Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (990)
Bewertungen filtern
990 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
311
372
167
69
71
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
311
372
167
69
71
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
19 - 24 von 990 Bewertungen
Bewertet 9. Oktober 2012

Wir haben bei Penny eine Rundreise + anschließenden Badeaufenthalt im Punta Leona Resort gebucht.
Und ich muss sagen sowohl auf der Rundreise als auch im Badehotel war für mein Empfinden alles super.
Zu den ganzen negativen Sachen die hier stehen kann ich meinen Landsleuten (welche ja immer alles so super genau wissen) nur sagen, wer sich vor seiner Reise über das Land, seine Sitten und in den Tropen oder Suptropen insbesondere über die Tier und Pflanzenwelt nicht schlau macht: fliegt lieber in die Türkei oder nach Malle und wenn ich Tiere sehen wollt geht in den Zoo.
Alle anderen, die sich für Tiere in freier Natur ( natürlich nicht ganz unbelastet, es machen immerhin Menschen dort Urlaub) interessieren, sei gesagt es ist fast der Himmel auf Erden.
Für Kinder würde ich sagen, erst ab 8-12 Jahren geeignet. Vorher wäre mir das zu heiß, wegen den ganzen giftigen Tieren.
Das Essen und Trinken war super und bei All In auch bis auf wenige Ausnahmen alles mit drin.
Das nicht in Flaschen ausgeschenkt wird finde ich super da ich noch nie so wenig Glas am Strand vorgefunden habe und außerdem schont es die Resourcen.
Die Leute sind nett und geben ihr bestes, wer aber nur deutsch kann sollte nicht erwarten das alles verstanden wird. Ohne Enlisch oder Spanischkenntnisse würde ich dort sowieso nicht hinfahren.
Ein Auto braucht man ebenfalls nicht, man kann sich vom Hotel mit einem Shutlebus an die Hauptstraße fahren lassen (umsonst) und dort nimmt man ganz einfach den Linienbus (fährt alle 30 min) um z.B. nach Jaco zu kommen.
Fahrpreis ca. 1,5 Euro pro Person.
Lauffaule Leute sollten diese Anlage auch meiden da sie eben schön groß ist aber wie oben schon erwähnt schlaue Leute wissen das befor sie dort ankommen.
Für mich und meine Freundin war dies auf alle Fälle einer der schönsten Urlaube und wir sind schon viel rumgekommen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, jestercraneo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
missddNorthCarolina, Guest Relations Manager von Hotel Punta Leona, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Oktober 2012

Wir freuen uns, zu wissen, dass Sie Ihre Reise nach Costa Rica genossen haben und besonders den Aufenthalt im Hotel &Club Punta Leona.

Punta Leona Hotel & Club ist der perfekte Ort für Naturliebhaber, denn hier finden Sie eine große Vielfalt von Flora und Fauna sowie einen herrlichen weißen Sandstrand zum entspannen.

In der Tat das Gelände des Hotels ist sehr gross und deswegen sehr gut geeignet für Gäste die gerne spazieren gehen. Wir bieten aber auch einen Shuttle Service innerhalb des Hotels für Gäste die nicht gerne zu Fuss gehen.

Vielen Dank für Ihren Komentar und hoffen das Sie uns wieder besuchen werden.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Mai 2012

Hatten in San Jose mit meiner Frau und einer Freundin 3 Tage gebucht.
Bei der Anrkunft ca. 10 Uhr waren die Zimmer noch nicht frei. wir bekamen nur ein Armband, dass uns den Aufenthalt erlaubte, aber sonst trotz AI Buchung nichts erlaubte.Die junge Frau an der Rezeption schien uns völlig überfordert, auch der daneben stehende Chef der Rezeption gab keinerlei Hilfestellung.
Erst als die Zimmer gegen !5 Uhr bezugsfertig waren bekamen wir unsere AI-Armbänder, das Restaurant schloss aber auch um 15 Uhr. Der Weg von der Rezeption Zum Restaurant (ca.10 Min. Fussweg) Der Leiter der Rezeption nutzte das E-Mobil für einen kurzen persönlichen Trip, statt uns zum Restaurant zu fahren. Dort gab es noch einige Reste und auf das gewohnte Bier mussten wir verzichten..Das gäbe es nur an der Bar..500 m entfernt...Nach langem hin und her kam dann doch ein kühles Blondes.
Der Strand "Playa Blanca" ist deutlich besser, als der in der Nähe des Pools und der Bar gelegene.
Im Restaurant am Playa Blanca bekam unsere Freundin nicht einmal ein Mineralwasser, sondern musste mit einem Cocktail ihr Essen "geniessen". Wir bekamen unser Bier erst nach massiver Beschwerde aus einer normalen Bierflasche uns nicht wie die anderen aus einer abgestandenen Riesenflasche in einem Glas .Leider, oder Gott sei Dank mussten wir vorzeitig wegen einer Verletzung vorzeitig abreisen. AI-Angebote , wir hier sollte man niemals annehmen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, KayReese!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2012 über Mobile-Apps

Als wir das Haupttor durchfahren haben, ging es tatsächlich rund 10 Minuten bis wir den Hauptteil des Resortes erreicht haben. Eine Riesenanlage! Dann an der Reception wurden wie korrekt in die Anlage eingeführt - wahre Herzlickeit sieht anders aus... Die Zimmer waren etwas abgelegen und leider ohne irgendwelchen Charme. Zum Strand Playa Mantas kann ich nicht viel positives abgewinnen - alles andere als gepflegt. Der 2. Strand "Playa Blanca" hingegen hat und positiv gestimmt - sauber, schön und angenehm. Erwähnen möchten wir noch das Frühstück! Trotz extremem Touristenauflauf sehr vielfältig und frisch zubereitet. Alles in allem war der Aufenthalt OK vorallem für Personen des traditionellen Badeferienplausches! Vom Land selber kriegt man nicht sehr viel mit über.

  • Aufenthalt: April 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Chilli7878!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
missddNorthCarolina, Guest Relations Manager von Hotel Punta Leona, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Mai 2012

Vielen Dank fuer Ihre Komentare. Das Hotel & Club Punta Leona verfuegt ueber eine sehr grosszuegige Anlage mit einer Vielfaeltigkeit an Unterhaltung/Atraktionen. Wir haben zwei Straende, einer von den beiden Straenden ist die Playa Blanca, mit weissen Sand und ist einer der schoensten Straende an der Mitte der Pazifikkueste Costa Ricas.

Das Hotel bietet auch mehrere Unterkunftsmoeglichekeiten in verschiedene Bereichen der Anlage an und es verfuegt auch ueber 3 Restaurants die die Bedirfnuese unserer Gaeste zufriedenstellen.

Wir hoffen Sie werden uns erneut besuchen und das Sie an den verschieden Ausfluegen in andere Regionen des Landes teilnehmen koennen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. Januar 2012

Wir waren nach 2004 bereits das 2.Mal hier und es wird nicht das letzte Mal sein!
Sehr weitläufige Anlage mit einer faszinierenden Tierwelt und herrlichen Bäumen.Nach
14 Tagen hat man leichte Nackenverspannung vom nach oben sehen
Personal freundlich, Essen,Trinken alles i.o .Die anreise von San Jose hat sich durch die neue Strasse wesentlich verkürzt.Leider gibt es auf der Rückreise eine Zwischenübernachtung, das Stadthotel Torremoulinos kann man nur bedingt ertragen.
davon abgesehen sind wir immer noch begeistert!

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, kruemix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2011

Wir haben uns 14 Tage in dieser wunderbaren Anlage gegönnt. Saubere Zimmer, gutes Essen, ruhige und dazu wunderschöne Strände. Ausgesucht haben wir uns das Hotel wegen der vorteilhaften Lage, in der Nähe zweier Nationalparks und des Krokodilflusses Rio Tárcoles.
Aber die Tierwelt innerhalb der riesigen Anlage war schon überwältigend. Verschiedene Affenarten, Nasenbären, Waschbären, Aras und Tukane gehörten zu den täglichen Sichtungen. Ein beachtlicher Leguan hat das Dach unser Unterkunft zu seinem Zuhause gemacht.
Biologen geben Hotelgästen gratis und regelmäßig Gelegenheit sie bei einer Nachtwanderung durch den Dschungel zu begleiten. Ein gut gepflegtes Schmetterlingshaus und mehrere Wanderwege gehören ebenfalls zum Angebot naturbegeisterter Reisender.Punta Leonas.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, SunnyBurn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen