Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sauberes Hotel am Strand”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Renaissance Phuket Resort & Spa
Nr. 1 von 15 Hotels in Mai Khao
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 5. April 2012

Eintönige Minimalistische Hotelanlage. Schöne Zimmer, pool vor dem Strand, aber mit wenig Herz und Ideen eingerichtete Hotelanlage. Kleine Liegen die sich nicht verstellen lassen. Schöne Aussicht aus oberen Zimmern.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, panda_air!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.141)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

139 - 145 von 3.141 Bewertungen

Bewertet am 15. März 2012

Lage:
Mariott, Sala Phuket, Renaissance Phuket Ressort liegen alle 3 am ruhigen schönen Mai Khao Beach.
Die Lage ist es auch, was einerseits positiv, andererseits die Mega Verarschung ist. Fakt ist, das typische Beach Restaurants der Einheimischen fehlen - wir Glauben nicht ohne Grund. Die 2 kleinen Hütten an denen man vorbei kommt auf diesem ach so wahnsinnig sinnvollen Transport, werden vom Fahrer tatsächlich verachtend nicht empfohlen. Ganz schlechter Drill und es wirft ein Menschenunwürdiges Bild auf eine typisch amerikanische Hotelkette! Wir können diese empfehlen. Sehr lecker, sehr frisch, tolle Mangojuice!

Weiterhin liegt in Shuttelnähe die Turtel Mall. Mall ist übertrieben. Ausgelegt auf Massentourismus, Tourismusabzocke im Supermarkt (Coca Cola Light 0,90 THB, Wasser 0,50 THB USW)

Fazit ruhiger Strand, ansonsten absolute Katastrophe und absolut mies, die Touristen derart offensichtlich über den Tisch zu ziehen. Wie so nett in der vorherigen Bewertung geschrieben wurde. Perfekter Drill im Land der eigentlich so herzlichen und freundlichen Mensche durch Hotelkette Mariott! Großes Dislike!

Hotelanlage
Die Anlage ist aus unserer Perspektive groß, laut, hellhörig und die Zimmer (wir sind im 4. Stock) liegen direkt angrenzend an Bar und Checkin.
Pool groß, aber für die Menge der Menschen zu klein.
Die Anlage ist wunderschön begrünt, besonders positiv ist bei der Menschenmenge die sich hier bewegt hervorzuheben, die Anlage ist sauber und gepflegt.
Die angrenzende Nähe zum Flughafen nimmt man doch wahr. Dies mag allerdings gut und gerne mit Windrichtung etc zuaammenhängen.

Zimmer
Wir haben ein Deluxe Zimmer gebucht gehabt. Extra angeschrieben und bestätigt bekamen wir ein ruhiges Zimmer in einem oberen Geschoss. Obere Etage passt, ruhig ist etwas anderes. Seit ca 4 Stunden (es ist jetzt 0:25 Uhr) läuft eine endlosschleife einer typisch thailändischen Willkommensmusik. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet, Schick aber sehr sehr kühl. Man muss es mögen. Hier hätte man sehr gut den Bogen zum Land schlagen können. Hätte!

Der Balkon der zu jedem Deluxe Room gehört ist klein mit Tisch und 2 Stühlen ausgestattet. Leider komplett einsehbar.

Wifi funktioniert ganz gut im Zimmer. Safe ist vorhanden. Genügend Platz für Koffer, Klamotten etc ist vorhanden. Extrem teuer ist die Minibar. Schade wir kommen gerade aus einem vergleichbaren Haus der Designhotelgruppe aus Khao Lak, hier war die Minibar (ohne Alkohol) im
Preis enthalten. Abzugaunern fürs Mariott!

Publikum
Gemischt auffällig viele russische Staatsbürger. Ich glaube dazu muss man nicht viel sagen. Ansonsten international.

Personal
Checkin war angenehm. Leider müssten wir noch ca 1,5 Stunden auf das Zimmer warten. Obwohl wir im Vorfeld die direkte Checkin Zeit dem Hotel mitgeteilt hat und durch selbiges bestätigt wurde.
Das "Tuktuk" welches keines ist, zwischen Turtle Mall und Hotel ist kosteten! Es muss allerdings bestellt werden. Die Abfahrtszeiten sind nur Orientierung. Wenn man dies jedoch nicht weiß, kann man auch schonmal eine Stunde "blöd" rumsitzen :/.
Das Personal ist freundlich, hilfsbereit aber oft der englischen Sprache nicht mächtig. Auf eine Frage haben wir grundsätzlich 3!! Antworten erhalte , aber keine passte.

Fazit
Wer es amerikanisch mag, dem wird es hier gefallen. Wem das Geld egal ist, auch der ist hier richtig. Wer Ruhe, Erholung und Entspannnung sucht ist hier falsch! Reine Abzocke mit dem Taxiservice und keinerlei Unterstützung der Menschen vor Ort. Tuktuks wie man sie kennt von Thailand so d weit und breit nicht zu finden. Man ist auf teure Taxitranafers angewiesen.
Einmal und nicht wieder! Lieber klein, menschlich, persönlich aber vor allem mit dem Touch Thailand.

  • Aufenthalt: März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Sunshine7710!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2012

Das Renaissance Phuket liegt wie schon oft beschrieben abgelegen aber in der Nähe des Flughafens von Phuket. Fluglärm gibt es keinen, aber man kann am Strand liegend die einfliegenden Flugzeuge sehr gut erkennen und hört die Triebwerke als leichtes Rauschen. Die abgelegene Lage ist für uns ganz nach Geschmack gewesen und auch bereits das einzig Positive, was zu dem Urlaub zu berichten ist. Hauptkritikpunkt ist die herausragende Mittelmässigkeit des Resorts, dem jegliches Flair fehlt. Zu amerikanisch für Thailand und damit natürlich zu 100 Prozent der DNA der Marriott-Hotels entsprechend. Sicherlich hätten wir dies vor der Buchung berücksichtigen müssen, dass ein Resort einer amerikanischen Hotelkette in Thailand nicht den Charme eines Boutique-Hotels haben kann, sind aber von den übertrieben positiven Bewertungen auf Tripadvisor leider zu stark beeinflusst worden. Das Design des Resorts ist auf den ersten Blick schön. Der Funke springt aber leider nicht über und alles wirkt kalt und herzlos umgesetzt. Die Angestellten benehmen sich wie aufgezogene Puppen, die von Marriott entsprechend gedrillt worden sind. Der natürliche Charme der Einwohner des "Landes des Lächelns": Fehlanzeige. Überdreht ist eher das passende Wort. Wir wissen, dass wir in Thailand nicht Perfektion erwarten können, aber nirgends ist es uns zuvor passiert, dass wir zum Frühstück mehr als 30 Minuten auf einen einfachen schwarzen Tee warten mussten. Drei Mal haben wir nachgefragt und wollten bereits gehen, als wir ohne ein Wort der Entschuldigung dann doch noch bedacht wurden. Sicher nur eine Kleinigkeit, über die wir gerade im Urlaub normalerweise hinweg schauen würden, aber leider machte es das Gesamtbild eines Resorts, das nicht mit Herz geführt wird, einfach noch runder. Negativ auch das Publikum, das einfach zum Großteil unerzogen und unkultiviert daher kam. Grüße von Miturlaubern im Vorbeilaufen wurden nicht erwidert, was wir so einfach nicht kennen aus anderen Urlauben. Auffallend war der hohe Anteil russischer Urlauber in diesem Resort, was ich nicht weiter kommentieren möchte. Zur Erhöhung des Wohlfühlfaktors trug der hohe Anteil dieser Nationalität jedenfalls nicht bei... Preislich lagen die Kosten für Getränke und Essen erwartungsgemäß hoch. Wie immer wird es von Resorts ausgenutzt, dass den Urlaubern außerhalb des Hotels keine Alternativen geboten werden und sie auf das Angebot im Hotel angewiesen sind. Die Qualität der Speisen war durchwachsen. Beim Frühstück war die Masse und Präsentation der Speisen zwar überwältigend, aber leider geschmacklich oft fragwürdig. Viel Lärm um nichts. Selbst die Früchte sind in Thailand überall am Strassenrand in besserer Qualität zu haben. Das Essen im Thairestaurant am Abend war eine positive Ausnahme. Sehr schönes Ambiente und auch geschmacklich gut. Für ein Resort dieser Größe ist die Auswahl von Restaurants für den Abend jedoch zu gering. Wenn schon Massentourismus, dann bitte mit mehr Auswahl! An einem Abend war es nicht möglich, ohne vorherige Reservierung im Thairestaurant zu essen und an einem anderen Abend war das zweite Restaurant des Resorts, ein Strandrestaurant, für eine Grupppe gesperrt. Noch ein Punkt, den das Management überdenken sollte. Was wollen wir sein? Urlaubshotel, Hotel für Gruppen und Business oder Familienresort. Anscheinend alles auf einmal und damit nicht nach unserem Geschmack. Wofür das Hotel nichts kann, aber dennoch eine wichtige Information: Das Resort und der Strand (bis auf die Zonen in unmittelbarer Nähe zum Meer und in der prallen Sonne) sind mit Fliegen verpestet. Ich konnte leider deswegen nicht relaxen, da ständig etwas an einem krabbelte. Vielleicht war diese Plage jahreszeitenbedingt, aber sie schmälerte die Erholung leider sehr. Auch im Meer waren Reste von Nesseln und/oder Tentakeln anzufinden und hinterliessen leider ein leichtes Brennen auf der Haut. Fazit: Legen Sie Ihr Geld woanders an und suchen Sie sich eine individuellere Unterkunft mit mehr Charme und weniger marionnettenhaften Angestellten, die Ihnen auf Augenhöhe und mit einem echten Lächeln begegnen.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Flightdino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Januar 2012

Kaum ist man im Lobby-Bereich angekommen, bekommt man die besondere Athmosphäre dieses Resorts zu spüren, das moderne Styling beeindruckt auf den ersten Blick - während man auf eine bequemen Cauch sitzt, und über im Infinity-Style gebaute Springbrunnen blickt, wird der Check-In erledigt. Auch die Zimmer sind wirklich geschmackvoll eingrichtet und unterscheiden sich wohltuend von anderen Hotelzimmer, wenngleich ich die Gläserne Trennwand zwischen Zimmer und Bad nicht wirklich notwendig fand.
Leider viel der Pool ein wenig klein aus, vor allem da er recht stark frequentiert wurde, dies ist der einzige wirkliche Nachteil des Resorts, wahrscheinlich wurde ausgegangen, dass sowieso bevorzugt im Meer baden gegangen wurde. Direkt neben dem Pool findet sich eine nette Strandbar (mit Sand am Boden), darüber, im Ersten Stock ein etwas vornehmeres Restaurant.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, smiley7979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2012

Um den kalten Österreichischen Wetter zu entgehen sind wir für ein paar Tage nach Phuket geflogen und haben uns für dieses Resort entschieden. Das Hotel ist nur wenige Minuten vom Flughafen aus entfernt und liegt sehr abgeschieden am Rande einer ganzen Kette von Resorts.

Das Personal ist typisch thailändisch freundlich (also solange man ihnen nur keine Arbeit macht oder etwas besonderes benötigt), die Zimmer waren modern und geschmackvoll eingerichtet - überhaupt war die ganze Anlage wirklich sauber und machte auch optisch toll was her (vor allem die Wasserlandschaft im Lobby-Bereich). Der Pool war für meinen Geschmack ein wenig zu klein, vor allem da er nachmittags doch stark frequentiert war. Direkt neben dem Pool gab es eine nette kleine Beach-Bar, darüber ein etwas nobleres Restaurant.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Mario060!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Dezember 2011

Das ist mal ein echtes 5 Sterne Ressort in Thailand. Das Hotel was ich danach hatte ist dagegen enttäuschend. Die Mitarbeiter sind motiviert und gut geschult. Zum essen besser mit Taxi zu Kin Dee für 500 Baht und super Thai food. Selbst die Standard Zimmer sind toll. Die Villen liegen aber strandnah

  • Aufenthalt: Dezember 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jukos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Dezember 2011

Es ist wirklich Wahnsinn, was man hier für sein Geld bekommt. Ich kann das Hotel wirklich nur weiterempfehlen!!!

Schon beim Check In wurden wir sofort in Empfang genommen und bestens betreut. Es waren nicht nur Formalitäten, die geklärt wurden, sondern es kam so rüber, als wolle die Angestellte sofort das Gefühl von Urlaub vermitteln. Sie lockerte dies Stimmung gleich auf und machte auch ein paar kleine Späße mit uns! Wir wurden dann auch aufs Zimmer begleitet und dann sofort mit unseren Namen angesprochen. Sie hatte die Namen nur einmal auf dem Pass gesehen! Wirklich TOP!!!

Die Zimmer sind sehr hell und freundlich eingerichtet. Und die Betten sind einfach nur WAHNSINN ;-) so bequem, so gut geschlafen habe ich wirklich nur selten in einem Hotel!!!
Auch das Bad ist sehr groß und offen gestaltet. Das Highlight dort ist mit Sicherheit die Regenschauerdusche!

Die Lage des Hotels eignet sich wirklich sehr gut zur erholung vom Alltag und dem ganzen Stress. Auch das Essen im Restaurant verdient Anerkennung! Es war sehr abwechslungsreich und immer sehr gut.

Für einen Phuket-Aufenthalt ist dieses Hotel wirklich eine sher gute Wahl!

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christoph T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mai Khao.
0,3 km entfernt
SALA Phuket Resort and Spa
SALA Phuket Resort and Spa
Nr. 5 von 15 in Mai Khao
1.731 Bewertungen
23,4 km entfernt
COMO Point Yamu
COMO Point Yamu
Nr. 1 von 2 in Pa Khlok
1.000 Bewertungen
14,8 km entfernt
The Pavilions Phuket
The Pavilions Phuket
Nr. 4 von 36 in Cherngtalay
835 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
10,5 km entfernt
Pullman Phuket Arcadia Naithon Beach
1,2 km entfernt
JW Marriott Phuket Resort & Spa
29,9 km entfernt
Amari Phuket
Amari Phuket
Nr. 2 von 337 in Patong
6.572 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Renaissance Phuket Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Renaissance Phuket Resort & Spa

Anschrift: 555, Moo 3, Mai Khao, Phuket 83110, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Thalang District > Mai Khao
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Mai Khao
Nr. 1 der Spa-Hotels in Mai Khao
Nr. 1 der Strandhotels in Mai Khao
Nr. 2 der Romantikhotels in Mai Khao
Nr. 3 der Familienhotels in Mai Khao
Preisklasse: 93€ - 491€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Renaissance Phuket Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 180
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Odigeo, Expedia, Booking.com, Invia SSC Germany GmbH, Hotels.com, TripOnline SA, Ebookers, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, Evoline ltd und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Renaissance Phuket Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Renaissance Phuket Hotel Mai Khao
Renaissance Phuket Resort And Spa
Renaissance Phuket Hotelanlage & Spa
Renaissance Phuket Resort & Spa Mai Khao

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen