Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 12:30 - 18:00
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Bewertungen (1.314)
Bewertungen filtern
1.314 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.011
246
45
5
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.011
246
45
5
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 1.314 Bewertungen
Bewertet am 13. Mai 2015 über Mobile-Apps

Der Preis von 20 ST ist schon happig für ein Loch im Boden. Dennoch jedem zu empfehlen, sehr angenehm, dort zu schwimmen

Danke, drsnuggles96!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Dezember 2014

Wir waren wegen etwas bedecktem Wetter an dem Tag ganz alleine im Trench. Im Wasser sprüt man eindeutig die Strömung des nahen Meeres. Einen Sprung haben wir aufgrund des niedrigen, tidenbedingten Wasserstandes nicht wagen können. Eine einmalige Erfahrung.

Erlebnisdatum: Mai 2014
Danke, Björn B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2012

Die Leiter muss man sich schon runter trauen! Anst darf man keine haben!

Erlebnisdatum: Mai 2012
1  Danke, pezi3333!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. März 2012

Nahe dem Strand in Lalomanu gibt es eine große natürliche Attraktion - Der Sua Ocean Trench. In Abwesenheit des öffentlichen Verkehrs Ich kam hierher, zu Fuß. Der Eintritt ist sehr klein und Attraktionen sind groß. Zwei Löcher im Boden mit Wasser in Strandnähe gefüllt sind mit üppiger Vegetation bedeckt. Going to größeres Loch ist in einem sehr steilen Leiter möglich. Schwimmen macht Spaß, aber nur für einen Schwimmer, da das Wasser ist tief. Rund um diesen Attraktionen ist eine schöne gepflegte Parkanlage mit Vegetation und am Strand sind Felsen mit Löchern, die voll Wasser mit der kommenden Welle explodieren. Es gibt auch Teiche, wo man viel Fisch und andere Meeresfrüchte sehen können. Attraktion befindet sich im Dorf Lotofaga, der auch das Grab der Frau des ersten Ministerpräsidenten des unabhängigen Inseln von Samoa.

Erlebnisdatum: Juli 2011
2  Danke, poltramp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017

Erlebnisdatum: Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen