Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
5
3
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
2
5
3
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 13 Bewertungen
Bewertet am 31. März 2017

Ich kann nichts Gutes sagen. Das Hotel ist sehr lieblos geführt, unsauber und auch die dazu gehörige Küche bietet nichs Gutes. Ich will gar nicht alle Mängel aufzählen, aber ein par Beispiele: total versteckter Teppich, Metalklappbetten, kein Nachttisch, Lichtschalter nur an der Tür, super hilfreich um di nachts an den vielen ecken zu verletzen, winzige Fernseher, Essen: Spätzle teilweise knusprig wie Salzstangen, Gemüse völlig zerkocht' unfreundlicher Service,
kein Fahrstuhl, enge Wendeltreppen, mit Koffer schwer zu bewältigen
Nicht täuschen lassen, da wir mit einer Gruppe alles Zimmer belegt hatten: höchstens vier Zimmer sehen aus wie auf den Fotos
Badezimmer Standar wie in den 70er Jahren
Würde freiwillig nicht mal in die Nähe gehen und wäre sofort gefahren, ging leider nicht weil es eine Firmen Veranstaltung war

Zimmertipp: Kein Zimmer
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Elisabeth W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. September 2016

Wir haben unsere Hochzeit auf dem Schloss Beichlingen ausgerichtet, d.h. von der Trauung über die Feier bis zur Übernachtung hat dort alles statt gefunden.
Sehr gut ist, dass sich dieses Hotel auf Hochzeiten spezialisiert hat und somit bei der Hochzeitsplanung eine große Hilfe war. Man kann entweder im Rittersaal oder in der Schlosskapelle die Trauung durchführen. Beide Räume haben ihren eigene Reiz und sind passend eingerichtet. Das Festessen wird auch von der Schloss eigenen Küche zubereitet und bietet eine große Vielfalt. Es werden verschiedene Menüs oder Buffets, z.B. gegrillt oder typisch thürinigisch, angeboten, die dann zur Hochzeit serviert werden. Je nach Wetterlage wird dann das Essen im Freien oder in einem Saal serviert. Der Service ist sehr freundlich und auch für die Hochzeit können Sonderwünsche erfüllt werden.
Die Lage des Hotels ist sehr abseits. Das heißt wenn man nicht zum Feiern oder Wandern da ist, kann man nicht viel machen.
Alles in allem hat mir die Feier auf dem Schloss sehr gut geafllen und kann sie nur weiter empfehlen!

Zimmertipp: Am besten bei der Buchung auf ein Zimmer mit Ausblick bestehen, dann kann man fast das komplette Thüringer Becker sehen.
  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Steffen N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Das Restaurant ist wärmstens zu empfehlen, es war sowohl Abends als auch morgens für jeden was dabei.

Das Schloss hat eine sehr bewegte Geschichte, ich empfehle sehr die Schlossführung! Die Landschaft ist ebenfalls sehr malerisch auf dem Hügel inmitten von Obstplantagen...

Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: mit Freunden
Danke, CDexMuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2015

Ein verwunschen-verwinkeltes Schloss, für mein Empfinden eher einer mittelalterlichen Burg entsprechend. Die Zimmer sind platzmäßig großzügig gestaltet und bieten den Charme des eben altertümlichen Grundrisses, Nischen, kleinen Fenstern (dunkel war es aber nicht), dicken Burggemäuern etc. sowie mit teils einer Bodenneigung, dass Koffer etc. von alleine rollten. Störte uns aber keineswegs, sondern passte prima zum Ambiente. Trotz der Gemäuer relativ hellhörig (Türen?), sodass das Lachen/lautere Gespräche der Nachbarzimmer deutlich zu hören war, Und definitiv Abzug für das Bad: Hier stelle man sich ein komplett aus Plastik verkleideten Raum vor (ja, auch die Decke!), in welchem die Dusche sich befand. Mit jedem Schritt hatte man das Gefühl, dass das Plastik sich in alle Richtungen verformt und knarzt - sehr gewöhnungsbedürftig. Zustellbett drahtig und quietschig. Sauberkeit war gut. Personal war freundlich, Restaurant mit guter rustikaler Küche aber enttäuschendem Frühstück.
Leider ein in die Jahre gekommener Kinderspielplatz im Innenhof mit Verletzungspotenzial (herausstehende Nägel, Bolzen etc.).
Daher summa summarum nur 3 Sterne. Das Hotel hat aber definitiv Potenzial für mehr!

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, reise45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juli 2013

Ein tolles Ambiente empfängt den Gast und lässt ihn wohlfühlen. Die mittelalterliche Kulisse setzt setzt sich fort im malerischen Restaurant, wo vorzügliches Essen freundlich serviert wurde. In der burgähnlichen Gesamtanlage steht auch ein Hotel mit interessanten ganz individuellen Zimmern zur Verfügung in denen wir uns ebenfalls sehr wohl gefühlt haben. Wir werden wiederkommen

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Jo R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen