Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Ein kleines ruhiges Urlaubsparadies, wenn man keinen Luxus erwartet” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Turtle Beach by Rex Resorts

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Turtle Beach by Rex Resorts
Nr. 1 von 1 Hotels in Plymouth
Berlin
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein kleines ruhiges Urlaubsparadies, wenn man keinen Luxus erwartet”
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. März 2012

Wir haben im Februar 2012 zwei Wochen im Turtle Beach Hotel mit all inclusive verbracht und schon nach wenigen Stunden war uns klar, dass wir es hier noch viel länger "aushalten" könnten.

Alle Zimmer haben einen Balkon (bzw. im Erdgeschoß eine Terasse) -mit Blick auf Palmen, den nur wenige Meter entfernten Strand und das Meer- auf dem man auch bei Regen (zum Glück nur ganz selten..) geschützt sitzen kann. Die Zimmer sind groß, nett eingerichtet und sauber. Wir hatten einen Flachbildschirm (leider keine Deutsche Welle o.ä. entdeckt, aber zum Fernsehen ist man auch nicht hier), einen ausreichend großen Safe und einen Kühlschrank, der einmal wöchentlich aufgefüllt wurde. Nur der Schrank hätte noch ein bis zwei Ablagefächer mehr haben können, Kleiderbügel waren ausreichend vorhanden.

Am breiten (allerdings nicht strahlendweißen, sondern eher bräunlichen) Strand ist herrlich viel Platz und Ruhe. Die Liegen sind nicht gerade die besten, allerdings gibt es gute Badetücher, die man täglich wechseln kann. Die Sonnenschirme sehen optisch leider schon ziemlich gerupft aus, aufgrund der Palmen und sonstigen Bäume ist jedoch ausreichend Schatten vorhanden, kein morgendlicher "Reservierungsstreß"! Das Meer ist für kleine Kinder nicht geeignet, da es schnell abfällt und vor allem meist eine Brandungswelle an den Strand schlägt. Dahinter ist das Meer meist spiegelglatt und ich habe das Schwimmen schon vor dem Frühstück sehr genossen! Nur an zwei Tagen waren mir die Wellen zu hoch. Mit gelegentlichen Strandverkäufern haben wir keine schlechten Erfahrungen gemacht, alle waren freundlich und nicht aufdringlich. Man kann eine wunderbare Strandwanderung machen, die Pelikane beobachten (am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, wenn sie beim schwimmen neben einem ins Meer stürzen um einen Fang zu machen..das war aber auch nur an 2-3 Tagen der Fall) und den Fischern neben dem Hotel zusehen (oder beim Einholen des Netzes mithelfen)..und herrliche Sonnenuntergänge genießen.

Die Poolanlage ist wunderschön und sehr groß, allerdings war mir der Pool zu flach, da das Wasser kaum bis zur Brust reichte. Hier gab es jedoch bessere Sonnenschirme und der Weg zur Bar ist kurz ;-). Die aus Sicherheitsgründen in Plastikbechern servierten Getränke waren gut, bei den Softdrinks Markengetränke wie CocaCola/Sprite und Schweppes, ansonsten z.B. Appleton Rum Jamaica, Carib Beer, Campari..Spezielle Mixwünsche wurden gern erfüllt..Die Angestellten lernten wir fast ausschließlich als sehr freundlich kennen, über schlechten Service konnten wir uns nicht beklagen!

Die Auswahl beim Essen (Buffet) war gut und abwechslungsreich. An der "action station" wurde früh ein indivduelles Omelett gebrutzelt, mittags und abends gab es hier auch immer leckeres. Ansonsten gab es immer Fisch- und Fleischgerichte sowie Vegetarisches, auch lokale Gerichte, sehr abwechslungsreich zubereitete Kartoffeln und ein kleines Salatbuffet mit zwei leckeren Dressings. An Obst gab es herrlich saftige Wassermelone, süße Ananas, Papaya und Bananen. Außerdem gab es immer 1-2 Kuchen und man konnte noch direkt aus der Küche leckeres Eis erhalten. Wir hatten nichts zu meckern! Da es nahe am Hotel keine Alternativen gibt waren wir froh über all inclusive. Gewöhnungsbedürftig war, dass man sich am Eingang immer zuerst die Hände desinfizieren mußte. Dies ist aber z.B. auch auf den Kreuzfahrtschiffen der norwegischen Hurtigrouten der Fall und wir hatten keine gesundheitlichen Probleme;-)

Abends gab es immer ein kleines Programm, entweder an der Bar in der Lobby oder an der Poolbar (z.b. Steelband, Limbo, Sängerin, DJ..). Mir reichte das völlig, um einen wunderschönen Tag bei 1-2 Cocktails ruhig ausklingen zu lassen und noch mit anderen Gästen (sehr wenige Deutsche, überwiegend Engländer, die z.T. seit Jahren Stammgäste sind) zu plauschen. Freitags findet eine Manager`s Cocktailparty statt, bei der man neben anderen Gästen einige Angestellte kennenlernen kann und auch der freundliche Manager gern die Eindrücke der Gäste hört und ein offenes Ohr für Vorschläge hat (z.B. Anbieten einer Busfahrt zum Karneval in die Hauptstadt). Ansonsten haben wir wenig Animation bemerkt, täglich werden zumindest noch 1-2 Sachen angeboten, z.B. eine Gartentour mit dem Chefgärtner. Animationsmäßig sollte man also keine großen Erwartungen haben.

Am Haupteingang sowie an beiden Enden des Hotels am Strand war immer Sicherheitspersonal zu sehen. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, Tickets müssen vorab gekauft werden und sind sehr billig (2-3 TT Dollar). Die Busse sind für karibische Verhältnisse in großartigem Zustand, groß und sehr gut klimatisiert. Theoretisch sollte einmal stündlich ein Bus nach Crown Point und einer in die Hauptstadt Scarborough fahren. Für diese Touren muss man jedoch viel Geduld mitbringen...:-)..Ansonsten hatten wir noch zwei Tage einen Mietwagen und hätten ihn noch gern zwei Tage länger genutzt. Die Insel ist ein wunderschönes kleines Paradies! Und die Menschen sind wirklich sehr sehr freundlich!

Wir hatten einen wunderschönen ruhigen und erholsamen Urlaub und hoffen, im nächsten Jahr erneut in das Turtle Beach Hotel fahren zu können. Wenn man über Kleinigkeiten hinwegsieht und kein großes Actionprogramm sucht, sondern einfach mal die Batterien aufladen und schönes sehen möchte, rechtzeitig einen preiswerten Flug (also nicht Condor..) online bucht und das von einem großen deutschen Reiseveranstalter angebotene all-inclusive-Zimmer für 14 Tage bucht verbringt man hier einen wirklich sehr preiswerten Karibikurlaub in einer kleinen Perle!

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
9 Danke, manuk8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.238 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    278
    457
    230
    153
    120
Bewertungen für
357
520
29
11
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3,5 von fünf Punkten
  • Service
    3,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 124 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Oktober 2011

Das Turtle Beach ist eines der wenigen Hotels, die auch einen langen Sandstrand vor der Tür haben. Etliche der Nachbarhotels liegen zwar am Meer, haben aber kaum oder keinen Strand. Von dem langgezogenen, einstöckigen Hotelbau ist man von jedem Zimmer direkt am Strand und hat Meerblick. Man kann am großzügigen Pool oder in den kleinen Gartenbereichen unter schattigen Bäumen liegen. Das Personal ist karibisch gelassen, die Verpflegung ist abwechslungsreich. Es gibt abendliche Musikveranstaltungen (von Steelband bis zum Limbo), jedoch angenehmerweise keine nächtliche Ruhestörung. Bei der Verpflegung sollte man AI wählen, da es in akzeptabler Fußwegnähe kaum Restaurants gibt. Für Nichtschwimmer ist der Strand wegen starker Wellen oft gefährlich, wer als Schwimmer mal über den ersten goßen Wellenkamm hinweg ist, kann prima schwimmen. Wegen der abgelegenen Lage des Hotels sollten Unternehmungslustige einen Mietwagen mitbuchen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Afrikatravel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
267 Bewertungen
91 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 577 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. Oktober 2011

Bei 500 Bewertungen ist es schwer gelesen zu werden.
Ich möchte jedoch eine Bewertung speziell für die deutsprachigen Gäste abgeben.

Die Vorteile in diesem Hotel überwiegen stark, da nahe am Flughafen ( ..nach der Langstrecke ) sofort zum relaxen am wunderschönen, naturbelassenen, nicht verbauten Strand...
Die Zimmer ( leicht in die Jahre gekommen ) jedoch groß und vorteilhaft im hinteren Bereich der Anlage, Strand inmittelbar vor der Unterkunft.
Ich meine, einige Tage sind hier völlig OK. Man muss ja hier nicht "wohnen". Die vielen internationalen Gäste, insbesondere die englischen Gäste zeichnen das Hotel in seiner Beliebtheit aus.
Zu der angeführten Kritik, wegen der Speisen. Es ist halt weltweit so, dass das "Kulinarische"
nicht immer so ist, wie man es "zuhause" gewohnt ist. Dieser Umstand ist aber für erfahrene Reisende zweitrangig ( man fliegt ja nicht wegen der Speisen !).
Uns erschien das Angebot als völlig ausreichend.
Kaffee/Tee als Kompliment, das Buffet am Abend hat große Auswahl und ala cat ebenfalls möglich....
Zum 3 x mit einer Gruppe ( keinerlei Probleme ) da und wir werden es wieder buchen......
Buchung läuft über London.

  • Aufenthalt März 2011, Freunde
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, albre-13-TL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. November 2010

Wir waren nach dem Studium der Bewertungen offen - aber etwas skeptisch und wurden absolut positiv ueberrascht. Der Service war einwandfrei und zuvorkommend. Die Zimmer wie in den Bildern hinterlegt. Das Essen waren definitiv mind. 4 Sterne. Die Qualiaet an der Bar stieg und sank mit den handelnden Personen; war im Wesentlichen i.O.
Wer Schnitzel mit Blumenkohl essen moechte, sollte zu Hause bleiben!
Wir waren sehr zufrieden.
Reiseleiterin Edith Thomas ist einfach ein Unikum. Man muss sie auf sich wirken lassen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, sexyhexi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Plymouth.
10.1 km entfernt
Tropikist Beach Hotel & Resort
Tropikist Beach Hotel & Resort
Nr. 2 von 3 in Crown Point
3.5 von fünf Punkten 762 Bewertungen
7.5 km entfernt
Blue Haven Hotel
Blue Haven Hotel
Nr. 1 von 1 in Bacolet Bay
3.5 von fünf Punkten 239 Bewertungen
7.4 km entfernt
Magdalena Grand Beach & Golf Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
9.4 km entfernt
Coco Reef Tobago
Coco Reef Tobago
Nr. 1 von 3 in Crown Point
4.0 von fünf Punkten 1.462 Bewertungen
1.7 km entfernt
Le Grand Courlan Spa Resort
Le Grand Courlan Spa Resort
Nr. 1 von 2 in Black Rock
3.5 von fünf Punkten 365 Bewertungen
1.6 km entfernt
Grafton Beach Resort
Grafton Beach Resort
Nr. 2 von 2 in Black Rock
3.0 von fünf Punkten 431 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Turtle Beach by Rex Resorts? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Turtle Beach by Rex Resorts

Unternehmen: Turtle Beach by Rex Resorts
Anschrift: Courland Bay, Plymouth, Tobago
Lage: Karibik > Trinidad und Tobago > Tobago > Plymouth
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Plymouth
Preisspanne pro Nacht: 171 € - 261 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Turtle Beach by Rex Resorts 3*
Anzahl der Zimmer: 125
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Turtle Beach by Rex Resorts daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Turtle Beach Tobago
Turtle Beach By Rex Hotelanlagen
Turtle Beach By Rex Hotel Scarborough
Turtle Beach By Rex Resorts Tobago/Plymouth
Turtle Beach Rex Resorts
Turtle Beach Hotel Tobago

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen