Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Vale d'El Rei Hotel & Villas
Hotels in der Umgebung
Agua Hotels Riverside(Lagoa)(Großartige Preis/Leistung!)
130 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Colina da Lapa Resort(Lagoa)(Großartige Preis/Leistung!)
151 $
138 $
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
72 $
Booking.com
zum Angebot
46 $
Booking.com
zum Angebot
329 $
314 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (678)
Bewertungen filtern
678 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
393
214
55
15
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
393
214
55
15
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
27 - 32 von 678 Bewertungen
Bewertet 14. Oktober 2015

Wir waren schon einige Male hier und haben in der Gegend Golf gespielt. Schöne Zimmer, schöne Umgebung, netter Service. Die Zimmer sind gross, hell und sauber. Der Garten mit Pool erholsam. Das Restaurant war auch schon besser. In der Nähe gibt es aber nette Fischrestaurants.

  • Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Daniela B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2015

Sie erhalten noch eine separate Bewertung von unserem gebuchten Ausflug nach Gibraltar mit der wir überhaupt nicht zufrieden waren.Falsche Auskünfte, keine Infos etc. Unfreundlicher Chauffeur /keine Antwort auf Frage Ist dies der Bus nachGibraltarnachdem er mit 40 Min. Verspätung endlich erschien....

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
2  Danke, verenao634!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. September 2015

Wir haben in diesem Hotel bereits zum 3. Mal Urlaub gemacht und es war wieder ein Traum.
Das Hotel, die Zimmer und überhaupt die gesamte Anlage waren immer noch in einem Top Zustand. Wir haben den Eindruck, es wird jährlich sowohl von aussen, als auch von innen gestrichen!
Positiv fiel auf, dass Wlan nun kostenfrei ist und zudem hervorragend im Hotel und am Pool funktioniert.
Die Mitarbeiter sind größtenteils sehr freundlich - es gibt überall mal Muffel - die Zimmer waren sauber, schön eigerichtet sowieso, die Zimmermädchen haben jeden Tag gründlich gearbeitet und es gab jeden Tag frische Handtücher, was meines Erachtens nicht unbedingt nötig ist.
Morgens am Pool frühstücken und über die weitläufige und sehr ruhige Anlage zu blicken ist ein Genuss.
Hier gibt es keine Animation, kein Halligalli -man findet Ruhe.
Ein paar Kinder waren da, aber wir waren auch mal Kind :-)
Das Frühstücksbüfett ist ausreichend und von Zerealien über Joghurts, Wurst, Käse, Marmeladen, Honig, verschiedene frische Obtssorten, warme Speisen, Kuchen, Croissants, Brot, Toast, Sekt, Wasser, Säfte usw. wird wohl für jeden etwas dabei sein!? :-)
Die Preise im Restaurant und an der Poolbar sind mehr als fair.
Überhaupt hat man hier und an der Algarve selten das Gefühl, dass man den Touristen ausnehmen möchte. Preis-Leistungsverhältnis stimmen hier noch.

Wer Ruhe sucht, sich entspannen möchte und auch niveauvoll Urlaub machen möchte (Plastikstühle sind hier nicht zu finden :-)) , kann dies auf jeden Fall zu dieser Jahreszeit hier im Hotel.
Wir werden auch noch ein 4. Mal wieder herkommen.

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, S C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. September 2015

Wir waren Anfang September für 11 Tage im Vale d'El Rei und hatten ein Doppelzimmer mit "Gartenblick" (Ausrichtung nach Westen). Zunächst fiel uns die riesige gepflegte Parkanlage mit zwei Pools, Bachlauf und mehreren Liegewiesen positiv auf. Auch die sonstigen öffentlichen Bereiche (Empfang/Rezeption, Treppenhaus, Bar, Terrasse) sind einladend und gemütlich gestaltet. Das Hotel stellt grundsätzlich einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge und die Entdeckung der Felsalgarve dar, da es, geographisch gesehen, relativ zentral liegt.
Die Lage ist jedoch im engeren Sinne eher suboptimal, da absolut fernab vom Schuss (Geschäfte/Supermärkte, Restaurants fußläufig nicht erreichbar). Wenn man sich darüber im Klaren ist und vorab einen Mietwagen gebucht hat ist dies wiederum kein Problem.
Wir hatten nur Frühstück gebucht und haben darüber hinaus an einem Abend im Hotel gegessen (á la carte). Das Abendessen war durchschnittlich, verhältnismäßig jedoch zu teuer. Das Frühstück hat uns persönlich nicht besonders angesprochen. Es gab jeden Morgen das Gleiche und nur wenig Abwechslung. Die Qualität der Speisen war maximal durchschnittlich. Einzelne Komponenten wurden trotz noch früher Uhrzeit gar nicht mehr oder nur zögerlich nachgefüllt. Die Frühstücksatmosphäre war außerdem nicht besonders einladend. Wir hatten an drei Tagen schlechtes Wetter (kalter Wind, Nieselregen) und mussten draußen, unter einem Sonnensegel, sitzen, da im Innenbereich einfach zu wenige Plätze vorhanden sind. An diesen Tagen hatte lediglich etwa ein Drittel der Gäste einen Sitzplatz im "Trockenen", alle anderen mussten mit der Terrasse vorlieb nehmen. Wohlfühlfaktor = 0.
Zu den Zimmern ist zu sagen, dass diese im Großen und Ganzen in Ordnung sind. Die Inneneinrichtung ist allerdings schon etwas in die Jahre gekommen und wir hatten einige große, unschöne, undefinierbare Flecken auf den Vorhängen. Duschen gestaltete sich auch nicht ganz so einfach, da Wasserdruck und -temperatur regelmäßig von einem Extrem zum nächsten schwankten...
Ein Punkt hat uns dann allerdings noch sehr gestört: Auf dem zum Zimmer gehörenden Balkon gibt es leider keine Privatsphäre. Der Nachbarbalkon grenzt direkt an den eigenen an und ist nur mit einer hüfthohen Mauer von diesem abgetrennt. Wir hatten anfangs Raucher als Nachbarn, was unseren Aufenthalt in den ersten Tagen nicht gerade bereicherte.

Für die Nutzung des äußerst spärlich bestückten Fitnessbereiches möchte man hier 5 €/Stunde haben. Hierfür habe ich leider gar kein Verständnis.

Im Großen und Ganzen würden wir uns beim nächsten Algarveurlaub somit eher ein anderes Hotel aussuchen.

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Nina X!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Oktober 2014

Wir waren als Paar im September für 12 Tage in diesem Hotel. Die Anlage ist überschaubar und gemütlich. Das Publikum ist Englisch und Deutsch. Es gibt einen kleinen Pool und viel Grünflächen. Die Suiten sind geräumig und haben 2 Zimmer. Der Aufzug liegt z.T. etwas ungünstig. Es empfiehlt sich die oberste Etage mit SW Ausrichtung. Tolle Aussicht und Sonnenuntergänge. Das Personal ist sehr freundlich und hilft auch beim Mietwagen weiter. Die Zimmer sind sehr sauber, Handtücher werden teilw. täglich gewechselt. Poolhandtücher z.T. Kostenpflichtig. Das Frühstück ist mit Spiegel und Rührei, etc. großzügig für südländische Verhältnisse. Auch die Snacks am Pool sind schmackhaft und preislich in Ordnung. Die Lage ist recht zentral und ein idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen in den Osten und Westen. Es bietet sich an, den Mietwagen gleich am Flughafen zu buchen. Die Strände in der Nähe des Hotels sind recht schön und zeigen schon die typischen Felsen. Den Shuttle haben wir nicht genutzt. Das Buffet am Abend ist recht vielfältig, wiederholt sich aber und ist stark italienisch orientiert. Das Lokal Brasserie Rosal, gleich nebenan, ist sehr zu empfehlen, aber auch gehoben. Ich kann das Hotel mit Frühstück weiterempfehlen.

Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
8  Danke, wo-ich-war!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen