Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nettes Restaurant, das aber zu sehr gehypt wird” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Kin Dee Restaurant

Kin Dee Restaurant
Platz Nr. 2 von 59 Restaurants in Mai Khao
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 1 $ - 20 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, besondere Anlässe, Gruppen, Familie mit Kindern, Preisgünstig essen
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Getränke, Brunch, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Lieferservice, Digitale Zahlungen, Kostenloses WLAN, Voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Parken an der Straße, zum Mitnehmen, Servicepersonal, Wein und Bier
Berlin
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nettes Restaurant, das aber zu sehr gehypt wird”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2012

Die Speisen des vegetarischen Menüs waren sehr schön angerichtet, aber zum Großteil weniger würzig als aus anderen lokalen Restaurants bekannt. Vielleicht ist das bei den Fleisch- und Fischgerichten anders. Das Ambiente ist aber auf jeden Fall eine nette Abwechslung zu dem artifiziellen Umfeld der Resorts in der Nähe und die Bedienung und Inhaber sehr nett! Taxi kostet hin und rück 500 Baht. Der Fahrer wartet bis zu drei Stunden, so dass genug Zeit für ein ausgiebiges Essen bleibt.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, Flightdino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

769 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    444
    221
    78
    18
    8
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man kommt nicht dran vorbei...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2011

Wer in Mai Khao wohnt und im Hotel zB. JW Marriott oder Nanatara nicht immer im Restaurant preislich das Fell total über die Ohren gezogen bekommen will, muss zu Kindee.
Chillige Atmosphäre in ruhiger mLage am Fluss. Moskitos waren zu unserer Zeit nicht unterwegs, könnte mir aber vorstellen, dass es mehr werden.
Das Essen. ausschließlich Thai Küche, war definitiv anders als an den Buden zB. neben dem Sala. Nicht nur Chicken, Pork, Beef oder Fish in die gleichen 5 Saucen...gerührt...Bah!
Hier gab es hervorragende Crab Cakes, Sußerklasse Salate und so Knallersachen wie
Entenbrust in Tamarindensauce, oder Blätter vom grünen Pfefferstrauch mit ner Garnele drauf und zusammen mit nem Teigmantel frittiert.....echt lecker...
Der Chef war mal Küchenchef vom Marriott Thai Restaurant....
Preise waren sehr Preiswert 25-30€ für Cocktail, Appatizer und Hauptgericht für 2pax

Am besten kommt man mit nem Moped dahin....Ausfahrtstrasse am Turtle Village bis zur Hauptstasse, dort geht es nur links bis zum Phuket check point, dort quasi wenden und wieder zurüch Richtung Hotel und dann nach 300m links ab ...(steht ein Schild)
Wer sich zutraut die Schnellstrasse auch zu Fuss zu überqueren geht dann noch 100m nach links und findet die Seitenstrasse die zum KINDEE führt.

  • Aufenthalt November 2011
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Ruedi1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Thai-Essen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2011

hallo, wir waren im JW Marriott.im Norden von Phuket
Wir haben Kindee und das im letzten Winter neu eröffnete Uncle Learns entdecken dürfen. Welch ein GLÜCK. Denn in Punkto Essen waren die sog. 5 Sterne Hotels was Thai Food betrifft, und das wollten wir in Thailand ja echt genießen, echt schwach bis schlecht.
Wer gerne Thai isst, der ist da goldrichtig. Die Chefin Ton Su..echt super nett und bezaubernd..kocht mit ihrem Team echt super super lecker.
Ein wenig Englisch wird auch gesprochen. Alles auf der Karte ist echt gut und empfehlenswert.
Wir haben einen Kochkurs bei Ton Su gemacht.
So im Nachhinein war dies eigentlich die echte Begegnung mit Thailand. Es war klasse. Danke, Ton Su für diesen besonderen Tag, das Essen und die Gastfreundschaft. Anbei Eindrücke von unserem Kochkurs.

  • Aufenthalt April 2011
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, romy2008!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
linz
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bestes lokales Restaurant auf Phuket!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2011

Seit vielen Jahren sind wir auf Phuket zu Gast. Seit einigen Jahren vorwiegend im Marriot!
Der Küchenchef des thailändischen Restaurants vom Marriot hat sich selbstständig gemacht und etwa 2 Kilometer im Dschungel am Ufer des meeres eine einfache Bambushütte errichtet. Hier bietet er großartige Gerichte aus der thailändischen Küche an.Seine Frau und seine Kinder unterstützen ihn.Sauber,freundlich sehr zuvorkommend,man spricht ein wenig englisch,ja sogar ein wenig deutsch,die Chefin war in der Schweiz als Kellnerin.
Eine Freude heimische Küche zu solch sensationellen Preisen in dieser Perfektion zu bekommen. Wir kommen ganz sicher wieder.

  • Aufenthalt April 2011
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, rigotulku!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt, Germany
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Restaurant inbes. für Erstbesucher von Thailand.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

In der Gegend bei Mai Khao sind Restaurants nicht so dicht gestreut wie in den Touristenzentren im Süden von Phuket, d.h. will man außerhalb der Hotelanlagen essen, kommt man am Kin Dee nicht vorbei. Das ist aber kein Nachteil, denn man ist dort gut bis sehr gut im Vergleich für ein Restaurant dieser Art.
Ein wesentlicher Vorteil gegenüber den anderen Restaurant-(Buden) z.B. neben dem Sala Resort (die am Meer liegen): die Bedienung spricht für thailändische Verhältnisse gutes Englisch. Sie klopft einem sogar auf die Schulter (ein typisch westliches, aber sehr untypisches Thaiverhalten). Der Vorteil ist, mal was fragen zu den Gerichten auf der Karte und bekommt eine verständliche Antwort.
Die Menüauswahl ist einerseits eingeschränkt (also nicht das übliche Huhn auf 15 Arten, Shrimps auf die gleichen 15 Arten, Squid auf die gleichen 15 Arten), dafür gibt es z.B. Sachen, die gibt's sonst in den anderen Buden nicht (z.B. der Salat mit der fritierten Blue Crab, sehr gut.)
Für Erstbesucher in Thailand ist das bestimmt gut, wenn man die Essensmöglichkeiten außerhalb der Hotelanlagen nicht kennt (die immerhin 5x so teuer sind) und so der Abenteuereffekt etwas gemindert wird. Die Qualität des Essens ist nicht wesentlich anders all in all den anderen Thairestaurants (ich habe fast noch nie schlecht gegessen in Thailand außer in Hotels), aber man sitzt bequemer, es läuft kein Thai-TV (oder Thai-Pop) in voller Lautsstärke, es ist keine MAssage in der Nähe, keiner, der einem einen Anzug oder Hemd verkaufen will und keine Holzfrosch-Frau mit Hut aus dem Norden. Aber manchmal will man ja auch genau das - an dem Abend geht man nicht ins Kin Dee.
Ach ja, mein Lieblingsgericht ist dort recht teuer: Sticky Rice with Mango, große Portion (nicht soo groß) 200 Baht! Kostet sonst 160, im Jung Ceylon Food Court (Patong) 70, im Carrefour 45 und auf dem Nachtmarkt (mit ganzer Mango, doppelte Portion) 80 Baht.
Merke: man kann nie zuviel Sticky Rice mit Mango essen!

  • Aufenthalt Januar 2011
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, toptip1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kin Dee Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mai Khao, Thalang District
 
Mai Khao, Thalang District
Mai Khao, Thalang District
 

Sie waren bereits im Kin Dee Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen