Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr enttäuschend” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Eix Lagotel

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Eix Lagotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Eix Lagotel
3.0 von 5 Hotel   |   Circuit del Llac s/n | Urbanizacion las Gaviotas, 07458 Playa de Muro, Mallorca, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 19 von 30 Hotels in Playa de Muro
Steinhöring, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr enttäuschend”
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2015

Unser gebuchtes Hotel war leider überbrücht und so mussten wir einen Tag in diesem Hotel verbringen.
Das Zimmer war nicht sauber. Im Bad lagen noch verschiedene Haare vom vormieter, sehr ekelhaft. Außerdem war die Toilette locker. Wir haben uns nur zum schlafen hier aufgehalten. Geduscht haben wir dann doch lieber im gebuchten Hotel.
Das Essen ist sehr auf die englische Küche ausgerichtet, nichts für uns. Waren froh, dass wir hier nur eine Nacht verbringen mussten.

  • Aufenthalt September 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, TSJ2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.606 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    541
    648
    278
    93
    46
Bewertungen für
973
266
14
Geschäftsleute
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2015

Wir haben kurzfristig und ohne große Recherche gebucht.

Die Umgebung (Norden von Mallorca) ist sehr sehr schön, vielfältig und empfehlenswert. Der Strand ist wirklich schön, aber vom Hotel doch ein Stück weit weg.
Der kleine See/Teich vor dem Hotel bietet einigen Zimmern einen wundervollen Ausblick, bringt jedoch laute, schnatternde Enten mit sich. Das Hotel insgesamt ist leider extrem hellhörig und für mein Empfinden sehr laut. Wir konnten leider nur schlecht schlafen, was für einen erholsamen Urlaub nicht angenehm ist. Zudem ist das Hotel kalt und es zieht überall stark.
Das All-Inclusive Essensangebot ist ausreichend, man wird satt, aber es ist kein Highlight, die Getränke waren mies.

Alles in allem war es in Ordnung, wir haben nicht viel erwartet und uns die meiste Zeit außerhalb des Hotels bewegt. Dafür war es ok.

Empfehlen würde ich es jedoch nicht.

  • Aufenthalt September 2015, Familie
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Susan H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2015

Nach langem Suchen haben wir uns für 1 Woche all inklusive im Eix Lagotel / Playa de Muro entschieden und wurden nicht enttäuscht.

Das Hotel liegt etwas abseits und ist auf der einen Seite von einem schönen See mit kleiner, sehr gepflegter Parkanlage und Tretbooten, und auf der anderen von einer Poollandschaft und dem Garten mit vielen Palmen umgeben.
Auf den ersten Blick erscheint es sehr klobig, im inneren wirkt es aber durch die bepflanzten Innenhöfe und die angedeuteten Balkone der Flure mit ihren Rankpflanzen sehr luftig und angenehm.
Der Strand ist fußläufig in etwa 8 min. und mit dem hoteleigenen, kostenlosen Shuttlebus (alle 15 Min.) in etwa der gleichen Zeit zu erreichen.
Nach unserer Ankunft morgens um 11 Uhr checkten wir ein und bekamen das obligatorische All Inklusive Bändchen und den Hinweis, daß unser Zimmer erst gegen 13.30 Uhr bezugsfertig sei.
Wir bekamen einen Schlüssel für das Kofferzimmer, in welchem wir unsere Sachen bis dahin abstellen und uns umziehen konnten. Dann hatten wir erstmal Zeit, die Anlage zu erkunden.

Das Hotel hat 2 schöne Poollandschaften, die eine direkt am Hotel ist eher für Kinder (Babypool) und Aktivitäten (Animation), während die andere über die Nebenstraße (sehr wenig Verkehr) eher für Ruhesuchende ist. Beide haben eine Bar (Bier und Softdrinks muß man selbst in Plastikbecher zapfen) und ein kleines Angebot an Salat, Burgern, Pommes und Würstchen.
Die Liegen sind alle in Ordnung und in ausreichender Zahl vorhanden und auch die Sonnenschirme sind okay. Zu empfehlen ist, sich sein eigenes Handtuch für die Sonnenliege mitzubringen. Im Hotel gibts nur die Handtücher auf den Zimmern und die sind etwas zu klein für die Sonnenliegen.
Dadurch, daß die Pools erst morgens um 9 Uhr begehbar sind (Zaun mit Tor) gab es auch nicht die typische Liegenreservierung. Allerdings war zu unserer Zeit das Hotel auch nicht voll belegt.

Unser Zimmer Nr. 132 (etwas hellhörig) lag im ersten Stock zur Poolseite hin und direkt über dem Essensraum. Dadurch roch es morgens immer nach Essen, was uns aber weniger gestört hatte. Jedes Zimmer hat einen Balkon mit nagelneuen Stühlen und Tischen und einem an der Wand befestigten Wäscheständer. Durch die Nähe zur Bar am Pool hatten wir auch gelegentlich WLan auf dem Balkon, wenn auch nur eine sehr langsame Verbindung - dadurch aber auch immer den Lärm der abendlichen Animation, welcher aber bei geschlossener Balkontür erträglich war.

Unser Zimmer hat uns positiv überrascht. Neue, geschmackvolle Möbel und Vorhänge, dazu ein Flat-TV von Phillips mit ausreichend deutschen TV-Programmen und hervorragendem Bild sowie ein Badezimmer mit Badewanne und Duschvorhang, Toilette, Waschtisch, Fön und ein extra Becken zum abspülen der Füße. Es gibt Flüssigseife und Duschgel im Spender und zwei Zahnputzbecher.
Die Betten sind ausreichend groß, aber nur zwei zusammengeschobene Einzelbetten. Die Matratzen waren für unser Empfinden etwas zu weich. Unser Zimmer hatte noch ein extra ausziehbares Bett, welches man auch als Couch bzw. als Kofferablage nutzen könnte. Ein Einbauschrank mit einigen Kleiderbügeln sowie 4 Schubfächern, ein Safe (gegen Gebühr) sowie ein neuer, ausreichend großer und sauberer! Kühlschrank und eine selbst regelbare Klimaanlage machten das Zimmer komplett.
Die Zimmerreinigung war okay, der Boden wurde zwar feucht gewischt, aber entweder hatte die Putzfrau Haarausfall oder das Putzwasser war mit Haaren versetzt, daß der Boden nach dem putzen mit einigen längeren Haaren versehen war.

Das Hotel war mehrheitlich von Engländern belegt (ca. 80%), dazu noch einige Iren, Polen, Kroaten und wenige Deutsche.
Das Essen richtete sich demnach auch mehr an englische Gäste. Zum Frühstück gab es Würstchen, weiße Bohnen sowie gebratenen Speck und Rührei, es fand sich aber auch Toastbrot, Schwarzbrot und diverse Brötchen, sowie wechselnde Sorten Käse und Wurst, Marmelade, Joghurt und frisches Obst.
Der Kaffee aus dem Automaten war okay, nur die Säfte (ebenfalls aus dem Automaten) schmeckten sehr künstlich und waren wahrscheinlich aus Instantpulver.
Mittag- und Abendessen waren sehr abwechslungsreich, immer mit wechselnden, frischen Fisch- und Fleischgerichten, aber etwas fad. Zum nachwürzen standen aber auf jedem Tisch Pfeffer und Salz und die Tische waren immer sauber und frisch eingedeckt. Bei den Gläsern sollte man schauen, daß man ein sauberes erwischt. Die waren teilweise noch dreckig vom Vorgänger oder nicht richtig gespült. Teller und anderes Geschirr waren neuwertig und immer ausreichend vorhanden und auch das Essen wurde immer wieder frisch aufgefüllt. Obst und Desserts waren ebenfalls immer in großer Auswahl vorhanden.
Wir waren mit dem Speisenangebot und der Auswahl zufrieden.

Das Hotel hat ein Animationsteam, welches sich tagsüber und abends bemüht, die Leute zu unterhalten. Es gab verschiedene Aktivitäten wie Wasseraerobic, Bogenschieß- bzw. Luftgewehrschießwettbewerbe und abendliche Shows. Auch die Kinder wurden im Kinderclub und abends bei der Minidisco gut unterhalten. Während unseres Aufenthaltes traten abends wechselnde Künstler (Cover-Rockband, Zauberer, Wildvogelshow, Musicaltänzer etc.) auf, dazu gab es fast täglich Bingo. Ein Bingoschein mit 6 Tickets kostete 10 Euro und die Höhe der Gewinne hing von der Anzahl der Mitspieler ab. Für die Line gab es zwischen 100,-€ und 120,- € und fürs Bingo während unseres Aufenthaltes zwischen 520,-€ und 880,-€.
Weiterhin gab es einige Karaokeabende, welche vor allem von den englischen Gästen ausgiebig und humorvoll genutzt wurden und uns viel Spaß machten.
Die Cocktailbar ist abends ab 19 Uhr geöffnet und bietet einige kostenlose Cocktails (teilweise aus dem Automaten) und Cocktails mit Zuzahlung an. Alles wird von Barkeepern in Plastikbechern zubereitet. Man konnte auch diverse Liköre (Bailys, Kaffeelikör etc.) kostenlos bekommen. Bier (Estrella), Softdrinks und Slushies zapft man sich überall selbst.

Das Hotel bietet 3 Tennisplätze, einen Multifunktionsplatz, einen innenliegenden Badmintonplatz sowie 2 Tischtennisplatten (alles gegen Gebühr) sowie zwei kostenlose Billardtische und einen Fitnessraum an. Die Fitnessgeräte haben ihre besten Zeiten lange hinter sich und sind in keinem guten Zustand. Es gibt gegen Gebühr einen Jacuzzi und eine Sauna, welche sich beide ebenfalls im Fitnessraum befinden und nie genutzt wurden, obwohl sie relativ neuwertig erschienen.
Die vom Hotel angebotenen Leihfahrräder sind Schrott, dann eher die Tretautos oder Fahrradrikschas nehmen.
Es gibt einen kleinen Supermarkt mit annehmbaren Preisen im Hotel sowie einen Arzt, ein Gamecenter (Gebühr) und eine Schachecke. Das Personal an der Rezeption spricht hauptsächlich spanisch und englisch, aber auch teilweise deutsch und war immer sehr freundlich.

Die Umgebung des Hotels bietet sehr viel.
Wir haben uns außerhalb des Hotels gute Fahrräder (6 - 12 € pro Tag) gemietet und sind durch den ca. 1 km entfernten kostenlosen Albufera Naturpark gefahren (Mückenspray nicht vergessen!!). Ein Feuchtbiotop mit zahmen freilebenden Wasserbüffeln, Pferden und Eseln inmitten einer abwechslungsreichen Moor- Wasser- und Wiesenlandschaft mit vielen Beobachtungsplattformen und weitgehend guten Radwegen. Die große Runde ist ca. 11 km lang und auch für Wanderer gut geeignet.
Der Strand ist sehr gepflegt und sauber und es gibt ausreichend viele Anbieter von Liegen und Sonnenschirmen (Gebühr). Wir sind immer in Richtung Port Alcudia gelaufen, bis man zu einem kleinen Pinienwäldchen kommt. Dort war es meistens ruhiger aber ohne Liegen und Schirme.
Das Wasser ist kristallklar und war 24 Grad warm.
Nach Port Alcudia läuft man ca. 30 Minuten am Strand oder der Straße entlang.
Empfehlenswert ist, sich die Altstadt von Alcudia (autofrei) anzuschauen. Viele kleine Gassen mit Geschäften und Cafés und eine sehr gut erhaltene Stadtmauer (begehbar) mit Toren und Türmen haben uns begeistert.
Für Touristen, welche das erste Mal auf Mallorca sind, empfiehlt sich, die Inselrundfahrt zu buchen. Die ist wirklich fantastisch, mit Busfahrt durch das Gebirge (viele Serpentinen), Badeaufenthalt an einer Badebucht, 40 min. Bootsfahrt nach Port Soller und historischer Straßenbahn - und Zugfahrt nach Palma.
Auch der Ausflug zu den Drachenhöhlen nach Porto Cristo ist sehr zu empfehlen.

Zimmertipp: Die Zimmer zur Seeseite sind ruhiger, die zur Poolseite durch die abendliche Animation und die Bar ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Alexander L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2015

Ich habe spontan beschlossen, Mallorca zu besuchen, und vergeblich ein Hotel gesucht, das in der Nähe meiner Familie liegt, die zu dieser Zeit hier urlaubte. Blöd nur, dass der gesamte Ort restlos ausgebucht war. Nach stundenlangem Abklappern sämtlicher Reiseanbieter bin ich auf das Lagotel gestoßen. Zwar eine gute Dreiviertelstunde per pedes von der Family entfernt, aber vergleichsweise gerade noch erschwinglich. Zudem mit Busverbindung.
Von außen hat mich das Lagotel architektonisch nicht umgehauen, aber ich hatte meine Auswahlkriterien ausgeweitet. Die Lobby ist okay und großzügig. Ich hatte ein Doppelzimmer, und war positiv überrascht: groß, nett eingerichtet und ein feiner Balkon mit Blick auf den See. Sehr ruhig - Sieht man von der nervigen Animation des Hotels gegenüber am Abend ab.
Zusätzlich zum Doppelbett gab es auch noch eine ausziehbare Couch. Für mich als Alleinreisende wahrlich genug Schlafplätze. Ich hatte All Inclusive gebucht, auch nicht freiwillig, es war das einzige Angebot im gesuchten Zeitraum. Das Frühstück war okay, hat mich nun aber auch nicht umgeworfen. Bei abgepacktem Joghurt, Toast oder Obst kann man allerdings nicht viel falsch machen. Dazwischen habe ich nichts konsumiert, da ich ohnedies nicht da war. Das Abendbuffet war eine Katastrophe, wer sich hier auch nur ansatzweise gesund ernähren will, findet abseits von Salat nichts. Dass die meisten Hotelgäste Briten sind, merkt man leider am kulinarischen Angebot. Und sind wir uns ehrlich, so sehr ich die Engländer mag, Great Britain steht nicht gerade für "great food" :-).
Fettig, lauwarm, nicht viel Auswahl. Konnte man Gemüse finden, war's komplett verkocht. Nachtische geschmacklich unter jeder Kritik. Masse statt Klasse! Auch war es eine Herausforderung, einen freien Tisch zu finden, der nicht mindestens für fünf Personen gedeckt war.
Eines meiner persönlichen "Highlights" (Not!): der Fitnessraum. Das war für mich ein Muss bei der Buchung. Tja, es gibt einen solchen. Nein, benutzen will man den nicht. Alte Geräte, rostige Gewichte, nicht funktionierende Cardiogeräte, dreckig, muffig.
Über das Animationsangebot kann ich nichts sagen, dem bin ich als unfreiwillige Pauschalurlauberin bewusst großflächig ausgewichen. Die Poolanlage war okay, habe ich aber gegen den unfassbar traumhaften Strand eingetauscht. Es gibt einen Shuttle zum Strand, ich bin lieber zu Fuß gegangen, sind gerade mal knappe zehn Minuten.
Das Personal war freundlich und hatte für alle Anliegen ein offenes Ohr.

Fazit: Naja. Viel Verbesserungspotenzial. Mallorca ist allgemein in den letzten Jahren sehr teuer geworden. Das Lagotel war noch vergleichsweise erschwinglich. Bei 800 Euro für eine Woche kann man jedoch qualitativ hochwertigeres Essen erwarten. Ich habe dennoch einen wunderschönen Urlaub verbracht, was aber eher am traumhaften Strand von Platja de Muro, einem faszinierenden Ausflug mit dem Mietauto und der Tatsache, dass ich kaum im Hotel war, lag.

Kleiner Tipp am Rande: Auf Youtube den Hotelnamen eingeben, und reihenweise Videos namens "Sunbed Race" bestaunen. Es scheint hier Usus zu sein, wie irre Poolliegen zu reservieren :-).

Zimmertipp: Zimmer zum See, da ruhiger.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2015, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, steffi_h80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2015 über Mobile-Apps

Das Zimmer War ein reiner Horror dreckig Schimmel im Bad bei der Lüftung!! Die Matratzen von letzten Jahrhundert man hat einfach nicht schlagen können!! Der Bus der dich zum Strand fährt ist schon sehr kaputt als wie ganz! Das essen War sehr gut und abwechslungsreich aber das Frühstück immer nur das gleiche!!! Die Gäste sehr viele Engländer die gerade nicht von der feinen Seite sind die eine kotzt ins Blumenbeet und ihre Kinder müssen zuschauen die anderen schmeißen alles in die Ecke und das Personal kommt einfach nicht nach das sie den Dreck beseitigen!! Der Hotel Lift der dich ins zimmer bringt ist eine Katastrophe der sogar wie wir im Urlaub waten stecken geblieben ist!!! Die Reinigungsdame hat das t-shirt von meinen Sohn mitgenommen ist zur Wäsche gelandet warum weiß keiner!! Das komplette hotel alt und dreckig!! Bevor man abreißen kann gibt es einen Raum wo man sich waschen duschen und Gepäck unterbringen kann ist komplett voll mit Schimmel und stinkt sehr mottig!! Ich würde mich dort niemals waschen duschen oder sonst was!! Das Abendprogramm immer das gleiche und nur auf englisch oder spanisch und sehr sehr laut!! Nie mehr dort hin mehr Stress als wie Urlaub!!!

Aufenthalt August 2015, Familie
Hilfreich?
Danke, Natascha M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eix-Hotels, Director Comercial von Eix Lagotel, hat diese Bewertung kommentiert, vor 2 Wochen
Hola
Danke für ihrem bewertungen auf diese web, die werden uns hilfen um zu verbessern.
Schöne Grüsse
Eix Lagotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rodgau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2015

Zimmer sauber und mit funktionierender Klimaanlage. Essen war eher schlechte Qualität aber auch hier alles sauber. Kein Wlan im Zimmer obwohl es angegeben wurde! Wlan in der Lobby funktioniert nur bedingt.
Der Strand ist ca. 800 m entfernt. Das Hotel hat hierzu einen halbstündlichen Shuttlebus. Kostenfreie Parkplätze sind auch vorhanden.
Fazit:
Für 3 Sterne und den recht günstigen Preis aber dennoch zu empfehlen, besonders für Familien mit kleinen Kindern. Ich würde wiederkommen.

Zimmertipp: Am besten untere Etagen weil Aufzug stark fequentiert ist
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Chris K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eix-Hotels, Director Comercial von Eix Lagotel, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juli 2015
Liebe Chris.
Herzlichen Dank für ihrem aufenthalt in unsere Hotel und für die nette Bewertungen.
Wir hoffen Ihnen wieder zu sehen.
Liebe Grüsse
Eix Lagotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Portadown, Northern Ireland, United Kingdom
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir hatten Vollpension gebucht. Die Qualität des Essens war wirklich gut, die unterschiedlichen Kuchen als Nachtisch beim Abendessen waren köstlich. Das Hotel war sehr sauber, unser Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, wir haben saubere Handtücher bekommen, wenn wir welche brauchten. Wir hatten alles, was man braucht. Insgesamt sehr angenehm.

Hilfreich?
1 Danke, Ruby K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ricardeix, e-commerce von Eix Lagotel, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Januar 2014
Mit Google übersetzen
Hola
Thanks a lot. Happy guests makes us happy.
Hope to see you again.
Best regards
Lagotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa de Muro.
0.9 km entfernt
Viva Blue
Viva Blue
Nr. 1 von 30 in Playa de Muro
4.5 von 5 Sternen 551 Bewertungen
1.1 km entfernt
Hotel Condesa de la Bahia
Hotel Condesa de la Bahia
Nr. 14 von 48 in Port d'Alcúdia
4.0 von 5 Sternen 1.949 Bewertungen
0.7 km entfernt
Apartamentos HSM Lago Park
Apartamentos HSM Lago Park
Nr. 16 von 30 in Playa de Muro
4.0 von 5 Sternen 353 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
51.3 km entfernt
Ola Club Maioris
Ola Club Maioris
Nr. 5 von 49 in El Arenal
3.5 von 5 Sternen 1.020 Bewertungen
1.2 km entfernt
Prinsotel La Dorada
Prinsotel La Dorada
Nr. 3 von 30 in Playa de Muro
4.5 von 5 Sternen 751 Bewertungen
63.0 km entfernt
Club Santa Ponsa
Club Santa Ponsa
Nr. 14 von 36 in Santa Ponsa
4.0 von 5 Sternen 810 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Eix Lagotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Eix Lagotel

Anschrift: Circuit del Llac s/n | Urbanizacion las Gaviotas, 07458 Playa de Muro, Mallorca, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Playa de Muro
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 18 der Romantikhotels in Playa de Muro
Nr. 20 der Familienhotels in Playa de Muro
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Eix Lagotel 3*
Anzahl der Zimmer: 340
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, ebookers.de, Expedia, HotelTravel.com, Hotel.de, Odigeo, Travel24.com AG, Venere, Hotels.com, Eurosun, TUI DE, Odigeo, Low Cost Holidays und Low Cost Holidays als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Eix Lagotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Lagotel Playa De Muro
Lagotel Playa De Muro
Hotel Lagotel Playa De Muro
Eix Lagotel Playa De Muro, Mallorca
Lagotel Hotel Playa De Muro
Lagotel Alcudia
Lagotel Majorca

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen