour durch den Jungel hinauf zu einer Aussichtsplatform, wo man auch den grossen Buddha sehen kann. Unterwegs wurden Fotos gemacht und es gab sogar ein Schirm 'on board' als ein Platzregen ausbrach. Der Elefanten-Führer sprach auch ein wenig Englisch und das ganze war sehr sympatisch. Am Ende konnte man einen Früchtekorb für den Elefanten kaufen und ihn selber füttern und Fotos machen.
Ein tolles Erlebnis und man hatte das Gefühl, dass es den Elefanten dort gut geht und das ganze sehr professionell ist. Ich kann SIAM SAFARI empfehlen. Es ist auch für Kinder geeignet.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
1 Danke, Argento73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kirchheim bei München
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr interressant”
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. Januar 2012

Gut gemachte Tour und nicht so teuer. Man erhält auch Infos über Curry, Kokosnüsse, Reisanbau und weitere thailändische Bräuche. Man kann thail. Kaffee und Tee kosten und sich vor den Ochsenkarren spannen lassen. Die Elefanten können reich- lich gestreichelt und gefüttert werden. Wir hatten die Tour mit Transfer gebucht vom Hotel aus. Mit dem Moped kann man auch gut hinfahren.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
2 Danke, Doris S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Siam Safari angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen