Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Disney's Davy Crockett Ranch
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Villages Nature Paris(Bailly-Romainvilliers)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Ace Hotel Paris Marne La Vallee(Bailly-Romainvilliers)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Marriott's Village d'lle-de-France(Bailly-Romainvilliers)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (5.884)
Bewertungen filtern
5.884 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.695
2.243
610
213
123
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.695
2.243
610
213
123
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
175 - 180 von 5.884 Bewertungen
Bewertet 30. Juni 2010

Disney mitten in der Natur. Wir hatten einen der seit Oktober 2009 neuen Bungalows (eher Mobile Homes) mit einem Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer und einem Vierbettzimmer. In dem Vierbettzimmer waren die Betten alle Einzelbetten, keine Stockbetten, so dass man sie aneinander schieben konnte, was mit kleinen Kindern sehr praktisch ist. Zum Bungalow gehörte auch eine Veranda mit kleinem Grill und einer Sitzgarnitur. Auf der Anlage gab es einige Tiere, einen Supermarkt, einen schönen Spielplatz und Ponyreiten.

Insgesamt eine sehr schöne und gemütliche Anlage, die abseits vom Disney Trubel wirklich erholsam ist. Wir werden auf jeden Fall wieder dort buchen!

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Weltreisender2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2010

Wir sind gerade zurück von 5 Nächten auf der Davy Crockett Ranch in einem Premium-Bungalow. Im Bungalow befinden sich zwei Schlafzimmer. Eines der Zimmer ist mit drei Einzelbetten ausgestattet. Es ist möglich ein viertes Pullout-bett unter einem der Betten hervorzuziehen, finde ich nicht sehr ratsam, da dann gar kein Platz mehr zwischen den einzelnen Betten ist, man kann nur noch von der Eingangstür direkt auf die Betten springen. Das zweite Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett ausgestattet, auch dieses Zimmer ist sehr klein und bietet kaum Bewegungsmöglichkeiten, der Stauraum ist auch nicht sehr groß. Von diesem Zimmer aus ist eines der beiden Badezimmer mit Dusche zu erreichen. Das zweite Badezimmer hat eine separate Toilette. Sehr gut haben mir die elektrischen Handtuchwärmer/trockner gefallen. In der Mitte zwischen den beiden Zimmer befindet sich der Wohnbereich mit einem Esstisch für 6 Personen einem kleinen Sofa sowie der Küche. Die Küche ist mit einem Geschirrspüler, vier Kochplatten, einer Mikrowelle, Kaffeemaschine, Kühlschrank mit Gefrierteil sowie einem Wasserkocher ausgestattet. Alles war in sehr gutem Zustand. Geschirr und Küchenutensilien waren ausreichend vorhanden. Vor der Hütte ist eine sehr schöne Holzveranda mit Sitzecke und Grillmöglichkeit. Das Frühstück kann man sich morgens ab 7.30 Uhr von einer nahe gelegenen Hütte abholen. Es gibt pro Person ein Milchbrötchen, ein Croissant und Baguettebrot, dazu süßen Brotbelag, Butter, Milch, Orangensaft, Kakaopulver, Instantkaffee und Tee.
Alles in allem hat uns der Aufenthalt dort gut gefallen. Denn noch sind die Premium-Bungalows nagelneu. Die Qualität der Betten ist eher mangelhaft. Es sind für meinen Geschmack nur einfache Camping- oder Notbetten (Metallgestelle auf denen Matzratzen liegen, die hin und her rutschen). Das Doppelbett in unserer Hütte war anscheinend auch schon einmal durchgebrochen, da es in der Mitte bereits durch einen Holzpflock gestützt wurde. Weiter muß ich leider bemängeln, dass in den neuen Bungalows einfach wieder die alten Fernseher und Telefone hineingestellt wurden. Unser Fernseher lieferte auf allen Sendern bis auf einen nur ein schlechtes Bild aber keinen Ton. Das Telefon war völlig vergilbt und klobig.
Das Personal auf der Ranch war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Austausch der Handtücher und Bringen von neuem Toilettenpapier sind innerhalb kürzester Zeit nach telefonischer Anfrage erledigt worden. Was mir besonders auffiel ist, dass sehr viele Mitarbeiter auf der Ranch Deutsch sprachen.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, jaideo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2009

Die Davy Crockett Ranch ist ein eher rustikales Disney"hotel". Beschrieben ist es als Anlage im Wald mit Blockhütten. Aber Blockhütten sind wirklich etwas anderes.
Hier findet man "mobile homes", also größere Wohnwagen die dann ein wenig auf Blockhütte getrimmt wurden...
Die Hotelanlage ist bewacht und bei Einfahrt muss man seinen Disneypass (keine Ahnung wie das Ding richtig heißt) vorzeigen. Außerdem ist eine zweite Einfahrt mit einem Code gesichert, den man beim Einchecken bekommt.
Bei mir persönlich kam kein Disney-Wildnis-Blockhüttenfeeling auf,
eher das Gefühl eines in die Jahre gekommenen Trailerparks.

Die Anlage ist in keine Abschnitte eingeteilt in denen dann mehrere der Wohnwagen stehen. Jede Hütte hat einen Parkplatz und einen Außengrill mit Pickniktisch. An jedem Abschnitt gibt es eine kleine Hütte an der man sein Frühstück holen muss.
Am Ende befindet sich dann das "Dorf" der Anlage mit Shop, Restaurant dem Schwimmbad und div. anderen Freizeitmöglichkeiten. Dort kann auch für Selbstverpflegung zu horrenden Preisen eingekauft werden!
Das Gelände ist sehr weitläufig und wenn man am Anfang des Parks seine Hütte hat ist es zum Dorf echt en ganzes Stück. Die Lage ist mitten im Wald, ca. 15 Autominuten von Disneyland entfernt! Kein Shuttlebus vorhanden! Also ohne Auto geht hier gar nix!

Das Personal beim Check In war sehr freundlich und es wird deutsch, englisch und französisch gesprochen. Den Roomservice mussten wir nutzen weil einmal Klopapier fehlte. Dieses kam umgehend.
Dann haben wir fehlendes Besteck bemerkt, dieses hat etwas länger gedauert. Mitarbeiter freundlich. Von einer Zimmerreinigung habe ich persönlich nichts bemerkt. Da aber der ganze Wagen schon etwas abgewohnt war, kann ich gar nicht beurteilen ob jemand da war.
Oder ob dass überhaupt zum Service dort gehörte?

Gebucht haben wir Übernachtung nur mit Frühstück. Das Frühstück war einfach aber ok. Man holt sich morgens seine Frühstückstüte bei der Hütte seines Trailerabschnittes. Für 4 Personen gab es je ein Croissant, ein kleines Brioche und ein Baguette.
Abgepackte Biutter, Marmelade, Honig und Nutella. 1 l Milch, Instantkaffee (oder Tee), Kakaopulver. Hoffe ich habe nichts vergessen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, sich selbst zu versorgen. Eine Küche mit allem was man so braucht (Kühlschrank,
Spülmaschine, Herdplatte, Kaffeemaschine, Wasserkocher) ist vorhanden. Im Dorf das Restaurant haben wir nicht genutzt.

Unsere Mitreisenden waren im Schwimmbad und fanden es gut. Ansonsten nichts genutzt. Bei einem Kurzurlaub ist man von früh bis spät unterwegs und froh, im Plasikwohnwagen angekommen zu sein und ins Bett zu kommen.

Die Zimmer haben mich leider enttäuscht! Alles so plastikmäßig, abgewohnt und muffig. Und wir hatten schon einen "renovierten" Wagen. Disneyflair gleich NULL. Blockhüttenfeeling? Fehlanzeige.
Vielleicht gab es Flair in dem Dorf der Anlage, kann ich leider nicht beurteilen. Als wir bei Ankunft das Dorf einmal besichtigten war es wie ausgestorben. Was logisch erscheint, da ja alle in den Parks sind. Vielleicht ist da abends mehr los. Wir sind 4 Personen gewesen und hatten ein Elternschlafzimmer mit Doppelbett und
ein "Kinderzimmer" mit Etagenbett. Desweiteren den Wohn- und Küchenbereich. Klo und Bad (zum Glück nicht sichtbar schimmelig). Keine Klima und leider keine Fliegengitter vorm Fenster. Abends war also eine tolle Luft. Der Grill zur Hütte war bei uns voll unsauber und ohne Aluschale nicht nutzbar (wir haben aber nicht gegrillt).
Dazu muss ich sagen, ich bin absolut kein Campingfreund.
Das ist einfach nichts für mich, daher fand ich diese Anlage wohl auch nicht so gut.

Für Familien mit Kindern die auch gerne Campen könnte es wirklich das Richtige sein! Den Preis für diese Unterkunft finde ich dennoch überhöht. Wir haben den regulären Preis bezahlt und leider kein Schnäppchen gemacht! Dabei ist es schon das günstigste Disneyhotel!

Wer nicht auf Campen steht: FINGER WEG!
Für den Preis gibt es bessere Nicht-Disney-Hotels!
Preis-Leistung echt eine Katastrophe!

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Bibliothekarin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 3. September 2006

Ich war mit meiner Familie für vier Nächte im Davy Crockett. Obwohl die Unterkunft ein wenig einfach war, hat uns der Aufenthalt dort insgesamt gut gefallen und wir würden auch wieder dort hin gehen. Die Hütten (oder Baracken, wie mein 4-Jähriger sie genannt hat) waren sehr einfach. Die Betten und Handtücher waren aber sauber und es gab auch Besteck, alles andere mussten wir aber mitbringen. Das Frühstück bestand aus Croissants und Baguette mit einer Auswahl an Wurst. Man konnte sich im Laden aber auch Speck, Eier und Würstchen usw. kaufen. Das Hallenbad war gut, wenn auch das Wasser ein wenig kalt war. Es gibt dort auch eine Tennishalle. Mit dem Auto brauchte man in die Hauptparks nicht mehr als 15 Minuten.

2  Danke, SK69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Newcastle upon Tyne, England
113
Bewertet 15. Januar 2006

Wir waren im Davy Crockett Ranch und hatten eine fantastische Zeit dort. Die Hütten waren super, warm, geräumig und sauber. Es gab nur ein paar Ameisen, was mitten in der Natur keine große Überraschung darstellte. Der Swimmingpool war großartig, wir haben ihn mindestens zweimal pro Tag benutzt. Das Ponyreiten hat auch viel Spaß gemacht. Meine Tochter feierte dort ihren Geburtstag und sie haben ihr im Restaurant einen Kuchen an den Tisch gebracht und über die Anlage Happy Birthday gespielt. Nichts war dem Personal zu viel Mühe. Wir haben uns einmal im Dunkeln verfahren und kamen erst um 23.05 Uhr an und sie haben den Laden auf dem Komplex angerufen und sie blieben extra für uns noch länger auf. Zum Frühstück gab es mehr als man essen konnte. Es ist auch sicher dort, Kinder kann man dort alleine spielen lassen. Nicht gefallen hat uns nur nicht Euro Disney, denn wir waren über Ostern da und es war sehr voll. Ich kann es zu diesem Zeitpunkt nicht empfehlen, man musste zum Teil 4 Stunden warten, selbst mit Express Tickets. Wir werden wieder dort hin gehen, aber nicht während der Ferien. Ich würde am liebsten die ganze Zeit auf der Ranch verbringen und gar nicht nach Euro Disney fahren.

9  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen