Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Novotel Phuket Surin Beach Resort.(Cherngtalay)(Großartige Preis/Leistung!)
87 $
75 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Dusit Thani Laguna Phuket(Cherngtalay)(Großartige Preis/Leistung!)
142 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Angsana Laguna Phuket(Cherngtalay)(Großartige Preis/Leistung!)
167 $
121 $
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
136 $
104 $
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
The Pavilions Phuket(Cherngtalay)(Großartige Preis/Leistung!)
231 $
144 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Anantara Layan Phuket Resort(Cherngtalay)(Großartige Preis/Leistung!)
254 $
215 $
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Outrigger Laguna Phuket Beach Resort(Cherngtalay)(Großartige Preis/Leistung!)
132 $
120 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Andaman Bangtao Bay Resort(Bang Tao Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
55 $
50 $
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Surin Phuket(Cherngtalay)(Großartige Preis/Leistung!)
293 $
259 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 21 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 21 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 329 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Bewertungen (919)
Bewertungen filtern
919 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
800
76
20
12
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
800
76
20
12
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 919 Bewertungen
Bewertet 1. Februar 2017 über Mobile-Apps

Das Trisara gehört zu dem Besten was an Hotels derzeit weltweit am Markt ist. Die Poolvilla ist sehr komfortabel ausgestattet, groß und bietet zum Abkühlen einen kleinen Infinity pool mit Blick Richtung Westen auf das Meer.
Der Service durch ausnahmslos alle Mitarbeiter war hervorragend, kein einziger negativer Kritikpunkt!
Über Chinese new Year sind natürlich verhältnismäßig viele Chinesen dort, die mit 3 Generationen anreisen und auch kleine Kinder mitbringen. Aber in den Pool Villas läßt es sich auch tagsüber sehr gut aushalten!
Die Thai Massagen von Aom sind legendär gut, extrem erholsam!
Die Managerin Helen ist sehr sympathisch und leitet das Ressort augenscheinlich sehr souverän!
Wir kommen bald wieder!

Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Lauterb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2016

Ich dürfte in vielen Hotels weltweit meine Urlaube geniessen. Ich bin aber auch sehr anspruchsvoll und bei jeder Anreise ziemlich skeptisch. Trisara hat meine Vorstellung über einen perfekten Urlaub übertroffen.
Es passt einfach alles, die Bungalows mit atemberaubenden Ausblick, fantastisches Service, tolles Essen und was ich am meisten liebte, Strand und Pool fast immer leer (wenn man natürlich Anfang Februar "Das Chinesisches Neues Jahr" meidet)....

Zimmertipp: Jede Villa mit Meerblick
  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
4  Danke, Jolanta B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2015 über Mobile-Apps

WOW... Der Hammer! Viel mehr fällt einem eigentlich in wenigen Worten nicht dazu ein. Um die Begeisterung übermitteln zu können folgt die ausführliche Beschreibung :)

Vorab .. Klar .. Über die Preisklasse wollen wir nicht sprechen, aber! Luxus in einer solch paradiesischen Umgebung, mit diesem Ambiente will halt bezahlt sein! Sicherlich gibt es in dieser Anlage jedoch auch preisgünstigere Zimmer als unseres.

PERSONAL:
Vom Empfang bis hin zum House Keeping einfach top. Das Personal ist sehr höflich, nicht aufdringlich und liest einem jeden Wunsch von den Augen ab.

ZIMMER:
Wir hatten die Pool Villa 403 mit sagenhaften Ausblick. Von unserer Terrasse aus hatten wir einen tollen Ausblick zum Strand und über Teile der Hotelanlage. Wieder muss ich auf was
Wort WOW zurück greifen.

Das Zimmer ist mit viel Stil, und Liebe zum Detail eingerichtet. Hierbei wird immer wieder die alte thailandische Kunst mit integriert, was für ein einzigartiges Flair sorgt.

Die Räumlichkeiten sind mehr als großzügig und haben, damit man den Ausblick auch zu Genüge bewundern kann , große Fensterfronten Richtung Pool / Terrasse. Das Super bequeme King Size Bett steht, wen wundert es, direkt vor der Fensterfront :) sobald das Sonnenlicht nicht mehr ausreichend ist, gibt es gefühlte 100 Lichtschalter welche für die richtige Beleuchtung sorgen. Besonders gefallen hat uns die indirekte Beleuchtung mit welcher viel gearbeitet wird, in und um die Räumlichkeiten. Ebenfalls im Zimmer stehend: Schreibtisch, Couchtisch mit 2 Riesensessel und Sofa. Zimmer wirkt trotz der großzügigen Ausstattung nicht überfüllt!

Technische Ausstattung des Zimmers sehr gut, beinhaltet unter anderem einen
In die Wand integrierten Flat Screen, sowie ein Dolby Surround System! Bei strahlendem Sonnenschein kann einem das allerdings glaube ich egal sein.

Das Badezimmer ist ebenfalls sehr komfortabel ausgestattet. Auch hier wird wieder mit viele Liebe zum Detail gearbeitet. Blumen und Blüten zieren sämtliche Bad/ Zimmerbereiche.

Standardmassig steht natürlich auch hier eine Nespresso Maschine, Minibar, Teekocher, Klimaanlage etc zur Verfügung.

Terrasse mit Privatpool einfach fantastisch.
Wo einem in sonstigen 5 Sternen Hotels ein kleiner Tümpel als Privatpool offeriert wird, steht hier ein großzügiger Pool (natürlich mit Meerblick) zur Verfügung. Es stehen zwei Liegen unter dem Dach, sowie zwei direkt am Pool zur Verfügung. Geziert werden diese mit einem zum Stil passenden Sonnenschirm. Ein Esstisch mit 4 Stühlen (2 er Zimmer) bietet Platz für sämtliche Mahlzeiten. Zum Verweilen mehr als geeignet.

ESSEN / PRIVATE DINING:
Essen ist lecker, dem Hotel entsprechend jedoch auch nicht gerade Preiswert. So bezahlt man für eine Pasta gleich mal 20€ aufwärts.

ANLAGE:
Die Anlage ist einfach der Hammer. Alles sehr gepflegt und selbstverständlich mehr als sauber.

Die verschiedenen Villen sind, als hätte die Natur es so vorgesehen, in die Hügellandschaft der Anlage integriert. Die Verteilung dieser erfolgte sehr großzügig. Somit steht für jede Villa genügend Privatsphäre zur Verfügung. Das Konzept den Luxus mit zugleich traditionellen Baustilen in die Natur einzubringen ist mehr als gelungen.

Von Villa 403 zum Restaurant zu Fuß keine 5 Minuten. Natürlich kann man aber auch ein Baggy rufen welches einen von A nach B chauffiert.

Strandbereich, Pool ebenfalls Top.

UMGEBUNG DES HOTELAREALS:
Leider nicht so der Burner.
Zur nächsten kleinen Stadt ist es Ca 10 Minuten Autofahrt. Hierfür steht einem entweder ein Hotel Car, oder ein für thailandische Verhältnisse ein überteuertes Taxi zur Auswahl. Das erreichen dieser ist ohne diese Service leider kaum möglich.

Nach Phuket Town sind es Ca. 40 min Autofahrt.

Eine Tour ohne Ortskunde auf jedenfall abenteuerlich.

FAZIT:
Immer wieder gerne! Tiefenenspannt werden wir diesen luxuriösen Aufenthalt gerne in Erinnerung halten!

Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
2  Danke, Perezosa78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juni 2015 über Mobile-Apps

Anlässlich eines kurzen Besuchs der Anlage durfte ich sowohl die Gastfreundschaft sowie auch die eindrückliche Anlage kennenlernen. Vom Empfang beim Pförtner bis hin zur sehr freundlichen und zuvorkommenden Betreuung im eleganten Restaurant/Bar-Bereich passte einfach alles! Auf mich machte das Trisara einen zurückhaltend, luxeriösen Eindruck. Als Krönung des Besuchs durfte ich eine der zum Verkauf stehenden Villen besichtigen: purer Luxus! Aufgrund der privilegierten Lage werde ich das Trisara bei der nächsten Reise nach Phuket buchen!

Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: allein
2  Danke, Tobias W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. April 2015

Zu den Villen:
Die Aussicht der in den Hang gebauten Villen über das Meer und die schön angelegte Anlage lässt keinen Wunsch offen. Die Villen an sich sind mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet und mehr als großzügig. Die stilvolle Einrichtung wird mit viel indirektem Licht und einzelne Kunstwerke aus der thailändischen Kultur unterstrichen. Jeden Tag steht frisches und täglich wechselndes Obst auf dem Wohnzimmertisch. Die selbstgemachten Cookies sowie die Schokolade sind auch zu empfehlen und stehen in den Zimmern zur Verfügung. Das riesige Bett mit Blick auf den eigenen Pool ist sehr bequem. Je nach Bedarf kann man auch getrennte Matratzen bekommen. Selbst nie benutzt wurde der Fernseher, der sehr schön hinter einer Wand versteckt ist. Surround Sound System ist vorhanden sowie ein DVD Player für den man sich in der Bücherei Filme ausleihen kann.
Zwei Mal täglich Zimmerservice.

Zu der Hotelanlage, dem Pool und dem Strand:
Die Hotelanlage ist in einem sehr gepflegten Zustand und wirklich schön angelegt sowie architektonisch gut durchdacht. Der Pool ist sehr langgezogen und eignet sich daher auch zum Bahnen schwimmen. Oberhalb des Pools sind Liegen für den Polobereich, unterhalb des Pools beginnt bereits der Strand. Der Service für Pool und Strand ist sehr gut. Handtücher werden auf die gewünschten Liegen gelegt und entsprechend "bezogen" sodass man sich nur noch hinlegen muss. Der Schirm wird auf Wunsch geöffnet und entsprechend der Sonnenwanderung immer wieder versetzt sodass man keinen Finger rühren muss. Frisches Wasser und Eiswürfel sowie ein Eiskühler werden ohne Aufforderung gebracht. Auch weitere Speisen und Getränke können bestellt werden.
Einziger Nachteil: Das Meer unterliegt einer starken Ebbe und Flut - je nach Mondstellung ist es teilweise tagsüber nicht möglich am Strand ins Meer zu gehen. Hierfür gibt es einen Steeg. Das Meer ist recht steinig und daher ist es zu empfehlen bei niedrigem Wasserstand mit Surfschuhen ins Meer zu gehen. Das Wasser ist jedoch sehr klar und schön.

Zu den Restaurants:
Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Manchmal war mehr Personal anwesend als Gäste - zu unserem Vorteil. Das Essen war sehr gut. Es gibt typisch thailändische Gerichte sowie internationale Gerichte. Wir haben fast alle Gerichte durchprobiert und es war wirklich kein Einziges dabei das nicht gut war. Natürlich hat man das ein oder andere nicht erneut bestellt aber das lag nicht an der Qualität sondern an dem subjektiven Geschmack. Alle Gerichte waren sehr schön angerichtet und qualitiv nicht zu übertreffen. Das Seafood Restaurant bietet spezielle Fischgerichte an die auch mit viel Raffinesse zubereitet werden.
Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und sehr lecker. Basics, wie Brot, verschiedenste Backwaren, Müsli aller Art, Früchte, Marmeladen, Lachs, Wurst, Käse und Säfte, kann man sich vom Buffet holen bzw. bringen lassen. Eiergerichte, warme süße Gerichte wie Pfannkuchen, French Toast usw. sowie thailändische Frühstücksgerichte bestellt man von der Karte und werden an den Tisch gebracht. Noch nicht einmal ein bestellter Fruchtteller werden einfach so gebracht, sondern genauso schön angerichtet wie andere Gerichte, und nicht lieblos auf den Teller gelegt.

Spa und Sport:
Zu empfehlen ist die Six Hands Massage im Spa die sehr schön und entspannend ist. Drei Personen massieren im gleichen Takt den kompletten Körper. Nicht zu vergleichen mit bisher erlebten Massagen!!!

Muay Thai, also Thaiboxen, als originärer Sport aus Thailand, kann mit sehr netten und geduldigen Trainern trainiert werden. Aus meiner Sicht unbedingt mal ausprobieren!!!

Alles in Allem:
SEHR empfehlenswert! Qualität hat seinen Preis, und hier bekommt man wirklich QUALITÄT für sein Geld!

Zimmertipp: Je höher die Villen gelegen sind, desto besser ist die Aussicht! Der Weg zu Restaurant und Strand verlängert sich hierdurch etwas, jedoch stehen jederzeit Buggys zur Verfügung falls man die 3 Minuten Fußweg (gilt für die 200er Zimmer) nicht auf sich nehmen möchte!
  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, Verreisen_k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen