Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel mit schlechtem Service”
Bewertung zu Anantara Si Kao Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Anantara Si Kao Resort
Nr. 1 von 3 Hotels in Sikao
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 29. März 2012

Wir waren 3 Wochen in Südthailand in unterschiedlichen Hotels (4-5 Sterne) unterwegs, hatten also einige Vergleichsmöglichkeiten.
Das Zimmer (Seaview-Zimmer) war sehr schön, geschmackvoll eingerichtet, schönes Badezimmer etc.
Leider hat es mit dem Service (besonders an der Reception) überhaupt nicht geklappt:

1. Laundry-Auftrag:
gemäss Hotelbestimmungen wird die gewaschenen Kleidungsstücke -falls vor 8 Uhr abgegeben, am gleichen Tag retourniert.
Ich hatte 2 Wäschestücke vor 8 aufgegeben, am Abend waren sie jedoch noch nicht zurück.
Eine Nachfrage an der Rezeption ergab: dass ich einen Rückruf vom Zimmerservice erhalten sollte. Nachdem ich nach einer 1/2 Stunde kein Rückruf erhalten habe, habe ich an der Rezeption direkt nachgefragt. Ich wurde vertröstet, dass die Wäsche in 15 Minuten auf dem Zimmer sei. Nach 30 Minuten war immer noch nichts geschehen, eine erneute Nachfrage ergab, dass sie gar nicht wussten, wo sich die Wäschestücke befanden. Durch das Eingrefien der Managerin on Duty konnten dann nach weiteren 30 Minuten die ungewaschenen Kleidungsstücke gefunden werden, ich nahm sie ungewaschen wieder zurück. Ich hätte eigentlich erwartet, dass ich von Anfang an über den wirklichen Stand informiert würde und mir nicht 2 Stunden dann Lügen anhören muss.
Auf der Rechnung war die Laundry aufgeführt, was ich wiederum reklamieren musste.

2. Italienisches Restaurant
Der Service war ausgezeichnet, die Qualität liess jedoch sehr zu wünschen übrig, ging meiner Meinung schon ins Gesundheitsschädliche.
Meine "Muschelspaghetti" wurden mit 2/3 geschlossenen Muscheln geliefert. Nachdem ich das Servicepersonal darauf hingewiesen habe, dass geschlossene Muscheln nach dem Garen gesundheitsschädlich seien und auch zu Lebensmittelvergiftungen führen können, habt sie den Teller mitgenommen.
Nach 15 Minuten kam eine erneute Portion, allerdings alle Muscheln ohne Schalen. Auf meine Nachfrage hin, was mit den Schalen passiert sei, hat mir die Kellnerin ganz stolz gesagt, der Koch hätte alle Muscheln persönlich aufgebrochen!!!!! Ich liess sie zurückgehen und musste hungrig ins Bett.
Das italienische Restaurant kann wirkich von Glück sagen, dass noch niemand ernsthaft an einer Muschelvergiftung erkrankt ist! Meine Erwartung an ein Hotel solcher Klasse ist es eigentlich, ihr Küchenpersonal mit den grundlegendsten Hygiene- und Lebensmittelkenntnissen zu schulen.

Eigentlich schade, für ein sonst gutes Hotel. Wir waren auch in 2 Anatara in Hua Hin und im Goldenen Dreieck, dort waren wir rundrum zufrieden.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Fernwehgirl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.305)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

26 - 32 von 1.305 Bewertungen

Bewertet am 3. März 2012

Wir waren mit der Familie 2 Erwachsene und 2 Kinder dort. Der Service und das Essen ließ zu wünschen übrig. Wir reisen schon seit Jahren nach Asien und haben dort eine Vielzahl von Hotels besucht. Eines das so schlecht war wie dieses haben wir noch nicht erlebt. Zum Frühstück gab es ranziges Bircher Müsli und alte Sachen. Auch die Milchshakes waren mit saurer Milch. Die Lage und die Ausstattung waren schön. Am Strand waren wahnsinnig viele Sandflöhe. Was schön war war das Day Spa auf Ko Kraden wo ein Hotelboot regelmäßig verkehrt ist. Das Boot war allerdings auch nicht auf dem neusten Stand. Es ist das öfteren auf dem Meer der Motor kaputt gegangen und man musste halt dann eine Stunde oder länger auf Hilfe warten. Alles in allem war es für mich das enttäuschenste 5 Sterne Hotel in Asien.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, leonieemilia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Dezember 2011

Das Anantara Resort und Spa ist eins meiner absoluten Lieblingshotels in Thailand, da es so viel Ruhe und Erholung bietet. Das luxuriöse Hotel liegt Inmitten einer tollen Palmenlandschaft direkt am Meer, bietet freundliches Personal und eine tolle Küche. Ich empfehle zum Dinner das sehr feine italienische Restaurant und mittags Thailändisch oder International von der vielseitigen Karte zu speisen. Auch das Frühstücksbuffet ist extrem reichhaltig und das täglich frische Obst absolut köstlich!

Die überwiegend skandinavischen Gäste sind sehr stilvoll, total freundlich und kinderreich. Das Sport- und Freizeitangebot ist ebenfalls groß: zum Beispiel Kayak, Bootsausflüge zu Trauminseln, Tauchen und Kinderkinos im Freien. Der Spa ist sehr erholsam und professionell geführt. Da das Hotel eher abgelegen ist, würde ich Gästen, die gerne viele Touren unternehmen, ein Auto empfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Elischeba W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Dezember 2011

Wir kannten das Hotel aus der Vergangenheit und reisten optimistisch an, mit dem Ziel uns in aller Ruhe zu erholen. Aber man hat aus dem ruhigen Hotel ein Familienhotel gemacht. Die Anantara Kette wollte das Hotel ausgelastet sehen und schloss einen Vertrag mit der TUI Skandinavien. Und so trafen wir auf Unmengen von Finnen mit ihren zahlreichen Kids.

Eine Reise wert ist nach wie vor die herrliche Umgebung an diesem relativ unbekannten Ort. Dem Hotel selbst merkt man die Auslastung natürlich an. Die Zimmer sind schon wesentlich abgewohnter als noch vor zwei Jahren. Das Personal ist nicht mehr so geschult wie früher (der Bellboy musste dreimal zur Rezeption bevor er den richtigen Schlüssel zum Zimmer hatte). Die wunderschöne Naturdeko im Retaurant ist unzerbrechlicher Plastikdeko gewichen und man serviert das Essen nun in Buffetform. Auch im Aussenbereich hat man die Fackeln, die all abendlich angezündet wurden durch elektrisches Licht ersetzt. Am Pool, früher ein Platz der Ruhe, geht es jetzt sehr lebhaft zu. Die Kinder wollen Aufmerksamkeit und plantschen ausgelassen im Pool.
Unser Fazit: Wer das Hotel von früher kennt und es wegen seines Services und der Ruhe geschätzt hat, sollte jetzt einen großen Bogen ums Anantara machen. Familien dagegen mit dem nötigen Kleingeld und Hang zur Abgeschiedenheit sollten sich die Unterkunft ruhig mal ansehen. Aber man sollte wissen: kleine Restaurants gibt's erst in ca. 4km Entfernung, man ist ohne fahrbaren Untersatz also auf's Hotel angewiesen und das geht an den Geldbeutel!
Lobend wollen wir erwähnen, dass uns der Manager nach einer Nacht problemlos hat auschecken lassen und nur eine weitere als Stornogebühr berechnet hat, obwohl er dies nicht hätte tun müssen. Aber hat wohl gesehen wie sehr wir unter Schock standen.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Peter F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Februar 2011

Alles wunderbar! einziges Manko: Zimmer sind im einem Hoteltrakt, dafür wunderbare Meersicht...

Sehr gutes italienisches Restaurant mir wunderbarer Seesicht, sehr freundliches Personal, gutes Sportangebot (Kayak, Rad, etc.).

Wunderbar einsam gelegen, Auto von Vorteil, Ausflüge mit Boot zu den vorgelagerten Inseln (Koh Mook, Koh Kradang, Koh Ngai, etc.).

Anlage sehr gepflegt: Vergleichbar mit The Racha auf Koh Racha oder Centara in Krabi (zwei weiter unserer Favoriten).

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, muahdip!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2010

sehr schönes Hotel, Zimmer für ein 5 Sterne Haus vielleicht etwas klein und etwas "bieder" eingerichtet. Service und Staff exellent und überaus freundlich und hilfsbereit.Für Ruhe Suchende ausgezeichnet, da sich in der Nähe keine schopping Möglichkeiten oder ähnliches befindet. 3 Km weiter einige gute einheimische Restaurants. Gäste, die einen schönen Strand suchen, sind hie falsch am Platze. Dafür hat das Hotel eine eigen, sehr schöne Insel, zu der man aber ca. 50 Min. mit dem Boot fahren muss.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Harry2405!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2010

Die Lage des Hotels ist am besten mit Einsam zu beschreiben. Es liegt am Rande eines Nationalparks und Pak Mang Beach ist zwei bis drei Kilometer entfernt. Das ist die große Stärke und gleichzeitig die große Schwäche des Hotels.

Wir waren fast 10 Tage dort und wer sich nicht selbst zu beschäftigen weiß, dem kann schnell langeweilig werden. Rund um das Hotel gibt es nichts, absolut nichts. Der Strand lädt zu wunderschönen Spaziergängen ein, zum Baden ist er allerdings nur sehr bedingt geeignet.

Dies hat zwei Gründe. Erstens gibt es sehr unangenehmen Sandflöhe, deren Bisse zu erheblichen Schwellungen führen können, und zweitens ist der Meeresboden voll mit Muschelschalen und Schneckengehäusen. Ohne Badeschuhe kann das recht schmerzhaft sein (und wer hat so was schon dabei?). Zum Baden bleibt damit eigentlich nur der schöne Pool.

Dadurch, dass wir in der absoluten Nebensaison dort waren, hatte nur eines der beiden Restaurants geöffnet. Die Preise sind auf europäischem Niveau, für Thailand damit eigentlich zu teuer.

Die zwei großen Stärken des Hotels sind:
1. Der unglaubliche Sonnenuntergang über der Pak Meng Bucht. Ein atemberaubender Anblick. Wer das nicht gesehen hat, hat was verpasst.
2. Der beste Spa-Bereich den wir bislang kennengelernt haben. Dr. Gopal bietet dort ein ausgezeichnetes Angebot an allen möglichen Ayuveda Treatments. Dabei kann es allerdings passieren, dass aus einem Urlaub schnell mal ein Kuraufenthalt wird:-) Einem Paar aus Dubai, das zur selben Zeit wie wir dort waren, ist es so ergangen nachdem sie zur ersten Konsulation bei ihm waren (ehrlich gesagt hatte sie es aber auch beide dringend nötig). Man muss sich aber nicht drauf einlassen. Auch hier gilt, die Preise sind für thailändische Verhältnisse viel zu hoch, aber vergeicht man die Angebote mit ähnlichen Treatments hier in Europa (z.b. Parkschlösschen in Traben-Trarbach) so sind sie absolut angemessen.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HHaussmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Sikao.
37.7 km entfernt
Layana Resort and Spa
Layana Resort and Spa
Nr. 1 von 84 in Ko Lanta
1.484 Bewertungen
10.8 km entfernt
Mook Lamai Resort and Spa
Mook Lamai Resort and Spa
Nr. 1 von 4 in Ko Muk
93 Bewertungen
39.8 km entfernt
Twin Lotus Resort & Spa by Burasari
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.3 km entfernt
Mayalay Beach Resort
Mayalay Beach Resort
Nr. 3 von 8 in Ko Ngai
112 Bewertungen
29.4 km entfernt
Pimalai Resort and Spa
Pimalai Resort and Spa
Nr. 2 von 84 in Ko Lanta
2.097 Bewertungen
15.3 km entfernt
CoCo Cottage Koh Ngai
CoCo Cottage Koh Ngai
Nr. 1 von 8 in Ko Ngai
418 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Anantara Si Kao Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Anantara Si Kao Resort

Anschrift: 198-199 Moo5, Had Pak Meng - Changlang Road | Changlang beach, Maifad, Sikao 92150, Thailand (ehemals Anantara Si Kao Resort & Spa)
Lage: Thailand > Trang Province > Sikao
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Sikao
Preisklasse: 76€ - 421€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Anantara Si Kao Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 139
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Expedia, Hotels.com, TUI DE, Weg, Hotelopia, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Anantara Si Kao Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Anantara Si Kao Hotelanlage & Spa
Anantara Si Kao Resort And Spa
Anantara Si Kao Hotel Sikao
Anantara Si Kao Resort Trang Province, Thailand - Sikao
Anantara Si Kao Spa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen