Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Man geht glücklicher als man gekommen ist...”

Green Elephant Sanctuary Park
Platz Nr. 1 von 14 Aktivitäten in Cherngtalay
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Snack- und Getränkeangebot, WC, Angebote für Jugendliche
Bewertet 1. Oktober 2018

Es macht einen schlicht glücklich, wenn man sieht, wie gut es den Elefanten im Green Elephant Sanctuary Park geht. Sie werden zu nichts gezwungen, werden sehr gut versorgt und gepflegt und interagieren sehr gerne mit den Touristen. Und diese Touristen sind anders als jene, die meinen einen Elefanten reiten zu müssen. Diese Touristen hier wollen etwas gutes tun, wollen die grauen sanften Riesen gut versorgt und geliebt wissen. Ohne Zwang, ohne Ketten, Seile und Haken. Der Besuch hier macht einen glücklich. Und man sieht, wie wunderbar man so einen Park gestalten kann... die beiden Schweizer haben hier mit sehr viel Liebe zum Detail eine hervorragende Anlage mit engagiertem Personal aufgebaut. Bravo und weiterhin viel Erfolg mit eurer Arbeit! Hut ab!

2  Danke, fourspreters!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (396)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

11 - 15 von 396 Bewertungen

Bewertet 25. September 2018 über Mobile-Apps

Wir waren am 24.09.18 hier und waren sehr begeistert. Dieser Park ist eine gute Sache. Hier dürfen Elefanten noch Elefanten sein! Alle Tiere wurden aus schlechten Verhältnissen geholt und dürfen nun wieder ein schönes Leben haben. Wir durften mit den Elefanten baden, sie füttern und streicheln. Es werden keine Ketten benutzt und man darf nicht auf Ihnen reiten! Ein wichtiger Grund für uns gewesen diesen Park zu besuchen. Nur durch die Eintrittsgeldern wird der Park finanziert, bis jetzt gibt der Staat keinen Cent dabei.. es gibt jederzeit Getränke und ein Buffet steht am Ende der Tour bereit. Es gibt duschen, Toiletten und Schließfächer. Fotos werden die ganze Zeit geschossen, diese kann man sich kostenlos auf der Facebookseite downloaden!
Man erfährt viel über die Elefanten und ihrem vorherigen Leid.. kaum vorstellbar was diesen wundervollen sanften und liebevollen Lebewesen alles angetan wird :(
Die Mitarbeiter sind 24h für Ihre Elefanten da! Wohnen sogar direkt gegenüber deren Schlafplätze!
Für uns war es eine tolle Erfahrung und wir würden diesen Park jederzeit wieder unterstützten!
Schön das es noch solche Menschen gibt!!

1  Danke, susiih2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ich würde jedem empfehlen diese Erfahrung zu machen. Man kommt diesen lieben und sanften Tieren so nahe. Man füttert die Elefanten, schlammt sie ein, badet mit ihnen und duscht sie anschließend ab. Man kann die Elefanten streicheln und sehr schöne Fotos machen. Viele der Elefanten in dieser Anlage wurden vorher zum Reiten und Arbeiten beispielsweise als Transportmittel eingesetzt. Hier werden sie endlich gut behandelt und gepflegt und man merkt ihnen förmlich an, dass sie glücklich sind. Auf den Tieren zu reiten ist hier ausdrücklich verboten. Zum Angebot gehört neben dem ,,Elefanten-Programm“ auch der Transfer vom und zum Hotel zurück sowie ein Mittagsbuffet.

1  Danke, Orlok1900!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir haben heute das GES besucht und sind absolut begeistert! Einfach ein unvergessliches Erlebnis diesen Tieren so nahe sein zu können. Man merkt wie gut es ihnen dort geht und wie ausgeglichen die Tiere sind und das verwöhnprogramm genießen.
Wir hatten sogar einen Elefanten in der Gruppe, der erst seit 2 Wochen dort ist und aus sehr schlechter Haltung gerettet wurde. Sie war etwas schüchterner als die anderen drei aus der Truppe ist aber wärend des "programms" immer aufgeschlossener geworden und hat es sichtlich genossen von uns verwöhnt zu werden. Das wichtigste ist, die Tiere werden zu nichts gezwungen. Es gibt weder einen elefantenstab, noch Ketten oder andere zwangmittel. Wenn die Tiere keine Lust mehr haben können sie einfach gehen. Einer aus der 4er Gruppe ist irgendwann wieder Richtung Schlafplatz getrudelt, weil sie keine Lust mehr hatte.

Man bekommt außerdem noch etwas zur hintergrundgeschichte der Tiere erzählt und hat die Möglichkeit fragen zu stellen.
Getränke und ein leckeres Mittagessen waren ebenfalls inklusive.

1  Danke, Pampelmuhse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 1. Juli 2018 über Mobile-Apps

Das GES kann nur wärmstens empfohlen werden! Der Preis ist angesichts des Erlebnisses und der Spende für die Anlage absolut gerechtfertigt. Das Mittagessen war ebenfalls absolut top und vor Ort frisch zubereitet.

Anzumerken ist, dass das Ganze Erlebnisse etwa 60-90 Minuten dauert. Da Elefanten jedoch auch weiterhin eine zu schützende Tierart sind und kein Social Media-Event, ist dies absolut zu in Ordnung.

Sehr negativ sind leider eben jene aufgefallen, die die Tiere als reines Werkzeug für ihre Social Media Präsenz sehen. Hier geht es darum möglichst viele Bilder mit den Tieren zu machen, Kinder wegzuschubsen und anderen ebenfalls möglichst wenig Raum zu geben mit den Tieren in Kontakt zu kommen.

Obgleich klar ist, dass die Betreiber zahlende Besucher brauchen um die Anlage am laufen zu halten und selber daran zu verdienen, wäre der sensiblere Umgang der Besucher mit den Tieren definitiv wünschenswert und anzuweisen!

1  Danke, Herr_Pipo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Green Elephant Sanctuary Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Green Elephant Sanctuary Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen