Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Traumhafte Lage, traumhaftes Essen!” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Casa Grande Mountain Retreat

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Utuado suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Casa Grande Mountain Retreat
Nr. 1 von 3 Hotels in Utuado
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafte Lage, traumhaftes Essen!”
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2012

Zunächst muss man gestehen, dass das Casa Grande recht abseits von der nächstgrößeren Siedlung liegt, doch gerade dies macht den Reiz dieser Einrichtung aus.
Wir wurden in einer Holzhütte untergebracht, welche sich in vier eigenständige Wohneinheiten unterteilt. Es gibt keinen TV und kein Telefon, auch keine Klimanalage, dafür einen großen Deckenventilator. Das Zimmer war sauber und zweckmäßig eingerichtet. Wir hatten eine eigene kleine Terrasse mit einer eigenen Hänegmatte, von der man die Berge auf der gegenüberliegenden Talseite beobachten sowie dem Fluß lauschen konnte, der nur ein paar Meter entfernt war. Außerdem gibt es hier sehr viele Tiere, v.a. Vögel und Echsen zu beobachten.
Es gibt einen Frischwasserpool, der sehr gerne genutzt wurde. Alles in allem ist es in der Anlage sehr ruhig.
Das Restaurant serviert gegen Aufpreis Frühstück und Abendessen und ich muss sagen, das Essen war unglaublich gut. V.a. das Frühstück ist sehr zu empfehlen (die Apfelpfannkuchen, der Iced Coffee...). Meiner Meinung nach das beste Essen auf unserer Puerto Rico-Reise.
Einziger Kritikpunkt meinerseits ist, dass die Hütten, welche jeweils mehrere getrennte Wohneinheiten beinhalten, aufgrund ihrer bauweise etwas hellhörig sind. Doch das stört den einen mehr, den anderen weniger.
Sollte mich meine Reise mal wieder nach PR führen, würde ich auf jeden Fall hierhin zurückkehren.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Ben1983Deutschland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

486 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    244
    153
    52
    24
    13
Bewertungen für
88
260
21
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
95 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 64 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. November 2011

Casa Grande ist ein Eco-Retreat in traumhafter Umgebung. Die schönen Zimmer befinden sich in über das Gelände verteilten Holz-Häuschen. Aus ökologischen Gründen haben sie keine Klimaanlage, was wegen der Höhenlage aber auch kein Problem ist. Es gibt ein Restaurant mit biologischem Angebot (habe ich nicht ausprobiert), einen kleinen Pool und die Pflanzen im liebevoll gepflegten "Garten" (eher ein Park) sind ausgeschildert, so dass ein Spaziergang fast wie ein Naturlehrpfad ist. Vom Gelände starten einige Wanderwege in die wunderschöne Umgebung. Nachts herrsacht himmlische Ruhe, nur die Coquis sind zu hören, und (und dies ist der einzige NAchteil) die Nachbarn, denn durch die Holzwände sind die Häuschen recht hellhörig.

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, DidiJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2010

Holzhäuser im üppigen Grün, eine Hängematte auf dem Balkon, gutes Essen, freundliche Betreuung, ein sauberer Pool, Ruhe, ein Spaziergang durch den Wald, ein Pflanzenlehrgang auf dem Gelände - und das alles zu absolut annehmbaren Preisen. Off the beaten path und gleichzeitig problemlos erreichbar. Mir hat's gefallen. Ich würde mich dort jederzeit wieder ein, zwei Tage zurückziehen - mit oder ohne Begleitung!

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, lisaladner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ontario
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. Februar 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Das beste Hotel in der Welt zum Erholen. Man muss nur auf der Veranda seiner Hütte in der Hängematte liegen und beobachten, wie die Wolken über die grünen Bergkuppen ziehen. Das Casa Grande war beim zweiten Male genauso wunderschön wie beim ersten Mal.

Hilfreich?
1 Danke, captainmoo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Reading, PA
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Januar 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir haben gerade heute das Casa Grande verlassen, um nach San Juan zu fahren. Schon jetzt vermisse ich die schlichte Ruhe des Hotels. Was für ein Schock für mein regeneriertes Nervenkostüm!

Wir baten im Casa Grande um Zimmer 20 direkt neben dem Pool. Einigen Leuten mag das nicht gefallen, uns aber schon. Es gibt eine Hecke, die für zusätzliche Privatsphäre sorgt. Der Pool hat uns wirklich gefallen. Er war sehr sauber und sehr gut geeignet, sich die Zeit zu vertreiben. Auch die Hängematte war toll. Während ich in meiner hin- und herschaukelte, las ich einen Kriminalroman!

Unser Zimmer war in Ordnung. Das Wetter war tagsüber schön und warm, aber nachts ziemlich kühl. Sie sollten im Winter eine Jacke oder einen Pullover mitnehmen. Es gibt keine Heizung im Zimmer, so dass ich mir schon Sorgen machte, dass wir nachts frieren würden, aber es war in Ordnung. Tagsüber sorgten der Ventilator und eine frische Brise trotz der heißen Sonne für Abkühlung. Seien Sie nicht überrascht, wenn es hin und wieder kurz regnet, das Wetter wechselt hier ziemlich schnell.

Das Hotel erinnert mich an ein Sommercamp für Erwachsene. Lassen Sie nicht Ihre Zimmertür offen, sonst statten Ihnen die Eidechsen einen Besuch ab! Die Betten waren sauber und recht bequem. Im Badezimmer gab es allerdings einiges zu beanstanden. Das Wasser floss in der Dusche sehr langsam ab (Drano Rohrfrei!) und man musste die Toilette mehrere Male spülen, um, na ja, Sie wissen schon, die Abfallstoffe zu entsorgen. Das erschien mir nicht besonders ökologisch, aber was sollte man machen. Insgesamt war das Zimmer in Ordnung.

Es gibt hier keinen Fernseher und Radio wird auch nicht besonders gern gesehen. Wenn Sie das also brauchen, um glücklich zu sein, sollten Sie sich zweimal überlegen, hier abzusteigen. Das würde wahrscheinlich nicht das Richtige für Sie sein.

Der große Vorteil des Hotels ist seine Aussicht und die Abgeschiedenheit. Das Restaurant ist jedoch ein Glücksspiel. Das Frühstück war im Allgemeinen ein Treffer! Wenn Sie ein Fan von Haferbrei sind, sollten Sie ihn hier probieren! Er wird mit Milch, Vanille und Zimt zubereitet und ist köstlich. Das frische Obst kommt direkt aus dem eigenen Garten. Ebenfalls ausgezeichnet! Ein Mittagessen gibt es nicht. Das Abendessen war so lala. Mein Hühncheneintopf riss mich nicht vom Hocker, aber die Schweinelende am darauf folgenden Abend war eine Wonne. Meine Freunde aßen an beiden Abenden Spaghetti und meinten, dass sie lecker gewesen seien. Am letzten Abend gingen wir zum Pizza essen nach Utuado, da es etwas teuer wurde, jeden Abend im Hotelrestaurant zu essen. Außerdem kennen wir in Utuado eine Pizzeria (Tavo´s) die uns wirklich gut gefällt!

Wir haben die Massage von Grace im Hotel genossen, aber wir haben gehört, dass sie im Februar wieder nach North Carolina zurückgeht. Echt schade! Ich hoffe, dass das Hotel jemand anderen findet, der die Massage macht, weil das wirklich eine schöne Sache ist. Das Yoga haben wir nicht probiert.

Wir fanden das Personal freundlich und entgegenkommend. Da wir alles ziemlich in Ordnung fanden, haben wir ihm auch nicht allzu viel abverlangt!

Wir können das Casa Grande denjenigen empfehlen, denen es nichts ausmacht, unter einfachen Umständen zu leben, und die die Ruhe und Stille der schönen Landschaft von Puerto Rico genießen wollen. Wir werden sicherlich wieder dort absteigen.

Hilfreich?
Danke, Berks1970!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
New York, NY
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Dezember 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Partner und ich haben gerade drei Tage im Casa Grande verbracht und waren von unserem Aufenthalt begeistert. Die Umgebung war eine Augenweide, überall üppige Gärten und im Hintergrund tropische Hügel, die schönste Landschaft, die wir außerhalb der Schweiz gesehen haben. Die Eigentümer und die Angestellten waren überaus herzlich und freundlich und luden uns sogar zu einem Einführungskurs in Yoga ein, der uns dazu anregte, nach unserer Rückkehr Yoga weiter zu praktizieren (wo findet man sonst so etwas?). Wir waren Anfang der Woche in dem Hotel, wo wenig andere Gäste da waren, so dass eine himmlische Ruhe herrschte. Ich habe einige andere Kommentare auf dieser Website gelesen und kann mir vorstellen, dass es in den Zeiten, wo mehr Leute da sind, etwas lauter zugeht, aber das kommt in den meisten Hotels, in denen ich gewesen bin, selbst in den besten, vor. Wenn Sie ein Fünfsterneerlebnis in einem Spitzenhotel haben wollen, ist dieses Hotel nichts für Sie. Wenn Sie jedoch einen einzigartigen Aufenthalt in einer wunderschönen tropischen Umgebung suchen, wo es geradezu eine Heldentat ist, den Komfort, den wir für normal halten, zur Verfügung zu stellen, dann kann ich Sie ermutigen, es mit diesem Hotel zu versuchen. Wir haben es getan und wurden reich belohnt.

Hilfreich?
1 Danke, BklnHts!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
South Bend, Indiana
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. November 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich war vom 9.-13.Oktober 2007 im Casa Grande. Alles in allem war es ein toller Aufenthalt. Das Hotelgelände ist wunderschön, das Personal war freundlich und persönlich, die Zimmer waren recht spartanisch, aber luftig und angenehm, und das Essen war recht gut, besonders der Teller mit frischem Obst zum Frühstück (der kleine Teller ist übrigens viel größer als man vielleicht erwarten würde).

Ich weiß nicht so genau, was der andere Herr getrunken hat, aber alle meine Getränke dort kosteten 5 Dollar, außer der super Sangria mit frischen Obststückchen, die sechs Dollar kostete (und Kaffee/Erfrischungsgetränke für $1,50). Ich habe zufällig von der Rechnung sogar ein Foto gemacht (Beweis für meine Kollegen, die mich gebeten hatten, auf sie anzustoßen).

In den beiden ersten Nächten war ich der einzige Gast im Casa. Die absolute Stille und Friedlichkeit des Casas in der Nacht ist schwer zu beschreiben. Das Quaken der Frösche, das Zirpen der Zikaden und der Gesang der Nachtvögel, das leichte Rauschen in den Bäumen und das gelegentliche Platschen von Regentropfen auf das hohe Blechdach meines Zimmers ließen mich schnell in einen tiefen und friedlichen Schlaf fallen. Ich wurde vom zunehmenden Licht des Morgens und dem entfernten Krähen von Hähnen rechtzeitig geweckt, um die Sonne über den Bergen aufgehen zu sehen. Ein herrliches Erlebnis für jemanden, der normalerweise nicht vor 3 oder 4 Uhr am Morgen einschläft und schwerlich vor 10 Uhr morgens aufwacht.

In der dritten Nacht gab es einige Gäste und in der vierten war das Hotel voll. Die Atmosphäre ist anders, wenn viele Leute da sind, aber selbst wenn das Hotel voll ist, ist die Stimmung immer noch friedlich. Beim Essen ging es ein bisschen laut zu, aber ich unterhielt mich gut mit einem netten Paar aus Ponce und genoss das Hintergrundgeräusch der Gespräche der großen Gruppe, die im Freien zu Abend aß.

Alles in allem lässt sich sagen: Wenn Sie ein hübsches Hotel zum Entspannen und Abschalten suchen und gerne in der Natur sind, ist das Hotel ideal. Wenn Sie Luxus, Hotelpagen, viele Geschäfte und Restaurants in Laufnähe haben möchten, sollten Sie besser im alten San Juan wohnen.

Hilfreich?
3 Danke, xdeleon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Utuado.
15.9 km entfernt
Parador Villas Sotomayor
Parador Villas Sotomayor
Nr. 1 von 2 in Adjuntas
4.0 von fünf Punkten 205 Bewertungen
43.2 km entfernt
Royal Isabela
Royal Isabela
Nr. 1 von 6 in Isabela
5.0 von fünf Punkten 263 Bewertungen
24.2 km entfernt
Hyatt Place Manati
Hyatt Place Manati
Nr. 1 von 1 in Manati
4.5 von fünf Punkten 390 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
41.9 km entfernt
Dorado Beach, a Ritz-Carlton Reserve
46.0 km entfernt
Hotel Parador Guanica 1929
62.9 km entfernt
Condado Vanderbilt Hotel
Condado Vanderbilt Hotel
Nr. 1 von 46 in San Juan
4.5 von fünf Punkten 1.622 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Casa Grande Mountain Retreat? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Casa Grande Mountain Retreat

Unternehmen: Casa Grande Mountain Retreat
Anschrift: Road 612, Km. 0.3 | Barrio Caonillas, Utuado 00641, Puerto Rico
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Puerto Rico > Utuado
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Utuado
Preisspanne pro Nacht: 109 € - 118 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Casa Grande Mountain Retreat 2.5*
Anzahl der Zimmer: 20
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Casa Grande Mountain Retreat Utuado
Casa Grande Mountain Retreat Puerto Rico/Utuado
Casa Grande Mountain Retreat Hotel Utuado

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen