Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (681)
Bewertungen filtern
681 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
629
38
6
2
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
629
38
6
2
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 681 Bewertungen
Bewertet am 6. Juli 2018

Wir hatten einen der drei Overwater-Bungalows mit eingelassenen Bodenfenster ins Meer. Man kommt sich fast ein bisschen dekadent vor, wenn man hier für ein paar Nächte bleiben darf. Halbpension ist obligatorisch (man kann ja nicht woanders hin gehen), üppig, frisch und sehr lecker. Das Personal ist sensationell hilfsbereit, man fühlt sich wohl und beinahe einer Familie angehörig.
Das Ganze hat seinen Preis, aber: Es ist jeden Cent wert.

  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HabakukBenevuti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vahine-Island, General Manager von Vahine Island - Private Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Juli 2018

Liebe "HabakukBenevuti" =)

Vielen Dank für diesen netten Kommentar!
Wir freuen uns, dass Ihre Erfahrung auf Vahine Island Sie so erfreut und erfreut hat, dass Sie die Küche unseres Küchenchefs so sehr genossen haben. =)
Bis bald!
Sehr herzlich,

Elisabeth & Pierre

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Juni 2018 über Mobile-Apps

Vom ersten Tage an fühlten wir uns wie im Paradies! Südseeambiente, wie wir uns das erträumt hatten. Alles hat gestimmt vom Empfang über die Betreuung vor Ort, die Aktivitäten, das hervorragende Essen, die kleinen und grossen Überraschungen - von einer Hibiskusblüte, einem Cocodrink bis zum Candlelight- Dinner am Strand...
Wir werden va. auch die vielen lieben Menschen vom ganzen Staff vermissen!

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
Danke, FelixF1175!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vahine-Island, General Manager von Vahine Island - Private Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Juli 2018

Lieber Felix,

Danke aus tiefstem Herzen für diese netten Worte!
Wir freuen uns zu lesen, dass Ihnen Ihre Vahine-Erfahrung so gut gefallen hat.
Wir waren mehr als glücklich, Sie bei uns zu haben und glücklich, in der Lage zu sein, auf Sie während Ihres romantischen Aufenthalts aufpassen. =)

Ich suche dich bald wieder,
Sehr herzlich,

Elisabeth & Pierre

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Oktober 2017

Bootsfahrt von Raiatea zum Hotel Vahine Island Resort. Sehr freundlicher Empfang durch Elisabeth. Das ausgezeichnete Essen wird vom Spitzenkoch Pierre und seiner Mannschaft zubereitet. Die Bedienung ist sehr freundlich. Die Insel überschaubar und sehr schön wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht. Es gibt sechs Strandbungalows mit Mehrsicht und drei Wasserbungalows. Einziger Abstrich ist der Strand mit vielen Korallen und tausenden von Seegurten ist ein Baden kaum möglich. Getränke und Spa sind sehr hoch. Die Insel liegt direkt am Riff - Innenseite der Lagune. kleine Wasserkanäle laden zum Schnorcheln ein. Der Strandbungalow war polynesisch eingerichtet. Kleine Defekte sofort behoben. Kostenlose Kanus, Schnorchelausrüstung und Strandschuhe vorhanden. Ein kleiner Aushub von 3 x 3 m vor dem Strandbungalow würde ein Bad in der Lagune ermöglichen.

Zimmertipp: Strandbungalow
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, bruno_zahnd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2017

Damit die Leser unsere Bewertung beurteilen können, möchten wir unser Reiseverhalten kurz erläutern. Wir sind um die 50 Jahre alt und Reisen 2-3 Mal Jährlich in der Welt herum. Die Hotelkategorien in welchen wir Absteigen sind 4-5 Sterne Häuser. Unsere Reisen haben uns einige Male in die Malediven, Bahamas, Dubai, Thailand, Lappland, Island, Florida sowie Kreuzfahrten mit der Seabourn und Silversea und nun in die Südsee gebracht. In der Südsee haben wir unsere 3 Wochen in 4 Hotels verbracht. Im Peral Beach Bora Bora, im Vahine Privat Island Resort bei Tahaa, im Le Tahaa und im The Brando.

Nun zu unserer Bewertung für das Vahine Private Island & SPA bei Tahaa (Weitere Bewertungen findet Ihr unter den oben genannten Hotels)
Die Ankunft mit dem Helikopter war schon ein Spektakel für sich. Dieser landete zwischen Palmen auf einer Rasenfläche und wir wurden herzlichst in Empfang genommen. Nach einer kurzen Begrüssung und den wichtigsten Informationen konnten wir schon unser Strand Bungalow Suite beziehen ob wohl es erst 11:30 war.

Zimmer:
Unser Strand Bungalow Suite war ganz im polynesischem Stiel eingerichtet. Das Hotel verfügt über 3 Wasserbungalow und 5 Strand Bungalow wovon 3 Suiten sind und die andern 2 etwas kleiner. Alles Bungalows verfügen über eine Terrasse mit Liegestühlen und wir hatten sogar noch einen Hängematte auf welcher man genüsslich Relaxen und den Sonnenuntergang geniessen konnte. Von der Terrasse gelang man mit wenigen Schritten direkt ins Meer und das Schnorchelerlebnis kann sofort beginnen. Alle Zimmer Sowie das ganze Hotel ist liebevoll eingerichtet und jeden Tag entdeckt man neu fantastische Details.

Anlage:
Neben den 8 Zimmern hat es noch eine Bar, das Restaurant, ein SPA und das Office. Im Office ist auch ein kleiner Shop untergebracht. Kajak uns Standup Padels sowie Schnorchelausrüstung können kostenlos bezogen ausgeliehen werden. Das Hotel bietet verschiedene traditionelle Aktivitäten an auch wenn nur 2 Leute mitmachen werden diese immer liebevoll durchgeführt. Sehre interessant war die Kokosnuss „Show“ wobei man alles über die Verwendung dies Frucht erfahrt. (Danke Heimata Corell PS: Wir haben den Gruss an Teihotu Brando ausgerichtet und er hat mir eine grosse Umarmung für dich mitgegeben). Auch die Schnorchelausflüge waren immer sehr familiär und liebevoll.

Essen:
Das Essen welches von Piere selbst zubereitet wird war immer sehr sehr fein. Wenn man etwas nicht möchte konnte das Abend Menü auch angepasst werden. Zum Frühstück welches Serviert wurde gab es immer verschieden Früchte, Eierspeisen, diverses Brot und ein absolut himmlisches selbstgemachtes Vanillejogurt. Kurz gesagt, das Essen war einfach Ausgezeichnet.

Service / Personal:
Der Service war hervorragend und Elisabeth die Partnerin von Piere welche sich unter anderem um die Ausflüge kümmert hat sich alle Mühe gegeben uns zu Beraten und den richtigen Ausflug zu planen. Das ganze Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Als wir unsere GoPro Kamera im Meer verloren haben (weil unser Kajak Kenterte) haben uns sogar 2 Leute geholfen zu suchen. (PS: Wir haben sie wieder gefunden). Elisabeth hat sich dann sogar noch erkundigt ob alle gut gegangen ist. Alles in allem fühlt man sich wie eine grosse Familie

Uns hat es auf dieser Insel so gut gefallen, dass wir nach Ankunft auf der nächsten Insel ein Mail geschrieben haben und zurückkehren wollten. Leider hatte es keinen Platz mehr.

Danke Elisabeth, Piere und dem ganzen Vahine Team für die unvergesslichen Tage auf eurer Trauminsel. Ein absolutes MUSS für jeden Südseereisenden.

Nach dieser Insel ging es ins Le Tahaa

Zimmertipp: Jedes Zimmer ist ein Traum
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, pcrosara!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir haben beide schon viel von der Welt gesehen, für uns ist Vahine Island der schönste Platz auf Erden. Kokospalmen, weißer Sandstrand, türkisblaues Meer soweit das Auge reicht und Abgeschiedenheit machen Vahine von Natur aus schön. Den ganz besonderen Charme des Resorts mit zahllosen liebevollen Details und einer Spitzenküche verdanken wir Elisabeth und Pierre mit dem gastfreundlichsten Team das man sich vorstellen kann. Mauruuru!!

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Zikeli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vahine-Island, General Manager von Vahine Island - Private Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Mai 2017

Dear C & M, =)

Ich werde versuchen, auf Deutsch zu antworten.
Vielen Dank für Ihre nette Bewertung. Wir waren froh, Gastgeber für 4 Nächte und glücklich zu sein, um zu sehen, dass Sie Pierres Essen so gut gefallen haben. =)
Hoffentlich haben wir das Vergnügen, Sie wieder auf unserem kleinen Paradies begrüßen zu dürfen, die Sie so sehr liebte. =)

Haben Sie ein schönes Wochenende und sehen uns bald!
Sagen Sie hallo zu den schönen Landschaften, die Sie in Ihrem Land haben! =)

Mit unseren herzlichsten Grüßen,

Elisabeth & Pierre

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen